StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Come and see my World~

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Loreley [Sin]
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 01.09.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1800/1800  (1800/1800)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Come and see my World~   Di Feb 02, 2016 2:54 pm

Wie war Loreley schon wieder in so eine gefährliche Situation geraten? Sie schien Gefahren ja förmlich anzuziehen und dabei versuchte sie doch immer gefährlichen Situationen aus dem Weg zu gehen... Wenn sie sich zurück erinnerte, hatte doch auch alles so harmlos angefangen.
Loreley hatte in den letzten Wochen sehr viel Zeit mit ihrem Freund Zelos verbracht und dabei war ihr dann irgendwann aufgefallen, dass sie kaum noch Zeit mit ihrer Familie verbrachte. Deswegen war sie für ein paar Tage zu ihrem Vater verreist und hatte dort mit diesem die meiste Zeit verbracht, zumindest wenn ihr Vater, zwischen all seinen Geschäften, auch einmal Zeit für seine Tochter hatte. Wenn ihr Vater keine Zeit hatte, so war wenigstens Loreleys Onkel Nazdrovie eine angenehme Gesellschaft. Beide waren darüber erfreut und ziemlich überrascht, als Loreley ihnen erzählte welch gute Partie sie mit Zelos Wilder für sich gewonnen hatte, denn der Name 'Wilder' war in Adelskreisen wohl bekannt.
Um ihren Vater zu besuchen war Loreley sogar extra nach Hargeon Town gereist, da ihr Vater dort aktuell geschäftlich verweilte. Die Reise dorthin war ziemlich unbeschwerlich gewesen, immerhin war Zugfahren recht angenehm für Loreley und sie war sicher in der Hafenstadt angelangt. Doch als Loreley am Ende ihres Besuches wieder zurück fahren wollte, gab es Probleme... Kurz nachdem der Zug aus Hargeon abgefahren war, gab es Probleme mit dem Gefährt und die Passagiere mussten eine ganze Weile im Zug bleiben. Das zog sich bis zum Abend hin und weiter fahren konnte der Zug auch nicht, weshalb er wieder zurück nach Hargeon Town fuhr... inzwischen war es dort dunkel... Loreley war sich sicher gewesen, dass sie in die Richtung von ihres Vaters Hauses gegangen war, doch scheinbar hatte sie irgendeine falsche Abzweigung genommen und nun fand die junge Adlige sich in den dunklen Gassen von Hargeon Town wieder... was für ein Pech sie doch hatte. Es war beängstigend zwischen den dunklen Gassen hin und her zu wandern, da die Geräusche der Stadt bei Nacht auch so bedrückend waren, aber bisher hatte sich wenigstens Sin nicht gezeigt... noch nicht....
Aber da das Pech geradezu auf Loreley im Moment wartete, dauerte es nicht lange, bis ein paar zwielichtige Gesellschaften sie aufgestöbert hatten. Drei Männer hatten die junge Frau recht schnell umkreist und rückten ihr gefährlich nahe auf die Pelle. Sie tönten laut herum, was sie doch für ein hübsches Vögelchen gefunden hatten und das sie sich ein wenig Spaß gönnen wollten. Loreley, so meinten sie, sollte sich bloß nicht wehren, da es sonst nur schlimmer für sie werden würde. Die junge Adlige wagte es nicht einmal zu schreien, würde sie hier überhaupt jemand hören? Es kam doch gerade niemand zur Hilfe, auch wenn diese Männer laut genug waren. Sie schloss die Augen...
Sie wusste was bald passieren würde. Sind würde einfach übernehmen und ein wenig SPaß mit den Männern auf ihre Art und Weise haben. Garantiert kein Spaß, welcher den Männern gefallen würde, eher ein gewaltsamer, langsamer Tod und Loreley würde dann am nächsten Morgen vermutlich in einem Blutbad aufwachen... einfach nur 'wunderbare' Situation.

_________________
"Loreley spricht" - "Sin spricht"


Loreley Theme     -     Sin Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sice Williams
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2272
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1500/1500  (1500/1500)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Di Feb 02, 2016 3:35 pm

Manchmal fragte sich Sice, ob es etwas langweiligeres geben konnte, als diesen immer wiederkehrenden, kleinen Nebenjob, den sie damals mit Darius angefangen hatte und bis heute ein mal wöchentlich durchführte, sofern sie nicht auf Quests unterwegs war, auch wenn er inzwischen verstorben war.
Wirklich ... Eine Hilfe für die Stadtwache von Hargeon Town ... Und sie hüpfte einfach über die Dächer, um einen guten Überblick zu haben, da sie immerhin die Nebenstraßen der Stadt checken sollte, in denen sowieso meistens nur Betrunkene herumlagen und sich die Leber aus dem Leib reiherten ...
Doch heute sollte es scheinbar anders sein, wie sie bemerkte, als einige gröhlende Stimmen ertönten, die irgend etwas von Spaß brüllten. Fein, wenigstens ein bisschen Beschäftigung.
Mit dem maximalen Tempo, was sie sich auf den rutschigen Dächern leisten konnte, sprang sie verstohlen und heimlich in die Richtung, aus welcher die Stimmen kamen, bis sie schließlich genau über der Straße war, wo genau das geschah, was sie vermutet hatte. Drei Kerle, die sich einer einzelnen, scheinbar wehrlosen, jungen Frau näherten.
Ohne groß zu zögern ließ Sice sich vom Dach rutschen und landete ein Stück entfernt von den vier Menschen mitten in der Gasse, wo sie zur Landung in die Hocke ging und nun endlich ein Geräusch verursachte, was die Kerle dazu brachte, zu ihr zu schauen und die Frau zu ignorieren.
Sice würdigte die drei jedoch keines Blickes, sondern schaute sich lieber die Umgebung an, um genau zu wissen, wie sie am besten vorging. Es dauerte nur Augenblicke, bis sie schließlich einen Plan hatte und sich aufrichtete, woraufhin die Kerle nun pfiffen und meinten, es wäre noch ein zweites, hübsches Vögelchen aufgetaucht um ihnen "behilflich" zu sein. Sice bemerkte sofort, dass die Blicke der Kerle nur auf das bisschen Haut gerichtet war, was zwischen ihren langen Stümpfen und ihrem kurzen Rock zu sehen war. Sie seufzte tief.
"Ich gebe euch drei Sekunden um abzuhauen, sonst werdet ihr es bereuen, noch hier zu sein. Oh, und seid gewarnt, ich gehe nicht allzu freundlich mit so widerlichen Mistkerlen wie euch um, die sich nur wegen dem winzigen Ding zwischen ihren Beinen an Frauen vergreifen."
Nach dieen Worten gab es gar keine Antwort mehr, sondern nur ein kurzer Blickaustausch zwischen den dreien, ehe zwei von ihnen auf Sice zu stürmten und dabei einen lauten Kampfschrei ausstießen, der bedrohlich wirken sollte. Ein erneutes Seufzen und der Gedanke, dass fünf Sekunden mit einem Tigrex ihr mehr Probleme machen würden, als ein halbes Jahr mit diesen notgeilen Typen, war die einzige Reaktion der Silberhaarigen.
Doch dann, als der erste der drei, welcher am weitesten bei ihr war, zu einem Schlag ausholte, war Sice augenblicklich kampfbereit.
Sie duckte sich unter dem Schlag hinweg, machte einen Seitschritt und führte dabei einen kräftigen Schlag genau zwischen die Beine des Kerls aus, welcher leidend keuchte, ehe sie ihn rammte, zu Boden warf und sich einfach auf seinen Bauch hochte, damit er auch ja unten blieb.
Bei dieser Aktion hatte sie bereits ihren Black Bow: Artemis beschworen, mit welchem sie nun einfach auf den zweiten Kerl zielte, der auf sie zu stürmte. Sie war auf der perfekten Höhe, also ließ sie einfach nur den Pfeil los, welcher sich mit einem widerwärtigen Geräusch genau in das Ziel bohrte: den Schritt des Mannes.
Dieser fiel scheinbar absolut atemlos zu Boden, während Sice nun bemerkte, dass der Kerl unter ihr sie wohl packen wollte. Sie nahm jedoch locker ihren Dolch aus ihrem Stiefel, rammte ihn dem Kerl durch die Hand, und nagelte diese dann am Boden fest, ehe sie von ihm herunter rollte und mit einem weiteren, eingelegten Pfeil auf den letzten der drei Kerle zielte, welcher ein Messer zog und es der wehrlosen Frau neben sich an die Kehle halten wollte.
Genau diese Bewegung hatte Sice erwartet, weshalb sie den Pfeil los schnellen ließ, welcher das Messer aus seiner Hand schoss. Verblüfft blickte er sich um und wollte dann schon weg rennen, doch Sice war schneller, stellte sich in seinen Weg und brachte ihn dazu, zurück zu weichen, bis er an eine Wand stieß.
Nur einen Augenblick später hatte sie ihr Black Blade: Masamune beschworen und direkt unter seinen Geschlechtsorganen in die Wand gebohrt, sich auf das Schwert gestellt und ein Bein direkt neben seinen Kopf gerammt, so dass er nun zitternd da stand und erst einmal realisieren musste, dass gerade zwei Körperteile einem ziemlich schmerzhaften Treffer entkommen waren.
Auf einmal herrschte jedoch Stille, abgesehen von den beiden wimmernden Kerlen, die in der Gasse lagen. Sice grinste ein wenig sadistisch auf den Mann an der Wand hinab.
"Du hast jetzt die freie Wahl. Die beiden Kerle dort werden ihr bestes Stück nicht mehr hoch bekommen. Dir kann ich auch einfach nur das Gesicht zertrümmern, so dass dich nicht einmal mehr deine Mutter erkennen würde."
Der Kerl stieß ein panisches Wimmern aus und tat dann genau das, worauf Sice gehofft hatte: er sagte, sie solle es bitte nicht tun.
"Okay, wie du willst."
Sie ließ sich vom Schwertgriff rutschen, landete am Boden, ging in die Hocke und packte dann den Griff. Noch ehe der Typ wusste, was geschah, hatte sie bereits die Waffe hoch geschoben, so dass die enorm scharfe Klinge wie eine Schere nach oben klappte und nun auch dem letzten Kerl den Wunsch auf Kinder für immer zerstörte.
Nun, Sice hatte die drei gewarnt, es war nicht ihre Schuld, dass man nicht hörte !
Während der letzte der drei nun also auch weinend und schreiend umkippte, zog Sice ihre Waffe aus der Wand und wischte sie an ihm ab. Kurz darauf ließ sie alle beschworenen Teil verschwinden und ging ihren Dolch aufsammeln, nicht jedoch ohne sich dabei noch einmal mit vollem Gewicht auf die Weichteile des Typen zu stellen, in dessen Hand die Waffe steckte. Erst als sie den Dolch ebenfalls gesäubert und verstaut hatte, wandte sie sich an die ihr noch unbekannte Frau.
"Ich hoffe bei dir ist alles in Ordnung und sie haben dich noch nicht mit ihren stinkenden Händen angefasst ? Die Gassen von Hargeon Town sind aber auch nichts für eine hübsche Frau wie dich, um alleine unterwegs zu sein. Sag mir wohin du willst, ich bringe dich dahin.", bot sie nun einfach locker an, während sie auf die Frau zuging, nicht einmal ansatzweise ahnend, dass sie hier gerade eine Adlige duzte.

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loreley [Sin]
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 01.09.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1800/1800  (1800/1800)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Di Feb 02, 2016 5:22 pm

Loreley hatte die Augen geschlossen und erwartete jede Sekunde, dass Sin sich endlich zeigte. Doch statt dessen geschah etwas ganz anderes. Man hörte Geräusche in der Nähe und Loreley schlug letztendlich wieder die Augen auf. Eine andere Frau war hierher gekommen... nun seufzte auch Loreley. Warum brachte sich die Frau in Gefahr um ihr zu helfen? Die Silberhaarige konnte zwar nicht wissen, dass Loreley... oder ihre andere Hälfte, durchaus in der Lage war sich zu verteidigen. Es war nur unvorteilhaft für die Adlige, dass diese Frau nun aufgetaucht war. Wenn Sin nun aktiv werden würde... hoffentlich wurde sie das nun nicht mehr...
Doch das selbstbewusste Auftreten der hübschen Silberhaarigen, ließ Loreley hoffen, dass Sin nicht aufzutauchen brauchte.
Es dauerte auch nicht lange, bis die Silberhaarige von zwei von den drei Kerlen angegriffen wurde. Es dauerte gefühlt nur Sekunden, bis der erste Kerl auf dem Boden lag und der zweite Kerl einen Pfeil in seine Weichteile bekam... Loreley zuckte sogar zusammen, denn es sah sehr schmerzhaft aus. Aber die Silberhaarige hatte ja gewarnt, sie hatte ja auch gemeint, dass sie nicht sonderlich freundlich mit solchen Kerlen umgehen würde. Der Kerl, welcher sie zuerst angegriffen hatte, griff nun wieder nach ihr, wurde jedoch mit einem Dolch am Boden fest genagelt... was wieder sehr schmerzhaft aussah... Loreley war so gefesselt von dem Anblick, wie die junge Frau diese widerlichen Kerle fertig machte, dass sie kaum etwas davon mit bekam, wie der letzte Kerl neben ihr einen Dolch an ihre Kehle halten wollte. Loreley wollte selbst so Kämpfen können.... sie wusste, dass ihr Körper eigentlich dazu in der Lage war, aber nicht dieser Teil der Persönlichkeit...
Erst als ein Pfeil in die Dolchhand des Mannes flog und die Silberhaarige auch noch diesen Mann abfertige, realisierte Loreley, wie knapp sie gerade einer potentiell tödlichen Situation entgangen war. Da der Kerl es scheinbar nicht anders wollte, verlor er auch noch seine Männlichkeit, indem die Silberhaarige das Schwert von sich bei ihm zwischen die Beine rammte... wieder zuckte Loreley zusammen, doch dann dachte sie sich so... Sin wäre wohl grausamer mit den Kerlen umgesprungen...
Nachdem die drei Kerle erledigt waren, 'sammelte' die Silberhaarige ihre Waffen wieder ein, ähnlich wie Loreley es schon von Zelos kannte. War die Frau also eine Requip-Magierin?
Jene Frau kam jetzt auf Loreley zu und fragte sie, ob alles in Ordnung bei ihr ist. "Ja, bei mir ist alles in Ordnung und sie haben mich noch nicht angefasst... ich bezweifle auch, dass sie es noch versuchen werden, nachdem...", antwortete Loreley und breitete die Arme aus, um die gesamte Situation und Umgebung irgendwie zu zeigen. Bei den Worten 'hübsche Frau' wurde Loreley ein wenig rot auf den Wangen. "Danke das du mich gerettet hast, dass war sehr eindrucksvoll. Ich bin Loreley", stellte sie sich höflicherweise erst einmal vor, "und ich muss ins Handelsviertel in die Cryseos Straße. Dort wohnt mein Vater... ich hab mich auf den Weg dorthin leider verlaufen, da ich mich in Hargeon Town kaum auskenne."

_________________
"Loreley spricht" - "Sin spricht"


Loreley Theme     -     Sin Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sice Williams
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2272
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1500/1500  (1500/1500)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Sa Feb 06, 2016 3:53 pm

Locker wie eh und je stand Sice vor der noch unbekannten Frau, die herumliegenden, wimmernden Kerle inzwischen vollständig ignorierend.
Es erleichterte sie wirklich, als die Frau sagte, sie wäre in Ordnung und man hätte sie noch nicht angefasst. Zudem merkte sie an, dass die drei es wohl auch nicht mehr versuchen würden. Oh ja, dafür hatte Sice zweifellos gesorgt. Und das war auch gut so, wie sie fand. Leute die sich zu so etwas hinreißen ließen, gehörten einfach dementsprechend bestraft. Mitleid war gegenüber solchen Menschen Verschwendung, beinahe schon selbst ein Verbrechen, wie sie fand.
Dann bedankte sich die Frau bei ihr und stellte sich als Loreley vor, ehe sie sagte, wohin sie wollte. Die Cryseos Straße im Handelsviertel also ?
"Das ist doch da, wo die ganzen Adligen und Geschäftsleute wohnen. Dein Vater hat vermutlich einen ganzen Haufen Geld, hm ? Und du bist hier ja wirklich ziemlich verirrt, wenn ich überlege wie weit das Handelsviertel entfernt ist. Oh, und ich bin Sice. Sice Williams. Mitglied von Shining Falcon und aktuell Aushilfskraft bei Hargeon Towns Stadtwache."
Nach diesen Worten blickte sie sich kurz um. Ihr fiel ein, dass sie ja Kriminelle eigentlich ausliefern und nicht selbst bestrafen sollte ... upsi ...
Vollkommen nebenher hob sie eine Hand in die Luft und die drei Kerle wurden urplötzlich von dornigen Ranken, an denen hin und wieder eine Rose blühte, in die Luft gehoben. Dann richtete Sice ihren Arm in die Richtung, wo sie nun auch hin ging, wodurch die Kerle von den Ranken dorthin getragen wurden.
"Komm mit. Wir gehen erstmal zu einer Hauptstraße. Da gibt es weniger von diesen betrunkenen Mistkerlen und mehr anständige Menschen. Da traut sich niemand so leicht, dich zu belästigen, da Shining Falcon und Raging Fenrir in dem Fall sofort davon Wind bekommen würden. Und es gibt nur wenige Leute in der Stadt, die sich mit Kopfgeldjägern und Söldnern anlegen wollen."
Sie führte Loreley nun also erst einmal von den Seitengassen weg, während die drei Kerle weiter von Ranken mit getragen wurden. Auf der Hauptstraße angekommen, liefen sofort Stadtwachen herbei, die erst einmal das "unnötige Gewicht", welches Sice herumschleppen ließ, vor die Füße geworfen bekamen.
"Das übliche. Versuchte Körperverletzung, versuchter Mord, belästigung dieser Dame hier und auch ich wurde belästigt. Wundert euch nicht über die Verletzungen, ich gehe mit solchem Pack nicht nett um, vor allem wenn sie versuchen mich anzugreifen."
Nach diesen Worten wandte sie sich wieder zu Loreley um, lächelte ihr zu und bedeutete mit einer Geste, dass sie ihr folgen sollte. Sie ging in lockerem Schritttempo und vollkommen ohne Eile oder dergleichen in die Richtung, in welcher das Handelsviertel lag. Während sie unterwegs waren, sagte sie auch noch etwas zu ihrer neuen Bekanntschaft.
"Am besten solltest du bei einem Aufenthalt in Hargeon Town immer noch jemanden dabei haben, der im Notfall helfen kann. Die Betrunkenen bilden wie du sehen konntest gerne mal Gruppen. Und nun erfahrene Kämpfer kommen gegen eine Übermacht klar. Shining Falcon bietet günstig Stadt-Eskorten an, wenn du niemanden von dir aus mitbringst, je nach Rang des Söldners sogar teilweise für weniger Jewel, als für wie viel man eine Mahlzeit bekommt. Nicht-magische Söldner gibt es natürlich ebenfalls und Raging Fenrir vielleicht auch, wobei ich nicht weiß, ob Kopfgeldjäger sich für so etwas einspannen lassen."

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loreley [Sin]
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 01.09.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1800/1800  (1800/1800)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   So Apr 17, 2016 2:16 pm

Loreley sah Sice erwartungsvoll an, als diese antwortete. Sie meinte, dass das Viertel, wo Loreley hin wollte, wohl das Handels- und Adelsviertel war und so dachte sie, dass Loreleys Vater wohl recht reich war. "Ja, naja, keine Ahnung ob man das als viel Geld bezeichnen kann. Er ist halt ein Geschäftsmann und gehört zum eher mittelmäßigen Adel von Fiore", gab Loreley ein wenig nachdenklich zu. Sie kannte durchaus viel berühmtere und reichere Familien, so wusste sie wirklich nicht, als wie reich man ihre Familie väterlicherseits bezeichnen konnte. "Und ich kenne mich halt kein Stück in Hargeon Town aus, deswegen konnte ich mich ja auch erst so grässlich verlaufen", meinte Loreley ein wenig beschämt. Als sich Sice nun vorstellte, als Sice Williams, machte Loreley einen Knicks. "Es ist mir eine Freude", meinte sie höflich und lächelte bezaubernd. Eigentlich war die Hilfe von Sice gar nicht nötig gewesen, da jeden Moment sich Sin eingeschaltet hätte, doch sie schwieg dazu... vielleicht war es auch besser so, dass Sin nicht erwacht war... wer weiß was diese wieder angestellt hätte. "Mitglied von Shining Falcon? Ist das nicht diese Söldnereinheit? Aber ich scheine ja echt Glück gehabt zu haben, dass du aktuell in der Stadtwache aushilfst...", dann unterbrach sie sich, wurde rot und fragte vorsichtig: "Ist es überhaupt okay, wenn ich dich duze?"
Nun schlug Sice vor, dass sie erst einmal zur Hauptstraße gingen. Das war wohl das Klügste, empfand Loreley und folgte Sice nun schweigend zur Hauptstraße. Sie fühlte sich sofort wohler, als sie sich in die Menschenmassen mischen konnte und sie atmete auf, als sie das tat, da sie sich nun entspannen konnte. Die Kerle, welche Loreley belästigt hatten, wurden dabei von Pflanzenranken von Sice durch die Gegend getragen und sie lieferten die Kerle auch sobald, mit einigen erklärenden Worten der Söldnerin, bei der Stadtwache ab.
Danach gingen die beiden jungen Frauen weiter und vermutlich in Richtung Handelsviertel. Loreley folgte Sice und diese hatte immerhin gesagt, dass sie die Schwarzhaarige ins Handelsviertel brachte. "Danke, das du mir hilfst", meinte Loreley unterwegs und hörte sich dann den Vorschlag von Sice an, jemanden anzuheuern, wenn man alleine in Hargeon Town unterwegs war. Ob Loreley ihr sagen sollte, dass sie eigentlich eine Magierin war? Aber das würde vielleicht wieder nur Fragen aufwerfen... "Naja, ich werde deinen Rat beherzigen, denke ich. Auch wenn man nicht meinen sollte, dass ein A-Rang Magier von Fairy Tail eine Eskorte brauchen sollte...", seufzte Loreley, "leider kann ich meine Magie nicht immer einsetzen, weshalb ich ja erst in solche Situationen gerate, in welcher du mich aufgefunden hast."

_________________
"Loreley spricht" - "Sin spricht"


Loreley Theme     -     Sin Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sice Williams
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2272
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1500/1500  (1500/1500)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Fr Nov 25, 2016 6:11 pm

Mittelmäßiger Adel ? Immernoch mehr als alles, was Sice an sich kannte. Sie war in einer normalen, bürgerlichen Familie aufgewachsen, hatte dann auf der Straße gelebt und war jetzt eine einfache Söldnerin. Es lagen also Welten zwischen Loreley und Sice.
Auf die Frage, ob Shining Falcon nicht diese scheinbar bekannte Söldnereinheit war, antwortete Sice mit einem Lächeln.
"Yup, die besten Söldner des ganzen Königreichs, ohne übertreiben zu wollen. Wir sind die einzige Gruppierung in Fiore, die mit den größeren Gilden mithalten kann und wohl die größten Konkurrenten von Raging Fenrir.", erklärte sie locker, während sie durch die Gassen marschierten. Und auf die Frage hin, ob es okay war, Sice zu duzen, nickte diese ebenfalls noch einmal.
"Ich kenne garnichts anderes. Sonst würde ich ... 'euch' ja auch ganz anders ansprechen. Hehe. Außerdem gehörst du zum Adel, ich bin Bürgerlich und nichts weiter als eine einfache Söldnerin. Ich sollte eher fragen, ob ich dich denn duzen darf, als umgekehrt."
Nicht viel später hatten sie dann die mitgeschleiften Kerle endlich abgeliefert und marschierten weiter in Richtung Handelsviertel, wo Loreley sich für die Hilfe bedankte, was schweigend abgewunken wurde. Und dann, auf Sice' Ratschläge hin, kam dann eine Offenbarung, welche die Silberhaarige verblüfft aufschauen ließ. Loreley war eine A-Rang Magierin von Fairy Tail, konnte aber nicht immer ihre Magie einsetzen ? Also wenn das nichts unübliches war, wusste sie auch nicht weiter.
"Gut, das hatte ich dann doch nicht erwartet.", gab sie ein wenig verwundert zu, ehe sie wieder anfing zu Lächeln.
"Aber hey, selbst manche A-Rang Magier können eine Eskorte gebrauchen. Es gibt immerhin auch Leute, die Magie nutzen, mit der es sich nicht anständig kämpfen, sondern nur unterstützen lässt. Und in deinem Fall, wenn du deine Magie, aus welchem Grund auch immer, manchmal nicht einsetzen kannst, ist eine Eskorte noch praktischer. Du kannst dich dann ja immerhin garnicht mehr wehren, wenn deine Magie nicht mitspielt.", sagte sie ein wenig nachsichtig, um Loreley zu signalisieren, dass doch nichts dabei war, egal welchen Rang man innehatte. Wenn man jemanden zur Unterstützung brauchte, dann brauchte man eben jemanden, da spielte nichts eine Rolle, außer das Bedürfnis. Rang, Titel, Stärke, alles war unwichtig. Sie waren irgendwo doch alle nur Menschen, oder nicht ?

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loreley [Sin]
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 01.09.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1800/1800  (1800/1800)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   So Jan 01, 2017 1:56 am

"Es ist mir eine Ehre mit einem Mitglied einer so grandiosen Söldnereinheit unterwegs zu sein", sagte Loreley höflich und machte einen Knicks, während sie liefen, dabei blieb sie kurz stehen. Als sich Sice dann über das Duzen ausließ, sah man Loreley die Erleichterung geradezu an: "Gut dann bleiben wir einfach beim Duzen, ist mir auch viel lieber so..."
Wenig später hatten sie die mitgeschleiften Kerle abgegeben und diese wurden eingebuchtet für ihr Vergehen. Kurz darauf zeigte dann Sice nun Loreley den Weg, nämlich wohin sie wollte, ins Handelsviertel. Auf den Weg dorthin meinte Sice, dass es doch gar nicht so schlimm war, wenn Loreley ab und zu Eskorten in Anspruch nahm, wenn ihre Magie nicht so wollte, wie sie wollte... naja für Loreley klang das zwar ganz nett, wirklich glücklich war sie mit ihrem Zustand dennoch nicht immer. "Aber ich weiß das ich gut Kämpfen kann und sehr stark bin, wenn ich nicht so eingeschränkt wäre... dann wäre ich nicht immer so hilflos. Ich weiß auch nicht ob ich mit dem Zustand glücklich bin...", meinte Loreley unterwegs. Sie näherten sich langsam dem Handelsviertel, allmählich kam Loreley die Gegend wieder bekannt vor.

_________________
"Loreley spricht" - "Sin spricht"


Loreley Theme     -     Sin Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sice Williams
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2272
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1500/1500  (1500/1500)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Sa Apr 22, 2017 10:49 am

Sice wurde in der Tat ein wenig nachdenklich, während sie sich hier mit Loreley unterhielt. Einschränkungen dieser Art waren in ihrer Branche schon wirklich nichts, was man sich wünschte. Andererseits gab es ja auch die ein oder andere Person, die von Magie keine Ahnung hatte, und trotzdem ein ungeheuer mächtiger Gegner sein konnte. Man war nicht unbedingt aufgeschmissen. Und genau diesen Gedanken teilte Sice nun auch mit, während sie um eine weitere Ecke der Stadt bog. Allzu lang würde es nicht mehr dauern, bis sie ankommen würden. Nachdem sie die Kerle abgeliefert hatten, war schon ein Großteil des Weges hinter ihnen.
"Wenn du wirklich solche Probleme mit deiner Magie hast und nicht so ganz mit dem Zustand zufrieden bist, in dem du bist, dann solltest du mal ein wenig die typischen, magischen Grundlagen üben, vielleicht hilft dir das. Es ist häufig ganz gut sich nochmal mit absolutem Basiswissen abzugeben, das kann einem gut auf die Sprünge helfen. Und wenn das nicht klappt, kannst du ja zum Ausgleich für deine manchmal nicht ganz funktionierende Magie ein paar magische Gegenstände, idealerweise natürlich Waffen, zulegen. Es gibt ein paar einfach zu verwendende Waffen, wie etwa Pistolen oder so, die magisch an deine Wünsche angepasst werden können. Und ein wenig Übung mit kleinen Waffen, wie Messern, haben noch niemandem geschadet. Schwer zu lernen ist der Umgang mit ihnen auch nicht. Wenn du niemand besseres findest kann ich dir sogar ein wenig grundlegendes Trainings anbieten, ich kenne ein paar Tricks die im Notfall sicher nützlich sein können."

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Loreley [Sin]
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 766
Anmeldedatum : 01.09.14

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1800/1800  (1800/1800)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Re: Come and see my World~   Fr Jul 14, 2017 2:24 pm

Loreley hörte sich die Worte von Sice an und machte sich einige Gedanken darüber. "Was genau meinst du mit Grundlagen der Magie? Würdest du mir zeigen, wie das richtig geht? Ehrlich gesagt habe ich mich auf diese Art noch nie mit der Thematik beschäftigt..." Sie strahlte über das ganze Gesicht, weil ihr jemand einen Weg zeigte, der vielleicht nicht ganz so falsch in ihrer Situation war. "Mit einem Dolch kämpfe ich bereits und trage ihn auch immer bei mir, für kleinere Verteidigungen... aber der Vorschlag mit einer magischen Waffe, einer Pistole oder so, klingt wirklich gut... ich sollte darüber mal mit einigen Bekannten sprechen, vielleicht fällt ihnen dazu genau ein, was zu mir passen könnte, danke für den Tipp, es freut mich gerade sehr, dass ich dich getroffen habe, du bist auf gute Ideen gekommen..." Loreley bedankte sich vielmals bei Sice und knickste sogar, aber nur scherzhaft, das sah man ihr auch an.
Nun kamen sie bei dem Haus von Loreley Vater an und es war zwar nicht das eindrucksvollste im Viertel, aber ein Anwesen war es schon... Loreley nahm Sice einfach bei der Hand und ging auf das Haus zu, dann klopfte sie an und lächelte den Butler an, der ihr öffnete. "My Lady, wart Ihr nicht auf dem Weg zurück gewesen nach Magnolia Town?" "Ja, das war ich James, aber der Zug fuhr nicht, also bin ich wieder hierher gekommen. Ich möchte, dass du Lady Sice entlohnst, ihr verdanke ich mein Leben... denn ich wurde beinahe überfallen", antwortete Loreley im Adelstonfall und zeigte auf Sice, welche sie einfach mit ins Haus nahm. Der Butler schaute etwas verblüfft. "Du brauchst meinem Vater auch erst mal nicht Bescheid geben, der steckt bestimmt noch mit der Nase in Arbeit... ich werde nun auf mein Zimmer gehen und möchte dort eine Mahlzeit für zwei Personen empfangen", fuhr Loreley fort und nickte dem Butler zu, dieser machte sich sofort an die aufgetragenen Aufgaben und wandte sich ab. Dann wandte sich die Schwarzhaarige Sice zu: "Willkommen in diesem bescheidenen Heim meines Vaters, es ist nicht unser Hauptanwesen, sondern nur sein Arbeitsanwesen, weshalb ich mich für die fehlende Pracht entschuldigen muss... du hast sicher Hunger und willst dich ausruhen... lass uns in den Salon meines Zimmers gehen und dort auf die Mahlzeit warten, die Dienerschaft wird es sicher bald bringen...", schlug Loreley nun Sice vor.

_________________
"Loreley spricht" - "Sin spricht"


Loreley Theme     -     Sin Theme
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Come and see my World~   

Nach oben Nach unten
 
Come and see my World~
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» World Junior Championship 2008 (LM)
» Sanyo World Rpg
» A new World *SPOILER*
» World Championship 04.-08.11.2015 - Infos
» Jurassic World

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Off RPG :: Off RPG Bereich-
Gehe zu: