StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Cursed Gryphon Gildenhalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter
AutorNachricht
Revy
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 341
Anmeldedatum : 26.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
300/300  (300/300)

BeitragThema: Cursed Gryphon Gildenhalle   Di Okt 29, 2013 2:48 am

das Eingangsposting lautete :

Das Cursed Gryphin Gildenhaus ist um einiges Schmutziger als andere Gildenhäuser. Cursed Gryphon war keine vorzeige Gilde. In dem Gebäude waren lauter dunkle und ziemlich kriminel ausehende Typen. Auch wen in Crocus ziemlich viel Chaos war war nicht gerade schlechte Stimmung den In den Grad Magci Games waren sie bis die veranstaltung ziemlich gesprengt wurde Den Anderen Gilden ziemlich aufs Maul gegeben. Die Möchtegern Gilde von Fairy Tail. Sie waren früher mal die Nummer eins doch nun war es Cursed Gryphon. Die Meisten Leute die in der Gilde unterwegs waren hielten sich an oder in der groben Richtung Bar. Es waren auch an der Bar war es auch ziemlich verraucht wodurch auch die sicht ziemlich getrübt war und das Allgemeine Atment schwer für Leute machte die Kein Rauch gewöhnt waren. Alles im Allen könnte man es als heruntergekommen und schmutzig werten Was es im Großen und Ganzen auch war. An den Questboard was in der gegen Rumstand waren Einige Quest aber die waren nicht grad die Besten aufträge doch das Qeustboard was versteck den dort waren Aufträge die nicht ganz die Vom Rat zugelassenden waren. Diese Aufträge kamen rein von leuten die wollten das manch andere Leute nicht mehr lebten oder etwas hatten was der auftraggebener gern hätte. Solche Aufträge standen in einen Raum der Huinter einer Wandversteckt war. Nicht alle aus der Gilde konnten Quests von den Questboard bekommen da musste man schon eine Weile in der Gilde tätig sein. Auch konnte man auch gelgentlich Rauferein beobachten oder auch wetten wie diese Ausgehen würden. Die Algemeinheit würde das warscheinlich ziemlich anekceln doch man konnte auch hier seinen Spaß haben.


Als Revy die Gilde Betrat war der erste Gang zur Bar Sie wollte mal was ordentliches Trinken. Sie setze sich an den Tresen und Bestellte eien Flasche Wisky mit Glas. Als sie isch eingeschenkt hat Zündete sie sich eine Zigarette an. wen sie nicht so viel Dreck am Stecken hätte würde sie auch ein kleines Kopfgeld für die Kerle abgreifen doch es war leider Gottes so das Sie nicht grad unbekannt bei den Wachen war und sie keine Lust hatte in den Bau zu wandern also musste sie wohl den alten Sack das Geld überlassen. Es war genau so viel wie er für so einen Dummen Auftrag eingebüßt hatte wider bekommen. Revy trank eien Schluck und sah sich um alles voller Taugenichtse und anderer Idioten die zur zeit in der Gilde unterwegs waren was sie , aber nicht störte. Sie fragte den Barman der ein glas Putzte Hey gibts hier irgenwas Neus von den Idioten die Das Stadion Gesprengt haben ? Der Barman sah zu ihr und antwortete ihr Nein! Woher auch is ja noch nicht all zu lang her Revy zuckte mit den Schulter und stieß rauch aus ihren Nasenlöchern udn fragte dann Ich muss doch ein Teil der Belohnung den Gildenmseiter überlassen oder? Revy holte Geld aus eine Iher Taschen an den Hosen wofür sie austehen musste das diese sich an ihren Hinter befanden Hier gib ihn das hier Sie schob ihn Das Geld hin und einen eindeutig kleineren betrag der Für das getränk war Sie fuchtelte ein wenige mit einer Ihrer pistolöen vor den gesicht rum und sagte ihm dan Gib ihn das sonst kannst du dir ein Drittes auge einsezten lasse. Mich beklaut man nicht[/color] Der Typ hob abwerend die Hand und sagte Nimm das Ding Runter is ja Okeyich werd ihm geben Revy stekcte sie wieder weg und trank eien SChluck und sah sich mal genauer in der gegen Rum. Sie war das dritte mal hier das erste mal als sie der Gilde beigetretten war das andere Mal als sie die Quest angenommen hatte und jetzt. Der Ort hat irgendwas für die Frau. Sie wurde jedenfalls noch nciht angebagert was schon mal dafür sprach. Sie ließ sich nciht gern anbager besodners nicht von typen die So aussahen als ob ihre Kleidung mehr Intiligenz hat als die Person die Drin steck. Was auch ein Pluspunkt war ist der Punkt das zum beispiel sich im Hintergrund Leute Prügelten den Revy gern zusah . Sie liebte abwechslung udn dieser Ort konnte ihr das Bieten. Revy trank in eien Zug das Fast noch Volle Glas aus und nam die Flasche. Sie stand auf und bewegte sich auf die Rauferei zu. Na strengt euch mal mehr an ihr verdamment Schwächlinge Es kann doch nciht sein das immernoch kein Blut Fließt ihr Prügel euch doch schon eine Minute .Rief sie den beiden Typen engengen und der  ein Kerl starte sie an. Ach halts Maul du Blöde schlampe antwortet er Revy worauf auch gleich ein SChuss viel mitten in den großen Zeh des Linken Fuß. Der typ Schrei auf und Revy Pckte ihre Waffe wieder weg Schnauze Luschter! Danach ließ sie den Schreien Typen zurück und trnak aus der Flasche Sie Ging zum Questboard und lümmelte sich auf eine bank in der Nähe der Wand und beobachte wie einige sie Anstarrten Als sie in die MEnge Rief Is was ? wendete sich die Blicke wieder ab. Sie kratze sich am Kopf und fragte sich Also wo bekomm ich jezt wioeder orendliches Zeug her ? ich Mei großkalibriges Seit ich dort die Ganze SChieß in die Luft gejagt hab habe ich ja nur noch meine Beiden Babys hier und Ja sie sind Toll aber man kan damit ncihts hochsprengen jedenfals weiß ich nciht wie ohne eine Fass mit Explosiven inhalt Es nutze alles nichts sie musste sich weider was Kaufen doch an das Zeug Rankommen war ein Problem vielciht konnte sie ja die Kontakte der Gilde Nutzen. Sie Beobachtete Das Questboard ob wieder so leicht verdientes Gled diort war doch sie konnte es von ihrer Position nicht erkennen also Stand sie auf und sah sich es Genauer an Ihre Ziegarette Drücke sie bei mvorbeigehn an eien Tisch Aus und ließ sie dort leigen. Mal sehen. Das hier? Nee das nicht und das hier ach nee Klingt auch langweilig SIe fand im Moment nichts was sie wirklich ansprach aber vielciht würden ja bald neue Sachen rein kommen bis dahin musste sie aber noch warten also ging sie wieder zurück und sezte sich wieder hin. Doch nach einer ewigkeit des wartens stand sie auf und ging zum Questboard und suchte sich eine weitere Arbeit aus. Sie riss den Zettel ab und ging nach Magnoliatown
tbc Quest

_________________
Reden, Revy denkt , Magie
Alles was Revy sagt meint Revy nicht der schreiber. Also bitte nicht beleidigt sein wenn sie mal etwas undfein spricht
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Sa Jan 28, 2017 7:15 pm

Richard bemerkte ebenfalls, wie plötzlich noch jemand in die Gilde kam. Ein zerzaust aussehender Fuschmann... obgleich er sich denken konnte, dass Illyana gleich zu ihm gehen würde, er ging dennoch vorerst noch auf ihre Worte ein. "Ach gib es doch zu, du bemutterst mich doch gerne... sonst wärst du nach all den Jahre nicht immer noch an meiner Seite. Und ja, du hast deine Marotten größtenteils unterdrückt, aber ich will mich doch nicht verstellen... der Apothecarius soll mich kennen lernen wie ich bin und er nimmt mir doch die Sache nicht übel oder? Wenn doch, dann entschuldige ich mich vielmals", sagte Richard, die letzten Worte an den Apothecarius gewandt.
Der Fuchsmann bestellte etwas zu Essen, ganz in der Nähe und fing dann an sein Fell zu pflegen. Illyana war augenblicklich weg und der ein wenig verwirrte Baldur saß nun plötzlich auf dem Schoß von Richard, welcher grinste, da sich Illyana wie erwartet auf den Fuchsmann stürzte und ihn ansprach. Während Baldur es sich auf dem Schoss von Richard bequem machte, fing Richard an sein Fell leicht zu streicheln und beobachtete noch eine Weile schmunzelnd die Szene zwischen Illyana und dem Fuchsmann, es könnte sich dabei ja um Kaden Fox handeln... vermutete Richard, aber eine Bestätigung hatte er nicht.
Zwischenzeitlich strich sich der hoch gewachsene Mann durch die langen, roten Strähnen seiner Haare und richtete danach den Sitz der halben Brille auf seinem Gesicht, da die andere Hälfte ja von einer Maske verdeckt wurde und größtenteils von seinen Haaren. Dann fixierte er wieder den Apothecarius mit seinem Blick, seufzte und meinte: "Meine süße verspielte Füchsin... der Fuchsmann ist wohl spannender als wir... nun viel Leben würde ich nicht dazu sagen, aber ein wenig was ist wenigstens los. Und was meint ihr mit dem rechten Zeitpunkt, dass wüsste ich gerne genauer?", fragte Richard seinen Gesprächspartner.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Di Jan 31, 2017 12:36 pm

Müde war nicht wirklich viel mit dem Fuchs anzufangen, denn er brauchte gerade heute mal ein wenig Anlaufzeit, da die Nacht doch kürzer war, als er es sich gedacht hatte. Nichts ahnend saß er auf dem Boden und putzte sich sein Fell. Dabei hatte er die Augen geschlossen und verließ sich dabei wie gewohnt auf seine anderen Sinne. Die Frau bewegte sich dabei so leise und schnell auf Kaden zu, sodass dieser sie überhaupt erst bemerkte, als er einen deutlichen Windzug verspürte und dann aus diesem Grund ruckartig die Augen öffnete und seine bekannte Umgebung nicht sehen konnte. Diese war ein einem sehr reinen und hellen Weiß eingehüllt, sodass Kaden ein wenig verwundert darüber mit den Augen blinzelte und dann schon einen anderen Körper hinter sich spürte, und es fühlte sich wie eine herzliche Umarmung an. Normalerweise hätte er den Kopf zur Seite gedreht um die Person hinter ihm im Augenwinkel sehen zu können, doch legte sich einen ihrer Finger unter sein Kinn und legte den Kopf auf seine Schulter, sodass sich ihre Gesichter im Normalfall sehr nahe gekommen wäre, was jedoch nichts daran änderte, dass er ihren Atem auf seiner Haut spüren konnte.
Dabei lief es ihm eiskalt den Rücken herunter und sein Schweif fing an, sich zu bewegen, soweit es überhaupt möglich war, da sie sich von hinten an ihn drückte. Auf ihre Frage hin grinste er leicht, da er doch ein wenig erfreut darüber war das man ihm Aufmerksamkeit schenkte, das war bestimmt wegen seinem flauschigen Schweif. „ Nyan?“ brachte er völlig bewusst über die Lippen um ihr damit zu zeigen, dass sie richtig gehört hatte. Er war von der ganzen Situation so abgelenkt, dass er seine leichte Klaustrophobie vergaß und neugierig die Hand nach dem weißen Etwas ausstreckte um zu merken wie flauschig er war. „ Oh der ist ja flauschig möchtest du mal meine Anfassen, aber das könnte dich was kosten.~nyan“ Meinte er und grinste dabei ein wenig, da er dabei versuchte etwas für sich heraus zu holen. Noch hatte er keine Aussicht auf das Aussehen, da er den Kopf dabei nicht umdrehte, aber er wusste, dass es sich dabei um eine weiblich Wesen handelte, er konnte es riechen.
Dabei war alles um ihn herum erstmal egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mi Feb 01, 2017 1:52 pm

Während Illyana dort bei Kaden hing, Richard und den Apothecarius auf einmal vollständig ignorierte, ihrer Launenhaftigkeit sei dank, und das Gespräch mit dem Fuchsmenschen suchte, ging Baldur, welcher sich genüsslich von Richard streicheln ließ, auf die Worte von eben diesem ein, dass Illyana zugeben solle, dass sie ihn gerne bemuttern würde.
Mit einer für so einen kleinen, niedlichen Fuchs viel zu tiefen Stimme sprach er also für die Fuchsdame.
"Natürlich bemuttert sie dich gerne. Sie hat lang und oft genug die Stimme der Vernunft gespielt, um sich das anzugewöhnen. So ist das nunmal bei euch beiden.", gab er von sich und gähnte, ehe er noch kurz darauf einging, dass der Fuchsmann wohl interessanter war als Richard und der Apothecarius.
"Und der Kerl ist halb Fuchs und hat 'nyan' gemacht. Du weißt bescheid.", war alles, was er dazu sagte, ehe er wieder in schweigen verfiel und die Streicheleinheiten genoss.
Illyana hingegen war in der Zwischenzeit geradezu begeistert, dass sie wirklich einen Fuchsmenschen gefunden hatte, der aus freien Stücken heraus ein 'nyan' von sich gab ! Und das sogar mehrfach !
Als er dann durch das Fell eines ihrer Schweife fuhr und die Flauschigkeit lobte, ehe er sein Angebot machte, sie könne auch mal seinen Schweif anfassen, es könne sie aber etwas kosten, gab sie ein unterdrücktes, gurrendes Kichern von sich und drückte sich enger an ihn.
"Da lässt sich sicher etwas einrichten.", gab sie gehaucht von sich, ehe die Schweife auf einmal in einen kurzen Wirbel übergingen und Illyana ihn los ließ, nur um ihn ihrem typischen Tempo vor ihm zu enden, halb von ihren Schweifen verborgen, ehe diese sich wieder aufspalteten und den Fuchsmann in eine sanfte, flauschige Umarmung hüllten, während Illyana vollständig sichtbar für ihn wurde.
Ihre roten Augen musterten ihn aufs genaueste, ihre Ohren zuckten, waren jedoch auf ihn gerichtet und man sah ihr an, dass sie tiefe Atemzüge nahm, um sich seinen Geruch einzuprägen.
Kurz verharrte sie so und gab ihm die Gelegenheit, sie anzuschauen, ehe sie näher kam, einen Arm über seiner Schulter und hinter seinem Kopf entlang legte, diesen sachte an sich zog und an ihre Brüste legte, ehe sie mit der einen, freien Hand, seinen Kopf zu kraulen anfing, direkt hinter einem seiner niedlichen Ohren.
"Gefällt's dir ?", fragte sie leise und ein wenig verführerisch, während jedoch gleichzeitig in ihrem Unterton zu hören war, dass sie nun darauf hoffte, dass er sagte, sie könne auch mal seinen Schweif anfassen. Sie hatte schon von Anfang an dessen Flauschigkeit gesehen. Und so stolz sie auf ihre flauschigen Fuchsschweife war, so sehr interessierte es sie auch, ob jemand da mehr zu bieten hatte, als sie selbst. Denn wenn sie in etwas nicht zurückliegen wollte, dann in so etwas ! Sie hatte bereits in Shino eine Rivalin der Flauschigkeit gesehen. Wenn hier noch jemand war, der Konkurrenz bot, dann würde sie wohl beizeiten losziehen müssen, um Produkte zur Fellpflege zu besorgen ! Maximale Flauschigkeit war absolute Pflicht !

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Violet
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 951
Anmeldedatum : 09.03.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Di Feb 07, 2017 12:53 pm

"Wer wäre ich denn jemanden seine charakterlichen Eigenheiten Übel zu nehmen? Letztlich sind es doch eben jene die uns definieren und interessant gestalteten, nicht wahr?", gab der Apothecarius auf Richards Frage bezüglich der Marotten zu verstehen. Zweifelsohne waren die Marotten nichts, woran er sich störte. Ganz im Gegenteil. Je interessanter die Leute dadurch wurden, desto besser war es doch. Die Welt würde viel langweiliger sein, wenn alle humanoiden Lebensformen ein klebriger, klumpiger, grauer Einheitsbrei wären, anstelle solch interessanter Individuen. Apropros interessante Individuen. Das was Illyana dort mit dem Fuchsmann veranstaltete war auch äußerst interessant. Von dem was der Apothecarius zu beobachten vermochte, umgarnte sie ihn nach allen Regeln der Kunst. Sei ihr der Spaß gegönnt. Gewisse Ähnlichkeiten wiesen die beiden zumindest auf. Das ließ sich keineswegs bestreiten. Richard erwähnte während dessen, dass seine Füchsin wohl deutlich größeres Interesse an dem Fuchsmann hege, als den beiden hier Sitzenden. Wollte danach jedoch genauer wissen, was damit gemeint war, dass er die Gilde zum rechten Zeitpunkt übernommen habe. "Die Gilde hat ein paar S-Rangler und ansonsten auch einige Magier höheren Ranges. Das ist im allgemeinen keine schlechte Startvoraussetzung möchte ich behaupten. Obendrein steht noch immer Undertakers Forschungseinrichtung zur Verfügung und bisher hat noch niemand versucht sich gegenseitig umzubringen. Ich möchte sagen, dass dies doch ziemlich gute Bedingungen sind um die Leitung einer Gilde zu übernehmen. Obendrein möchte ich behaupten, dass ihr einen guten Gildenmeister darstellt. Man bekommt positiven Respekt von Euch, sobald man mit Euch spricht." Zu dick aufgetragen war das keineswegs. Violet selbst fand die Taten von Cross bemerkenswert. Nicht umsonst würde sie sich an die vagen Geschichten so gut erinnern. Was jedoch nicht bedeutete, dass sie es unterlassen hätte einige Nachforschungen anzustellen.

_________________
"Reden" Denken "Fremde Worte"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   So Feb 12, 2017 4:11 pm

"Das sehe ich genau so, jede Macken eines Einzelnen interessiert mich und umso interessanter die Macken, umso interessanter ist doch das Individuum... aber das beruhigt mich, dass du meine Marotten nicht böse aufgenommen hast."
Richard streichelte weiterhin Baldur auf seinem Schoß, während er belustigt zu schaute, was Illyana mit dem Fuchsmann veranstaltete, schließlich... sie würde wohl nicht mehr so schnell von ihm locker lassen, schließlich hatte er 'nyan' gesagt, so wie Baldur es bestätigt hatte.
Dann wandte sich Richard wieder an den Apothecarius, da er mit ihm noch ein Gespräch führte. "Einige höherrangige Magier hat die Gilde ja, da stimme ich zu, wobei mit Abgang von Undertaker und Lady Hotaru zwei starke Magier verschwunden waren, auch wenn Undertakers Forschungseinrichtung hier noch vorhanden ist... und was das umbringen betrifft? Im Moment mag es friedlich wirken, ich weiss aber nicht, wie es hier sonst so zu geht...", dann fing Richard laut an zu lachen, "ich halte mich eher für ein sehr altes, verspieltes Kind... du hast doch den Fuchs auf meinem Schoß gehört, meine eigene Kreation muss mich schon seit Jahren bemuttern, seit ich meine Füchsin verwandelt habe... wenn das gute Voraussetzungen sind, dann wüsste ich gerne, wer die anderen Gilden führt... vielleicht sollte ich ihnen mal Besuch abstatten? Und nun... Respekt mag die ein oder andere Person vor mir haben, aber ich hätte wohl nicht mal vor mir selbst Respekt... aber wenn du das so siehst... dann sieh es gerne so Apothecarius...", fügte Richard wieder etwas ernster hinzu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Feb 13, 2017 12:38 pm

Kaden mochte es, wenn er aus seinem schönen Schweif den einen oder anderen Gefallen herausschlagen konnte, denn so konnte er etwas bekommen ohne wirklich etwas dafür tun zu müssen. Das war die Art von Handel die der Fuchsmensch gerne abschloss. Er grinste ein wenig verschmitzt, da er sich hier als Gewinner sah, was immer dann passierte wenn er einen guten „Handel“ herausschlagen konnte. Aber wenn er ehrlich war, dann mochte er es so oder so jetzt schon ein wenig von der hübschen Fuchsdame umgarnt zu werden, zumindest sah er es so. Er beobachtete gespannt das Schauspiel vor ihm, vor allem wo hatte sie so viele Schweife her? Viel Zeit hatte er nicht nachzudenken, denn sie bewegte ihre Schweife wirklich schnell in einem Wirbel ehe sie Kaden mit diesem einhüllte und ihn dadurch in eine flauschige Umarmung ein, sodass er sich sofort wohl fühlte und dabei ein entspanntes „Nyan“ herausbekam und dann sie ziemlich intensiv anschaute, wobei sie ihn auch musterte und es ihm dabei wieder eiskalt den Rücken herunterlief. Er musste bei dieser Frau echt aufpassen, sie war gefährlich und wusste genau was sie tat, zumindest schätzte das so der Gelegenheitsdieb ein. Er hatte zwar eine gute Menschenkenntnisse, doch irrte sich auch hin und wieder mal. Er hätte nicht gedacht mal jemanden zu treffen, der ihn sofort umhaute und bei dem er sich direkt so wohlfühlen würde. Sie zuckte mit den Ohren und Kaden tat es ihr gleich.
Doch war das nicht lange der Fall, denn Illyana wusste wie man Kaden um den Finger wickeln konnte, als sie seinen Kopf zu ihren Brüsten zog und er selbst erstmal ihren Geruch in sich aufnahm. Doch war das auch schon wieder schnell vergessen, als sie anfing ihn hinter den Ohren zu kraulen. „Nyan, das fühlt sich so gut an…“ gab er von sich und fing an mit dem Schweif zu wedeln, wobei er immer wieder an der Fuchsdame vorbeistreifte.
Es war nun keine Frage mehr, sie durfte ihn anfassen und dabei war es ihm sogar egal wo, dass hatte sie sich wirklich verdient, sodass er ihr trotzdem die Erlaubnis mündlich geben würde.
„Du darfst ihn so lange anfassen wie du möchtest, du hast dich mehr als nur würdig erwiesen ~nyan“ gab er verspielt von sich und hatte die Augen geschlossen, sowas musste man doch einfach nur genießen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Feb 13, 2017 8:30 pm

Während Illyana sich weiterhin mit ihrem neuesten, fuchsigen Spielzeug beschäftigte, lag Baldur weiterhin auf Richards Schoß und lauschte. Als der Rothaarige seinen kleinen Vortrag beendet hatte, warf der Gott wieder ein paar Worte in den Raum. Für mehr als ein paar Sätze war er sich im Moment zu Schade, auch wenn er eine menge hätte sagen können. Die Launen eines Gottes halt.
"Du hast ein paar Qualifikationen zum Gildenmeister, so ist das nicht. Du hast jedoch deine ... kindlichen Züge. Und Illyana ist nun einmal Mutter durch und durch, auch wenn man es ihr nicht ansieht. Und wenn ich mir die anderen Gildenmeister anschaue, von denen man in den letzten Jahren gehört hat, bist du wohl einer der besten Kandidaten im ganzen Land.", gab er also von sich ohne mehr als sein Maul zu bewegen, geschweige denn seine Augen zu öffnen. Er lag einfach da und genoss die bequeme Gelegenheit zum dösen.
Illyana hingegen war der krasse Kontrast dazu. Sie wusste garnicht, wie sie ihrer Freude ausdruck verleihen sollte. Am liebsten wollte sie heulen, schreien, lachen, tanzen und noch vieles mehr, alles gleichzeitig. Aber da das kaum ging, kraulte sie ihren neuesten Bekannten weiter hinter einem Ohr, was er sichtlich genoss. Und dann kam die Erlaubnis, seinen Schweif anzufassen.
Augenblicklich huschte Illyanas nicht mit kraulen beschäftigte Hand an seinem Rücken entlang und betastete erst einmal kurz den Schweif ihres Gildengenossen, ehe sie die Hand in das weiche Fell drückte und das samtige Gefühl an ihren Fingern genoss.
Das Funkeln in ihren Augen wurde geradezu blendend und ihr entwich ein leises, quiekendes Geräusch der Begeisterung.
"So flauschig ... Kyaaa !"
Urplötzlich nahm sie die Hände weg, legte sie an seine Schultern, drückte ihn ein wenig von sich, schaute ihm kurz in die Augen und sagte laut und deutlich.
"Du gehörst jetzt mir !"
Und direkt nach diesen Worten drückte sie ihn wieder mit einem Arm an sich, kraulte durch seinen Schweif und weiter hinter seinem Ohr und zappelte leicht hin und her. Dieses Kerlchen hier würde sie nicht mehr her geben, so viel stand fest ! Selbst wenn er nicht wollte ... sie war gut darin, Leuten nachzustellen. Ein entkommen gab es von ihr nicht ! Solange er interessant für sie war, würde sie ihn nicht davon kommen lassen. Doch dann fiel ihr noch etwas auf, was sie ja klären musste.
Sie bewegte einen Schweif um freie Sicht auf Richard zu bekommen und lugte aus der Lücke hervor.
"Richard ! Mein neuer Freund hier gehört jetzt mir ! Einwände !?"
Während sie diese Worte zu ihm herüber rief, wachelte sie weiterhin herum und blickte ihn erwartungsvoll an, jedoch keine Sekunde damit aufhörend, ihr neues ... ja was eigentlich ? Haus-Fuchsmenschlein ? Spielzeug ? Egal ! Auf jeden Fall hörte sie keine Sekunde auf ihn weiter zu kraulen ! Er sollte sich immerhin bei ihr wohl fühlen, damit er garnicht erst auf den Gedanken kam, abhauen zu wollen.

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Sa März 11, 2017 1:42 pm

Der Apothecarius hatte scheinbar nichts mehr dem hinzuzufügen, was Richard gesagt hatte oder reagierte nicht schnell genug, denn Illyana verlangte nun nach der Aufmerksamkeit von Richard. Dieser lächelte liebevoll als er seine kleine Füchsin wieder deutlich sehen konnte, nicht eingehüllt in ihren Kokon aus Schweifen, was auch immer sie darin mit dem anderen Fuchs gemacht hatte.
Ob der Apothecarius nun in die Laboren gehen würde oder später noch auf Richard antworten würde, war im Moment nicht so wichtig, doch er saß immer noch bei Richard, während dieser laut und deutlich von Illyana vernehmen konnte, wie sie zu dem Fuchsmann sagte, dass dieser nun ihr gehörte. Danach sprach sie Richard direkt an und fragte ihn noch, ob er irgendwelche Einwände dagegen hatte, dass ihr neuer Freund nun ihr gehörte. "Warum sollte ich dir irgendeinen Wunsch ausschlagen meine süße Füchsin? Vor allem nicht so einen geringfügigen. Du kannst ihn gerne behalten, aber pass auf das du ihn nicht kaputt spielst... ich glaube er ist nicht so robust, wie du dich selbst nun mal kennst...", meinte Richard zu Illyana. Dann versuchte er den Fuchsmann unter den Schweifen von Illyana zu erspähen, sah aber nur Fell. Dennoch richtete er auch das Wort an ihn: "Hey Fuchsmann, falls du mich hören kannst... ich weiss zwar deinen Namen nicht, aber du könntest ja Kaden sein? Egal... jedenfalls, wenn du meine kleinen Füchsin auch nur versuchst weh zu tun, wirst du das bitter bereuen... wenn du ihr das Herz brichst, breche ich deines wortwörtlich und jetzt habt Spaß miteinander!" Die Sätze kamen in einem sehr interessanten Mix aus Spaß und Todernst über die Lippen von Richard und nun wartete er auf eine Antwort.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mi März 22, 2017 4:12 pm

Viel übrig für andere Dinge in diesem Moment, hatte der Fuchsmensch nicht wirklich, da die Füchsin jedes Register zog seine alleinige Aufmerksamkeit zu bekommen. Während er es genoss von ihr verwöhnt zu werden, nahm sie sich auch das was ihr Zustand, nämlich den Flausche Schweif anzufassen. Er mochte es dort noch mehr angefasst zu , es erregte ihn sogar vor allem, da er ganz genau wusste, was für eine hübsche Dame ihn dort gerade anfasste. Doch leider dauerte das ganze Anfass-Spiel nicht wirklich lange, denn nachdem sie ein freudiges Quieken von sich gegeben hatte drückte sie ihn von sich weg, sodass er im ersten Moment aus seinen Gedanken gerissen wurde und leicht die Ohren hängen ließ, als sie ihn anschaute. Dabei hörte man ein fragendes Nyan von ihm, als sich dann plötzlich seine Ohren wieder aufstellten.
Hatte er das ganze gerade richtig verstanden? Sie hatte nun auf ihn Anspruch erhoben? Das lief doch sonst immer anders herum und irgendwas war nun hier falsch gelaufen, aber erst mal würde er es sich anschauen, vielleicht zog er daraus einige Vorteile die er sonst nicht haben würde, also warum es nicht versuchen? Aber schon war alles was er sich bis eben gedacht hatte vergessen, da sie wieder mit ihrem Körper und der Nähe dem Fuchs den nötigen Scharfsinn entzog. Es war gar nicht so einfach etwas von seiner Umgebung mitzubekommen, wenn man auf diese Art und Weiße verwöhnt wurde.
Doch konnte man das Gespräch zwischen der Füchsin und dem rothaarigen kaum überhören, da es um Kaden ging. Er war also ihr Spielzeug? Doch solange er dafür verwöhnt wurde, war das okay.
Er wurde auch angesprochen und man drohte ihm, dass man ihn auseinander nehmen würde, wenn er ihr das Hertz brechen würde.
Doch Kaden hatte dafür auch schon einen richtigen Spruch parat. „Ich breche Herzen nicht ich stehle sie nur…~nyan“ sagte er recht frech und wollte sich eigentlich zurück zur Theke bewegen, weil dort sein Hühnchen noch auf ihn wartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mi März 29, 2017 3:43 pm

Illyanas Lächeln war strahlend wie die Sonne, als Richard sagte, er könne ihr so einen Wunsch doch nicht abschlagen. Sie wurde jedoch zur Vorsicht gemahnt, dass der Bursche vielleicht nicht ganz so robust war, wie sie es von sich selbst kannte. Nun, das stimmte wohl. Aber sie würde sich sicher zurückhalten können. Die konnte doch sowas flauschiges nicht beschädigen !
Richards darauf folgende Worte an den Fuchsmann waren zu erwarten gewesen. Und irgendwo freute es sie doch immer wieder, dass der Rothaarige so viel für ihr wohlbefinden übrig hatte. Aber die beiden hatten ja auch schon genug miteinander durch gemacht. Und anders herum war es ja auch nicht anders. Wehe demjenigen, der Richard ernstlich verletzen wollte !
Die kecke Antwort von ihrem neuen Spielzeug gefiel ihr jedoch sogar noch mehr. Im Angesicht einer Todesdrohung noch so locker einen derartigen Spruch los zu lassen war in der Tat etwas, was nicht jeder hinbekommen hätte.
... Ihr Spielzeug war genau nach ihrem Geschmack !
Als sie eine leichte Regung des fuchsigen Magiers bemerkte, ließ sie ein wenig lockerer. Und dann fiel ihr auch auf warum. Sie war ja nicht dumm und konnte eins und eins zusammen zählen. Als er her gekommen war, hatte er an der Theke etwas bestellt. Und ihr drang der verführerische Geruch eines leicht angebratenen, blutigen Steaks in die Nase. Sie hatte ihn vom Essen abgehalten ! Das ging natürlich garnicht !
"Oh, du hast Hunger, nicht wahr ?", fragte sie kurz, ehe sie schon wie üblich in ihre Handlungen überging.
Sie umwickelte ihn mit ihren Schweifen, hob ihn locker hoch und setzte ihn einfach dort hin, wo sein Essen war. Dann nahm sie die Schweife von ihm weg und setzte sich einfach ohne zu zögern seitlich auf seinen Schoß, den linken Arm um seine Schultern geschlungen und stützte sich mit einem einzelnen, gebündelten Schweif vom Boden ab um nicht nach hinten von ihm herunter zu fallen ... und dann nutzte sie die Kralle an ihrem rechten Zeigefinger um das Fleisch einfach wie Butter zu durchtrennen, ehe sie ihm das leicht blutige Stück vor den Mund hielt. Zu gern hätte sie selbst zugeschlagen, aber eher wegen dem Blut als wegen dem Fleisch. Sie war schon hungrig seit sie vorhin Richard einen Schluck gegönnt hatte. Aber ihr Spielzeug musste gut ernährt sein ! Gutes Essen trug zur Qualität des Fells bei ! Und sie selbst würde später sicher noch etwas leckeres finden, wenn sie unterwegs waren. Und das war garantiert geplant, egal was gesagt wurde.
"Iss schön brav auf, damit wir so bald wie möglich los können um etwas zu unternehmen. Hier herum zu sitzen ist doch ööööödeee~ ... Aber nicht schlingen, das ist ungesund !"

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Fr März 31, 2017 9:44 pm

Hoffentlich spielte Illyana den Fuchsmann wirklich nicht kaputt, Richard machte sich ein paar Sorgen darum. Wobei... wozu eigentlich? Menschen waren ersetzbar... aber dieser Fuchsmann. er sah selten aus, zumindest hatte Richard nicht oft Leute mit Tierohren und -schweif gesehen. Er sah Illyana durchdringend an und fragte sich, ob sie seine Aussage genau verstanden hatte, denn sie sah aktuell unglaublich verspielt aus und schien sich kaum auf etwas anderes konzentrieren zu können, als auf den Fuchsmann.
Bei den Worten von Kaden war Richard dann tatsächlich für einen Moment überrascht. Mit so einer guten Konter hatte er nicht gerechnet. Er schmunzelte, ließ sich aber sonst nichts anmerken. Dieser Fuchs war durchaus interessant... "Das war eine gute Antwort, der Fuchs gefällt mir Illyana, behalte ihn solange du willst", meinte Richard nun entspannter und wohlwollend. Er glaubte nun daran, dass dieses seltsame Duo tatsächlich funktionieren könnte. Und Richard gönnte es Illyana nicht mehr allein zu sein.... schon Jahre hatte sie keinen Gefährten mehr, obwohl sie sich so etwas sicherlich tief in ihrem Inneren wünschte...
Er streichelte weiter Baldur auf seinem Schoss, doch setzte er ihn nach einer Weile ab. "Vielleicht solltest du das neue Spielzeug deiner Priesterin auch kennen lernen und hopp", meinte Richard belustigt zu dem kleinen Fuchs... er wirkte gar nicht wie ein Gott. "Ich muss mein neues Spielzeug namens Fiore auch etwas austesten. Ich bin gespannt was es so zu bieten hat... Falls Illyana mich suchen sollte, weiß sie ja immer wo ich bin", meinte Richard nun zu Baldur, da er wusste, dass die Nachricht früher oder später auch bei Illyana ankommen würde.
Dann überprüfte er sein Äußeres, nickte dem Apothecarius zum Abschied zu und ging aus dem Gildenhaus hinaus...

TBC: Violent Phoenix

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Sa Apr 08, 2017 4:38 pm

Kaden hatte dem rothaarigen eine Antwort gegeben und wollte nun eigentlich endlich mal was Essen, denn es fühlte sich so an, als hätte er eine halbe Ewigkeit nichts mehr gegessen und würde jeden Moment deswegen sterben.  Doch ging es in diesem Moment um ihn, sodass er nicht leicht war seinem Hunger nachzugeben, wenn man auch die Interaktion zwischen Richard und der Füchsin mitbekommen wollte. Denn wenn Kaden aß, dann bekam er um sich herum nicht viel mit. Wenn man über ihn sprach musste er einfach zuhören, schon alleine aus dem Grund, dass er somit herausfinden konnte, was andere über ihn dachten und er somit wusste. Ein leichtes Grinsen huschte dem Fuchs über die Lippen als er hörte, dass der Rote ihn mochte. Dann musste er schon Mal nicht damit rechnen einfach umgebracht zu werden. Damit zog die Füchsin auch schon wieder die alleinige Aufmerksamkeit auf sich, womit Kaden nichts von der Unterhaltung zwischen Richard und Baldur mitbekam.  
Eifrig nickte der Fuchsmensch, da er wirklich Hunger hatte. Das Beste an der ganzen Sache war, dass er sich selbst nicht bewegen musste, da sie alles für ihn erledigt hatte. Dafür würde er sich sicherlich bald erkenntlich zeigen, jedoch nicht jetzt. „ Danke~nyan~“ meinte er und zuckte mit den Ohren und dem Schweif als er vor zu seinem Essen saß. Doch konnte er das nicht lange tun, da Illya sich direkt auf ihn setze, zumindest zur Hälfte, sodass er ein wenig Schwierigkeiten hatte, zu essen.  Doch wenn sie sich schon so auf ihn setzte, war es sehr nett ihn wenigstens zu füttern. „Nya~ danke“ schmatzte er fröhlich vor sich hin und scherte sich nicht wirklich über Benimm-Regeln und genoss einfach das Fleisch. Er sprach auch immer mit vollem Mund, er war immerhin zur Hälfte ein Tier und damit musste er sich nicht benehmen.  Auf ihre Aussage nickte er. „Ja ich genieße mein Esse und schlingen kann ich auch nicht, wenn du mich füttertst-nyan“ sagte er spitzbübisch und wollte gerne schlingen und nahm dabei seine Hände dazu, denn er wollte ja auch los und so. Er wäre schneller weit als man denken konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   So Apr 09, 2017 2:04 pm

Nun, das war doch was ! Richard mochte ihr Spielzeug also auch !
Teilen würde sie aber nicht ! Niemals !! Ihr fuchsiger Fuchsmann !!!
Und es war einfach zu knuffig, wie er schmatzend sein Essen genoss und dabei immer wieder "nyan" machte. Er war einfach nur toll !
Und halbwegs hörte er zumindest. Er wollte scheinbar schnell essen, schlang aber nicht direkt. Das Tempo war in Illyanas Augen noch akzeptabel. Aber Illyana war ja auch ... nun ... ziemlich überdurchschnittlich, was Tempo anging.
Sie kicherte jedoch, als er sagte, er würde sein Essen genießen, dann jedoch selbst seine Hände nutzte um doch die Dauer der Nahrungsmittelaufnahme deutlich zu verringern.
Illyana half ihm lediglich dabei, indem sie mit zwei kurzen Bewegungen ihrer Krallen des Fleisch in mundgerechte Häppchen zerteilte. Dann leckte sie sich die leicht blutigen Fingerspitzen ab und lehnte sich danach ein wenig mehr zurück, so dass er selbst einfacher an seine Nahrung kam. Die Tatsache, dass ihre beachtliche Oberweite dabei nun mehr als nur deutlich zur Schau gestellt wurde, interessierte sie nicht groß. Warum auch ? Sie war dermaßen ohne Schamgefühl, dass sie auch oben ohne durch die Gilde laufen würde, ohne mit der Wimper zu zucken, sofern die Gelegenheit es erforderte oder passend war. Sie hatte nichts zu verstecken und das wusste sie ... außerdem war sie schon viel zu alt um noch falsches Schamgefühl zu haben.
Und dann bemerkte sie Baldur, welcher über ein paar Tische auf sie zu gehüpft kam, während Richard sich von dannen machte. Der Fuchsgott hatte die Worte des Urvampirs aufmerksam verfolgt und sich dann, wie vorgeschlagen, dazu aufgemacht um Illyanas neuestes Anhängsel ein wenig unter die Lupe zu nehmen. Die Botschaft, welche Richard ihm mitgegeben hatte, würde er übermitteln wenn Illyana nachfragte oder so ... Oder wenn er sich wieder direkt mit ihr verband. Dann musste er wenigstens nicht die Mühen des Sprechens auf sich nehmen. Gedanklich zu kommunizieren war doch praktisch und zeitsparend.
Nach einer Weile des wartens, während gegessen wurde, schien sich auch diese Tätigkeit nun dem Ende zuzuwenden. Zeit, dass Illyana eine Tätigkeit aussuchte ... Wieso eigentlich ... keine Quest ? Ein wenig nebenher für Richard zu machen war doch auch etwas gutes. Die Gilde brauchte ja auch ein wenig Aufmerksamkeit. Geld war zwar absolut unbedeutend für sie, aber eine Organisation wie die ihre benötigte die Finanzen im Endeffekt ja doch.
Deshalb ließ sie sich in einem Augenblick von Kadens Schoß herunter rutschen und blickte kurz zu ihm.
"Ich besorge uns mal etwas zu tun.", meinte sie schelmisch, ehe sie urplötzlich nicht mehr da war ... und in weniger als einer Sekunde bereits wieder bei ihm, nun jedoch mit einem haufen Zettel in der Hand. Locker lehnte sie sich neben Kaden an den Tresen und fing an die Zettel durchzuschauen ... und währenddessen standen ein paar verblüffte Leute am Questbrett und suchten vergebens nach den Zetteln, welche sie gerade untersucht hatten oder sich nehmen wollten ...

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Apr 10, 2017 7:37 pm

Es stellte sich als wirklich hilfreich heraus, dass er nicht nur selbst noch essen konnte, sondern man ihm die Stückchen auch noch mundgerecht auf dem Teller präparierte und somit wirklich die mundgerechten Happen direkt in den Mund nehmen konnte ohne sich ein Stück davon abbeißen zu müssen. Sowas war schon prächtig und vor allem wenn man auch noch von einer Schönheit umgarnt wurde. Kaden war sehr damit beschäftigt zu essen, sodass es leider ein wenig an ihm vorbeigegangen war wie sich die Füchsin eine sehr aufreizende Pose brachte und damit ihre Oberweite präsentierte. Jedoch war Kaden vom Glück geküsst, sodass er die Nahrungsaufnahme rechtzeitig beendet damit er sich noch für einen Moment an der prächtigen Oberweite erfreuen konnte und noch einen Blick erhaschen konnte bevor seine tierischen Sinne etwas wahrnahmen, was klein war und über die Tische hüpfte.
Seine Augen verfolgten das kleine Wesen, bis zu dem Punkt wo der Fuchsmensch sich ein wenig beobachtet vorkam und mit den Ohren wackelte, da er sich fragte was der Kleine von ihm wollte. Schnell aber war die Aufmerksamkeit wieder auf die Füchsin gerichtet, welche meinte sie wolle noch etwas besorgen, damit man etwas zu tun hatte.
Dagegen hatte der Fuchs nichts, da er gerade erst gegessen hatte und so ein kleines Abenteuer sicherlich witzig werden konnte. Satt und zufrieden streckte er sich und gab ein“ Nyan“ von sich und ehe sie wieder mal einfach so verschwunden war. „ Oh…“ wollte er grad sagen, als sie dann schon wieder am Tresen lehnte und mit einem Zettel zurückkam.
„Nyan, bist du schnell, ….was hast du uns mitgebracht? Hat es vielleicht etwas mit wertvollen Dingen zu tun oder sollen wir irgendwelche Adligen einschüchtern?~nyan“ fragte er wobei er natürlich an die Quest mit Herrn Undertaker dachte, aber selbst mit seinem ersten Gedanken präfeierte. Er selbst stand nun mal wieder auf und schaute sich dann kurz in der Gildenhalle um, er suchte nach eine Möglichkeit jemanden aufs Kreuz zu legen, alleine bei dem Gedanken grinste er.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Apr 10, 2017 9:12 pm

Soweit, so gut. Ein paar der Aufträge waren in der Tat recht interessant. Vor allem gab es sogar welche, die ihr Spezialgebiet waren.
Als ihr neues Spielzeug sich über ihr Tempo wunderte und dann fragte, ob sie etwas mit wertvollen Dingen mitgebracht hatte, legte sie einen Zettel vor seine Nase, bei welcher es um eine doch recht ansehliche Aufstockung von Finanzen ging.
"Ich bin nicht nur schnell, ich bin die schnellste überhaupt ! Das wirst du schon noch früh genug sehen, wenn wir unterwegs sind.", gab sie mit zuckenden Ohren von sich. Sie mochte es, wenn jemand von ihr beeindruckt war. Doch sie wollte das Gespräch nicht auf ihr Tempo vertiefen.
"Ich denke auf jeden Fall, dass der Auftrag doch etwas feines ist. Ein kleiner Überfall ist immer spaßig ... und wir sind ja nicht darauf beschränkt, nur das gewünschte Geld mitgehen zu lassen. Ich denke, ein paar zusätzliche Finanzen werden uns und der Gilde gut tun."
Obwohl sie "uns" sagte, meinte sie eigentlich eher alle anderen beteiligten, außer sich selbst. Geld war nicht unbedingt bedeutend für eine Person, die sich sowieso alles nahm, was sie wollte, noch bevor man es merkte. Und da sie lieber in der Wildnis ihre Zeit verbrachte - oder bei Richard - gab es ja auch kein Problem mit irgendwelchen laufenden Kosten, die sie haben könnte.
Ob Richard sich freuen würde, wenn sie ihm alles an Geld, was sie tragen konnte, auf den Schreibtisch legte ? War doch auch immer schön so eine Überraschung zu sehen, auch wenn er selbst ebenfalls keine Geldprobleme hatte. Aber soweit Illyana das bei ihrer "Überprüfung" hatte feststellen können, war die Gilden-Schatzkammer nicht bis zum Rand gefüllt. Ein nicht tragbarer Zustand, solange sie hier war.
Doch jetzt war es erst einmal an Kaden, dass er antwortete. Was hielt der fuchsige Kerl von ihrem Questvorschlag ?

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Fr Apr 21, 2017 9:33 pm

Das hatte der Fuchs gut erkannt dass sie schnell war, jedoch konnte das ein Blinder mit einem Krückstock erkennen. Sie meinte noch, er würde das selbst sehen, wenn die beiden erstmal zusammen unterwegs waren. Es war jedoch beeindruckend, dass sie sich selbst als schnellste hinstellte, doch da der Fuchs ein Menschkenner war und nicht den Eindruck hatte das dieses Thema weiter angeschnitten werden sollte, weshalb er es fürs erste ließ. Sie war schnell und Punkt. Viel interessanter war der Zettel mit der Quest Beschreibung, dabei stellte er die Ohren Spitz auf und schaute sie interessiert an. Denn das was sie da gerade andeutet klang so ziemlich genau nach dem was der Fuchsmensch gerne mochte und um es zu bekommen tat. Das würde seiner Familie sehr gut helfen, sodass diese weiterhin verschont blieben. Solange er nicht stark genug war, musste er sich alle wertvollen Gegenstände unter den Nagel reißen, damit er sich nicht sorgen musste. Freudig wedelte er mit seinem Schweif. “Oh ya, und wenn sowas ausgeschrieben ist, dann braucht man sich auch nicht mal schämen, die meisten haben so oder so genug und wollen einfach nicht teilen, also muss man da einfach nachhelfen, eher wir---nyaaaaan“ sagte er und die Jewel fingen an in seinen Augen zu glänzen. Das war nach seinem Geschmack und er wurde schon ganz hibblig, und dies steigerte sich weiter bis er den Text zu Ende gelesen hatte. “ Nya, das wird ein Spaß, weißt du wo wir lang müssen? Ich will einige Leuten unterwegs die Sachen aus den Taschen klauen und die Dinge dann verkaufen“ freute er sich und schaute zu der vollbusigen Dame während Kaden selbst anfing sich seinen Schweif zu lecken, während er eine Antwort abwartete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Sa Apr 22, 2017 7:04 am

Nun ... scheinbar gefiel es ihm ja !
Die Tatsache, dass ihr Vorschlag so gut ankam, ließ Illyana die Ohren aufstellen und grinsen. Es war doch immer schön, wenn man ins schwarze traf. Und das hatte sie so wie es aussah ja geschafft.
Auf Kadens Worte hin, dass die meisten genug hatten, aber nicht teilten, konnte sie nur nicken. Das war in den meisten Fällen wirklich so. Viele Reiche teilten nichts von ihrem Geld, also musste man wohl den Retter der Armen spielen - mit Armen waren natürlich die Diebe selbst gemeint - um ein wenig Gerechtigkeit auf der Welt wiederherzustellen.
Als dann noch die Frage dazu kam, ob sie denn wusste, wo es lang ging, wurde ihr vorheriges, leichtes Nicken, auf einmal wild und hektisch.
"Klar, ich kenne fast jede Stelle in Fiore, wo sich ein Einbruch lohnen könnte. Ich muss doch mein Gesicht wahren und über so etwas bescheid wissen als Diebin von Weltklasse !", tönte sie groß. Dann packte sie Kadens Hand und wollte schon los rennen, zögerte aber einen Augenblick. Sie schaute noch einmal zu ihm und tippte sich fragend an die Unterlippe.
"Ich hab' mich noch garnicht vorgestellt, oder ? Ach, ist ja auch egal, im Notfall ist doppelt doch auch gut ! Ich bin Illyana ! Und du bist ... wenn ich richtig liege Kaden Fox, oder ?"
Nachdem sie ihm die Chance gegeben hatte, sich vorzustellen, zog sie ihn auch schon schnell aber doch für ihre Verhältnisse sehr sanft, aus der Gilde heraus, damit sie keine Zeit verschwendeten, sondern so schnell wie möglich ein wenig Spaß mit dem Einbruch haben konnten.


tbc: Quest(außer es steht noch irgendwas vorher an ?)

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Sa Apr 29, 2017 10:31 am

Da befanden sich wohl die beiden auf einer Wellenlänge und das war auch gut so. Es war sehr interessant zu sehen dass sie auch ihre Ohren aufstellte, aber das war bei Füchsen ebenso normal, wenn sie etwas interessantes hörten. Auf die Frage, wo lang man nun überhaupt musste wusste die Füchsin auch eine Antwort.
Genau das was sie von sich gab war und klang äußerst interessant, sodass Kaden unbedingt mit ihr losziehen wollte, da es sehr nützlich sein konnte, wenn sie sich wirklich gut auskannte und wusste, wo es sich lohnen würde einzusteigen. „Oh wirklich?~ nyan, dann mal los“ sagte der Fuchsmann begeistert und würde am liebsten schon direkt irgendwo einsteigen. Doch dann stellte er etwas fest und legte den Kopf leicht schief da er darüber nachdachte. Sie selbst hatte sich gerade als Diebin von Weltklasse bezeichnet, doch gehört hatte er davon noch nicht, was aber sehr wahrscheinlich daran lag, dass er sehr stark auf sich und seine Familie fixiert war.
Doch würde er sich das für später aufhaben und sich nun erstmal vorstellen, denn immerhin war das in diesem ganzen Durcheinander ein wenig untergegangen. Mit einem verschmitzten Grinsen würde er ihr antworten. „Genau der bin ich Kaden Fox und niemand anders und können wir jetzt endlich Leute ausrauben? Meine Fingerspitzen sind schon ganz kribblig“ sagte er voller Vorfreude und wurde mitgezogen.
Als sie schon ein Stück weit unterwegs waren, musste er das jetzt einfach fragen. „ Bist du wirklich eine Weltklassediebin“ fragte er frei heraus.

tbc: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuhei Hanejima
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse: Spezialist
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   So Jul 09, 2017 10:31 pm

.&&.Yuuhei.&&.Nagisa
Das, was wir befürchten,
tritt leider meist viel eher ein als das,
was wir uns wünschen.




Die letzten Tage waren eher ruhig vergangen und der junge Schauspieler war ganz normal seinem Job in der Öffentlichkeit nachgegangen. Ein Model-Auftrag hier, ein kurzer Auftritt dort und so weiter. Ein neuer Film war auch geplant, in dem er die männliche Hauptrolle bekommen sollte. Allerdings war man sich noch nicht sicher wer die weibliche Hauptrolle bekommen sollte. Außerdem gab es noch ein paar Ungereimtheiten in der Story, welche erst ausgebügelt werden mussten. Um es kurz zu sagen, er hatte noch etwas Zeit um sich den Dingen in der Gilde zu beschäftigen. Der dunkelhaarige hatte sich vor einigen Stunden an die Bar gesetzt und wollte wissen ob seine Nachricht schon an den neuen Gildenmeister übermittelt wurde. Man sagte ihm das der Gildenmeister bislang noch nicht wieder aufgetaucht war und nach dieser Aussage hatte er sich etwas zu trinken bestellt. Es war schwer für andere in seinem Gesicht Emotionen zu sehen und manche bezweifelten sogar das er Gefühle besaß. Doch all das waren Dinge die ihn nicht sonderlich interessierten. Im allgemeinen schien ihn fast nichts zu interessieren, dabei machte er sich viele Gedanken. Zum Beispiel was es mit seiner neuen Magie auf sich hatte und wie er diese wohl anwenden könnte. Oder was es ihm brachte jetzt den A Rang erreicht zu haben?! Wirklich stärker fühlte er sich dadurch nicht. Aber vielleicht sollte er das einfach austesten. So erhob er sich von seinem Platz an der Bar, ging mit eleganten und eher leisen Schritte auf das Questbrett zu und stellte sich dort vor. Die Arme vor der - alles anderen als muskulösen - Brust verschränkt, las er sich durch was aktuell so anstand. Etwas Geld für die Gilde war immer gut, auch wenn er einfach etwas spenden würde, sollte es wirklich mal am Geld fehlen. Schließlich hatte er davon genug. Noch nie schien Geld seine Motivation für irgendetwas gewesen zu sein. Nachdenklich las er sich aufmerksam und gewissenhaft jede Quest durch. Doch keine fesselte ihn direkt.


Aktuelles Outfit:
Spoiler:
 

_________________
Spricht | Denkt | Handelt

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nagisa Kurozawa
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 19.04.14

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
300/300  (300/300)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   So Jul 09, 2017 11:07 pm


{ First Post }

Nachdem Nagisa sich das Blut von den Händen gewaschen hatte, entsorgte sie die letzten Überreste ihrer aktuellen Experimente und verließ dann ihr Apartment. Sie hatte für den heutigen Tag genug experimentiert und brauchte nun ein paar neue Anregungen, die sie sich entweder in der Gildenhalle oder gar bei einem Auftrag erhoffte. Also machte sie sich mit schnellen Schritten auf den Weg zum Gildenhaus von Cursed Gryphon. Dabei wehte ihr weißer Kittel hinter ihr im warmen Frühlingswind. Langsam würde wieder alles blühen und sie würde endlich an ihrem endgültigen Heilmittel gegen Heuschnupfen weiter experimentieren können. Bei dem Gedanken daran hätte sie fast so etwas, wie innere Freude empfunden. Eine Freude, die man ihr wie immer nach außen nicht wirklich anmerkte. Und so betrat sie mit einem neutralen Gesichtsausdruck das Gildenhaus und sah sich um. Es waren nicht wirklich viele Leute anwesend, was zu der gegebenen Tageszeit aber auch kein Wunder war. Viele waren unterwegs zu Aufträgen. Also brauchte es einen Moment, bis Nagisa jemanden erblickte, den sie eventuell davon überzeugen konnte, sie zu begleiten und zu beschützen. Aber glücklicherweise fiel ihr Blick recht bald auf einen jungen Magier, der etwas von ihr entfernt am Questboard stand. Ihr Gehirn brauchte nicht lang, um alle wichtigen Daten, die sie hatte, aufzurufen und ihr mitzuteilen. Er war Magier dieser Gilde, bekleidete den A-Rang, beherrschte dunkle Runen-Magie – ihren letzten Informationen zufolge – und sein Name war Yuuhei Hanejima. Selbstbewusst schritt sie zu ihm herüber. „Da du vor dem Questboard stehst, gehe ich davon aus, dass du einen Auftrag erledigen möchtest. Ich werde dich begleiten.“ Während sie sprach holte sie aus der Innentasche ihres Kittels ihre Brille hervor und setzte sie sich auf, um die einzelnen am Brett hängenden Zettel zu überfliegen. Dann sah sie zu dem Braunhaarigen hinüber. Eine Begrüßung oder eine Vorstellung ihrerseits empfand sie nicht als nötig, schließlich war das hier ein reines Arbeitsverhältnis. Wen interessierten da schon Namen? „Wenn du nichts dagegen hast, versteht sich.“
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuhei Hanejima
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse: Spezialist
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Di Jul 11, 2017 12:21 pm

.&&.Yuuhei.&&.Nagisa
Das, was wir befürchten,
tritt leider meist viel eher ein als das,
was wir uns wünschen.




Jede Quest schien der anderen zu gleichen und er fragte sich ob es das einzige Problem der Leute war, das sie ihre Erzfeinde umbringen wollten. Dachten diese Menschen das ihr Leben dadurch besser wurde? Das es einfacher wurde und sie glücklich werden würden? Aus seinen Gedanken wurde er geholt als eine brünette junge Frau zu ihm hinüber schritt und ihn ansprach. Sie kombinierte ganz richtig das er vor hatte auf zu brechen um einen Auftrag zu erledigen. Kurzerhand beschloss sie das sie mitkommen würde. Ob das so eine gute Idee war? Immerhin könnte er die Kontrolle verlieren. Doch warum machte er sich überhaupt noch solche Gedanken? Die meisten seiner Begleiter hatten sich irgendwann von selbst abgewandt. So würde es dieses mal sicher nicht anders laufen. Sollte sie ihn halt mit auf eine Quest begleiten. Was war schon dabei? Er zuckte kurz mit den Schultern, musterte erst jetzt die Frau neben sich und musste feststellen das diese irgendwie gebildet aussah. Vielleicht lag es auch nur an ihrem Kleidungsstil. Allzu viele Gedanken verschwendete er daran nicht. Es dauerte eine weile ehe sie auch hinzu fügte, das sie nur mitkam, wenn er nichts dagegen haben würde. Yuuhei drehte sich vom Questboard weg, steckte die Hände in seine Hosentasche und sah nach vorne. Er sah keinen Grund darin seinen Kopf beim sprechen zu drehen, weswegen er einfach damit begann. “Such eine Quest aus. Ich warte am Eingang.”, teilte er der anderen mit. Seine Stimme klang monoton, so wie fast immer und er machte sich auch nicht die Mühe sich nochmal um zu drehen. Nach seinen Worten schritt er also zum Eingang und lehnte sich gegen die Wand um dort auf die andere zu warten. Wichtig erschien für ihn aktuell nur, welchen Rang sie wohl bekleidete. Je nachdem würde die Quest schwierig oder einfach werden.


Aktuelles Outfit:
Spoiler:
 

_________________
Spricht | Denkt | Handelt

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Nagisa Kurozawa
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 122
Anmeldedatum : 19.04.14

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
300/300  (300/300)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Di Jul 11, 2017 12:44 pm


So gefiel ihr das. Yuuhei sagte nicht großartig etwas, drehte sich nur um und ging schon einmal in Richtung des Ausgangs, während er es Nagisa überließ, die Quest auszusuchen. Wie gut, dass sie da schon beim ersten Mal drauf schauen etwas ins Auge gefasst hatte. Somit griff sie nach einem der Zettel und rollte ihn fein säuberlich zusammen. Dann drehte sie sich ebenfalls zur Tür, wo der Dunkelhaarige bereits auf sie wartete. Schnellen Schrittes begab sie sich zu ihm und ließ ihn ein paar wichtige Fakten zum Auftrage wissen: „Wir müssen nach Era. Die Kinder dort glauben doch tatsächlich, es gäbe jemanden wie den Weihnachtsmann.“ Bei dem Gedanken daran, schüttelte sie unweigerlich den Kopf. Sie hatte als Kind nie an so etwas geglaubt, wie einen Mann in roter Kleidung, der braven Kindern Geschenke brachte. Wenn es im Winter überhaupt Geschenke gab, kamen sie stets von den Eltern. Es war vollkommen unlogisch, dass ein Mann in einer Nacht die gesamte Welt beschenken sollte. Selbst mit Magie war das vollkommen unmöglich. Ihrer Meinung nach.

Den zusammengerollten Questzettel steckte Nagisa so in die Tasche, dass Yuuhei es sehen konnte. Nur für den Fall, dass er ihn sich einmal anschauen wollte wusste er, dass sie ihn bei sich hatte. Nun hieß es, zum Bahnhof reisen und los fahren. „Die Kindererziehung geht wirklich den Bach runter, wenn nun schon Nachbarn dafür sorgen müssen, dass unserer Zukunft Flausen aus dem Kopf gepeinigt werden müssen.“ Kopfschüttelnd verließ sie das Gildenhaus und machte sich auf de nWeg Richtung Bahnhof.

tbc: (Quest) Era
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Nov 06, 2017 8:18 pm

cf: Heroic Dragon Gildenhaus

Richard kam nach einer ganzen Weile zurück in das Gildenhaus von Cursed Gryphon. Er war vor einer ganzen Weile hier mit Illyana eingetroffen, um den Posten als neuer Gildenmeister anzunehmen. Da hatte er auch gleich Kaden kennen gelernt, ein Mitglied dieser Gilde und Illyana hatte sich sofort auf seinen flauschigen Schweif gestürzt... und die beiden waren aufgebrochen um eine Quest zu erledigen.
Erst war er bei Ginawai Senshi gewesen, dem Gildenmeister von Violent Phoenix, eine durchaus interessante Gesellschaft. Seitdem war er im Gildenhaus von Graceful Tiger gewesen und hatte sich mit der gesamten Gilde angelegt, das war ein Spaß gewesen und danach hatte er die Gilde Heroic Dragon besucht. Yuiko hatte sich als angenehme Gesellschaft heraus gestellt, der bedrohliche Yasuo, seines Zeichens Gildenmeister von Raging Fenrir, war auch anwesend gewesen und dieser war weitaus... nun er war nicht so gastfreundlich wie Yuiko gewesen.
Kurz darauf hatte er dann erfahren, dass man Shino fest genommen hatte, ein Teammitglied von Illyana und zudem ein Mitglied seiner Gilde... und das hatte Richard verärgert. Er hatte kurzerhand entschieden Shino zu befreien und dabei hatte er eine kleine Feier veranstaltet. Fiore würde sich nun hoffentlich noch deutlicher mit ihm auseinander setzen, damit ihm nicht mehr so schnell langweilig wurde... ein paar Spuren von den Kämpfen waren auch noch auf seiner Kleidung zu sehen, doch Richard selbst sah eher glücklich und ausgelassen aus. Er setzte sich an die Bar, um sich auszuruhen und sich etwas zu Trinken zu gönnen.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuhei Hanejima
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse: Spezialist
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mo Jan 08, 2018 4:58 pm

.&&.Yuuhei.&&.Richard
Aussageverweigerungen und Schweigen sind zwei sehr verschiedene Formen des Stillseins.



cf: Quest


Nachdem er seinen letzten Auftrag alleine beendet hatte und ihm mal wieder der Questpartner abgesprungen war, hatte sich Yuuhei zurück nach Crocus begeben. Er wollte wissen ob der Gildenmeister nun endlich zurück sei, damit er diesen kennen lernen konnte. Noch immer wollte er erfahren was mit Hotaru geschehen war, wieso sie einfach so verschwand. Naja, man konnte nicht direkt vom verschwinden reden, aber das sie einfach so die Leitung der Gilde abgab verunsicherte ihn, obwohl er dies nie zugeben würde. Endlich zurück in Crocus hatte er sich zuerst kurz nach Hause begeben um sich dort zu duschen und sich frische Sachen an zu ziehen. Danach führten seine Schritte ihn direkt zur Gildenhalle, in welcher er sich kurz umsah. Viele Gesichter die er nicht kannte, viele die für ihn nicht von wichtigkeit waren. Ruhig schritt er auf die Bar zu, blieb stehen und mit einer Handbewegung winkte er den Mann hinter der Bar zu sich. Fragend zog er eine Augenbraue hoch und der Mann brauchte ein paar Sekunden, ehe er verstand was das Model wollte. Er deutete auf einen rothaarigen Mann, der an der Bar saß und flüsterte Yuuhei zu, das er der neue Gildenmeister sei. Dankend nickte er dem Mann zu, ging dann direkt auf den neuen Gildenmeister zu. “Entschuldigen Sie, haben Sie ein paar Minuten um mir ein paar Fragen zu beantworten?”, sprach er den rothaarigen direkt an. Durch die Blume zu sprechen war einfach nicht seine Art und noch viel weniger, tausende von Wörtern zu benutzen. Sein Gesichtsausdruck war gewohnt monoton, seine Körperhaltung jedoch ein wenig angespannt. Würde er nun endlich antworten auf seine Fragen bekommen? Oder musste er weiter suchen. Was wenn der neue Gildenmeister ihm nicht zusagen würde? Ob es eine Möglichkeit wäre die Gilde zu verlassen? Vermutlich eher weniger, aber es stand für ihn zur Debatte.


Aktuelles Outfit:
Spoiler:
 

_________________
Spricht | Denkt | Handelt

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Richard
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 470
Anmeldedatum : 04.12.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
5000/5000  (5000/5000)

BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   Mi Jan 10, 2018 7:12 pm

So saß Richard da nun, nachdem er sich ein Glas Wein bestellt hatte, entspannte sich und ruhte sich ein wenig aus... wobei die Erlebnisse noch längst nicht seine Kraftreserven verbraucht hatten. Doch etwas Ruhe konnte nicht Schaden. So nippte er an dem Wein, hoffte das er sich nicht allzu lange langweilen würde und saß entspannt da, beinahe schon zu lässig.
Es verging ein wenig Zeit bevor es wieder interessant wurde. Ein Mann betrat den Raum und Richard kramte in seinem Gedächtnis, um das Gesicht zuzuordnen zu können. Ein junger, hübscher und ein wenig zerbrechlich wirkender Mann... Richard hatte ihn gewiss in den Dokumenten von Hotaru gesehen... Yuu... Yuuhei war sein Name? Oder zumindest wollte er so genannt werden. Richard nickte fast unmerklich den Kopf, so war der Name gewesen. Doch das war noch nicht das Interessante. Das geschah erst, als der junge Mann mit dem Barmann sprach und Richards feines Vampir-Gehör war zu verdanken, dass er die Worte verstand. Nun Yuuhei fragte nach ihm? Er würde sicherlich bald her kommen. Richard lächelte ihn also schon von der Ferne an und zeigte das Lächeln nur auf den Lippen. Seine Augen blieben kühl, durchdringend, analysierend.. aber mit einem neugierigen Glitzern verziert. Was könnte der junge Mann nur von ihm wollen?
Scheinbar wollte er auch nicht lange um den heißen Brei herum reden, Yuuhei kam direkt zur Sache. Nun das gefiel Richard... scheinbar wollte er zum Punkt kommen ohne groß Zeit zu verlieren. Er wollte ein paar Fragen beantwortet haben? Nun.... "Sicherlich, ich schenke dir auch Stunden, wenn es daran bedarf, Zeit spielt keine Rolle... nicht für mich jedenfalls", gab er geheimnisvoll von sich, ohne Yuuhei aus den Augen zu verlieren und ohne sein Lächeln abzulegen. "Darf ich mich erst einmal vorstellen. Mein Name ist Richard Mikael Sanguinem, aber du darfst mich Richard nennen. Kannst du dir das merken? Du musst Yuuhei sein, wenn mich nicht alles täuscht und ich... bin der neue Gildenmeister, falls das noch nicht bei dir angekommen ist... aber deiner Reaktion nach zu urteilen geht es vermutlich genau darum", philosophierte Richard entspannt vor sich hin. "Je nachdem worum es geht, würde ich und vielleicht auch du? - ein Gespräch unter vier Augen bevorzugen. Was hältst du also davon, wenn wir mein Büro aufsuchen, Yuuhei~ ?" Den Namen des hübschen Schwarzhaarigen flötete er regelrecht und er zwinkerte ihm mit seinem sichtbaren Auge zu.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Cursed Gryphon Gildenhalle   

Nach oben Nach unten
 
Cursed Gryphon Gildenhalle
Nach oben 
Seite 20 von 21Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 11 ... 19, 20, 21  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Gryphon Squad

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Crocus Town :: Cursed Gryphon Gildenhaus-
Gehe zu: