StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Dunkler Wald

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
AutorNachricht
Gast
Gast



BeitragThema: Dunkler Wald   So Sep 14, 2014 10:53 am

In Abendszeit versuchte ein Mann davon zu kriechen, mit Tränen in den Augen blickte er nicht zurück. Sie wirkte panisch und versuchte so schnell wie möglich diesen Ort zu verlassen. Seine Beine konnte sie nicht mehr bewegen, da der Verfolger ihn schon gebrochen hatte. Daher blieb ihr nichts anderes übrig als weiter zu kriechen. Mit Heulausbrüchen und tränen blickte er nach hinten und erkannte, dass Haseo ihn weiterhin verfolgte. Er brauchte gar nicht rennen, denn beim Kriechen war er nicht gerade sehr schnell. »W...Warum tust du mir das an.. Ich habe nichts getan!« Als Haseo vor ihm stand, blickte er zu ihm herunter, er schaute den Mann an, als wäre er nur ein lästiges Insekt. »Auftrag ist Auftrag, du hast scheiße gebaut und die Organisation will dich und deine Familie tot sehen. Ich habe den Auftrag angenommen.« Im dunklen Quest stand etwas darüber drauf, dass dieser Mann sterben sollte, und dies nahm Haseo auch an. Grinsend griff Haseo an das Gesicht des Mannes und brachte ihn mit seiner Schattenmagie um. Sein Hand und Gesicht bekam einige Blutspritzer ab und ließ den Leichnam wieder los. »Auftrag erfüllt. « Gab er gefühlskalt von sich. Die Gruppe, die den Mann tot sehen wollten, haben sich sicherlich schon an seine Frau und Kinder vergriffen. Was sie mit ihnen vorhatte, wusste Haseo nicht, aber das interessierte dem weißhaarigen auch nicht. Quest erledigt- ab nach Hause. Jetzt zum Gildenhaus zu gehen hatte er auch gerade wenig Lust. Als er also auf dem Weg nach Hause war, musste er feststellen, dass er doch gar nicht so alleine war, wie er es Anfangs vermutete. Denn hier war noch jemand anderes, den Haseo kannte. Er stand Crocodile gegenüber und sah ihn an. »Huuuhh? So eine Überraschung. Du hier? Warst du auch etwa hinter dem Auftrag hinterher?«
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mo Sep 15, 2014 4:45 pm

Zero war gerade auf dem Weg zurück zur Gilde, als er kurzerhand entschloss einen Umweg durch einen Dunklen Wald zu gehen. Er hielt es für das Beste sich etwas die Orte in denen er unterwegs war sich anzueignen, denn selbst Städte die er früher wie seine Westentasche kannte hatten sich in seiner Gefangenschaft so stark verändert, dass selbst er diese nicht mehr kannte und sdies obwohl er früher durch diese gelaufen war wenn es eine finstere Nacht war. So kam es dazu das er einem jungen Magier begegnete welches Gesicht er aus der Gilde kannte. Seinen Namen allerdings hatte er vergessen oder kannte er diesen überhaupt? Zero Crocodile war sich da nicht wirklich sicher aber kaum hatten die beiden sich begegnet wurde er auch schon von seinem gegenüber angesprochen.
»Huuuhh? So eine Überraschung. Du hier? Warst du auch etwa hinter dem Auftrag hinterher?«

Zero hob eine Augenbrauche und hauchte ihm seinen Zigarrenqualm entgegen. Danach maskierte er mit einer Geste seine rechte Wange und sagte zu seinem jüngeren gegenüber
Du solltest dir zuallererst dieses Zeug aus dem Gesicht wischen, bevor du mit mir redest. Es mag etwas überheblich klingen, doch so war die Art des gerade erst aus dem Gefängnis entkommenden Mannes. Ebenfalls überlegte er wie sein gegenüber den genau hieß, denn er wusste ihn schon mal in der Gilde gesehen zu haben, in die er vor kurzem beigetreten war. Doch es sollte ihm einfach nicht einfallen so begann er seinen Redefluss nachzugeben und stellte sich seinem gegenüber mit folgenden Worten vor.
Ich habe dich bereits in der Gilde gesehen doch euren Namen kanne ich nicht mehr. Auch wenn unsere Gilde als offizielle Gilde durchgeht und es alles andere als eine normale Gilde ist sollte man sich gegenseitig beim Namen kennen um diesen Schein weiterhin aufrechterhalten zu können. Also mein Name ist Zero Crocodile und gehöre seit kurzem zu dieser Gilde. Und um auf eure frage zu Antworten. Ich war nicht hinter diesem Gewürm hinterher ich komme von einem weitaus anspruchsvollerem Auftrag und habe lediglich diesen Weg gewählt um mich mit der Umgebung bekannt zu machen. Er wartete nun ab wie sein gegenüber reagieren würde, denn das seine Wortwahl etwas herablassend am Anfang gewählt war , ist durchaus beabsichtigt gewesen um zu Testen wie dünnhäutig der junge war.
Des weiteren schaute er sich in den Umgebung um und machte sich so seine Gedanken wie er es in Zukunft handhaben wollte. Sollte er weiterhin sich hinter diesem Aussehen verstecken oder sollte er beginnen sich normal zu zeigen. Doch sollte er es sich gut überlegen, denn sobald er seine Maske aufgab konnte es passieren, dass falls er weitere Verbrechen ausübte erkannt werden könnte. Doch dafür hatte er seit Jahren diese Maskerade gemacht. Er war sich schon gar nicht mehr sicher welches Aussehen dem Gesuchten Mann gehörte und welches nicht. Ebenfalls hielt er es für angebracht seinen wahren Namen vorerst für sich zu behalten, denn selbst dem Gildenmeister hatte er seinen wahren Namen nur wiederwillig genannt. Nun war er gespannt was passieren würde und stellte einfach noch eine weitere frage.
Willst du dich weiterhin nur mit solchen kleinen Fischen abgeben oder auch einmal einen richtigen Auftrag erledigen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mo Sep 15, 2014 6:03 pm

Haseo warf ihn erst einmal ein Blick zu, als würde es dem Mann ihn gegenüber nichts angehen. Dann fing er aber an zu grinsen und strich mit der Hand über seine Wange und fing an das ganze Blut abzulecken. Nachdem er dies getan hatte, hörte er ihn weiterhin zu. Er war also neu und kannte noch nicht jeden. Nun, das war bei Haseo nicht ganz anders. Obwohl er 8 Jahre in der Gilde war, hatte er sehr wenig mit der Mitgliedschaft zutun und war die meiste Zeit für sich. Nur selten hatte er etwas mit dieser Gilde zu tun, wie zum Beispiel Missionen oder ähnliches. Als er sich mit Zero Crocodile vorstellte, zeigte Haseo keine Reaktion. »Mein Name ist Haseo.« Gab er direkt und ohne Emotionsklang zu. Da Violent Phoenix eine offizielle Gilde präsentiert und Zero der Meinung war, dass man sich auch so verhalten sollte, gab Haseo daher nur seinen Vorname preis und nicht sein Spitzname für dunkle Machenschaften. Der weißhaarige hatte nichts gegen ihn oder diese Gilde. Er trat lediglich wegen der Austausch bei. Die Gilde schützt seine geheime Identität und Haseo bietet dafür seine Fähigkeiten die Gilde an. Solange er welche töten dürfte, hatte er also auch kein Problem damit. »Ich bin schon länger in diese Gilde, aber 'Freunde' besitze ich da auch nicht, wenn du das meinst. « Fügte er noch hinzu. Haseo's Reaktionen zeigten keine Emotionen, er blieb einfach vor Crocodile lässig stehen und würde die meiste Frage von ihn Antworten.

Erst als Corcodile davon sprach, ob er vielleicht an einen besseren Auftrag interessiert sei, als nur die kleinen Fische, fing der Junge an zu grinsen. Haseo war an seinen Angebot interessiert und wurde dann hellhörig »Natürlich, wenn es mir gefällt, erfülle ich jeden Auftrag.« Haseo würde eigentlich jede Art von Auftrag erfüllen, wenn es ihm gefiel. Mord, Einbruch, Diebstahl oder auch offizielle Aufgaben wären möglich, die nicht nur mit dunkle Machenschaften verbunden sind. Wichtig ist nur ob die Belohnung passt und es ihn Spaß macht. »Wenn es dafür noch eine hübsche Belohnung gibt, mache ich eigentlich fast alles. Und je anspruchsvoller die Aufträge, umso besser. « Er blickte einmal nach hinten zu der Leiche. »Wenn ich ehrlich bin, ging mir das hier so schnell vorbei, dass ich nicht mal in Genus kam. « Er drehte sich wieder zu Crocodile und wartete auf seine Antwort ab, was er ihn anzubieten hätte.
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Di Sep 16, 2014 10:13 pm

Nachdem Zero den jungen auf sein Gesicht angesprochen hatte, würdigte er dieses mit einem Blick der ihm sagen sollte „ Was geht dich das an!“. Doch zu Zeros Überraschung ging er auf die Aussagen ein und wischte sich das Blut vom Gesicht und leckte dieses von seiner Hand. Woraufhin Zero nur mit dem Kopf schüttelte. „ Jedem das seine“ dachte sich der Magier der sich weiterhin hinter einer unerkennbaren Maske verstecke. Lange Zeit hörte sein gegenüber ihm einfach nur zu bis er sich dann als Hase vorstellte. Doch mehr kam von dem Jungen nicht und so war sich Crocodile nicht mehr ganz sicher ob der junge wenig sprach oder vielleicht geistig einfach nicht zu mehr in der Lage war. Auch wenn Crocodile in seinem Leben die meiste Zeit mit Verbrechern und finsteren Gestalten verbracht hatte, so war es doch seltener das er sich mit Menschen abgab die verhalten eines Tieres an den Tag legten. Und so passierte es doch, dass der weißhaarige Magier mehr von sich Preisgab indem er ihm erzählte, dass er schon länger in der Gilde war und keinerlei bekannten oder Freunde dort hatte. Auch wenn er die ganze Zeit über emotionslos blieb, wusste Crocodile doch dies einzuschätzen und konnte aus Erfahrungen seines bisherigen Lebens seine Schlüsse daraus ziehen.
Für seine Pläne war er leider ungeeignet, denn solche Typen kannte Crocodile zu genüge und wusste diese einzusetzen, doch würde er es in diesem Falle lieber von beginn an sein lassen. Kaum sprach Zero von anspruchsvolleren Aufträgen grinste Haseo und zeigte zum ersten mal so etwas wie Gefühle.
Nun sah er zu Haseo und fing an zu lachen, da er dies äußerst amüsant fand.
Na also worauf hättest du den Lust? Von Legalem bis Illegalem habe ich alles dabei. Ich glaube zwar die Zettel sollte man hängen lassen aber wieso nicht mitnehmen um sich die Quests zu Bunkern auf die man Lust haben könnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mi Sep 17, 2014 10:57 am

Nachdem Haseo seine Interesse gezeigt hatte, meinte Zero, dass er von legale bis illegale Queste alles dabei hätte und ihn anbieten könne. Regungslos blieb Haseo an seinem Punkt stehen und blickte Crocodile an. Normalerweise hatte er jetzt erwartet, dass er bereits einen Auftrag hätte. Aber so könnte der weißhaarige auch selbst ein Quest annehmen, was ihn zusagen würde. Er ging näher auf Crocodile zu bis er direkt vor ihm stand. Der Größenunterschied zwischen de beiden war nun deutlich bemerkbar. Haseo wirkt wohl wie ein kleiner Junge vor den übergroßen 2,03 Meter Mann. Haseo selbst aber störte es nicht. Er kannte keine Furcht, er hatte nicht mal Angst vor dem Tod, wieso sollte er also überhaupt Angst verspüren? Er musste nur aufpassen, dass diese Einstellung ihm irgendwann nicht zum Verhängnis wird. Denn wer keine Angst spürte, der lief mit ihren Leben in Gefahr, aber das sollte Delion ja angeblich nicht stören... noch nicht. »Ich dachte eigentlich du hättest schon ein Auftrag. Na gut, dann lass uns doch mal schauen was du anzubieten hast.« Worauf Haseo gerade wirklich richtig Lust hatte, war ein 'richtiger' Auftrag und nicht dass er kleine widerstandslose Fische Jagd, dir nur um sein Leben betteln. Das machte ihn überhaupt kein Spaß. Sie sollen sich wehren, sich gegen ihn stellen. » Gibt es Aufgaben die du bevorzugst?« Fragte er ihn dann. Es war selten, dass Haseo jemanden nach seine Meinung fragte, aber er war sehr zuversichtlich, dass sie bestimmt gleiche Geschmäcker haben, was es die Queste anging.
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Sep 18, 2014 4:15 pm

Wiedermal blieb Zeros neue Bekanntschaft regungslos stehen, als er ihm sagte, dass er von allen Quests sich etwas gebunkert hatte und nun dabei war diese zu erledigen. Zero begann wiedermal zu lachen als Haseo ihn regungslos anblickte. Es schien so als würde es Haseo nicht zusagen das Crocodile sich nicht nur für eine Aufgabe entschieden hatte, sondern direkt alles Ansicht gerissen hatte was ihm gefallen könnte. Nun kam er näher, sodass es dazu kam das Crocodile auf ihn herabsehen musste und auch diese Situation Zauberte ein fieses grinsen in Zeros Gesicht. Doch was genau der kleine Mann von Crocodile wollte wurde ihm nicht so recht klar, denn er schaute zwar zu ihm hinauf sagte jedoch nichts. Nachdem er sagte er dachte das Zero bereits einen hatte musste er wieder lachen Was soll ich mit einem wenn ich ein paar mehr brauche denn Geld ist macht also sollte man keine Zeit verlieren indem man immer wieder in die Spelunke gehen muss um sich neue Aufträge zu hohlen. Der kleine machte sich lange Zeit Gedanken bis er Krokodile nach seiner Meinung fragte ob er etwas bevorzugen würde.
Nunja wenn du mich schon so fragst wäre etwas gut wo man ein bisschen die Sau raus lassen könnte, denn die letzten Jahre haben dazu geführt das ich nicht mehr der beweglichste bin und etwas die alten Muskeln spielen lassen wäre nichts verkehrtes.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Sep 19, 2014 11:35 am

Irgendwie hatte Crocodile damit recht. Haseo kratzte sich am Hinterkopf und blickte wieder zu dem großen Mann. »Stimmt, soweit hatte ich nicht nachgedacht. « Sprach er zustimmend. Er hatte also Lust mal wieder in Bewegung zu kommen. Was könnte also dafür in Frage kommen? »Wärst du vielleicht daran Interessiert eine Präsidentin das Leben auszuschalten? Ich weiß nicht ob du diesen Auftrag in deine Sammlung hast. Aber ich selbst würde es dann interessant finden wie die Welt nach ihr Verlust vorgehen wird. Ich würde ihnen gerne zeigen, dass Politik keine Macht besitzen und wir uns nicht vor ihnen fürchten. « Den Namen dieser Präsidentin hatte Haseo gerade dummerweise nicht im Kopf. Aber er legt sich gern gegen die Welt an, und wenn es jemand berühmtes ist, springt er erst recht an. Außerdem war die Frage noch, ob Zero dabei Lust hätte sie zu töten. Eines war aber bei dieser Aufgabe klar, sie konnten sie nicht in aller Öffentlichkeit töten und mussten verdeckt an sie herankommen. Zudem würden sie auch Violent Phoenix bei seiner offiziellen Seite schädigen. Wie also könnte man da vorgehen? Haseo würde sich schon etwas dabei etwas ausdenken. »Also? Wärst du interessiert?«
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Di Sep 23, 2014 10:58 pm

Haseo kratzte sich am Hinterkopf nachdem Crocodile ihm dies sagte. Er gab auf einer Art zu das er soweit nicht gedacht hatte. Nach einigen Sekunden fragte Haseo Crocodile obe er Lust hätte einer Prinzessin das licht auszuschalten, wobei er anfing zu lachen, denn Crocodile war es recht egal was sie machten. Von mir aus können wir eine wehrlose Präsidentin töten wenn du willst. Hahaha Sry kleiner aber damit du dieses Specktakel erleben darfst müsstest du um einiges mehr anrichten als nur eine einzelne Person killen. Und du darfst immer noch nicht vergessen dass wir offiziell keine Bösen Machenschaften nachgehen. Danach musste er laut lachen wieder einmal aber die Denkweise konnte Zero nachvollziehen, denn nach seinem Gefängnis Aufenthalt wünschte er sich nichts mehr als diese Welt ins Chaos zu stürzen doch er wusste das dafür mhr geschehen musste als nur eine einzige Person zu töten. Weiterhin hob er seine
Hände und fügte mit einem fiesen Grinsen folgende Worte auf Haseos frage hinzu.
Von mir aus können wir dies tun, doch zuerst würde ich gerne Wissen was du so kannst um einschätzen zu können ob und vor allem wie wir vorgehen können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Di Sep 23, 2014 11:53 pm

Der Tod dieser Präsidentin war damit besiegelt. Haseo fing an Crocodile zu mögen, vielleicht floss in ihm dieselbe verrückte Ader in ihm. »Ich weiß, dass wir uns nicht einfach in die Öffentlichkeit stellen können. Nicht nur weil wir beide Probleme hätten, sondern auch die Gilde. Das sollten wir vermeiden, also müssen wir verdeckt arbeiten. Ich denke, wir sollten die Präsidentin in einer Falle locken. Vielleicht schaltet einer von uns beiden ein Wachmann aus und gibt sich als ihr Security aus, der andere passt von ferne auf, dass alles reibungslos klappt. Zumindest wäre das meine spontane Idee. « Nun durfte auch Haseo beobachten, dass Crocodile ein fieses Grinsen aufsetzte und wollte wissen, was Haseo so alles könnte. Nichts lieber als im Kampf würde er seine Stärke demonstrieren, aber er wusste, dass das nichts bringen würde. Stattdessen ließ er ein Teil seiner Kraft heraus, eine schwarze Aura umgab ihn. »Ich bin ein Shadow Dragonslayer, wenn du das meinst und ich kann so einiges.« Am liebsten würde Haseo ihm ein Beispiel zeigen, aber hier fand sich gerade keine passende Opfer. Macht nichts, vielleicht würde dies aber auch ausreichen.
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mi Sep 24, 2014 10:58 pm

Was in dem Kopf des kleinen vorging wusste der Mann nicht auch wenn er es manchmal gern wüsste, jedoch wo wäre dann der spaß wenn man jedermanns Gedanken lesen könnte.  Nun gab auch Haseo zu das sie sich nicht in der Öffentlichkeit zeigen durften wenn sie diesen Auftrag ausführten.  
Wi ich bereits sagte das ist soweit richtig! Nun schlug er noch vor sie in eine Falle zu locken doch darauf ging Crocodile nicht weiter ein sowas sollten sie erst besprechen wenn sie sich wirklich auf den Weg gemacht haben um diese Mission zu erledigen.  Zur Enttäuschung Crocodiles reagierte der junge Kerl nicht so auf die anfrage wie er ihn eingeschätzt hatte, man könnt zwar erkennen das er lieber angegriffen hätte doch es war dann doch nur so, dass er ihm erklärte ein Dragon Slayer mit dem Element des Schattens zu sein.  Schon wieder einer? Das Scheint heutzutage ja richtig in Monde zu sein oder Laufe ich nur lediglich den Juwelen in die Arme? Danach lachte er wieder und gab zu allerletzt noch hinzu Wir sollten uns los machen und diese Mission anfangen bevor sie uns jemand wegnimmt. Mal sehen ob du es würdig bist mein Wahres aussehen sehen zu dürfen. Er lief langsam los und lachte dabei, vielleicht war der junge doch irgendwie zu gebrauchen.

(Naja falls die Mission gibt lass sie annehmen)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gast
Gast



BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Sep 25, 2014 12:09 am

Haseo lächelte, als er meinte, dass er in letzter Zeit die Dragonslayer begegnet. »Stimmt, es gibt einige von uns. Aber gerade das macht es für mich umso interessanter. Je stärker sie sind, desto mehr Spaß macht es mir!« Auf Crocodiles Kommentar, dass sie lieber schnell die Aufgabe vom Questboard holen sollten, stimmte Haseo nickend zu und folgte ihm. Das wird sicherlich verdammt viel Spaß machen, das Leben einer Präsidentin weg zu pusten! Die Vorfreude steig schon wieder. Manchmal könnte man meinen, dass er mehr eine sadistische Veranlagung hätte als ein Masochist, aber jemand, der gern gegen stärkere kämpfte hatte definitiv eine Schraube locker. Noch wusste Haseo nicht viel über Crocodile auch nicht über seine Fähigkeiten. Diese würde er aber bald wissen, welche Magie er wohl hatte? Feuer, vielleicht? Verbrannte er die Menschen gern lebendig? Oder vielleicht auch Blitz, um sie zu paralysieren und sie dann alle zu quälen? Es gab so viele Magiearten und eines davon wird er bestimmt nutzen. Ob Haseo sie wohl töten dürfte? Würde er ihm das Erlauben? Eventuell würde Haseo sowieso die Initiative ergreifen und sie töten, bevor Crocodile die Chance hätte. Oh, schon der Gedanken daran, welch ein Genuss.
(Quest wurde schon bestätigt, also setz ich mal hier tbc hin

tbc:Quest
Nach oben Nach unten
Crocodile
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 183
Anmeldedatum : 07.10.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
350/350  (350/350)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   So Sep 28, 2014 7:52 pm

Nachdem Crocodile erwähnte das er er in letzter Zeit öfters auf Dragonslayer traf grinste Haseo daraufhin. Nun erzählte er Crocodile das es mehrere von ihnen gab und es für ihn interessant war und je stärker sie waren umso mehr erfreute es ihn. Crocodile schnaubte nur verachtend darauf, stand jetzt ist Haseo also ebenfalls so ein eingebildeter Slayer der meinte etwas Tolles aufgrund dieser Magie Art zu sein. Oder vielleicht interpretierte Crocodile auch nur einfach zu viel in die Situation hinein. Nun gingen sie sich die Quest abholen und machten sich auf den Weg diese zu beenden. Crocodile war vorsichtig was seinen jetzigen Quest Partner anging in der Vergangenheit war er deswegen schon öfters auf die Schnauze gefallen indem er anderen Vertraut hatte. Ihn wunderte jedoch das Haseo kein offensichtliches Interesse an den Fähigkeiten von Crocodile hatte. Was im inneren des Jungen vorging bekam er nicht mit. Nun ging es erstmal darum herauszufinden wo sich das Zielobjekt befindet und vor allem wie sie vorgehen wollten.

Tbc: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 07, 2014 1:37 pm

Firstpost

In ihrer normalen "Hauskatzen" Gestalt streifte Cat nun durch die dunklen Wälder und schlug sich hier dank ihrer "Tigersform" auch sehr gut durch. Sobald Menschen in der Nähe waren, nahm sie die kleine süße Katzengestalt an und wenn niemand in der Nähe war ihre Tigerform. So wie jetzt, sie hatte Hunger und mit einer normalen Katzengestalt zu jagen... nein, auf Mäuse hatte sie gerade keinen Appettit viel eher auf einen leckeren Hirsch. So blieb Cat auch in ihrer Tigergestalt schön in Deckung und sprang den nächst besten Hirsch an, welcher natürlich aufgeben musste. Genüsslich verschlang sie nun einen Happen nach dem nächsten, den Rest des Fleisches - welchen sie nicht mehr schaffen konnte - ließ sie liegen. Wissend dass sich andere Tiere darauf stürzen würden wie zum Beispiel Wölfe oder Geyer. Nachdem sie sich jedoch satt gefressen hatte nahm sie wieder die normale Katzengestalt an und legte sich direkt in die Sonne.
Wenn sie nicht des zukünftigen Fürsten Frau werden wollte, müsste sie wohl auch den Rest ihres Lebens hier verbringen. Nun gut schön war es zwar nicht gerade... immerhin vermisste dass leicht verwöhnte Mädchen ihr weiches Bett, doch schlimm war es hier im Wald auch nicht wirklich. Vielleicht würde sie einfach etwas Zeit für sich benötigen, ehe sie zurück kehrte und sich dazu entschloss sich ihm vollkommen hinzugeben. Sie würde erstmal Zeit benötigen Stefan zu vergessen.. wobei das ein Thema war, welches leichter gesagt als getan war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mi Nov 12, 2014 3:08 pm

[cf: Raging Fenrir Gildenhaus - Eingangshalle der Gilde]

Endlich war Naoto angekommen. Ein Wald, genau das was er jetzt brauchte! Der Wolf blieb in einem gemütrlichen Tempo und genoss die Anwesenheit der Bäume, Sträucher, Gräser, Pilze und allen anderen Lebewesen. Selbst die giftigen oder gefährlichen unter ihnen waren ihm lieb, denn er wusste, dass jeder von ihnen einen Zweck erfüllte und ein Teil eines großen Ganzen war. Nach einiger Zeit war ihm des Laufens müde und der Wolf legte sich unter einem Baum und schlief für eine Weile. Dann, nach einigen Stunden ungefähr, stand der Wolf wieder auf und spazierte ein wenig weiter, doch bald nahm er einen Geruch war, der definitiv nicht hier her gehörte. Den Geruch eines Menschen. Verwirrt folgte Naoto der Fährte...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Mi Nov 12, 2014 9:10 pm

Nach einer ganzen Weile schloss die kleine Katze ihre Augen und wachte erst einige Stunden später wieder auf. Nun wollte Cat sich aber endlich einmal baden und da wusste sie auch schon, wo sich die beste Gelegenheit dafür finden würde. Schnell verwandelte sie sich in einen Tiger und sprintete zu dem kleinen See, an welchem sie sich wieder in ihre menschliche Gestalt verwandelte und sich entkleidete - nur um kurz darauf in den See zu steigen und sich ordentlich zu waschen. Wildkatzen liebten das Wasser und Cat ebenfalls, es gab einfach nichts schöneres als das kühle Nass. Doch irgendwie fehlte Stefan ihr immer mehr, vor allem an solchen langweiligen Tagen, brauchte sie einfach seine Nähe und Zärtlichkeiten. Kurz seufzte Cat und blickte zu dem silbernen Armband an ihrem Handgelenk, welches sie nie ablegte und noch nicht einmal daran dachte. Doch Stefan war tot und nur noch geistig blieben sie weiterhin zusammen. Leise seufzte die Blondhaarige und so kam auch ein trauriger - erfundener Gesang - direkt aus dem tiefsten ihres Herzens.
"Na na, na na na, na na...
I miss you, miss you so bad. I don't forget you, oh it's so sad.
I hope you can hear me, I remember it clearly.
The day you slipped away, was the day I found it won't be the same.
Na na, na na na, na na...
I didn't get around to kiss you goodbye on the hand. I wish that I could see you again, I know that I can't.
I hope you can hear me, 'cause I remember it clearly..."



Deutsche Übersetzung des Liedes:
 
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Nov 13, 2014 4:36 am

Langsam kam der Take-Over Magier der Person, der der Geruch gehörte, näher, doch anstatt sie zu sehen, hörte er sie aus einiger Entfernung. Es war die wunderschöne Melodie geformt von einer Mädchenstimme, dessen Alter Naoto ungefähr auf sein Alter, wenn nicht auch etwas jünger schätzte. Er kam der Quelle des Gesangs immer näher, aber er wollte nicht noch extra suchen, weshalb er sich entschied, in seine Menschengestalt zu wechseln und auf einen Baum gleich neben sich zu klettern. Oben angekommen erkannte er, dass er eigentlich nur durch die Gebüsche vor sich hätte gehen müssen und schon wäre er am Ziel gewesen, denn dort, wo er hineingerannt wäre, war ein kleiner klarer See, der durch einen winzigen Wasserfall gespeist wurde und was der Take-Over Magier dort sah, ließ ihm gleich die Röte ins Gesicht steigen. Dort badete ein wunderschöes blondes Mädchen, offensichtlich sogar mit einer Top-Figur. Sie war mit dem Rücken zu ihm gewandt und Naoto konnte nicht anders, als weiter den Ast, auf dem er saß, nach vorne zu klettern. Er wollte mehr sehen, auch wenn er sich im klaren war, dass das sich eigentlich nicht schickte, so etwas zu tun, aber was sollte er machen? Das war das erste Mal, dass er ein Mädchen so sah und er sollte verdammt sein, wenn er nicht seinen Mann stehen und die Aussicht genießen würde!
Was er bei diesen Gedanken jedoch nicht bemerkte, war das leise Knacken am Ende des Astes, welches vorhersagte, dass Naoto bald unsanft den Boden küssen dürfte anstatt einer hübschen Blondine.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Nov 13, 2014 6:22 am

Nun wiederholte Cat erneut den Refrain des Liedes und dachte dabei an all die vergangene Zeit... Er war ihr Traummann gewesen und es würde schwer werden nun wieder Fuß zu fassen und das auch noch ohne ihn. Doch eines wusste sie, den Kontakt zu ihren Eltern wollte sie nun für immer meiden. Eine einzelne Träne lief über ihre Wange, als sie das Lied weiter sang. Sie hoffte er würde sie hören können und wäre nach wie vor an ihrer Seite. Das leise Astknacken, vernahm die Blondine nicht. Stattdessen tauchte sie nun kurz unter... in der Hoffnung ihn auch nur zu spüren, mitzubekommen dass er nach wie vor von ihr verlangte weiter zu leben. Doch nichts war und dennoch hatte Cat irgendwie das Gefühl, dass alles gut werden würde. Sie steckte ihren Kopf nun also wieder aus dem Wasser heraus und summte die Melodie des Liedes weiter vor sich her.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Nov 13, 2014 7:11 pm

Staunend und nicht gerade wenig erregt kletterte Naoto noch weiter nach vorne, um mehr zu sehen. Gerade als das Mädchen wieder aus dem Wasser auftauchte, hörte der Take-Over Magier ein lautes Krachen und ehe er wusste, was los war, schoss er dem Boden entgegen, den er auch schon bald vom Nahen kennenlernen durfte. Dabei entwich dem Magier ein überraschter Schrei, der aber auch gleich abbrach, als er auf den Boden aufkam. Naoto zuckte noch ein wenig mit den Armen und Beinen, hatte aber das Gefühl, er hätte sich was gebrochen. Er tastete sich auf dem Boden liegend ab, spürte aber keine Schmerzen. Wieso hatte er das Gefühl, dass etwas gebrochen wäre? Er zog den Ast unter sich hervor, sodass er sah was gebrochen war, nämlich nur der Ast. Erleichtert warf der Take-Over Magier den Ast weg und versuchte, aufzustehen, was nicht ganz klappte. Er fiel immer wieder in den Dreck, bis er sich letztendlich etschied, einfach liegen zu bleiben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Nov 13, 2014 9:11 pm

Nach wie vor summte die Blonde Schönheit ihr Lied vor sich her, während sie das Wasser einfach nur genoss und sich hier auch ziemlich sicher fühlte. Doch schon bald vernahm sie wie ein Ast brach und etwas oder besser gesagt jemand herunter fiel. Schnell ging sie nun aus dem Wasser heraus und zog sich lediglich ein Badetuch drüber, um nach dem Ursprung zu suchen. Schnell wurde sie fündig und als sie den Grund des Kraches vernahm, legte sich ihr Kopf ein wenig irritiert schief. Es war ein attraktiver Blondhaariger Junge, welcher scheinbar von einem Ast gestürzt war. Doch vorsichtig war die Blondine dennoch, vielleicht handelte es sich bei ihm ja um einen Spionen des Fürsten... oder noch schlimmer, um einen Kopfgeldjäger welcher auf sie angesetzt wurde.
"Oh mein Gott, oh mein Gott... hast du dich verletzt?" dennoch sorgte sie sich um den Fremden und bot ihm eine Hand an, um ihm hoch zu helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Do Nov 13, 2014 10:29 pm

Bald schon kam das hübsche Mädchen -welches nur mit einem Handtuch bedeckt war- zu Naoto hinüber und der Take-Over Magier wusste nicht, wie er sich aus dieser Misere retten sollte. Doch das war gar nicht nötig, denn das Mädchen war nur darüber besorgt, ob es ihm gut ging. Naoto nahm die Hand, die sie ihm gereicht hatte, dankend an und stand nun genau vor dem Mädchen. Schon bei dem Anblick, den sie von der Entfernung des Baumes aus geboten hatte, war er schon rot geworden, doch jetzt war es ja noch schlimmer, wie sie hier vor ihm stand, als wäre sie aus einem Buch mit gewissen schmutzigen Inhalt herausgesprungen. Mit einem Kopf so rot wie eine Erdbeere sah Naoto auf sie hinunter und konnte sich kaum sammeln.
"Nun i-ich... nein ich bin nicht verletzt, danke der Nachfrage."
Er tastete noch einmal seinen Körper ab um herauszufinden, ob das auch stimmte. Zum Glück hatte er sich nur einige blaue Flecken zugezogen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 14, 2014 12:33 am

Ein leichtes grinsen schlich sich auf ihre Lippen, als dieser fremde Junge so vor sich her stotterte.
"Das freut mich, dass dir nichts passiert ist. Was suchst du eigentlich so tief im Wald?" nun gut vielleicht war es die falsche Frage, vielleicht würde Cat auf diese Frage auch eine gelogene Antwort erhalten, doch ein Versuch war es ja wohl wert.
"Hier kann es ziemlich gefährlich werden, wie du ja so eben mitbekommen hast" nun gut Cat selber störte es eher weniger, doch dieser Junge wirkte nicht gerade so, als könne er lange im Wald überleben.
"Am besten du gehst nun auch wieder..." mit diesen Worten drehte sich Cat so elegant wie eine Katze um. Zwar könnte sie ein bisschen Gesellschaft gut vertragen, doch man wusste nie ob man den Personen trauen konnte, oder eben nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 14, 2014 1:01 am

Naoto lächelte unsicher, als das Mädchen ihn fragte, weshalb er überhaupt im Wald herumlief. Es dauerte einen kurzen Moment, ehe Naoto seine spontane Ausrede hervorbrachte.
"Nun, ich suche nach potentiellen Mitgliedern für meine Gilde. Wir könnten neue Rekruten gebrauchen."
Er sah sie mit einem gespielt prüfenden lick von oben bis unten an.
"Du siehst aus als könntest du etwas besonderes. Bist du in der Lage Magie zu wirken?"
Bei dem zweiten Kommentar lächelte er auf seine wölfische Art.
"Jap, das weiß ich."
Da drehte sie sich auch schon um wie so ein butes Blatt, das durch den Wind mal vorbei getragen wurde.
"Warte, wir haben uns noch nicht miteinander bekannt gemacht. Mein Name ist Naoto Lawrence, Mitglied der Kopfgeldjägergilde Raging Fenrir."
Dabei machte er eine fast schon elegante Verbeugung, schielte aber von unten zu seiner Gesprächspartnerin auf. Ei leichtes Lächeln lag auf seinen Lippen.
"Dein Gesang ist übrigens wunderschön."
Oh Mist! Hatte er sich jetzt verraten? Nein, den Gesang konnte man schon vom Weiten aus hören, also kein Grund zur Aufregung.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 14, 2014 2:48 am

"Gilde?" natürlich wusste sie, was eine Gilde war.. doch befanden sich dort nicht nur Magier?
"Ja ich kann Magie wirken, doch ich wüsste nicht, was daran so besonders sein soll und um ehrlich zu sein, finde ich es im Wald hier auch am gemütlichsten" selbst wenn der kommende Winter sicherlich kalt werden würde. Aber mal sehen, vielleicht würde sie sich letztendlich doch noch dazu entschließen, zu heiraten.
"Ich bin Cat Salvatore und geb es zu, du bist alleine wegen mir hier.. du hast den Auftrag bekommen mich entweder zu töten, da ich die Ehre der Familie ruiniert habe oder aber mich zurück zu bringen - sodass ich nun doch noch den Fürstensohn heiraten muss. Also bleib mir vom Leib, oder ich schwöre dir... dass ich dir Feuer unterm Hintern machen werde!" das Kompliment nahm sie nur mit einem Ohr auf. Doch ließ es vorerst eher sacken, als direkt darauf einzugehen. Kopfgeldjäger... Nun würde er ihr nichts mehr vorspielen können...
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Naoto
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 589
Anmeldedatum : 17.11.12
Ort : BlaBLa-Stadt :PP

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 14, 2014 3:31 am

Verwirrt richtete Naoto sich wieder auf und sah Cat Salvatore mindestens genau so verwirrt an, wie er es auch war.
"Auftrag? Ich bin von allein hierher gekommen. Du kannst mich gerne durchsuchen, wenn du willst, du wirst keinen Auftragszettel oder so finden."
Dann fiel ihm ein, womit eine genaue Durchsuchung verbunden war und wieder wurde er rot. Er konnte bei diesem Mädchen in der Nähe einfach nicht normal denken. Besonders, wenn sie ihm in Handtuch gegenüber stand und vielleicht eine genaue Untersuchung seiner Person durch sie anfällig werden sollte.
"N-natürlich nur wenn du w-willst..."
Dieses Stammeln machte ihn ja schon fast selbst verrückt. Er musste vor so einer Schönheit doch gut auftreten!
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Cat
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 345
Anmeldedatum : 23.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
950/950  (950/950)

BeitragThema: Re: Dunkler Wald   Fr Nov 14, 2014 4:37 pm

Wenn es der Spion oder der Kopfgeldjäger des Fürsten gewesen wäre, dann hätte er sicherlich anders reagiert, was Cat dazu veranlasste sich wieder elegant zu dem fremden umzudrehen und ihn genaustens zu beobachten.
"Okay, dann leg mal alle deine Sachen auf den Boden..." und wenn man nichts dergleichen an ihm finden sollte, dann würde sich Catherine natürlich auch ordnungsgemäß entschuldigen. Momentan jedoch plagte sie die Angst. Sie wollte momentan noch nicht wieder zurück in ihr altes Leben.
"Ich hasse Kopfgeldjäger, genau wegen solchen Gestalten, sitze ich nun hier im Wald fest und betrete schon seit drei Monaten nicht mehr das Festland." es war ihr momentan eher egal, ob sie damit seine Gefühle verletzen würde. Hauptsache sie hatte es einmal erwähnt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Dunkler Wald   

Nach oben Nach unten
 
Dunkler Wald
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 4Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» ALT2: Planung - Das Leben im Wald
» Der Hügel im Wald von Tyto
» Schulweg B - Durch den Wald
» Die Hütte im Wald (Kleine Horrorgeschichte)
» kleiner Wald

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Andere Orte-
Gehe zu: