StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Büro Des Gildenmeisters

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
AutorNachricht
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Büro Des Gildenmeisters    Fr Apr 18, 2014 2:23 pm

Ct Gildenhalle

Kiyoshi schlug die Tür hinter sich zu und sezte sich hinter den Schreibtisch. Er hatte sogesehen Alhena getötet er hatte in Kurzer zeit zwei Menschen verloren die ihm mehr oder minder Nah standen. Er musste aber damit sie nicht als vermisst gemeldet wurde etwas in den Unterlagen bearbeiten. Er trug ein das sie Asgetretten sei. Doch bei der bearbeiten der Papiere viel ihn auf das Ein Mitglied lang nichts mehr gemacht hatte. Ibiko hies er  und von ihn war lang nichts mehr zu hören gewesen Er nam ein stifft und makierte den Namen mit einen Kreis und machte danach ein fragezeichen um ihn. Er sucht noch ein Bisschen weiter in den akten und fand ein Paar sachen die aber eher unwichtig schiene. Er brachte mit hilfe seiner Alchemie noch ein kleines Fach was nur er öffenen konnte ohne es zu beschädigen un brachte dort sein Geständiss ein was mit Alhena passiert war und verließ dann sein Büro


tbc ???

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caren Hortensia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 435
Anmeldedatum : 21.06.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 02, 2014 8:52 pm

cf: Quest

Caren Betrat das Büro von Kiyoshi. Sie wollte ihn sehen um das Geld zu geben was sie von der Quest bekommen hatte. Doch dieser war nicht im Büro. Der Tisch sah Chaotisch aus und musste dringen Aufgeräumt werden. Caren hatte gerade nichts zu tun gehabt und guckte sich die Uterlagen an. Auf einem Zettel wurde ein Name makiert und mit einem fragezeichen versehen. Sie konnte auch schnell herausfinden das Ibiko verschwunden war. Sie fragte sich ob der Zwergenmeister sich nun auf der Suche nach ihm gemacht hatte. Das würde Sinn ergeben da er eine gewisse Verantwortung hat. Jedoch hat er kein Hinweis hitnerlassen wo er hingehen könnte. Caren nutzte sofort ihren Locater Zauber um die Ganze Stadt zu durchsuchen. Sie fand eine Person die in der Stadt war. Sie hatte keinen anderen anhalts punkt als auser zu der Person zu gehen. Vielleicht wusste sie ja was. Sie ging los nachdem sie Das büro aufgeräumt hatte.

tbc: Fischhandel der Onanas
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Mai 26, 2014 6:22 pm

cf Era

Kiyoshi kam wieder in sein büro und setzte sich hinter seinen Schreibtisch und durchsuchte seine Unterlagen nach mehr sachen die Er auf seiner Suche verwennden konnte. Ich weiß nicht ob das was bringt vielicht sollte ich mich an den Weekly Sorccer Wenden. Er suchte weiter in seinen Unterlagen mehr über ihn. Ihm war nicht klar was er machen sollten wenn er ihn nicht Finden würde. Er Fand leider nichts was ihm weiter helfen konnte mehr in den Gilden aufzeichnungen was doch äuerst ärgerlich war doch er musste sich vielicht mit anderne Mittel helfen müssen. Kiyoshi nahm ein Blatt Papier und Fing an den Brief an den Weekly zu schreiben

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minato

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
45/100  (45/100)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Mai 26, 2014 8:53 pm

Cf: Park von Hargeon Town

Minato war mit Masaru an der Hand vom Park bis zum Gildenhaus gerannt. Die Schreie des Kleinen hatte er dabei zwar nicht überhört, wollte aber auch nicht unbedingt langsamer laufen. Auf Gildenhaus angekommen drehte er sich zu seinem Bruder um "Tut mir leid Kleiner." dabei lachte er leicht, und wollte ihn somit ärgern. "Bist du bereit?" große Bedenken das die Gilde keine Kinder bei sich wollte hatte der Dunkelhaarige nicht, da Marasu sich schon zur Wehr setzen konnte. "Bleib immer hinter mir.." srach er dann zu Masaru und hielt ihn dicht hinter sich. Geschickt hat er sich durch die Gilde geschlichen, bis er schließlich vor einer Türe gestanden hatte. Irgendetwas sagte ihm das sie hier richtig waren. So balte er seine Hand zu einer Faust und kopfte gegen die Türe. Die Holztüre die nur angelehnt war ging dabei leicht auf und ermöglichte somit einen besseren Einblick in das Zimmer. "..Hallo..?" fragte Mintao mit unsicherer Stimme da er nicht wusste ob sich jemand in diesem Zimmer aufhielt, doch als er die Türe ganz öffnete entdeckte er auch schon eine Person. Dabei handelte es sich um eine Frau mit langen blonden Haar. "Entschuldigen sie bitte.." waren seine anschließenden Worte während er den ersten Schritt in das Zimmer setze.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Masaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Mai 26, 2014 9:23 pm

Cf: Park von Hargeon Town

Der kleine Masaru wurde also nun von seinem großen Bruder mitgezogen ehe sie beide von dem haus einer Gilde standen und Masaru leicht zurück wich, ehe sich Minato bei ihm entschuldigt hatte für sein Handeln. Als der größere der beiden dann sprach das Masaru hinter ihm bleiben sollte nickter dieser leicht nervös und klammerte sich an an denn Rücken des älteren, ehe sie durch die Gilde schlichen. Der blonde sprach kein Wort auch nicht als der Blauäugige an eine Tür klopfte und und anfing mit jemanden zu sprechen. Denn der Goldäugige junge Magier versteckte sich hinter seinen Bruder und guckte schüchtern hinter seinem Rücken hervor ehe, er die Person sah welche Minato angesprochen hatte, nur ein leises und kurz stotterndes ''Ha-a-ll-o'' brachte Masaru heraus ehe er wieder schwieg und seinem Bruder alles regeln ließ.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Mai 26, 2014 10:25 pm

Es Klopfte und zwei Jungen traten ein. Kiyoshi sah auf und erwiderte. "Hallo. ja ich entschudligte was wollt ihr beide den von Mir so viel zeit hab ich auch wieder nicht" Die zweite der das Zimmer bretten hatte war sogar jünger als er Selbst und auch eduetlich kleiner. Der älter von Beiden warscheinlich In Kiyoshi alter aber größer die Beiden schiene brüder zu sein wie man das Nach dem Aussehen beurteilen konnte Na sezt euch erstmal und erzählt was Genau ihr wollt und nicht so ägstlich ich Tu euch noch nichts aber macht ersteinmal die Tür Zu" Meinte der junge Gildenmeister und sah den größern von beiden an da der abdere sich hinter ihn versteckte und eher weniger Reden wollte

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minato

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
45/100  (45/100)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Mai 26, 2014 10:53 pm

Vorsichtig betrat Minato gemeinsam mit Masaru das Zimmer und sah sich um. Als er dem noch Unbekannten näher kam, dieser dann anschließend auch noch zu sprechen begann stellte es sich heraus das es sich um gar keine Frau handelte, wie von Minato anfangs vermutet. Kurz drehte er sich um, damit er die Türe schließen konnte und trat dann auch an den Tisch des Mannes. "Verzeihen sie bitte, ich wollte gar nicht lange stören." er sah sich erneut kurz im Zimmer um. Offentlichtlich handelte es sich hier um das Büro des Gildenmeisters, aber die warscheinlichkeit das dieser Jungspund hier der Gildenmeister war, schien ihm denkbar unwarscheinlich. "Mein Bruder und ich würden gerne dieser Gilde beitreten, können sie uns vielleicht weiterhelfen und uns verraten wo wir den Gildenmeister finden?" Minato gefiel es eigentlich gar nicht einem Mann welcher ca. in seinem Alter war zu Siezen, aber den Umständen entsprechend das es sich dabei um ihre zukünftige Gilde handeln würde lies ihn über seinen eigenen Schatten springen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Masaru

avatar

Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
0/0  (0/0)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mi Mai 28, 2014 3:25 pm

Die Person auf dem Stuhl schien im Alter von Masarus Bruder zu sein wie er selbst bemerkte und als er erkannte das es ein Junge war schauderte Masaru es über denn Rücken, dass er gedacht hatte vor ihnen säße ein Mädchen. Der ältere Junge ergriff das Wort und fragte die beiden Brüder was sie denn von ihm wollten, ehe dieser Vorschlug das sie sich setzten sollten. Masaru regte sich nicht sondern blieb steif stehen als sein Bruder die Tür schloss ehe er dann sprach das die beiden Brüder der Gilde beitreten wollte worauf hin Masaru kurz stotternd hinzufügte ''J-aa'' ehe Minato auch schon denn Jungen fragte wo der Gildenmeister war. Der blonde blickte sich im Raum um und versuchte herauszufinden welche Person vor ihnen saß, da man irgendwo bestimmt etwas finden konnte, doch auf dem ersten Blick viel dem jüngeren der beiden Brüder nichts wirklich brisantes ins Auge was verraten könnte mit wem sie es zu tun hatten. Dennoch hatte das Goldauge immer noch Hunger, also knurrte sein Magen leise, natürlich erhoffte Masaru das sie es nicht gehörten, dennoch entschuldigte er sich ''Entschul-diggung'' stoternd.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mi Mai 28, 2014 4:09 pm

Das war mal wieder typisch. Kiyoshi musste sich wohl drauf einstellen das man ihn nicht ganz Als Gildenmesiter erst nehmen würde. Er blieb aber Ruhig da sowas wohl eher weniger förderlich war also Seufzste Kiyoshi erstmal und sprach du den Redner." Also erstmal ich Bin der Der Zeigite Gildemeister von Raging Fenrir so leit es mir tut wen du etwas anderes Erwartet hast, aber es ist im Moment so. Wie dem Auch sei ihr wollt dieser Gilde beitretten? Erstmal seit ihr Euch Sicher das ihr einer Kopfgeldjägergilde beitretten wollt?. Es ist so so eine Gilde hat kaum verbündete und warscheinlich seit ihr auch mit dem Gildenzeichen nicht so Belelibt wie eine andere Gilde das wollt ich nur anmerken." Seine Worte sollten sie nicht verschrecken doch es war vieleicht etwas Nützliches was man vorher wissen wollte.

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minato

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
45/100  (45/100)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mi Mai 28, 2014 5:21 pm

Weiterhin im Zimmer stehend sah Minato in das Gesicht des jungen Mannes. Als sich dann am ende herraus stellte das sich vor ihnen tatsächlich der zuständige Gildenmeister befand war der Dunkelhaarige erstmal überrascht. Gehört hatte er schon einiges, aber das es ein Jungspund schafft sich diesen Posten zu ergattern musste von echtem Talent zeugen. Der Gildenmeister hier musste als wirklich was drauf haben. Umso mehr überraschte es Minato das sich der Blondhaarige ihm gegenüber sich gleich so angegriffen fühlte und ihm eine leicht pampige Antwort gegeben hatte. Doch darüber versuchte er erstmal gekonnt hinweg zu sehen, auch wenn es nicht so seine Art war. Bis zum schluss lauschte er den Worten des Mannes und kam dann ins Grübeln. Eine Kopfgeldjäger-Gilde? fragte er sich erstmal und war erneut recht überrascht gewesen. Vielleicht hätte er sich ja doch mal besser informieren sollen bevor er so munter hier rein gestürzt war. Aber nun waren sie ja schon hier, und einen Rückzieher zu machen wäre auch nicht so seine Art gewesen. "Ich bin mir meiner Sache sicher." ein kurzer Blick folgte zu Masaru, bei dem er sich dann doch eher unsicher war, ob dieser bereit wäre einer Kopfgeldjäger-Gilde beizutreten "Was hälst du davon mein Kleiner?". Noch bevor er eine Antwort von seitens seines Bruders erwarten konnte blickte er wieder zum Gildenmeister "Und es kommt mir wirklich nicht darauf an ob wir nun bei den anderen beliebt sind oder nicht. Solange jene ihre Strafe bekommen welche diese verdienen. Und wir ein Dach unter dem Kopf und einen vollen Magen." er lachte. Mt diesem Worten machte er einen Schriff auf den Blondhaarigen zu und hielt ihm seine Hand entgegen "Mein Name lautet übrigens Minato, und das hier ist mein Bruder Masaru. Wir sind die Noragamis." mit einer freundlichen verspäteteten Vorstellung versuchte er die anfänglichen Missverständnisse bei Seite zu schieben und hoffte das er sich mit dem jungen Mann in seinem Alter am ende noch verstehen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 30, 2014 7:06 pm

Die Beiden schienen sich der Sache sicher zu sein. "Nun gut wenn Ihr euch sicher seit dann sollt ihr in dei Gilde aufgenommen werden. Mein Name Ist Kiyoshi es freut mich das die Gilde ein Wenig zuwachs bekommt. Dann bleibt noch das Gildenzeichen. Wo wollt ihr es Gern hin haben. Es dient zum Ausweisen das ihr der Gilde Ragin Fenrir angehört." Er kramte aus einer Schublade des Schreibtischs den Stempe hervor und legte ihn auf den Tisch. Danach Notierte er in der Aktuellen Gildenliste die Namen der der Beiden Minato und Masaru Noragamis. Kiyoshi steckte die Liste wieder in eine Schublade und ging zu den Beiden Jungen welche sich noch Für eine Stelle entscheiden mussten

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minato

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
45/100  (45/100)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 30, 2014 7:57 pm

Nun stand dem Beitritt nichts mehr im Wege Minato und Masaru würden im nächsten Moment einer Gilde angehören. Minato hatte ein breites Grinsen auf den Lippen, anschließend zog er den Reisverschluss seines Trainingsanzuges auf und schob den Ärmel seines T-Shirts ein wenig nach oben. "Genau hier hin!" er hielt dem Blondhaarigen seinen rechten Oberarm entgegen und war ganz aufgeregt. Masaru welcher das ganze still mit verfolgt hatte hielt dem Mann mit dem Stempel seine Hand entgegen "H-Hier hin bitte..." murmelte er dann leise und deutete auf seine Handfläche hin. Sobald sie den Stempel erlangt hatten würde Minato nichts mehr halten können seinen ersten Auftrag entgegen zu stellen!

oot: erlaubnis von Masaru bekommen, kannst auch gleich weiter machen Kiyoshi.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 30, 2014 8:37 pm

Minato mache seinen Rechten Arm Frei und Kiyoshi drücktei ihn den Stempl auf die Stelle die ihn Gezeigt  würde. Der Kleinre Wollt sein stempelt auf die Handfläche wo Kiyoshi seinen Stempel auch drauf Drückte. Nun waren die Beiden offiziell Mitglied dieser Gilde. So nun Seit ihr Vollwärtige Mitglieder dieser Gilde und könnt Aufträge annehmen. Ich muss euch aber noch etwas auf den Weg mitgeben. Bringt den Namen dieser Gilde keine Schande. Solltet ihr euch seblst lächerlich machen ist das Euer Problem solltet ihr das selbte mit der Gilde machen ist es auch euer Problem. Ach und seit vorsichtig und überschätzt euch nicht sosnt passiert euch das selbe wie mir." Er klofpte mit der linken auf seine Rechten Arm was ein Metallisches geräusch erzeugte.

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Minato

avatar

Anzahl der Beiträge : 81
Anmeldedatum : 23.05.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
45/100  (45/100)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 30, 2014 8:59 pm

Sie waren nun vollwärtige Mitglieder der Gilde Raging Fenrir. Minato blickte auf seine Schulter auf welcher nun ein blauer Wolf zu sehen war. Dadurch fühlte sich der Dunkelhaarige noch viel cooler als zuvor. Auch Masaru schien sichtlich erfreut über den Wolf auf seiner Hand. Minato hörte sich noch die letzen Worte von Kiyoshi an und ging schon in richtung Türe. Er hatte dabei das klappern der Schulter nicht überhört, und auch wenn seine Neugierde geweckt wurde, wollte er nicht unhöflich sein. "Ich danke dir, für dein Vertraun! Wegen uns brauchst du dir keine Sorgen zu machen!" er zwinkerte dem Blondhaarigen noch kurz zu, ehe er gemeinsam mit seinem Bruder durch die Türe aus dem Büro verschwand.

Tbc: Eingangshalle der Gilde
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Jaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 11.10.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Mai 30, 2014 11:56 pm

Die Beiden bedankten sich und verließen sein Büro. Er räumte den Stempel weg und dachte für eien Moment nach und kam zu den Schluss dass er im moment Wirklich Ruhe Braucht. Im Büro würde das wohl schwer Möglich werden denn es kamen schon mal leute die etwas von ihm wollte. Er wusste auch schon wohin er gehe sollte. Damlas hatte er Iris dort vorgefunden nachdem er seinen Arm verloren hatte . Es war für ihn ein Heiliger ort mehr oder weniger genau das war sein Ziel. Doch er musste auf nummer sicher zu gehen das ihn niemand folgte wartet er noch eine Minute das niemand vor sein Zimmer war. Danach sprang er aus dem Fenster und bremmste den Fall mit hilfe seiner Fuß Protese ab

tbc Temple Ruine nahe Hargeon

_________________
Reden/Denken/Zuhören/Magie
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yasuo
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 09.06.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
2025/2025  (2025/2025)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Aug 29, 2014 12:31 am

Dante betrat zum ersten Mal wirklich SEIN Büro. Es war nicht mit seinem Eigenen zu vergleichen. Dafür war dieses hier zu klein und zu unbekannt. Im Raum war nicht viel und der Tisch war zu klein für den großen Mann. "Den werde ich definitiv auswechseln lassen." sagte er nur zu sich selbst, obwohl auch schon einer seiner Bediensteten von seinem Anwesen hier war. Er hatte diesen gebeten dort Aufsicht zu halten, genauso wie er es in seinem Anwesen getan hätte wenn er da gewesen wäre. Im Gildenhaus war momentan sowieso nichts wirklich etwas los, er hatte eine Idee. Er ließ jemanden in sein Haus schicken und beauftragen sein Büro hierher zu verlegen. Zumindest der Tisch und eines der Bücherregale sollten hier her. Nachdem alles veranlasst wurde hinterließ er noch eine kurze Nachricht mit dem Inhalt, dass er bis zum morgigen Tage außer Haus sei und die Anliegen doch bitte solange zu warten hätten. So konnte er sowieso nicht arbeiten. Er überlegte eine Weile ehe er einen Entschluss fasste: Er würde die anderen Gilden abklappern und sich als der neue Gildenmeister vorstellen. Der Neutralität halber wollte er jedem seinen Standpunkt klarmachen. Diese Gilde würde nur weil sie einen neuen Meister hatte keinen Wandel durchleben und weiter ihre eigensinnigen Ideale vertreten. Jeder war sich hier sein eigener Herr und dennoch waren sie auf irgendeine Art eine große Familie und Dante war nun einmal zum Oberhaupt ernannt worden. Zwar würde ihn garantiert nicht jeder akzeptieren, aber das wäre ja nichts Neues. Er würde denjenigen Zuflucht bieten die gejagt wurden und seine Gilde verteidigen. Nun verließ er das Gildenhaus nachdem alles geklärt war. Sein erstes Ziel würde Graceful Tiger sein. Er hörte von ein paar Gerüchten und auch ein paar andere Dinge die er gehört hatte machten die Gilde zu seinem ersten Besuchsort. Nickend schaute er zu seinem Personal, er wusste wohin der Halbdämon unterwegs war.

tbc: Graceful Tiger Gildenhaus

_________________

Takuma, Yuuji, Diana, Shino, Reza >> Yasuo << Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yasuo
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 09.06.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
2025/2025  (2025/2025)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Di Okt 07, 2014 1:21 am

cf: GT Gildenhaus

Dante kam im Prinzip nur zurück ins Büro um nach dem Rechten zu schauen. Es stand scheinbar keine neue Arbeit an, warum also nicht direkt weiter? Zu seinem Bedauern war noch nicht das Büro leer geräumt, aber das lag wohl daran das seine Diener heute einen freien Tag hatten. Morgen würden sie wohl die Sachen herbringen. Da er nicht viel anzufangen hatte überlegte er einen Moment. Nach Hause könnte er gehen, aber dort wäre es nicht viel anders. Warum sollte er eigentlich nicht einfach ein wenig in der Gildenhalle verbringen? Vielleicht war ja irgendjemand anwesend der etwas von ihm wollte. Wirklich viel los war ja in letzter Zeit wirklich nicht, obwohl man das ja auch nicht unbedingt erwarten musste. Seufzend verließ er sein Büro.

tbc: Eingangshalle

_________________

Takuma, Yuuji, Diana, Shino, Reza >> Yasuo << Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yasuo
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 09.06.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
2025/2025  (2025/2025)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Dez 01, 2014 9:49 am

cf: Eingangshalle der Gilde

Er nickte als Catherine ihm sagte sie würde das Gildenzeichen gerne im Nacken und in blau haben. Das ließe sich natürlich einrichten. Naoto folgte in seiner Wolfsgestalt und auch Catherine verwandelte sich in eine schwarze Katze. Im Büro schob Dante ersteinmal den schweren Tisch zurecht, da dieser bei den Umräumarbeiten im Weg stand und deshalb zur Seite geschoben wurde, und zog auch seinen Stuhl heran auch wenn er sich nicht setzte. Anschließend schaute er kurz in eine der Schubladen um wenig später den Gildenstempel aus dieser zu entnehmen. Er ließ den Stempel die gewünschte Farbe annehmen. Sein Diener war natürlich auch im Raum und als Dante ihn ansprach wusste dieser auch sofort was zu tun war. "Hol sie jetzt." sagte er zu ihm und wandte sich danach wieder den Anderen zu. Er spürte eine gewisse Anspannung in der Luft, ob sie von Catherine ausging? Die Situation durfte ja ziemlich merkwürdig und neuartig sein. "Ihr müsst die Unordnung entschuldigen, wir sind noch nicht wirklich dazu gekommen meine gewünschte Büroausstattung hierher zu bringen weshalb es noch ein halbes Chaos hier drin gibt. Catherine, du müsstest dich dann kurz zurückverwandeln damit ich dir das Gildenzeichen verpassen kann und wenn es dich nicht stört würde ich auch gerne ein paar Worte über dich erfahren. Warum du zum Beispiel beitrittst. Du musst dich dazu natürlich nicht äußern wenn du es nicht auch möchtest. Allerdings bin ich froh wenn ich meine Gildenmitglieder kennenlerne, immerhin müssen wir alle wohl oder übel als Gemeinschaft zusammenhalten. Ich dulde keine Gewalt unter Mitgliedern, auch wenn ich nicht erwarte das sich jeder mit jedem versteht. Wenn es zu einem Problem kommen sollte bitte ich dich mir Bescheid zu sagen. Das gilt auch für die Anderen, falls ihr es noch nicht gewusst haben solltet." Damit hatte der Halbdämon seinen Standpunkt eigentlich recht klar gemacht. Catherine hatte er so hoffentlich auch beruhigen können.

Nach einer Weile kam sein Diener mit zwei Gegenständen zurück von denen er jeweils einen an Armand und Ryuwhan gab. Armand bekam einen Umhang und Ryuwhan eine Brille. Natürlich handelte es sich dabei um magische Gegenstände und weniger um die neueste Mode. "Eine kleine Aufmerksamkeit als Dank für eure treue Mitarbeit und als Gratulation zum Rangaufstieg. Der Umhang schützt vor Verbrennungen und die Brille sorgt für einen besseren Schutz vor optischen Täuschungen. Ihr könnt auch ein wenig Magie in die Gegenstände leiten und erhaltet im Gegenzug dafür ein wenig magische Kraft zurück." erklärte er ihnen. "Das war es soweit. Wenn ihr kein Anliegen mehr habt dürft ihr gerne wieder gehen."




Geschenke:
 

_________________

Takuma, Yuuji, Diana, Shino, Reza >> Yasuo << Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Armand
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 645
Anmeldedatum : 29.01.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1200/1200  (1200/1200)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mo Dez 01, 2014 10:11 pm

cf: Eingangshalle der Gilde

Wie auch die anderen folgte Armand dem Gildenmeister in sein Büro. Dieser rückte zunächst einen Schreibtisch im Büro zurecht und schickte einen Diener fort. Gleich nachdem er für Ordnung gesorgt hatte, entschuldigte er sich zunächst für die Unordnung, die darauf zurück zu führen war, dass er noch nicht seine gewünschte Büroausstattung hierher bringen konnte. Da die anderen beiden Magieirn in Form von Tieren das Büro betreten hatten bat Dante eine gewisse Catherine sich zurück zu verwandeln, da er ihr sonst nicht das Gildenzeichen geben könnte. Gleich daraufhin folgte eine Erläuterung darüber, dass er keine Gewalt zwischen den Gildenmitgliedern dulde und sie, sowie alle anderen sich bei einem derartigen Problem jederzeit an ihn wenden könnten.
"Der Stolz eines Kopfgeldjägers sollte es ihm bereits verbieten, Kameraden zu attackieren. Ich bin froh, dass ein derartiges Verhalten nicht geduldet wird", äußerte Armand sich beiläufig, während er darauf wartete, was genau Dante nun eigentlich von ihm wollte. Kurz darauf traf der Diener wieder ein, gab Armand einen Umhang und Ryuwhan eine Brille. Dante erklärte, was genau es mit diesen beiden Gegenständen auf sich hatte und weshalb sie diese erhielten. Von dem letzten Gildenmeister hatte Armand nie wirklich etwas gesehen, er hatte nur beiläufig bemerkt, dass er gegangen war. Ob er einem Mitglied, welches den A-Rang erreichte ein Geschenk überreicht hätte wusste der Astralmagier nicht, aber er empfand es als eine würdige Belohnung und gleichzeitig großzügige Geste des Gildenmeisters. Armand deutete eine leichte Verbeugung an. "Ich danke Euch Messer (man spricht es Messere aus)", sagte Armand. Dante meinte, insofern nichts weiter wäre, könnten er und Ryuwhan nun wieder gehen. Armand übelegte einen Augenblick, aber ihm kam nichts in den Sinn, was er ansprechen wollte. "Mir fiele nichts ein, was es noch zu besprechen gebe.", meinte der Astralmagier und wandte sich zum gehen, "Auf ein Wiedersehen." Mit diesen Worten verließ er wieder das Büro, nun um einen Umhang reicher.

_________________
"Kalte Worte" Gedanken Zauber "Fremde Worte"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cornelius
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 816
Anmeldedatum : 22.04.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1600/1600  (1600/1600)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Di Dez 02, 2014 1:11 pm

Ryuwhan folgte wie all den anderen Dante in sein Büro. Wobei Dante erst mal seinen Diener wegschickte und sich dann für die Unordnung entschuldigte da er noch nicht alle gewünschte Sachen da hatte. Anscheinend war einer der beiden Tiere welche mit dabei waren ein Take Over Magier welcher sich zurück verwandeln sollte und laut Dantes aussage war sie wohl ein neu Zugang in der Gilde. Das er keine Gewalt unter Mitgliedern duldete, darauf antwortete Armand eigentlich schon mehr als eindeutig weshalb Ryuwhan dabei nur nickte. Danach kam der Diener des Gildenmeisters wieder und überreichte Armand einen Umhang und Ryuwhan eine Brille. Dabei erläuterte Dante das diese Geschenke für den Rangaufstieg und als Dank für die Harte arbeit zu verstehen sind. Ryuwhan verbeugte sich dabei mit dem Oberkörper leicht "Ich danke euch." merkte dieser an und auf die Worte das die beiden A-Rangler gehen könnten wenn sie kein Anliegen hatten, tat der Water Godslayer es Armand gleich und verließ mit einem "Auf wiedersehen" das Büro des Gildenmeisters.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Mi Dez 03, 2014 11:19 pm

Neugierig beobachtete Naoto das Geschehen und sah somit den beiden Magiern zu, wie sie die Geschenke überreicht bekamen. Er bekam auch mit, dass Cat wohl in ihre Menschenform gehen musste, um das Gildenzeichen zu bekommen. Als die beiden Magier gegangen waren, verwandelte er sich also ebenfalls wieder in einen Menschen, damit sie sich nicht zu sehr unwohl fühlte, da Naoto neben ihr immer noch die Vorteile der Tierform nutzen könnte. Er lenhte sich an eine Wand und sah immer noch neugierig zu, wie Cats "Bestempelung" vonstatten ging. Interessanter Weise hatte sie sich genau die gleiche Stelle für ihr Gildenzeichen ausgewählt wie der Take-Over Magier...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Do Dez 04, 2014 8:43 pm

(cf: Eingangshalle)

Die Katze verwandelte sich augenblicklich zurück, behielt allerdings ihre Katzenohren bei, um sich wenigstens etwas wohl hier zu fühlen. Irgendwie hatte sie das alles nur Naoto zu verdanken, weswegen ein kurzer und mahnender Katzenblick zu dem - ebenfalls zurück verwandelten - Typen fiel. Allerdings war es besser, als ohne jeglichen Kampf aufzugeben. Warum Cat beigetreten war? Na wegen Naoto... aber so würde sie es wohl am besten nicht formulieren. Es war ja nicht zu übersehen, dass Catherine dem Adel angehörte, wieso sollte es also eine Adelige hierher verschlagen? Sie wartete noch bis die Männer ihre Geschenke erhalten hatten und kurz darauf wieder verschwunden waren, ehe sie anfing.
"Wie soll ich es am besten erklären..." er war der Anführer der Kopfgeldjäger, schon alleine von ihm könnte sie zurück gebracht werden... erneut huschte ein vorsichtiger Blick zu dem Wolfsjungen herüber.
"Ich bin vor meiner Vergangenheit davon gerannt und habe im Wald einen Unterschlupf gefunden, wo ich heute Naoto kennenlernte. Er erzählte mir alles über die Gilde und nun ja meinte letztendlich, dass ich hier wohl am besten aufgehoben wäre, weswegen ich mich dafür entschieden habe dieser Gilde beizutreten" das war natürlich nur die Kurzfassung. Doch wen interessierte schon ihre genaue Vergangenheit?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yasuo
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 371
Anmeldedatum : 09.06.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
2025/2025  (2025/2025)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Dez 05, 2014 1:22 am

Wie erwartet verließen die beiden ranghöchsten Mitglieder seiner Gilde das Büro auch sogleich nachdem sie ihre Belohnungen erhalten hatten. Natürlich bedankten sie sich auch dementsprechend. Er nickte ihnen anerkennend zu als sie den Raum verließen. Catherine verwandelte sich währenddessen auf seine Bitte hin zu und auch Naoto lehnte nun in menschlicher Form an der Wand. Dann nahm er auch schon den Gildenstempel und drückte ihn, natürlich nicht zu fest, immerhin war er ja magischer Natur und dementsprechend leicht zu bedienen, auf die gewünschte Stelle an der von nun an das Gildenzeichen Raging Fenrirs zu sehen war. Anschließend hörte er dem zu was die junge Frau zu sagen hatte. Natürlich handelte es sich dabei um eine gekürzte Version. Verständlich, denn auch Dante hätte wohl nicht alles erzählt, sondern nur einen zusammengefassten Teil. "Wohl an denn. Von nun an bist du ein rechtmäßiges Mitglied von Raging Fenrir. Von Naoto erwarte ich eine gewisse Mentorfunktion dir gegenüber, schließlich hat er dich letztendlich ins Boot geholt. Ich muss nicht jedes Detail deiner Vergangenheit wissen um mir sicher zu sein, dass du hier gut aufgehoben bist. Wie bereits gesagt, sollte es zu Problem oder unerwarteten Komplikationen kommen wende dich ruhig an mich." Damit war auch alles soweit geklärt wie Dante fand. "Wenn es nun nichts mehr gibt würde ich dann sehr gerne meine Mahlzeit fortsetzen." Geduldig wartete er noch ob es irgendetwas gab, ansonsten würde er zu der Gruppe um Kuraiko zurückkehren.

_________________

Takuma, Yuuji, Diana, Shino, Reza >> Yasuo << Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Fr Dez 05, 2014 10:51 pm

Nachdem Naoto Cats Blick mit einem wölfischen Grinsen beantwortet hatte, begann diese bald schon mit ihrer Geschichte, wobei Naoto sie (und vor allem ihre Ohren) aufmerksam beobachtete. Sie war wirklich hübsch und für einen gewissen Moment träumte Naoto von der Aussicht, die er von dem Baum aus gehabt hatte. Glück muss man haben! Er grinste noch breiter und als alles soweit fertig, also Cat gestempelt und somit ihr Gildenbeitritt gesichert, war, nickte er zu Dantes Kommentar hin, verwandelte sich wieder zu einen Wolf und ging  zur Tür. Diese öffnete er, indem er sich auf die Hinterpfoten stellte und mit den Vorderpfoten die Türklinke nach unten drückte, weshalb sie durch Naotos Gewicht nun auch aufgestoßen wurde. Der Wolf ließ sich ab einem bestimmten Zeitpunkt von der Tür heruntergleiten und stand letztendlich durch die Trägheit der Tür auf allen Vieren vor einer offenen Tür.
Mission accomplished.
Nun ging er wieder -nebenbei gesagt auch ein wenig stolz- hinunter zur Eingangshalle.

[tbc: Eingangshalle]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    Sa Dez 06, 2014 4:27 am

"Nein es gibt nichts weiter und vielen Dank" meinte die Blondine mit einem leichten Lächeln auf den Lippen, ehe sie sich wieder zu Naoto wandte. Natoll, es war ja so was von klar gewesen, dass ausgerechnet ein HUND!! sich um ihre Mentorfunktion kümmern sollte. Doch um den Gildenmeister nicht gleich am Anfang damit zu belästigen, gab sich Cat geschlagen. Zwischen Hunden und Wölfen machte Cat da gar keinen großen Unterschied, immerhin waren beide in ihren Augen gleich schlimm.
"Na dann mal los Hund" und kurz darauf verwandelte auch sie sich in ihre schwarze Katzengestalt. Wenigstens das hatten die beiden gemeinsam... Die Tatsache, dass sie lieber in ihrer tierischen Gestalt umher irrten als in ihrer menschlichen.

(tbc: Eingangshalle)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Büro Des Gildenmeisters    

Nach oben Nach unten
 
Büro Des Gildenmeisters
Nach oben 
Seite 1 von 3Gehe zu Seite : 1, 2, 3  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Arbeitszimmer des Gildenmeisters

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Hargeon Town :: Raging Fenrir Gildenhaus-
Gehe zu: