StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Grüngras Tal

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Grüngras Tal   So Mai 10, 2015 6:42 pm

Ein beschauliches Tal nicht weit von Gildenhaus von Graceful Tiger entfernt. Der frische Bergwind weht durch das hohe Gras und nimmt die Samen der Blumen mit sich, um sie durch über das ganze Tal zu verteilen. Der Fluss, der sich durch das Tal schlängelt, ist zwar nicht besonders groß, sorgt aber für eine Abkühlung an heißen Tagen. Die das Tal umgebende Bergkette hält nicht nur die meisten Gewitterwolken ab und sorgt somit das in den Tal die meiste Zeit gutes Wetter herrscht, sondern ist auch der Ursprung des Flusses. Über einen kleinen Wasserfall fließt das Wasser aus seiner Gebirgsquelle hinunter ins Tal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mo Mai 11, 2015 12:03 am

Zusammen mit Morgiana, die aufgrund ihrer aktuellen körperlichen Verfassung von Yavimaya getragen wurde, war Aoba ins das nahe gelegene Tal aufgebrochen um sie ein wenig abzulenken. Auf den Weg dort hin hatten sie über Gott und die Welt geredet, ohne das dabei wirklich etwas relevant herauskam. Eigentlich wollte sie einfach nur nicht das eine peinliche Stille eintrat und daher hatten sie getratscht wie zwei alte Waschweiber. Nun erstreckte sich vor ihnen das Tal in seiner gesamten Pracht. Das leise Rauschen des Wassers, das Summen der Bienen und noch tausende von anderen, aber kaum wahrnehmbaren, Geräuschen hießen die Neuankömmlinge willkommen. Nachdem er Aoba einen Platz für sie auserkoren hatte, recht nahe am Fluss jedoch nicht so nah das alles nass wäre, ließen sie sich nieder. Eigentlich war Yavimayas Anwesendheit nicht mehr von nöten doch Aoba wusste ,dass das Pflanzenwesen die Aufenthalte in dieser Welt genoß besonders an so schönen Orten wie diesen. Daher ließ er Yavimaya seinen Wünschen nach gehen, was vermütlich darin bestehen würde, sich einen nahen Platz am Fluss zu suchen, ein wenig mit den Füßen, naja über die Wurzeln eben, zu trinken und sich dann einfach nicht mehr zu bewegen. Eins mit der Natur werden hatte es dies genannt. War wohl eine dieser philosophischen Pflanzen-geschichten über die sich normal Sterbliche lieber nicht den Kopf zerbrachen. Daher ließ Aoba dies auch bleiben, stattdessen lächelte er und genoss einfach die Aussicht. Auf den Rücken liegend und die Wolken betrachtend, die von dem sanften Weg angetrieben, ihre Wege in wirren Mustern über den Himmel zogen, fragte Aoba Morgiana Schön hier nicht? Ich könnte hier ewig liegen bleiben und einfach nur die Wolken betrachten, du auch? während er an einen Grasshalm kaute.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgiana Fanalis
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 13.03.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mo Mai 11, 2015 4:47 pm

Aoba und Morgiana kamen nun zusammen mit einem der Monster Aobas, welches Morgiana trug, da diese momentan nicht allein Laufen konnte, am Tal an. Die Natur hier sollte Morgiana etwas ablenken. Zwar hatten sie sich unterwegs unterhalten. Jedoch über nichts wichtiges. Aoba hatte am Fluss einen Platz ausgesucht an welchem sie sich hin setzten. Morgiana wurde von Aobas Gefährten runter gelassen und lag nun im Gras. Dann fragte Morgiana ob sie es auch so schön hier fand. "Hm... Joa. Ist eigentlich ganz nett hier." sagte sie, immer noch leicht genervt. Auf die Frage mit den Wolken ging sie gar nicht ein. Nicht weil sie unhöflich war, sondern weil sie Gedanken hatte die sie von der Ablenkung Ablenkte und die Frage demnach nicht wirklich mit bekam. Um zu testen wie sie gerade zurecht kam, hob Morgiana liegend ein Bein an. Das Heben ging schon mal ganz gut, jedoch nicht für lange. Doch anstatt dass Morgs Bein einfach nach unten fiel, ließ sie es selbst langsam wieder runter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Di Mai 12, 2015 7:27 pm

Ich habe ein wenig Durst du auch? bevor Morgiana auch nur antworten konnte, machte Aoba sich auf zu Yaviamaya um sich zwei Becher aus Holz wachsen zu lassen. Mit diesen bewaffnet ging er zum Fluss und betrachte dabei die herrliche Landschaft. Dort füllte er die hölzernen Gefässe mit dem klaren Wasser und machte sich auf den Weg zurück zu seiner Begleiterin. Der Grashalm brachte nicht mehr die gewünschte Wirkung ,weshalb er ihn unterwegs einfach ausspuckte. Morgiana schien irgentwie recht stark auf ihre Beine fixiert zu sein, den sie zeigte keinen Anzeichen dafür dass sie ihn bemerken würde bis er sich wieder neben sie setzte und ihr den Becher reichte.


Zuletzt von Aoba am Mi Mai 13, 2015 7:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgiana Fanalis
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 13.03.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mi Mai 13, 2015 9:25 am

Morg hatte ihr Bein wieder voll auf das Gras gelegt und die beiden schauten weiter in den Himmel. Aoba wollte nun wissen ob Morg durst hatte. Diese nickte und er stand auf und ließ seinen Beschworenen Freund aus Holz Becher herstellen. Mit diesen Bechern ging er an den Fluss und füllte eben diese. Morgiana bedankte sich bei ihm und trank einen schluck. Sie spürte, wie eine Art leichter Schock durch ihren Körper ging und dann fühlte sie sich sofort besser als zuvor. Langsam und Zögerlich richtete sie sich auf und stellte sich dann hin. Sie hüpfte ein paar mal auf der Stelle und lief dann im Kreis. Sie grinste dabei. "Aoba... Ich glaube wir haben eine Heilquelle entdeckt!" erklärte Morgiana und lächelte ihn an. "Danke, dass du mir geholfen hast." bedankte sie sich bei um und dann bedankte sie sich auch bei Aobas beschworenem Freund. Immer hin hatte er sie die ganze Zeit getragen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mi Mai 13, 2015 9:31 pm

Kaum hatte Morgiana vom dem Wasser getrunken ging es ihr augenscheinlich wieder besser. Nachdem sie zuerst sich langsam und zögerlich aufgerichtet hatte, so als würde sie der Sache nicht so ganz trauen. Doch dann hüpfte sie ein paarmal auf der Stelle und lief im Kreis. Bei Aoba, der dieses recht seltsame Ritual beobachtetet hatte, bedankte sie sich Aoba und verschwand um sich anscheinend auch bei Yavimaya zu bedanken. Sie meinte das ihre so rasche Genesung auf das Wasser des Flusses zurückzuführen war. Aoba war sich da nicht so sicher wie sie. Er vermutete das Yavimaya da seine Finger im Spiel hatte, vollkommen unmöglich war es nicht aber sicher genung um ihr dies zu sagen war er auch nicht deswegen beobachtete er nur wie versuchte sich bei dem Pflanzenwesen zubedanken. Das dürfte interessant werden, den Yavimaya ignorierte die meisten Menschen, Aoba war einer der wenigen dem es seine Aufmerkkeit schenkte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgiana Fanalis
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 13.03.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mo Mai 18, 2015 9:09 am

Aoba war so nett und hat für Morgiana aus dem Fluss etwas zu trinken geholt. Doch dieses Wasser schien irgendwie nicht ganz normal zu sein. Denn kurz darauf war es so als wäre Morgiana nie vergiftet worden. Sie fühlte sich super. Sie bedankte sich bei Aoba und sie ging auch zu Aobas beschwörung um sich auch bei ihm zu bednaken. Immer hin wurde sie ja immer von ihm getragen. Sie streichelte ihm über die Blätter, welche seine Arme sein sollten und sagte höflich danke zu ihm. Dann drehte sie wieder um und ging zu Aoba. "Und Aoba, jetzt wo ich wieder vollkommen fit bin, wie wäre es wenn wir noch einen Auftrag oder so machen? Dieses mal passe ich auch darauf auf, dass mir nicht so etwas passiert." fragte sie nun und zwinkerte kurz. Dann fing sie kurz an sich zu strecken. Immer hin hatte sie sich jetzt ne ganze Zeit lang nicht bewegt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Mo Mai 18, 2015 10:54 pm

Nachdem Morgiana sich bei Yavimaya bedankt hatte, obwohl das Pflanzenwesen sie ganz offensichtlich nicht wahrgenohmen hatte, fragte sie Aoba, ob sie nicht einen Auftrag machen wollten. Mit einem Zwinkern versprach sie auch dieses Mal besser aufzupassen, so dass es nicht noch einmal zu so einer Situtation kommen kann. Mit einem entspannten Gesichtsausdruck wandte Aoba sich dann Yavimaya zuSo, mein Freund, Morgiana geht es wieder besser, wir brachen deine Hilfe nicht länger. Vielen Dank. Mit diesen Worten entließ er es aus seinen Diensten und schickte es zurück in seine Welt. Nachdem dies erledigt war wandte er sich seiner Begleiterin wieder zu. Nun, dann sollten wir wieder zurück zur Gilde, oder nicht? Ich denke es würde sonst recht schwer werden einen Auftrag zu finden. Beendete er seine Ausführung mit einen sanften Lächeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Morgiana Fanalis
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 329
Anmeldedatum : 13.03.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Di Mai 19, 2015 8:09 am

Morgiana hatte sich versucht bei Aobas Freund und Helfer zu bedanken, jedoch schien dieser es nicht wirklich großartig mit zu bekommen. Aber das war nicht wichtig. Morgiana wusste, dass sie dieses Dankeschön ernst meinte. Nun schlug sie vor, dass sie mit Aoba einen weiteren Auftrag erledigen könne, und das sie dabei besser aufpassen würde und das gleiche mit dem Gift nicht noch ein mal vorkommt. Kurz darauf ließ Aoba das Pflanzenwese wieder verschwinden. Natürlich bedankte er sich auch bei ihm. Aoba erklärte, dass die beiden, für einen Auftrag natürlich zurück zur Gilde mussten. "Natürlich, lass uns zurück gehen." sagte Morgiana und lächelte leicht. "Danke, dass du mir geholfen hast, Aoba." sagte sie noch und drehte isch dann um, um sich wieder auf den Weg zurück ins GIldenhaus von Graceful Tiger zu machen.

[tbc: Graceful Tiger Gildenhaus]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   Di Mai 19, 2015 7:28 pm

Nachdem Morgiana zu gestimmt hatte zum Gildenhaus von Graceful Tiger zurückzukehren, bedankte sich sich noch bei Aoba für seine Hilfe. Mit einen sanften Nicken nahm er ihren Dank entgegen und folgte ihr dann auf den Weg zurück zur Gilde. Welchen Auftrag würden sie wohl diesmal annehmen? Ging es Morgiana wirklich wieder besser oder täuschte sie ihn damit er sich keine Sorgen mehr um sie machte? Diese Fragen beschäftigten ihn während sie die Strecke zurücklegten. Doch obwohl in diese Gedanken durch den Kopf schossen, sprach er keinen von ihnen aus oder ließ es sich andersweitig ansehen. Während sie so hintereinander gingen, sprachen sie über Gott und die Welt ohne, dass dabei etwas wichtiges erwähnt wurde.

gt: Erdgeschoss
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 198
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Grüngras Tal   So Jul 17, 2016 2:52 am

cf:Hoher Berg
Seine Reise führte ihn weiter durch Fiore. Inzwischen hatte er auch wieder einen Weg gefunden dem er folgen konnte. Nicht nur einen kleinen kaum benutzten Trampelpfad, nein einen richtigen befestigten Weg auf dem im hin und wieder sogar ein Wagen entgegen kam. Die Leute schauten ihn von ihren Kutschen herab an, doch enthielten sie sich meisten eines Kommentars und fuhren einfach weiter. Die paar die ,doch mit ihm redeten, fragten eigentlich immer ,ob er Hilfe brauche und ob er auch ihren Wagen mitfahren wollte. Ein wenig gerührt von ihrer Fürsorge und Freundlichkeit bemühte sich der Magier um Freundlichkeit und lehnte dankend das Angebot ab. Mit der Zeit neigte sich auch dieser Tag langsam seinem Ende zu und so entschied sich Guren dafür sich ein Nachtlager zu suchen. Doch da er so wählerisch war, wurde es schließlich dunkel und nach einer Weile des blinden Herumirrens, entschloss er sich einfach aufzugeben und sich an Ort und Stelle niederzulassen. Inzwischen war er abseits der Straße und befand sich in einer recht hohen Wiese irgendwo in seiner Nähe hörte er das Rauschen von Wasser, doch das störte ihn nicht weiter. Müde von den langen Fußmarsch und den Strapazen des Vortags legte er sich in seine Kleidung gewickelt schlafen. Als er mit den ersten Sonnenstrahlen des nächsten Tages wach wurde, entdeckte er dass er sich ein kleines Paradies als Schlafplatz ausgesucht hatte. Nach einer Weile hatte er sich an der Landschaft satt gesehen und machte sich wieder auf den Weg zu neuen Orten.
gt: Wanderweg zwischen Hargeon Town und Magnolia
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Grüngras Tal   

Nach oben Nach unten
 
Grüngras Tal
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Andere Orte-
Gehe zu: