StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Nothingham

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter
AutorNachricht
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Nothingham   Mo Okt 19, 2015 5:41 pm


Eine Stadt in der man arm und reich kaum besser unterscheiden könnte. Es gibt nur sehr wenige die zur Mittelschicht angehören und die meisten von ihnen arbeiten als hohe Diener der reichen. Schlendert man durch die Stadt so sieht man oftmals nur die prachtvollen Gebäude, die einen zum staunen bringen. Doch schaut man genauer hin sieht man die ganzen armen Menschen die auf der Straße betteln um irgendwie zu überleben. Viele von ihnen besitzen nichts. Weder eine Wohnung, noch wechselkleidung. Sie leben mit dem was sie an sich tragen und das ist oftmals nicht viel. Alt und jung gibt es in beiden Reihen genug.
Die Reichen scheinen eine Abneigung den Bettlern Gegenüber haben und viele versuchen sie aus der Stadt zu treiben.


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Okt 19, 2015 5:51 pm

Tatsuya.&&.Asia
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.


cf: Quest


Sie hatte eigentlich damit gerechnet das er keine Lust haben würde mit ihr hier zu bleiben, aber seine Antwort überraschte sie. Er meinte das er zwar tatsächlich keine Lust hatte, aber er sie hier nicht alleine lassen konnte. Sicher war sicher. Schüchtern hatte Asia gelächelt. Es war tatsächlich sicherer wenn sie nicht alleine hier herum laufen würde, denn sie war hier schon einmal gewesen. Dennoch hatte sie nicht gewollt das Tatsuya sich dazu zwang hier zu bleiben. Sie räusperte sich leise. „Danke, das du mitkommst.“, bedankte sie sich zunächst und gab Tatsuya seinen Anteil vom Geld, da sie auf dieses ja aufgepasst hatte. „Ich kenne hier jemanden und würde ihn gern besuchen ...“, erklärte sie dann den Grund weswegen sie wirklich einige Tagte in dieser Stadt verbringen wollte. Asia war die meisten Jahre ihres Lebens auf Reisen gewesen und somit kannte sie viele Orte und viele Menschen. Und manche davon würde sie gern wiedersehen. Zumindestens wenn sich die Gelegenheit bot, so wie jetzt. Ob die Person sich freuen würde sie wieder zu sehen?


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Okt 19, 2015 8:22 pm

Zwar hatte Tatsuya, wie er sofort sagte nicht wirklich Lust in der Stadt hier zu bleiben, jedoch war er der Meinung, dass er Asia nicht in dieser Stadt allein lassen sollte. Man konnte ja nie wissen was passierte. Diese bedankte sich bei ihm und lächelte leicht. "Kein ding.." erklärte Tatsuya. Schließlich erzählte Asia ihm, dass sie in der Stadt jemanden kannte den sie Besuchen wollen würde. "Okay.." Tatsuya war leicht überrascht, das konnte man ihm aber auch ansehen. "Sie war also schon mal hier in der Stadt gewesen? Hatte sie mir das Erzählt? Wäre ja nicht das erste mal das ich nicht richtig zuhöre." Tatsuya kratzte sich am Hinterkopf. "Ich weiß ja nicht wo in der Stadt die Person ist, aber so langsam wirds hier dunkel, ich denke wir sollten uns schnell etwas für die nacht suchen." Tatsuya war nicht der größte Fan davon auf der Straße zu schlafen, würde es zur not aber wohl tun müssen. Wahrscheinlich würde er dann aber ide meiste Zeit wach sein und aufpassen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Okt 26, 2015 3:09 pm

Tatsuya.&&.Asia
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Der andere wirkte überrascht das sie hier in der Stadt jemand kannte, aber das würde sie ihm nicht verübeln. Allgemein schien Asia so unscheinbar, das man denken könnte das sie kaum jemanden wirklich kannte. Sie war zu allen freundlich und nett, wie konnte man da also heraus stechen als eine Person die Asia gern wieder besuchen würde? Tatsuya merkte an das es bald dunkel werden würde und sie sich deswegen wohl besser einen Schlafplatz suchen sollten, daraufhin nickte Asia. Es war wirklich nicht unbedingt die beste Idee in dieser Stadt auf der Straße zu schlafen. „Ich kenne ein Gasthaus ganz in der nähe, allerdings ...“, hatte sie angefangen zu sprechen, zögerte jedoch. Die Blonde seufzte leise und spielt ein wenig nervös mit ihren Fingern. „Das Gasthaus ist nicht unbedingt billig“, erklärte sie nun warum sie gezögert hatte. „Selbstverständlich gehen die Kosten auf mich, aber du solltest wissen das man dort entsprechend … naja, die Herren des Hauses legen viel Wert auf Manieren und Freundlichkeit.“, sprach sie nun weiter und wirkte ein wenig verlegen. Sie hatte nicht vor gehabt Tatsuya etwas vor zu werfen, aber er schien nun mal nicht so sonderlich freundlich anderen Menschen gegenüber und das könnte zum Problem werden. Ihren Blick hatte sie ovn ihm abgewendet, denn ein wenig Angst vor seiner Reaktion hatte sie schon.


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Okt 29, 2015 4:40 pm

Natürlich war Tatsuya überrascht darüber, dass Asia in dieser Stadt jemanden kannte, generell schien Asia so zurückhaltend und schüchtern zu wirken, dass es einen wundern könnte, dass sie überhaupt jemanden von selbst kennen lernte, aber Tatsuya hatte sie ja auch irgendwie kennen gelernt. Und in der Kurzen Zeit hat sie ihn sogar schon weinen sehen, das hat er selbst nicht mal Jahre lang getan. So langsam wurde es jedoch dunkel und Tatsuya schlug vor, dass die beiden sich vielleicht etwas für die Nacht suchen sollten, da Tatsuya ganz gewiss nicht vorhatte auf der Straße zu schlafen und Tatsächlich kannte Asia in dieser Stadt ein Gasthaus, jedoch warnte sie Tatsuya sofort, die Besitzer geben wohl recht viel auf Manieren. "Das Gasthaus ist also im Reichen Viertel huh?" merkte Tatsuya an. "Aufs Geld kommt es nicht an, dann geb ich halt etwas von dem aus was ich so dabei hab. Und mich benehmen kann ich, wenn ich denn will... Und da ich nicht auf der Straße schlafen will, kann ich das." fügte er noch hinzu. Tatsuya rückte also nun seine Brille zurecht, und machte auch seine Haare etwas ordentlicher. "Auch wenn ich kein Fan von dieser Sache bin..." in seinem Tonfall konnte man hören, dass er wirklich nicht erfreut darüber war in so ein Schnösel-Schicki-Micki Gasthaus zu gehen, aber für die Nacht blieb den beiden sonst nur noch die Straße.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Okt 29, 2015 5:02 pm

Tatsuya.&&.Asia
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Wenn er wollte dann konnte er Manieren zeigen, huh? Nun, das schien bei vielen Menschen der Fall zu sein. Oftmals wollten diese Menschen nur keine Manieren zeigen und Asia fragte sich warum. War es ihnen einfach zu anstrengend oder steckte mehr dahinter? Wie dem auch sei, momentan waren andere Dinge wichtig. Tatsuya wollte auch etwas Geld dazu geben, aber das wollte Asia nicht. Also schüttelte die jüngere ihren Kopf. „Nein, ich bezahle das schon.“, meinte sie. Doch als ihr auffiel wie bestimmend ihre Worte doch klangen zuckte sie auch schon direkt wieder zusammen. „En-Entschuldige bitte“, ihre Stimme klang zugleich wieder viel unsicherer, fast schon ängstlich. Sie beobachtete wie Tatsuya sich etwas zurecht machte und auch Asia begann damit ihre Kleidung glatt zu streichen und ihr Haar ein wenig zu richten. Sie deutete auf eine Richtung, denn lange weiter hier herum stehen wollte sie nicht. „Wir müssen dort lang“, unterstütze sie ihr zeigen in eine Richtung. Sie ging voraus, da sie wusste wo es lang ging, als etwas geschah das wohl niemand erwartet hätte. Vor den beiden hielt eine Reiter auf einem edlen Pferd und wollte von den beiden wissen wo sie hin wollten. Asia beantwortete ihm diese Frage, höflich wie sie war und der Reiter wollte umdrehen. Doch als er mit dem Hinter des Pferds zu den beiden stand trat das Pferd plötzlich aus, traf Asia und der Reiter verschwand. Spurlos. Asia fiel dabei zu Boden und presste die Lippen aufeinander. Das tat weh. In ihren Augen bildete sich Tränen. Vedammt! Das tat viel mehr weh als sie es sich vorgestellt hätte.


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Okt 29, 2015 5:36 pm

Tatsuya sagte dass er wohl etwas von seinem Gesparten für dieses Gasthaus ausgeben würde jedoch erklärte Asia ihm noch ein mal das sie bezahlen würde, und diesmal in einem etwas bestimmenderen Ton als sonst. Tatsuya zog vor überraschung eine Augenbraue hoch. Er wusste gar nicht das Asia zu solch einer Tonlage in der Lage war, natürlich entschuldigte sie sich aber sofort als sie bemerkte, wie sie es gerade gesagt hatte. "Kein Problem.. Ist zwar nicht meine Art, aber wenn du unbedingt willst, lass ich dich Zahlen." Stimme er nun zu. Nach einem kleinen Hinweis Asias in welche Richtung die beiden denn nun mussten, setzten sie sich schnell in bewegung. Jedoch wurden sie auf dem Weg von irgend einem Reiter aufgehalten der wissen wollte wo die beiden hin wollte. "Was geht den das an? Der soll Bloß mit seinem stinkenden Gaul weg bleiben.." Tatsuya hatte es erfolgreich geschafft diesen Gedanken nicht auszusprechen und Asia erklärte dem Reiter ihr vorhaben. Der Reiter schien zufrieden mit der antwort zu sein und Ritt davon. Jedoch nicht ohne, dass das Pferd Asia noch einen tritt verpasste und diese zu boden ging. Tatsuya musste jetzt tief durchatmen um aus dem Pferd keine Lasagne zu machen. Er beugte sich zu Asia runter. "Hey.. geht es?" er klang mitfühlender als sonst, bemerkte dies aber nicht. Um Asia auf zu helfen hielt er ihr auch seine Hand hin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Okt 29, 2015 6:03 pm

Tatsuya.&&.Asia
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Die blonde Magierin war sichtlich erleichtert als er schließlich nachgab und meinte das er sie zahlen lassen würde. Sie wusste selbst nicht so genau warum, aber es war ihr wichtig das sie das übernahm. Vielleicht weil er nur wegen ihr hier war? Wie dem auch sei. Nach einem kurzen Gespräch mit einem Reiter, der scheinbar so etwas wie eine Wache oder Schutz-Patrouille war, stieß das Pferd sie zu Boden und die junge Magierin war sich nicht sicher ob sie sich dabei etwas gebrochen hatte oder ob sie sich das nur einbildete. Tatsuya hatte sich währenddessen zu ihr hinunter gebeugt und wollte wissen ob es ging. „Ja, geht schon.“, murmelte sie nur und griff nach seiner Hand. Sie hatte wahr genommen das er mitfühlender klang, aber das er eigentlich kein schlechter Mensch war wusste sie auch so schon. Sie versuchte sich, mit seiner Hilfe, wieder auf zu rappeln. Doch die Schmerzen waren viel zu groß und so sackte sie wieder ineinander zusammen. „Argh“, sie wischte sich die Tränen weg. Wie konnte ein Pferd mit nur einem Tritt solche Schmerzen verursachen? „Tut mir leid … Gib mir einen Moment“, entschuldigte sie sich bei Tatsuya und begann dann ihre Hände auf die Stelle zu legen die ihr so verdammt dolle weh tat. Es fiel ihr schwer sich zu konzentrieren, aber schließlich heilte sie einfach sich selbst: es war von Vorteil so etwas zu können und bei Zeiten würde sie sicherlich sich darum kümmern dies zu perfektionieren. Nachdem sie also ihre Heilung gewirkt hatte stand sie wieder auf und klopfte sich den Dreck ab. „So, nun können wir weiter“, sie lächelte matt und ein wenig erschöpft, denn anstrengend war das ganze dennoch für sie. Gemeinsam gingen sie also weiter und kamen bei dem Gasthaus an. Dort übernahm Asia das Reden. Da sie schon einmal in der Stadt war viel es ihr nicht ganz so schwer. Die beiden bekamen ein Zimmer mit zwei Betten und eine kleine Wegbeschreibung. Asia bedankte sich und folgte der Beschreibung.


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Okt 29, 2015 8:06 pm

cf: ?

Yumiko hatte von einer Stadt gehört welche vorallem für ihre prunkvollen Gebäude bekannt war. Zumindest hatte sie noch nichts Anderes gehört. Allerdings dauerte es nicht lange bis sie auch die andere Seite der Medaille zu Gesicht bekam. Ein paar offensichtlich besser gestellte Männer waren gerade dabei ein paar Bettler mit Gewalt zu vertreiben. Yumiko hatte zwar recht wenig für andere, ihr komplett fremde, Menschen übrig, aber das ging selbst für sie zu weit. Sie ging dazwischen, doch die beiden Männer gingen ohne zu Zögern auf sie los. Glücklicherweise war sie agil genug ihren Angriffen auszuweichen, selbst als sie Messer zückten. Dann gab es plötzlich das Geräusch von reißendem Stoff. Eines der Messer hatte ihre Hose zerschnitten und eine leichte Schnittwunde auf ihrem Bein hinterlassen. Sichtlich darüber aufgebracht so ungezügelt mit einer Waffe angegriffen zu werden trat sie ihrem Angreifer die Waffe aus der Hand und drehte ihm den Arm um. Sein Partner schien flüchten zu wollen, aber nicht ohne vorher seinem Freund aufzuhelfen. "Ah, das ist doch diese Sakaki-Schlampe! Nichts wie weg, die kennt keine Gnade." rief der Mann bevor die beiden Reißaus nahmen. Unter anderen Umständen wäre sie ihnen nun gefolgt und hätte sich ihrer entledigt, aber es war bereits dunkel und sie kannte die Stadt nicht. Die Bettler kamen nun zu ihr und bedankten sich herzlich bei ihr, aber Yumiko wunk nur ab und gab ihnen ein paar Jewel damit sie ein Bett für die Nacht hatten. Dafür mussten sie ihr nur mitteilen wo denn das nächste Gasthaus war. Sie schaute sich nochmal ihre Hose an und grummelte. Die konnte sie wohl nicht mehr anziehen. Sie riss den zerfledderten Stoff ab und tat das Gleiche dann auch noch auf der anderen Seite. Wenn sie schon eine 'kurze' Hose hatte, dann doch bitte auch auf beiden Seiten. Man konnte nun ihr Gildenzeichen sehen. Ob das weitere Angreifer abhalten würde? Sie wurde erkannt, das war schon schlimm genug. Hatte ihr Vater etwa noch immer Leute auf der Suche nach ihr eingestellt? Der Mann ließ aber auch nicht locker! Sie machte sich schnell davon und betrat das Gasthaus, hoffentlich hatte sie niemand verfolgt. Sie erkundigte sich schnell nach einem Zimmer und konnte noch eines ergattern. Nun war zumindest das geklärt. Sie hatte einen Moment Zeit die hier Anwesenden zu mustern. Im Gegensatz zu der so wohlhabend wirkenden Fassade wirkte die Kundschaft hier nicht allzu reich. Ein Zeichen mehr dafür, dass oftmals vieles einfach nur ein Schauspiel war. Lediglich ein paar Leute, sie mit eingeschlossen, schienen nicht so ganz hier her zu passen. Die Lilahaarige jedenfalls war sauer.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Fr Okt 30, 2015 1:47 pm

Durch das Pferd dieser Möchtegern Stadtwache wurde Asia verletzt. Tatsuya musste sich zurück halten ihm nicht noch hinterher zu laufen. Jedoch blieb er jetzt bei Asia und half ihr auf. Asia sagte sie bräuchte einen Moment und legte ihre Hände auf die Verletztung, welche sich nun mit einer hohen Geschwindigkeit heilen zu schien. "Sie kann sie selbst heilen?" fragte Tatsuya sich selbst. Die beiden gingen daraufhin weiter zum Gasthaus. Asia übernahm hier das reden, sicher war sicher. Tatsuya wäre wahrscheinlich wieder irgendetwas heraus gerutscht oder so. Schließlich konnten die beiden ein Zimmer buchen und es hatte sogar zwei Betten. Wäre das nicht der Fall gewesen hätte Asia natürlich im bett geschlafen. Auf dem Weg zu dem Zimmer rempelte Tatsuya nun fast ein anderes Mädchen an. "Hey... pass doch auf wo du lang rennst..." er sagte es etwas ruhiger, er wollte nicht das die beiden jetzt wegen ihn aus dem Gasthaus flogen. Das das Mädchen jedoch auch zu Violent Phoenix gehörte wusste Tatsuya nicht. Auch ihr Gildenzeichen sah er, zumindest noch, nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Fr Okt 30, 2015 2:07 pm

Tatsuya.&&.Asia.&&.Yumiko
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Sie wäre sehr froh wenn sie endlich in ihrem Zimmer ankäme und dort eine Dusche nehmen konnte. Außerdem wollte sie ihre Klamotten ein wenig reinigen. Sie hatte immer eine kleine Reisetasche dabei mit Wechselklamotten, das war einfach so eine Art Angewohnheit gewesen aus der Zeit in der sie dauerhaft unterwegs war. Sie war also, zusammen mit Tatsuya, gerade auf dem Weg gewesen in ihr Zimmer als den beiden eine junge Frau entgegen kam. Sie hatte violettes Haar und vermutlich wäre Asia die Person gar nicht aufgefallen, wenn Tatsuya und sie nicht fast zusammen gestoßen wären. Der größere hatte sich recht schnell beschwert und und Asia fürchtete das es zu einer Auseinandersetzung kommen könnte, also mischte sie sich – fast schon untypisch -  direkt ein. „Bitte entschuldigen Sie“, ergriff sie das Wort. Selbst wenn es für Tatsuya's Verhältnisse noch 'nett' war, so wusste Asia es besser. In diesem Gasthaus wurde man schneller wieder auf die Straße gesetzt als es einem lieb war. Das Personal hatte die im Prinzip dire Möglichkeit sich aus zu suchen wer hier übernachten durfte und wer nicht, denn an Geld mangelte es ihnen nicht. Entsprechend Vorsicht sollte man walten lassen. Die blonde musterte die andere Frau und als ihr Blick an den Oberschenkeln ankam stockte sie kurz. Da war ein Gildensymbol und es war das selbe das sie auch trug! „Oh, wir konnten ja nicht ahnen das Sie auch-“, sie brach mitten in ihrem Satz ab. Wie sollte sie das jetzt noch gleich definieren? Sie war den anderen Gildenmitgliedern sonst nur im Gildengebäude begegnet. Asia zog also den Ärmel ihres rechten Armes ein wenig hoch, so das man das Gildensymbol auf ihrem Handgelenk erkennen konnte. So machte man das doch, oder?!


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Fr Okt 30, 2015 2:22 pm

Yumiko stand kurz davor richtig sauer zu werden als so ein Kerl sie beinahe anrempelte. Da sie zuvor schon von der Situation genervt war wären ihr beinahe ein paar unschöne Worte rausgerutscht, doch sie wusste sich noch rechtzeitig zu zügeln. Deshalb zog sie nur eine Augenbraue hoch und musterte den Kerl und auch die junge Frau die wenig später dazu kam und sich entschuldigte. Bevor Yumiko etwas sagen konnte zog die Blondhaarige ihren Ärmel hoch, sodass man ihr Gildenzeichen sehen konnte. "Ich verstehe." sagte Yumiko nickend, den kleinen Vorfall vergessend. "Übernachtet ihr auch hier? Ich hatte es eigentlich nicht vor, aber mir bleibt nichts Anderes mehr übrig nach einem kleinen.. Zwischenfall. Die Straßen dieser Stadt sind mir nicht geheuer. Oh, und versucht bloß nicht irgendjemandem zu helfen, die Leute werden euch dafür hassen. Aber verzeiht mir meine Unhöflichkeit, ich bin Yumiko, A-Rang Magierin. Und ihr?" Eine kleine Unterhaltung würde ja bestimmt nicht schaden. Außerdem traf man ja nicht immer auf Mitglieder seiner Gilde ohne es vorher vereinbart zu haben. Zumindest ist es ihr noch nicht passiert. Dass der Mann ebenfalls in Violent Phoenix war nahm sie jetzt einfach mal an.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Nov 02, 2015 2:44 pm

Auch wenn es eine Stange Geld kostete, war Tatsuya froh, dass er für die nacht einen Platz zum schlafen hatte. Es fühlte sich trotzdem blöd an, Asia alles zahlen zu lassen. Auf dem Weg zum Zimmer der Beiden wurde Tatsuya fast von einem Mädchen angerempelt. Natürlich beschwerte er sich darauf hin. Etwas leiser als sonst, aber er beschwerte sich. Doch noch bevor irgend etwas geschah, dass dafür sorgte das die beiden wieder Rausflogen, ging Asia dazwischen. Sie entschuldigte sich für Tatsuyas Gemecker. Einfach damit nichts weiter schlimmes geschah blieb Tatsuya ruhig. Asia entdeckte inzwischen das Gildenzeichen der anderen und zeigte ihr das eigene. Tatsuya hielt auch sein Gildenzeichen hin, welches sich Praktischerweise auf seiner Handfläche befand. Die andere fragte erst ein mal ob die beiden auch im Gasthaus übernachten, woraufhin Tatsuya nur nickte. Sie erklärte dass ihr die Straßen nicht geheuer waren und das man dort niemandem Helfen sollte weil man sonst gehasst wird. Tatsuya konnte sich denken was sie meinte. Dan stellte sie sich auch vor. "Tatsuya. B-Rang..." sagte er nur. Störte es ihn das Yumiko einen höheren rang hatte als Tatsuya selbst? Ja das tat es.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Nov 02, 2015 6:34 pm

Tatsuya.&&.Asia.&&.Yumiko
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Scheinbar hatte Asia alles richtig gemacht in dem Moment als sie auf das Gildensymbol der anderen aufmerksam wurde und ihr eigenes gezeigt hatte. Es war für sie eine neue Situation, aber irgendwie beruhigte sie es auch das die andere Frau aus der selben Gilde kam, denn dabei fühlte sie sich direkt viel sicherer. Die andere wollte wissen ob Tatsuya und Asia hier übernachteten und setzte auch gleich dran das sie dies eigentlich nicht vor hatte, jedoch nach einem zwischenfall gar nicht anders konnte. Weiterhin meinte sie das man gar nicht erst versuchen sollte hier jemanden zu helfen, da die Leute einen dennoch nur dafür hassen würde. Nun … Hatten Asia und Tatsuya nicht geholfen in dem sie den Armen Geld gegeben hatten? Darüber schwieg die Blonde zunächst und hört sich weiter aufmerksam an was die andere zu sagen hatte. Sie stellte sich als Yumiko vor und erklärte das sie auf dem A Rang sei. Wow, die andere schien schon eine menge zu können und Asia schaute in gewisser Art und Weise zu ihr auf. Auch Tatsuya stellte sich vor und sprach seinen Rang aus, dabei schien er wortkarg zu sein. Aus dem inneren Kern der Aura von Yumiko konnte Asia erkennen das diese eine rechte stolze junge Frau sein musste, doch auch konnte Asia erkennen das sie irgendwie zwei Seiten hatte. In wie weit sich das äußern würde? Das konnte Asia aktuell schwer einschätzen. „Freut mich Sie kennen zu lernen. Ich bin Asia Argento... C-Rang Magierin.“, stellte sie sich nun auch vor und nannte, etwas zögerlich ihren Rang. Sie fühlte sich ein wenig schlecht, weil sie noch nicht sonderlich viel erreicht hatte und zudem aktuell noch auf der Suche war. Normalerweise konnte sie mehr als nur den Kern einer Aura sehen, aber die anderen Teile schien sie erst suchen zu müssen. „Ähm ja, wir wollten hier übernachten. Wir sind gerade mit einer Quest fertig geworden.“, erklärte sie und lächelte sanft, fast so wie ein kleiner Engel. „Haben Sie schon ein Zimmer?“, erkundigte sie sich nun höflich, wie sonst auch. Ob Yumiko von ihr oder ihrer Familie – und damit auch von der Familie-Magie – etwas wusste?


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mo Nov 02, 2015 7:58 pm

Der Mann stellte sich als Tatsuya und B-Rangler vor, sagte aber ansonsten nichts. Die junge Frau hingegen gab sich ein wenig gesprächiger und vorallem auch höflicher. Sie stellte sich als Asia Argento, und als C-Rang Magierin vor. Hmm, Yumiko hatte das Gefühl sie hatte von diesem Namen schon einmal gehört. Konnte es sein..? Sie hörte erst einmal weiterhin zu. Sie hatten also gerade eine Quest abgeschlossen und wollten nun hier übernachten. Ebenso fragte sie Yumiko ob sie hier ebenfalls ein Zimmer hatte. "Ja, scheinbar hatte ich Glück und habe noch eines der letzten Zimmer bekommen. Aber ich habe ein kleines Problem. Hm, komm mal mit." sagte sie zu Asia. "Frauenprobleme." sagte sie in Richtung von Tatsuya ehe sie sich dann kurzerhand Asia schnappte und mit ihr kurz um die Ecke ging um ungestört mit ihr reden zu können. "Ich hatte ehrlich gesagt schon so eine Vermutung, aber da ich mir jetzt sicher sein kann.." sie drückte Asia etwas in die Hand. Dabei handelte es sich um einen Anhänger, zu welchem Yumiko immer das Gegenstück bei sich trug. "Wenn du in der Klemme steckst kannst du mich damit verständigen und ich werde versuchen dir zu helfen, okay? Ich werde selbst seit einigen Jahren verfolgt. Wir müssen zusammenhalten." sagte sie ernst. Als sie erkannte, dass es sich bei Asia um die Erbin einer seltenen Magie handelte weckte dies einfach einige Gefühle in der sonst so distanzierten Magierin. "Ah.. das kam jetzt aus dem Nichts. Ich.. äh.. denk einfach dran." Mit diesen Worten gingen sie dann zurück zu Tatsuya. "Ich schätze das war genug Aufregung für einen Tag. Ich für meinen Teil bin recht erschöpft. Ich hoffe wir sehen uns Morgen wieder, ich würde ungerne alleine abreisen. Habe aber kein Problem damit wenn ihr es nicht so eilig habt wie ich." Das sie sich im Prinzip gerade selbst zu einem Teil der Gruppe ernannt hatte interessierte sie in diesem Moment recht wenig.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 03, 2015 5:07 pm

Tatsuya war sichtlich nicht davon angetan hier jetzt auf dem Gang ein Schwätzchen zu halten, aber es ging wohl gerade nicht anders. Die Fremde stellte sich als Yumiko vor und erklärte, dass sie ein A-Rang Mitglied der Gilde war. Leicht mürrisch nannte Tatsuya seinen namen und auch seinen Rang. Irgendwie nervte es ihn das Yumiko einen höheren Rang hatte als er selbst, aber das ist wahrscheinlich einfach nur Konkurenzdenken. Nun kam ein wenig Smalltalk dazwischen das Yumiko glück hatte ein Zimmer zu bekommen und so. Plötzlich zog Yumiko Asia aber mit und meine sie müsste Mädchenkram mit ihr besprechen. Tatsuya zog eine Augenbraue hoch, zuckte dann aber wieder mit den Schultern. Als die beiden schließlich wieder kamen erklärte Yumiko, dass sie Müde sei aber gerne Morgen mit den Beiden abreisen würde. "Und wer hat Gesagt das ich mit ihr abreisen will?" dachte sich Tatsuya einfach nur, er sagte nichts auch wenn es ihm Schwer fiel. Tatsuya war bereit ins Zimmer zu gehen, musste aber nun auf Asia warten, welche den Schlüssel hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 03, 2015 5:26 pm

Tatsuya.&&.Asia.&&.Yumiko
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Die violetthaarige meinte das sie zum Glück noch ein Zimmer bekommen hatte. Wenn nicht, dann hätte Asia wohl ihr einfach ihren Schlafplatz angeboten. Was Tatsuya dazu wohl gesagt hätte? Sicherlich wäre er nicht begeistert gewesen, aber Asia würde sicherlich kein Gildenmitglied einfach so irgendwo draußen schlafen lassen. Nicht in einer Stadt wie dieser und auch sonst nirgends. Yumiko meinte das sie ein kleines Problem hätte und wollte das Asia mal mit ihr mitkam. Zu Tatsuya meinte sie das es sich um ein Frauenproblem handelte. Ach herrje! Hoffentlich hatte die andere nicht ihre Tage oder so, denn dann könnte Asia gar nicht aushelfen. Die andere hatte sie mit um die Ecke gezogen und sprach etwas von einer Vermutung und das sie sich nun sicher sein konnte? Wovon genau sprach die andere? Sie drückte Asia etwas in die Hand, das die Blonde als Anhänger ausmachen konnte. Sie holte gerade Luft um nach zu fragen was es denn mit dem Anhänger auf sich hatte, als die andere auch schon weiter sprach. Einmal im Redefluss schien man die andere nicht stoppen zu können. Sie meinte das sie sich damit verständigen konnte, wenn sie einmal in der Klemme stecken sollte. Damit Yumiko versuchen konnte ihr zu helfen. Weiter meinte sie das sie ebenfalls seit einigen Jahren verfolgt wurde und das sie deswegen zusammenhalten mussten. Wahrlich war das ein schöner Gedanke und dennoch fühlte Asia sich ein wenig überfordert. „Ähm ja ... Danke.“, brachte sie nur ein wenig schüchtern heraus. Auch Yumiko schien auf zu fallen das sie ein wenig stürmisch gewesen war und meinte zum Abschluss noch sie sollte einfach daran denken, ehe beide wieder zu Tatsuya gingen. Die junge Magierin musterte diesen aufmerksam. Ob er sich ein wenig vor den Kopf gestoßen fühlte weil die beiden Frauen eben einfach so verschwunden waren? Noch immer fiel es ihr schwer das alles zu interpretieren. Auf jedenfall wollte die violetthaarige nun ins Bett und ernannte sich einfach selbst zum Teil der Gruppe. „Ähm, wir sind eigentlich noch hier weil ich jemanden besuchen wollte“, erklärte sie ehrlich und lächelte ein wenig verunsichert. War es etwas überraschendes das Asia in einer Stadt wie dieser jemanden kannte? Sie wandte ihren Blick wie der an Tatsuya. Sicherlich wollte er schlafen gehen … „Wir sollten alle ein wenig schlafen gehen. Gute Nacht, Yumiko-san“, wünschte sie der anderen eine Gute Nacht und ging dann mit Tatsuya zu ihrem Zimmer. Sie schloss es auf und sah sich kurz um. „Tut mir leid, das wir dich eben so blöd da stehen haben lassen ...“, entschuldigte sie sich bei Tatsuya, auch wenn sie es nicht musste, so hatte sie das Gefühl das tun zu müssen. Sie gähnte, ging ins Bad und nahm sich zunächst eine warme dusche, ehe sie in anderen Klamotten wieder heraus kam. „Wir sollten uns ausruhen, wer weiß was morgen auf uns zukommt.“, lächelte sie und legte sich in ihr Bett. „Gute Nacht, Tatsuya-kun“, wünschte sie auch ihm eine Gute Nacht. In ihrem Bett drehte sie sich auf die Seite und hielt den Anhänger von Yumiko in ihrer Hand. Von wem wird sie wohl gejagt? Und warum? Und ist es wirklich so einfach mich an meinem Nachnamen zu erkennen? Sollte ich vielleicht vorsichtiger sein? Aber das wäre doch unhöflich!, dachte sie ein wenig nach, ehe sie langsam in den Schlaf glitt.


_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 03, 2015 5:48 pm

Yumiko war immer noch ein wenig unwohl. Hatte sie Asia überfordert oder verunsichert, weil sie sie erkannt hatte? Es war bei weitem nicht jeder so belesen und informiert wie Yumiko es war. Sie musste es ja auch sein. "Gute Nacht ihr Beiden. Bis Morgen." Nachdem sie sich für die Nacht getrennt hatten ging auch Yumiko auf ihr Zimmer und ging erst einmal duschen. Der Vorteil an einer scheinbar wohlhabenden Stadt war tatsächlich der Luxus den selbst die letzte Absteige zu bieten hatte. Es war zwar nicht ganz nach ihren Standards, aber annehmbar alle Mal. Nachdem sie fertig war wechselte sie mithilfe ihrer Requip-Magie in etwas zum Schlafen angemesseneres und legte sich anschließend ins Bett. Würden sie herausfinden wo sie untergekommen war? Sie schreckte nochmal auf und lief zur Tür, nur um sich zu vergewissern, dass diese auch abgeschlossen war. "Puh. Ich hatte schon Angst.." Sie war gerade dabei wieder zu ihrem Bett zu gehen da hörte sie das Rattern der Türklinke hinter sich. Ihr Herz stockte für einen Augenblick ehe eine Stimme auf der anderen Seite der Tür scheinbar Entwarnung gab. "Oh, falsches Zimmer!" Sie war erleichtert, aber dennoch leicht skeptisch. Der Sicherheit halber antwortete sie nicht um nicht an ihrer Stimme erkannt zu werden. Im Bett las sie noch ein paar Seiten eines Buches ehe sie dieses wieder in ihrer Pocket Dimension verschwinden ließ und das Licht löschte. "Gute Nacht Yumiko." sagte sie leise seufzend zu sich selbst und schloss ihre Augen. Wenig später schlief sie ein und wachte auch nicht vor dem nächsten Morgen wieder auf.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Sa Nov 07, 2015 7:07 pm

Warum brauchten die Frauen eigentlich immer so lange, egal ob einkaufen oder sich unterhalten. Es langweilte Tatsuya wirklich, auch wenn die 'neue' ebenfalls aus Violent Phoenix kam. Umso froher war Tatsuya, als er und Asia endlich aufs Zimmer gingen. Auf Yumikos "Gute Nacht ihr beiden" antwortete Tatsuya vorher noch mit einem schlichten "Nacht." Nun entschuldigte sich Asia, dass sie Tatsuya eben einfach haben stehen lassen, doch dieser winkte ab. "War ja nicht all zu lange.." Im Zimmer angekommen, legte er sich sofort ins bett, aber schlief noch nicht. Asia ging nun duschen und Tatsuya blieb einfach liegen. Zum glück brauchte sich gar nicht so lange. Wieder aus dem Bad heraus sagte Asia das die beiden wohl jetzt auch lieber schlafen sollten und wünschte Tatsuya eine gute Nacht. "Jo, gute nacht." Er versuchte zwar zu schlafen, doch brauchte er ein bisschen. Am liebsten war ihm halt sein eigenes Bett. Doch irgendwann schlief er dann acuh ein. Asia war zu dem Zeitpunkt schon lange im traumland.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Mi Nov 11, 2015 12:10 pm

Tatsuya.&&.Asia.&&.Yumiko
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Sie hatte einige Zeit gebraucht ehe sie eingeschlafen war, doch im Land der Träume konnte sie ein wenig entspannen. Die Blonde schlief recht ruhig und konnte so gut Energie für den nächsten Tag tanken. In der Nacht trocknete sie entsprechend auch ihr Haar, selbst wenn es am nächsten morgen alles andere als gut lag. Sie erwachte recht früh, drehte sich in ihrem Bett noch einmal um, ehe sie ihre Augen öffnete. In der Hand hielt sie die ganze Zeit den Anhänger von Yumiko. Irgendwo hatte sie die andere doch schon einmal gesehen, oder täuschte sie sich da? Sie war sich nicht sicher, jedoch auch noch viel zu müde um diese Gedanken zu verfolgen. So also setzte sie sich langsam auf und schlich sich ins Badezimmer, immerhin wollte sie Tatsuya nicht wecken. Sie richtet ihr Haar, putze sich ihre Zähne und so weiter. Eine halbe Stunde lang benötigte sie ehe sie fertig war und wieder aus dem Zimmer kam. Ob sie sich zu schick gemacht hatte? Vielleicht, aber sie war auch ein wenig aufgeregt, immerhin war sie nicht ohne Grund in dieser Stadt und wollte noch jemanden besuchen. Und für diese Person wollte sie sich gut kleiden. Außerdem viel sie hier so weniger auf. Sie hatte sich an das Fenster gestellt und sah hinaus. Yumiko hatte am Vorabend gemeint das sie ihr helfen wollte, sollte Asia mal in der Klemme stecken. Sie spielte ein wenig mit dem Anhänger herum. Ob es gut war wenn Yumiko die beiden begleiten würde? Es war nicht so das Asia etwas dagegen hatte, aber sie wusste nicht wie Tatsuya das sah. Und wo sollten die beiden die andere Frau wieder treffen? Immerhin wusste keiner wo der jeweils andere sein Zimmer hatte, oder?


Aktuelles Outfit:
Spoiler:
 

ooc: Sorry das ihr warten musstet u.u'

_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Do Nov 12, 2015 6:26 pm

Am nächsten Morgen wachte Yumiko recht früh, aber dennoch ausgeschlafen auf. Hatte sie einen Traum so erinnerte sie sich nicht an diesen. Aber sie erinnerte sich auf jeden Fall an die Begegnung mit Asia und ihrem Begleiter gestern Abend. Sie hatte Yumiko nicht erkannt, oder etwa doch? Die junge Bardin jedenfalls konnte eine Verwechslung ausschließen. Es handelte sich um das selbe Mädchen welches sie vor einigen Jahren in einer kleineren Stadt getroffen hatte. Sie schaute sich ihren verbliebenen Anhänger an und steckte ihn anschließend in ihre Hosentasche nachdem sie sich angezogen hatte. Wenn Asia oder sie es wollte konnten sie sich so miteinander verständigen. Ob sie schon wach war? Vielleicht sollte sie ja schauen ob sie schon draußen war? Recht zügig packte sie ihre Sachen wieder ein und nutzte ihr Requip um in etwas sommerlichere Kleidung zu wechseln, draußen war es schließlich bereits ziemlich warm geworden. Yumiko verließ ihr Zimmer und frühstücte unten erst einmal etwas. Anschließend ging sie nach draußen. Es war absolut Niemand zu sehen. Die Stadt schien noch ein wenig zu schlafen und gerade erst aufzuwachen. Ungewöhnlich. Aber es kam Yumiko gerade gelegen, denn wenn Niemand zu sehen war, dann waren ihre Verfolger sollten sie überhaupt hier sein auch nicht da und das war immerhin erfreulich. Sie vertrat sich ein wenig die Beine, aber wie immer sollte es nicht immer so reibungslos verlaufen wie es den Anschein hatte. Es dauerte nicht lange da merkte die Magierin, dass man sie verfolgte. Mindestens 4 Männer. Die von gestern? Sie konnte es nicht so richtig sehen. Sie beschleunigte ihre Schritte leicht und bog in eine Gasse, dort zögerte sie nicht und beschwor ihre eisige Harfe. Im Moment in dem die Männer sie in der Gasse eingesperrt zuz haben fing sie an ihr magisches Instrument zu spielen und einen großen Schneesturm zu entfesseln. Es kühlte in der Umgebung deutlich ab als die Männer eingefroren stehen blieben. Der Sturm wütete noch eine Weile und hüllte einige Häuser sowie Straßen in eine Eis- beziehungsweise Schneeschicht. Yumiko ließ ihr Instrument wieder verschwinden und seufzte während sie an den Männern vorbeilief. Die würden noch eine Weile eingefroren sein. Was das Schneechaos mitten im Sommer betraf.. nun, sobald die Wirkung der Magie vollständig abgeklungen war würde schon wieder alles gewohnt sommerlich sein. Wann lernten sie es nur endlich sich nicht mit einer Sakaki anzulegen? "Schwächlinge.." sagte sie nur abwertend ehe sie sich nun von der Gasse abwandte und sie noch weiter hinter sich ließ. Es war eigentlich ganz angenehm ein wenig durch den Schnee zu gehen. Zumindest schneite es noch ein wenig.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 24, 2015 9:14 pm

Irgend wann war Tatsuya dann schließlich auch eingeschlafen. Dabei träumen tat er jedoch selten. Meistens war es aber auch kein schöner Traum, denn wenn es mal dazu kam, dann sah er Kasuka wie er gerade einen seiner Anfälle hatte. Wenn sein Unterbewusstsein so richtig mies drauf sah, sah Tatsuya auch die letzten Szenen die er mit Lia und Kasuka erlebt hatte. Doch heute war es anders, in seinem Traum sah er nichts von alle dem. Komischerweise träumte er von Asia. Auch wenn die beiden noch nicht so lange unterwegs waren, war sie ihm ans Herz gewachsen, ob das an der Ähnlichkeit zu Lia lag? Bestimmt zum Teil, aber da gab es ja auch noch den anderen Teil. Tatsuya wusste einfach instinktiv, dass er Asia beschützen sollte. Leicht gähnend wachte er schließlich auf und richtete sich auf auf. Wie immer hatte er mit freiem Oberkörper geschlafen, er hatte vergessen, dass er nicht allein in dem Zimmer war und wusste jetzt auch nicht, wie Asia darauf reagieren würde wenn sie ihn sah. Tatsuya jedoch gähnte und streckte sich erst ein mal. Schließlich schaute er dann zu Asia, seine Augen waren noch nicht ganz offen. "Morgen.."
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Asia Argento
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 234
Anmeldedatum : 23.06.13

Charakter Info
Klasse: Heiler
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 24, 2015 10:24 pm

Tatsuya.&&.Asia.&&.Yumiko
Zeit ist vergänglich - unvergänglich bleiben nur Erinnerungen.



Am Fenster stehend hatte das Mädchen gewartete bis Tatsuya erwachte, denn sie wollte nicht einfach ohne ihn gehen. Und einfach zu verschwinden war auch nicht ihr Stil. Kurzzeitig hatte sie sich vom Fenster weg gedreht und Tatsuya beim schlafen beobachtete. Seine Aura hatte irgendwie etwas beruhigendes und das brachte Asia auf eine Idee! Sie würde sich einfach mehr auf die Aura von Yumiko konzentrieren, dann würde sie vielleicht wissen woher dieses Gefühl kam das sie die andere kannte, denn wenn dem wirklich so wahr, vielleicht konnte sie den Kern zuordnen. Leicht würde das nicht werden, aber es war ein versuch wert und Asia wollte nicht so einfach etwas unversucht lassen. Außerdem würde ja niemand etwas davon wissen, also könnte sie auch niemanden enttäuschen wenn es nicht funktionieren sollte. Nach einiger Zeit erwachte auch Tatsuya aus dem Land der Träume und setzte sich auf. Die blonde drehte sich um und sah das er oben herum gar nichts an hatte. Sofort errötete sie und drehte sich weg. „Uhm...  Guten Morgen Tatsuya-kun“, nuschelte sie eher vor sich hin. „Mach du dich ruhig fertig, ic-ich werde unten auf dich warten und schon mal nach Yumiko-san schauen.“, meinte sie und verließ fast schon Fluchtartig das Zimmer. Kaum das sie die Zimmertür hinter sich geschlossen hatte atmete sie tief durch und ging dann nach unten. Hier war die andere Frau nicht zu sehen. Noch immer hielt sie den Anhänger in der Hand. Ob sie ihn benutzen sollte? Nein, besser nicht. Immerhin war dieser doch nur für Notfälle! Sie stand also, ein wenig verloren, im Eingangsbereich des Hotels und wartete nun auf Tatsuya und Yumiko. Sie konnte ja nicht ahnen das die junge Frau schon lange wach war und sich draußen herum trieb.


Aktuelles Outfit:
Spoiler:
 

_________________
Asia Argento~*~Violent Phoenix~*~17 Jahre alt~*~Single

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Diana
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 713
Anmeldedatum : 17.04.14
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1550/1550  (1550/1550)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 24, 2015 10:44 pm

Yumiko beschloss es noch ein wenig länger schneien zu lassen und spielte noch ein wenig auf ihrer Harfe bevor sie diese schließlich wieder verschwinden ließ. Waren Asia und ihr Begleiter Tatsuya nun wach? Sie beschloss einfach mal über ihren Anhänger anzufragen ob sie schon wach war. "Hey Asia, Yumiko hier. Bist du schon wach?" fragte sie. Wenn eine Antwort kam würde die Antwort ja zwangsläufig ja lauten."Magst du eigentlich Schnee? Vielleicht solltest du dann einfach mal nach draußen kommen." sagte die Bardin und musste lachen. Natürlich blieb der Schnee auch den anderen Bewohnern der Stadt nicht verborgen und so wunderten sie sich was es wohl damit auf sich hatte. Es dauerte auch nicht lange bis sie die eingefrorenen Männer entdeckten und diese aufzutauen versuchten, aber das kam für sie schon zu spät und es konnte nur noch der Tod an Unterkühlung festgestellt werden. Sie musste sich anstrengen ein ernstes Gesicht zu wahren als sie die verwirrten Gesichter der Menschen sah. Lange würde der Schnee nicht mehr liegen bleiben, aber zumindest eine Stunde lang durften die Leute hier noch den Schneefall inmitten des Sommers begutachten. Als sie einige Leute in dicken Wintermänteln entdeckte musste sie einfach los lachen. Die durften sich ja jetzt gerade tot schwitzen. Sie hatte also schon einmal eine Menge Spaß und setzte sich auf eine Bank unweit des Gasthauses in dem sie zuvor untergekommen war.

_________________

Takuma, Yuuji >> Diana << Shino, Reza, Yasuo, Elissa, Pyramea, Mikasa
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Tatsuya Shiba
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 231
Anmeldedatum : 06.10.14

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
500/500  (500/500)

BeitragThema: Re: Nothingham   Di Nov 24, 2015 11:03 pm

Schließlich war Tatsuya dann auch mal wach und begrüßte erst ein mal gähnend Asia. Das er daran schuld war, dass sie Plötzlich errötete kam ihm gerade gar nicht in den Sinn, denn für Tatsuya, war es normal so zu Schlafen. Auf ein mal erklärte Asia dass sie nach Yumiko schauen würde und Tatsuya sich einfach fertig machen solle. Und direkt nach dem Satz war Asia auch schon aus dem Zimmer verschwunden. "Yumiko... Yumiko... ach die Olle von Gestern?" fragte Tatsuya sich selbst schließlich. Jemand anderes konnte es eigentlich nicht sein. Leicht verschlafen ging Tatsuya erst ein mal ins Badezimmer um zu duschen. Damit awar er aber wirklich schnell fertig. Genau so schnell hatte er sich abgetrocknet und Angezogen um Asia schließlich hinter her zu gehen. Doch jetzt musste Tatsuya sie erst ein mal finden. Erstmal ging er durch den Gang, aber dort war Asia nicht zu sehen. Aber in der Zeit die er gebraucht hatte, könnte sie gerade fast schon überall sein. Zum Schluss kam er schließlich in die Lobby. Ob er Asia hier fand wusste Tatsuya nicht, er konnte ja auch nicht wissen, dass Yumiko sie Telepathisch nach draußen gerufen hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Nothingham   

Nach oben Nach unten
 
Nothingham
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 2Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Andere Orte-
Gehe zu: