StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Robins Waldhaus

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Robin Cheney
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 31.12.12

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1850/1850  (1850/1850)

BeitragThema: Robins Waldhaus   Do Sep 24, 2015 3:05 am




Robins Haus ist eine von ihr selbst gebaute und gestaltete Hütte im Wald. Das Gebäude ist zwar, wenn man überlegt, dass sie es ohne handwerkliche Kenntnisse gebaut hat, verblüffend groß und stabil, wäre jedoch nicht in der Lage, den Witterungen stand zu halten, weshalb es hier und da mit ein paar Runen ausgestattet ist, um Stabilität zu gewährleisten. Das innere der Hütte ist eher schlicht eingerichtet, wobei alles eher dem Komfort und dem Nutzen entspricht und nicht etwa durch ein spezielles Design auffällt. Und abgesehen von einem Regal mit antiken Büchern gibt es auch nicht wirklich Wertsachen im Inneren, welche man auf Anhieb findet, auch wenn es das ein oder andere Versteck gibt.
Die Umgebung ist nichts anderes als eine Waldlichtung, welche jedoch auffällig schön und hell ist. Überall stehen Sträucher mit Wildblumen, der Grasbewuchs ist normal und nicht sonderlich hoch und ein kleiner Bach plätschert unter einer kleinen Steinbrücke vor sich hin. Hinter dem Haus findet sich ein kleiner, umzäunter Bereich, welcher für Robin als Garten dient und größtenteils verschiedene Kräuter, jedoch auch den ein oder anderen Beerenstrauch oder dergleichen beinhaltet. Zudem hängen an einigen der Bäume in der Umgebung von knapp einhundert Metern Öl-Laternen, um ihr Haus zu markieren und die Umgebung nach belieben zu erleuchten.
Das, was wohl am besondersten an Robins Haus und der Umgebung darum sind, sind die Runen, welche sie überall im verborgenen platziert hat. Nur im inneren ihres Hauses sind diese für jeden sichtbar. Sie beinhalten verschiedene Effekte, wie z.B. die magische Verriegelung des Hauses, wenn sie nicht in der Nähe ist, die Unzugänglichkeit des gesamten Areals für jegliche Leute mit bösen Absichten, vollkommene Schalldichte des Gebäudes, sofern Tür und alle Fenster geschlossen sind und zu guter letzt noch ein eher persönlicher Effekt, welcher es verhindert, dass Robins Eltern sich dem Gebäude auf mehr als fünfhundert Meter nähern können. Ein paar andere Effekte sind ebenfalls vorhanden, jedoch bei weitem nicht so bedeutend.

_________________
"Robin spricht" *Robin denkt* "Jemand anderes spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin Cheney
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 31.12.12

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1850/1850  (1850/1850)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Di Jan 03, 2017 4:56 pm

cf: Quest


Nach all den Ereignissen und Anstrengungen der letzten Tage hatten sich Yuuji und Robin irgendwann endlich Ruhe gegönnt und schon einmal angefangen, alles bei ihrem Haus vorzubereiten, damit Yuuji auch wirklich fest bei ihr einziehen konnte. Das Material zum Erweitern von Haus, Feldern und dergleichen war bereits besorgt und lag bereit.
Aber erst einmal würden die beiden sich noch ein wenig Ruhe gönnen und etwas machen, was sie sich wohl verdient hatte: eine kleine Urlaubsreise.
Zumindest hatte Robin das geplant. Und sie war fest entschlossen, dass auch umzusetzen. Und wer sie kannte, wusste auch, dass sie eine Entscheidung nicht einfach wieder verwarf.
Eben deshalb war sie in aller Frühe aufgestanden, schön darauf achtend Yuuji nicht zu wecken, und hatte angefangen ihnen alles nötige für die Reise zusammen zu packen. Wohin es ging wusste sie nicht wirklich, aber sie wusste, dass sie mal wieder einfach eine Weile in der Natur unterwegs sein wollte. Ein paar Ideen hatte sie zwar schon, aber sie hatte nicht vor, einfach ohne Yuuji zu entscheiden, was die Ziele der Reise sein würden.
Als jedoch alles zusammen gesucht und teils in der Pocket Dimension und teils in zwei Rucksäcken verstaut war, ging sie schließlich dazu über, still und heimlich ein schönes Frühstück zuzubereiten.
Irgendwann fing sie dann auch an leise vor sich hin zu summen, ehe sie zu Yuuji im Bett herüber ging und ihn mit einer Hand an der Schulter rüttelte, um ihn sanft zu wecken.
"Aufwachen, das Frühstück ist fertig~.", gab sie fröhlich und liebevoll von sich, während sie am Bett saß und wartete, dass er richtig wach wurde.

_________________
"Robin spricht" *Robin denkt* "Jemand anderes spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuji
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 09.03.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Di Jan 03, 2017 8:56 pm

cf: Quest

Die Strapazen waren für den Moment vorüber und es hieß für eine Weile einfach mal nur entspannen. Das sollte nicht heißen, dass nichts vorbereitet war, denn Robins Haus musste noch erweitert werden und würde das erste sein was sich die beiden Magier vorknöpfen werden sobald es dann wieder für sie los ging. Yuuji war noch am Schlafen als Robin alles für ein Frühstück vorbereitete und dieses dann auch zubereitete. Und er wachte auch erst auf als er sanft von seiner Freundin geweckt wurde. Langsam wachte er auf und streckte sich ehe er sich die Augen rieb und blinzelte um langsam etwas erkennen zu können. Mit der Nase sog er die Luft ein und merkte schon, dass da etwas leckeres auf ihn wartete. "Guten Morgen. Du bist schon sehr fleißig gewesen wie ich riechen kann. Da steht man doch sehr gerne auf!" sagte Yuuji mit einem Lächeln während er langsam aber sicher aufstand und sich noch kurz im Bad das Gesicht wusch und anzog. Als er wieder herauskam gab er Robin einen Kuss. "Danke für das Frühstück und guten Appetit." wünschte er während er sich an den Tisch setzte und begann zu essen. Es tat richtig gut so aufzuwachen, daran konnte sich der Magier wirklich gewöhnen! Deshalb war er sich sicher, dass er für Robin das gleiche tun würde wenn er mal früher wach wurde als sie. Schließlich stand sie ja doch in der Regel früher auf als er.

_________________

Takuma >> Yuuji << Diana, Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin Cheney
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 31.12.12

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1850/1850  (1850/1850)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Mi Jan 04, 2017 3:31 pm

Robin musste einfach ihr typisches, strahlendes Lächeln aufsetzen, als Yuuji ihr einen guten Morgen wünschte und meinte, er würde gerne aufstehen, wo er doch schon riechen konnte, wie fleißig sie gewesen war.
"Dir auch einen guten Morgen. Und du hast keine Ahnung wie fleißig ich wirklich war.", gab sie fröhlich und mit einem zwinkern von sich. Dann setzten die beiden sich an den reichlich gedeckten Tisch, wo Yuuji sich für das Frühstück bedankte und einen guten Appetit wünschte, wo sie letzteres zurück gab.
Während er bereits anfing zu Essen, blickte Robin noch kurz verträumt aus dem Fenster zur tief stehenden Sonne und summte noch ein wenig weiter leise vor sich hin. Sie mochte kühle, aber nicht frostige, Wintertage an denen trotzdem die Sonne schien.
Dann ging sie jedoch auch endlich dazu über, sich nach und nach ein wenig von fast allem auf dem Tisch zu nehmen und das Frühstück zu genießen. So etwas wie Rührei sollte man nicht zu lange stehen lassen, warm schmeckte es immerhin am besten !
Nach ein paar Minuten des Essens, fragte sie dann jedoch frei heraus, was sie bereits den ganzen Morgen fragen wollte, während sie schon alles vorbereitet hatte.
"Was hältst du von einer kleinen Wanderschaft, sozusagen als Urlaub von den Strapazen der letzten Zeit ? Es gibt da ein paar hübsche Orte, die man aufsuchen kann, die sich vor allem im Winter lohnen. Und was könnte es schöneres zu dieser kalten Zeit geben, als nur zu zweit unter sich durch die ruhigen, winterlichen Wälder und dergleichen zu ziehen und einfach die Nähe zur Natur zu genießen und sich jeden Abend am knisternden Feuer zusammen zu kuscheln ?"
Sie wies kurz zur Seite auf den Boden, wo zwei Rucksäcke standen. Beide leicht, jedoch ausreichend bepackt.
"Vorbereitet wäre alles, wenn du Lust hast. Ich denke wir hätten uns zumindest mal einen Urlaub verdient.", schloss sie nun ihren Vorschlag ab und aß weiter, gespannt auf seine Antwort. Aber so wie sie ihn kannte, war die Antwort ziemlich leicht absehbar.

_________________
"Robin spricht" *Robin denkt* "Jemand anderes spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuji
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 09.03.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Mi Jan 04, 2017 10:00 pm

Robin war in der Tat wirklich fleißig und hatte neben dem köstlichen Frühstück noch einige andere Dinge erledigt. Zum Beispiel hatte sie einige Sachen in zwei Rucksäcke gepackt. Abreisebereit. Sie schlug vor nach all den jüngsten Strapazen mal vernünftig Urlaub zu machen und auf eine Wanderschaft zu gehen. Vorallem die Vorstellung an einem knisternden Feuer zu sitzen und mit seiner Freundin zu kuscheln klang äußerst verlockend. Und selbst wenn Yuuji das nicht brauchte um bereits zuzustimmen so war dies doch etwas worauf er sehr gerne mit Vorfreude zu steuerte. "Das klingt hervorragend. Der Winter ist meine liebste Jahreszeit und ich gehe gerne Wandern. Mit dir gemeinsam unterwegs sein und Dinge erleben macht diese Dinge nur noch um einiges besser." sagte er erfreut. "Und den Urlaub haben wir uns nun wirklich verdient. Den lasse ich mir keinesfalls nehmen." sagte er bevor er sein Essen soweit aufaß und damit dann auch bereit zum Aufbruch war. "Also wenn es dann nach mir geht können wir durchaus aufbrechen. Hast du schon eine Idee wohin es als erstes gehen wird?" fragte er nach. Sie hatten ja wirklich alle Freiheit der Welt. Außerdem war er sich sicher, dass Robin nicht schon alles vorbereitet hätte wenn sie nicht schon eine ungefähre Idee gehabt hätte.

_________________

Takuma >> Yuuji << Diana, Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin Cheney
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 31.12.12

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1850/1850  (1850/1850)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Do Jan 05, 2017 3:37 pm

Wie erwartet stimmte Yuuji zu. Sogar ziemlich vorfreudig, wie es schien.
Aber gut, der Winter war wohl seine liebste Jahreszeit und er ging gern Wandern, da passte es ja wohl, dass sie genau diese Art von Urlaub ausgewählt hatte. Und auch seine weiteren Worte brachten sie nur dazu, erneut ihr strahlendes, herzerwärmendes Lächeln auf den Lippen zu haben. Es war schön, jemanden gefunden zu haben, der ihr so ähnlich war und sie dennoch irgendwie ergänzte.
Nachdem die beiden aufgegessen hatten, sagte er dann auch schon, es könne von ihm aus losgehen. Robin nickte und räumte erst einmal den Tisch ab.
"Alles klar, lass mich nur kurz abwaschen. Man muss ja nach dem Urlaub nicht zurück kommen und direkt vor schmutzigem Geschirr stehen.", gab sie lächelnd von sich, ehe sie geübt und schnell alles soweit fertig machte und weg räumte. Dann drehte sie sich wieder um und beschwor auf einmal eine kleine Karte hervor, welche sie vor Yuuji auf den Tisch legte. Darauf war ein einzelnes, rotes Kreuz und mehrere rote Kreise zu sehen.
"Meine kleine, spezielle Karte von Orten, die im Winter sehenswert sind. Das Kreuz ist der Standort von uns im Moment. Die Kreise sind Orte, zu denen man hingehen könnte. Wir haben hier einige Dinge. Ein Feld mit Pflanzen aus Eis, die nur im Winter erscheinen, wieso ist mir unbekannt. Das dort ist ein beliebter Ausflugsort, wo Leute den Anfang des Winters über aus Eiszapfen eine richtiges Gebäude bauen, ein wundervoller Anblick. Und dann, wie man sieht, gibt es noch einiges mehr. Und mein erstes Ziel ...", sie deutete auf einen bestimmten Kreis, welcher garnicht mal so weit weg war, "... liegt hier. Ein paar wundervolle, heiße Quellen, die mir vor einigen Jahren mal von meinem Großvater vorgeschlagen wurden. Sie liegen auf der Spitze eines recht leicht erklimmbaren Berges und sollen wohl an klaren Tagen eine unglaubliche Aussicht bieten."

_________________
"Robin spricht" *Robin denkt* "Jemand anderes spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Yuuji
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 09.03.13

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Do Jan 05, 2017 7:52 pm

Robin hatte tatsächlich schon einige Orte ausgesucht die sie besuchen wollte und nachdem sie kurz und schnell den Abwasch erledigte erklärte sie Yuuji was es so mit den unterschiedlichen Orten auf sich hatte. Darunter zählten unter anderem ein Feld mit Pflanzen die es nur im Winter zu sehen gab, das klang doch sehr interessant, ein Gebäude aus Eiszapfen das ebenso interessant klang. Durchaus sehenswerte Ziele von denen Yuuji auch sogar schon einmal irgendwo gehört hatte, es zumindest in einem Gespräch überhört. Doch nichts klang so gut wie das erste Ziel welches Robin anstrebte: Heiße Quellen auf der Spitze eines Berges. Das klang doch hervorragend. "Wie ich sehe sind deine Pläne wie immer wundervoll. Dann lass uns mal aufbrechen würde ich sagen, es ist ja schon alles gepackt." Robin überraschte ihn wirklich immer wieder. Das Meiste was sie plante und anpackte schien einfach gut zu gehen. Diese Reiseziele waren genau nach Yuujis Geschmack. Wie so oft freute er sich darüber so einen Glückstreffer gelandet zu haben. Wenn sie nicht füreinander geschaffen waren dann wusste er auch nicht wer es sonst war. Also stand er auf, schaute noch kurz in den Rucksack auch wenn er sich ziemlich sicher war, dass alles was er so brauchte dort drinnen enthalten war, und schnallte ihn sich dann auf den Rücken. Man musste ja nicht immer seine Requip-Magie verwenden für so etwas. Das war zwar äußerst nett zu haben, jedoch war es einfach nicht das gleiche verglichen mit dem selbst tragen.

tbc: ?

_________________

Takuma >> Yuuji << Diana, Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Robin Cheney
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 594
Anmeldedatum : 31.12.12

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
1850/1850  (1850/1850)

BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   Do Jan 05, 2017 8:55 pm

Ihr Plan kam gut an, das war doch super !
Mit einem Lächeln nickte sie, als Yuuji meinte, sie könnten ja nun los gehen, ehe er aufstand und sich schon seinen Rucksack schnappte. Robin warf sich kurz ihren typischen, schwarzen Mantel über, ehe sie sich selbst auch ihren Rucksack nahm und anzog.
"Alles klar. Also, ein paar Sachen habe ich noch für Notfälle in der Pocket Dimension, man weiß ja nie, ob etwas unvorhersehbares passiert. Ansonsten habe ich noch ein paar der Vorräte von unserer Quest in den Fjorden eingepackt. Trockenfleisch, Reißbälle, Zwieback, Wasser, ein paar Kräuter für Tee und jeder von uns hat ein paar leichte Planen und Leinwand eingepackt, damit wir uns einen warmen Unterschlupf bauen können, wenn wir rasten. Bei mir ist auch noch ein kleiner Topf drin, falls wir mal etwas über dem Feuer machen wollen oder eben um unser Wasser zu Tee aufzukochen. Und für heute speziell hat jeder von uns noch eine kleine Bento-Box im Rucksack, die ich vorhin fertig gemacht habe.", erklärte sie nun, was sie alles eingepackt hatte. Dann trat sie schließlich zur Tür heraus und sog erst einmal die frische, kühle Luft des Winters ein. Als auch Yuuji durch die Tür getreten war verstärkte sie kurz die magischen Runen auf der Tür, damit diese verschlossen blieb, bis sie zurück kamen, ehe sie dann mit ihrem Freund zusammen aufbrach. Erst einmal durch den Wald und dann früher oder später auf einem Feldweg bis hin in die ersten Ausläufer des Gebirges.
Selten hatte sie sich so sehr auf einen Ausflug, oder eher eine Urlaubsreise, gefreut.


tbc: Wald nahe Graceful Tiger Gildengebäude(Threadname leicht kaputt und so xD)

_________________
"Robin spricht" *Robin denkt* "Jemand anderes spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Robins Waldhaus   

Nach oben Nach unten
 
Robins Waldhaus
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Infos über die Schule

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Andere Orte-
Gehe zu: