StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Haupthalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Sice Williams
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2305
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Haupthalle   Mo Mai 23, 2016 7:17 pm

Die große Haupthalle ist genau das, was man von der Eingangshalle eines antiken Tempels erwartet. Die Decke ist enorm hoch und alles ist extrem weitläufig und von massiven, steinernen Säulen gestützt. Die wenigen Verzierungen und die Möbel in der Halle wurden von den Gildenmitgliedern selbst angeschleppt und positioniert, wie es ihnen beliebt, wodurch es hier auch recht karg aussieht.
Die vielen Gänge, die von der Haupthalle weg führen sind ausgeschildert, damit sich auch kein Neuling verläuft, wobei ein Großteil jedoch gesperrt ist, da der Tempel stellenweise gefährlich ist. Zudem ist der einzige, direkt an die Halle angrenzende Raum, das Büro, welches von der Gildenmeisterin verwendet wird.

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Mai 24, 2016 10:47 pm

CF: Trainingsräume mit Noel-chan~

Shanoa freute sich, als sie das Lächeln von Noel sah, welches sonst so selten schien, aber sie war es auch nicht anders gewohnt, wenn sie ein Lob an Noel aussprach.
Kaum hatte Shanoa aber die Quest angesprochen, stand Noel schon Abreise-Bereit da und antwortete Roboterhaft, so wie man es von ihr kannte. So, ein Händler hielt etwas für sie zurück und sie brauchte das Geld von der Quest dafür? Shanoa war gespannt was es sein würde, aber sie würde geduldig darauf warten, bis Noel es ihr zeigte. Außerdem gab es in Noels Augen weitere Vorteile für das Ausführen von Quests. Die Kriminalitäten-Rate war in letzter Zeit gestiegen, was man am Quest-Board der Gilde gut beobachten konnte, deswegen nickte Shanoa hierauf. Zudem meinte Noel, an lebenden und bewegten Zielen konnte sie besser ihre Treffsicherheit üben, damit hatte sie wohl recht. "Du bist so niedlich wenn du so redest und dabei so guckst", bekam Shanoa einen kurzen Anfall, indem sie für kleine Mädchen schwärmte und dabei eine deutlich euphorische Stimmlage bekam. Sie tätschelte Noels Kopf, weil sie die Kleine so süß fand... "Dann ist das wohl beschlossene Sache", fügte Shanoa nun wieder kühl hinzu, als sie sich wieder beruhigt hatte, und ging dann mit Noel in die Gilden-Haupthalle.
Dort angekommen sah sie sich nach ihrer Cousine Aurelie um und als sie sich gründlich umgesehen hatte, meinte sie knapp zu Noel: "Meine Cousine scheint noch nicht da zu sein." Hoffentlich war ihr nichts zu gestoßen? Hoffentlich war Hiiragi nichts zugestoßen! Sofort war Shanoa ein wenig besorgt, da Aurelie noch nicht da war. Sie ging zu einem Tisch in der Gildenhalle und nahm dort einen schwarzen Mantel zur Hand, ihren schwarzen Wüstenmantel, den sie dort abgelegt hatte... warum musste die Gilde auch in einer Wüste sein, sie hasste Hitze... Rein logisch blieb den Beiden also nichts anderes übrig, als auf Shanoas Cousine zu warten, da sie für gewöhnlich zu dritt los zogen. "Du könntest ja schon mal eine Quest aussuchen", wandte sich Shanoa nun wieder an Noel, mehr blieb ihnen neben dem Warten ja nicht übrig.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 12:14 am

[First Post]

Alec kam mit einem noch ein wenig verschlafenen Blick aus dem Bereich für Gildenmitglieder in die Haupthalle und zog noch die Armschienen seiner Rüstung etwas zurecht. Er hatte sich vorgenommen, heute mal wieder einen Auftrag zu erledigen, doch quälten ihn so einige Bedenken. So fragte er sich, ob er bei einer Solo-Aktion vielleicht die Kontrolle über den Anderen verlieren könnte, der momentan gefährlich ruhig in seinem Käfig geworden war. Aber auch seine eigene Kompetenz war eine unsichere Sache für ihn. Er hatte zwar Vertrauen in die offensive Möglichkeit seiner Magie, doch leider konnte er sich nicht sicher, ob er denn für einen Einzelauftrag bereit war. Schließlich könnte es sein, dass er jemanden beschützen oder Kollateralschaden zu 100% vermeiden sollte und somit in schwere Probleme geraten konnte. Es gab ja in jedem Auftrag unbekannte Ereignisse, die nicht auf dem Papier zu erkennen sind. Letztendlich trat der Magier nun also mit einem unsicheren Blick an das Schwarze Brett und suchte nach einem guten Auftrag, der wohl zu ihm am besten passen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 12:17 am

First Post

Pyramea war nun wirklich am Verdursten. Sie kam gerade aus der Wüste und auch wenn die Hitze ihr nicht wirklich etwas ausmachte, zwischendurch trinken sollte man vielleicht dennoch etwas. Und genau das hatte sie in ihrer Eile vergessen. Demnach musste sie die letzten Meter nahe des Verdurstens aushalten bis sie schließlich schnurstracks auf ihr Zimmer rennen konnte und dort erst einmal ihre Wassertanks auffüllen konnte. Als sie damit fertig war gab sie erst einmal einen ordentlichen Rülpser von sich, aber da sie noch in ihrem Zimmer war hörte das wohl niemand und es war ja auch egal. Dann ging sie zurück in die große Halle des Gebäudes. Das war wirklich interessant hier. Die Antike hatte sie schon immer interessiert und so musste sie sich wirklich zügeln hier nicht eine Explosion nach der anderen loszulassen. Immerhin war der Klang einer Explosion in einem solch großem Umfeld wie einer gewaltigen Halle mit all dem Echo eines der wunderbarsten Dinge die sich die Halbdämonin vorstellen konnte. Aber sie hatte versprochen alle Steine dort stehen zu lassen wo sie hingehörten als sie der Gilde beitrat und allgemein wollte sie sich vielleicht nicht unbedingt unbeliebt machen indem sie alles in die Luft sprengte. Außerdem war sie gar nicht alleine hier wie sie feststellte, denn es befanden sich noch zwei weitere Mitglieder hier in der Halle. Sie kannte die beiden eigentlich gar nicht wirklich, also schien es ihr angemessen zu ihnen herüber zu gehen und sich zumindest vorzustellen! Das war wohl das Mindeste was man als höfliches Mitglied der Gesellschaft so tat. Also rückte die Magierin mit der kurzen Lunte ihren Hut zurecht und schritt auf die beiden Frauen zu. "Haaaallooooo ihr beiden !!!" rief sie ihnen zu und beschleunigte ihre Schritte. "Ich wollte mich vorstellen, weil sich das aus Höflichkeit nun einmal so gehört.. hab ich gehört!!" erklärte sie während sie nach Luft schnappte. "Ich heiße Pyra, ich bin erfreut euch kennenzulernen!!!" Für den Moment war sie viel zu aufgeputscht. Der Rausch den ihr Körper durchlebte und die unzureichende Sauerstoffzufuhr durch den unvorbereiteten Sprint ließen sie in einem leichten Nebel zwischen Ohnmacht und Bewusstsein schweben. Sichtlich wankte sie hin und her aber sie schüttelte sich einmal durch und schaffte es auf ihren Beinen stehen zu bleiben ohne umzukippen. Nach etwa einer halben Minute hatte sich das Ganze dann auch schon wieder beruhigt und sie kam langsam innerlich zur Ruhe. Jetzt hörte sie auch endlich damit auf drei Ausrufezeichen nach dem gesprochenen Satz zu hängen, denn ohne diesen Adrenalinrausch merkte sie auch endlich wie laut sie eigentlich gesprochen hatte. Stattdessen schämte sie sich jetzt ein wenig dafür so ungestüm gewesen zu sein. Innerlich hätte sie hochgehen können, aber sie vergaß ihr Versprechen nicht und blieb ruhig. Sie rieb sich die Augen. Irgendwie war sie jetzt sehr sehr müde und das Bedürfnis zu schlafen kam in ihr auf. Sie musterte nun die beiden Frauen. Die Eine war ziemlich groß und schien ziemlich ernst und ihre Augen unterstützten diesen Eindruck auch noch. Die Andere wirkte so als hätte sie einen militärischen Hintergrund oder soetwas in diese Richtung, wobei ihre blonden Haare irgendwie einen anderen Eindruck machten. Pyra war schrecklich darin so etwas einzuschätzen, außer es war wirklich eindeutig. Jedenfalls wartete sie geduldig, dass sie sich vorstellten damit sie sich nicht mehr so dumm vor kommen musste.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akina Kurogawa
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 4:59 am

Firstpost

Akina betrat die Gildenhalle und sah sich hier erstmal um, alles verlief ganz normal und so musste sie hier auch nicht weiter eingreifen. Ein paar Leute standen vor dem schwarzen Brett und ein paar andere saßen an ihren Tischen. Ihr Lieblingsort war hingegen die Theke, wo sie sich nun auch hinsetzte. Immernoch verfügbar für ihre Gildenmitglieder, falls sie denn Fragen oder Probleme hätten, aber auch zeitgleich ihre Einsamkeit genießen konnte. Denn auch wenn es sich Akina nicht eingestehen wollte, schon alleine auf Grund ihrer Magie in sich, sie trauerte ihrer verloren gegangenen Liebe nach wie vor hinterher. Sein Tod war noch nicht so lange her gewesen... und genau das machte ihr noch etwas zu schaffen. Wenn er jetzt hier wäre, könnten sie sich das alles gemeinsam ansehen. Er würde wissen, wie sich ihre Gilde im Laufe der Zeit verändert hatte und würde auch die neusten Veränderungen mitbekommen die sie in letzter Zeit und kurz nach seinem Tod noch durchgenommen hatte, um alles in Vordermann zu bringen und zeitgleich aber auch die letzten Erinnerungen von ihm zu nehmen. Aber nachdem was sie damals in Gestalt ihrer Magie fabriziert hatte, schien Akina zumindest in ihren Augen auch nichts anderes verdient zu haben, als genau das. Nur noch einer aus der ehemals dunklen Gilde war ihr geblieben und das war Alec, mit dem sie aber auch schon seit längerem nicht mehr gesprochen hatte. Der Grund war zum einen ihre Trauer und zum anderen die Tatsache dass er jeden Tag aufs Neue von tausenden Mädchen umzingelt wurde. Also saß sie gerade jetzt nur gedankenverloren am Thresen und trank ein Glas Wasser. Bereit jederzeit für ihre Gildenmitglieder da zu sein, falls etwas passieren sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 10:44 am

cf: Trainingsräume

Wie so häufig hatte Shanoa einen ihrer kleinen Anfälle, wenn sie Noel oder ein anderes, kleines Mädchen niedlich fand, wenngleich dieser hier auch ein wenig glimpflicher als normalerweise verlaufen war. Noel verstand noch immer nicht, was denn an kleinen Mädchen so unglaublich süß sein sollte, aber zumindest konnte sie diesen Tick der Schwarzhaarigen nachvollziehen. Ihr ging es immerhin genau so, wenn sie einen Panda sah. Oder auch nur ein Objekt, welches einem Panda nachempfunden war.
Pandas waren aber auch das beste überhaupt, also stand da garnichts zur Debatte, warum sogar sie dann anfing freudig zu quieken ! Es war nun einmal so, und das hatte jeder andere auf dieser Welt auch so zu sehen ! Pandas waren einfach nur ... Pandas ! Und damit basta !
Nachdem sie so in Panda-Gedanken versunken den Weg zur Gildenhalle hinter sich gebracht hatten, blickten sowohl Shanoa, als auch Noel sich um. Keine Aurelie weit und breit, dafür aber einige andere Mitglieder und sogar die Gildenmeisterin selbst. Dennoch, es blieb dabei, keine Aurelie, was Shanoa auch anmerkte. Sie waren wohl zum warten verdammt. Aber gut, genau wie Shanoa es sagte, Noel konnte für absolute Effizienz bereits jetzt einen Auftrag heraus suchen. Wenn Aurelie nicht da war, dann hatte sie eben pech und hatte kein Recht bei der Mitbestimmung.
Doch bevor Noel sonderlich dazu kam, etwas zu tun, sprintete schon ein brüllendes Mädchen mit Hexenhut auf sie zu und sich dann außer Puste und kaum auf ihren Beinen stehen könnend bei den beiden vorstellte. Pyra also ? Nicht der häufigste Name. Und Noel konnte nicht verhindern, etwas zu dem Namen zu sagen.
"Pyra, vermutlich abgeleitet von 'Pyros' was so viel bedeutet wie Feuer, Hitze oder dergleichen, passend zu einem feurigen Temperament wie dir.", war ihre schnelle Analyse, bevor sie einfach los marschierte in Richtung Questbrett, wobei sie nur noch sagte: "Noel Vermillion, entschuldige mich, es geht hier um Effizienz."
Als sie schließlich bei dem Questboard angekommen war, blieb sie neben einem ihr nicht sonderlich bekannten Kerl stehen, den sie zwar bereits einmal gesehen hatte, dessen Name ihr jedoch vollkommen entgangen war.
Ihn wie bisher bei jedem zufälligen Treffen vollständig ignorierend überflog Noel in rasendem Tempo die Quests vor ihrer Nase, bis sie schließlich einen sah, der ihren Verstand kurz zu einem eher ungewöhnlichen Gedankengang anregte.
Ein Märchen ... Der Wolf und die sieben Geißlein ...
Geißlein waren kleine Ziegen-Jungtiere, Wölfe fraßen Geißlein. Noel mochte es nicht, wenn Jungtieren etwas geschah.
Und wenn Wölfe kleine Ziegen fraßen, dann taten sie das bestimmt auch bei kleinen Pandas !
Mit dem unbändigen Drang, dort hin zu gehen, um zu sehen, wie denn dieses Märchen ein hoffentliches Happy End bekam und die Geißlein den Wolf erledigten oder so, griff Noel nach dem Zettel um ihn ab zu nehmen. Sie wollte, dass der Wolf dafür bezahlte, kleine Pandas und Geißlein und alle anderen Jungtiere zu fressen versuchte ! Und wenn es kein Happy End gab, würde sie den Wolf einfach kurzerhand abschießen, selbst wenn es nur ein Schauspieler war. Wer einen Wolf schauspielerte, der versuchte, ein süßes Tierbaby, oder sogar mehrere, zu fressen, musste sowieso von Grund auf verdorben sein !
Und ganz nebenher würde sie auch einfach das eigentliche Ziel erschießen. Aber das war wirklich nur eine Nebensache, so viel stand fest.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 1:40 pm

Shanoa sah Noel erwartungsvoll an, ob sie nun eine Quest aussuchten während sie warteten, doch dann stieß plötzlich eine weitere Person zu ihnen. Es war ein niedliches, kleines Mädchen, welches überdreht und niedlich vor sich hin sprach. Shanoas Augen begannen sofort zu Funkeln, als sie Pyra so sah und es brach ziemlich euphorisch aus ihr raus: "Du bist aber ein niedliches Mädchen!" Noel gab wie immer ziemlich mechanisch ein wissenschaftliches Kommentar ab, über Pyras Namen und stellte sich selbst dann kurz vor, als sie danach los stapfte um eine Quest auszuerwählen.
"Shanoa Belmont", stellte sich die Schwarzhaarige nun gegenüber Pyra vor, wieder mit normaler Stimmenlage, doch immer noch mit Glitzern in den Augen. Nun ging sie auf Pyra zu um sie näher in Augenschein zu nehmen. "Einen niedlichen Hut hast du da", sagte sie wieder total begeistert... doch dann schreckte sie zurück, als ihre Magie in ihr Alarmglocken läutete, bei diesem Mädchen handelte es sich um einen Halbdämon... So testete das Böse sie jetzt nun? Indem es ihr kleine Mädchen schickte, mit dem Gesicht eines Engels, aber dem Herz des Bösen? Darauf würde sie nicht herein fallen. Bisher hatte sie auch noch nicht gewusst, dass sich solcher Abschaum in der Gilde befand. Ihr Gesucht veränderte sich schlagartig von Freude und Glanz zu Ekel und Mordlust. Zischend und mit leiser Stimme, damit nur Pyra sie hören konnte, meinte sie jetzt zu dem Mädchen: "Es gibt Menschen die Wesen wie dich jagen und töten wollen... Menschen wie mich. Vor der Gilde und ihrer Meisterin habe ich so viel Respekt, dass ich hier drin klein Blut vergießen will, aber begegne mir besser nicht vor der Tür. Aber sei dir im Klaren das du jetzt auf der Jägerliste stehst...", angewidert drehte sich Shanoa nun weg und nahm Abstand von Pyra. Es war nicht leicht für sie, ein so niedliches Mädchen ungestreichelt und ungeknuddelt einfach so stehen zu lassen, doch ihr Familienauftrag stand über Allem, auch über kleinen Mädchen... So versuchte sie die Existenz von Pyra für den Moment einfach zu ignorieren und hielt nach Noel Ausschau. So wie es aussah, war sie gerade dabei, einen Auftrag auszuwählen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 8:21 pm

Ganz in die Beschreibungen der Aufträge versunken, bemerkte Alec auf den ersten Moment die kleine Gestalt neben ihm gar nicht. Auch wenn er selbst nicht gerade eine hohe Körpergröße aufzuweisen hatte (die sich in Zukunft wohl auch nicht ändern würde) bemerkte er das Mädchen erst, als sie gleichzeitig nach einen Zettel griffen. Bei dem darauf beschriebenen Auftrag handelte es sich um einen... nunja "Jagdauftrag", bei dem ein Krimineller eine Märchen-Theateraufführung bedrohte. Da Alec das Märchen von den sieben Geißlein immer schon gemocht hatte, war er der Meinung gewesen, dass er das Risiko auf Kollateralschaden eingehen konnte. Schließlich konnte er somit zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen: Die Aufführung des Märchens genießen und einen Auftrag erledigen. Doch nun schien auch jemand anderes an der Arbeit interessiert zu sein. Er wandte sich mit überraschten Gesichtsausdruck um und sah dem Mädchen kurz in die Augen, ehe er sie staunend von oben bis unten musterte. Ihr Alter schätzte der Magier auf 12 bis 14, doch so wie er sein Können in dieser Hinsicht kannte, konnte er noch einige Jahre daneben liegen. Jedenfalls war die Kleine aus seiner Sicht noch ein halbes Kind und verdiente so die besonders freundliche Art. Er lächelte schwach und ließ den Zettel wieder los.
"Oh entschuldigung, junge Dame, wolltest du den haben?"
Seine Mimik und Gestik waren dabei vollkommen freundlich und ließen seine Hintergedanken und Zweifel dabei nicht nach außen durchdringen.
Warum um alles in der Welt ist denn so ein junges Mädchen in solch einer Gilde wie der unsrigen? Hier sind Diebe, Mörder und noch schlimmeres versammelt...
Akina dachte sich wohl, dass sie Kindersoldaten braucht. Als nächstes kommt noch Pro-
Alec konzentrierte sich lieber auf die Antwort des Mädchens, anstatt auf den Anderen zu hören. Der hatte nämlich aus der Sicht des Magiers jetzt schon genug für einen Tag gesagt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Mai 25, 2016 8:54 pm

"Ja, das ist genau richtig." sagte sie auf die knappe Bemerkung Noels hin ehe diese sich auch schon davon machte einen Auftrag zu schnappen. Die andere Frau stellte sich nicht vor, aber sie veränderte sich schlagartig als sie scheinbar merkte, dass in Pyra das Blut von Dämonen floss und warnte sie, dass sie sich nur innerhalb der Gildenhalle zurückhielt und sie nun auf ihrer Jagdliste stand. Pyra hatte schon von Leuten gehört die nach Personen wie ihr jagten, aber sie hätte nicht gedacht jemanden dieser Sorte hier in dieser Gilde anzutreffen. "Ich sehe keinen Grund dafür mich zu verstecken. Für meine Abstammung kann ich nichts. Ich schätze das macht uns zu so etwas wie Feinden." meinte sie nur, ziemlich enttäuscht so verurteilt zu werden. Aber sie hatte sowieso nicht geplant besonders viel mit diesen Personen zu tun zu haben. Ganz im Gegenteil. Deshalb ging sie nun weg um sich selbst einen Auftrag zu schnappen. Sie würde es dieser Person schon zeigen! Sowas machte man nicht mit ihr. Jedenfalls überflog sie nun das Angebot und griff nach einem für sie interessanten Auftrag. Dabei konnte das irgendeiner sein, das war ihr im Moment eigentlich relativ egal. Sie wollte jetzt weg von hier und das tat sie schließlich auch. Sie warf den anderen Personen noch einen Blick zu und verschwand dann zu ihrem Auftrag.

tbc: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Mai 26, 2016 7:07 pm

Noel war ein wenig verwundert, als der ihr unbekannte Kerl neben ihr nach dem selben Quest-Zettel griff, wie sie selbst auch. Sie erfasste, noch während sie ihre Hand zurück hielt, die Anzahl der Quests am schwarzen Brett und berechnete binnen wenigen Augenblicken die Chance, dass diese Person tatsächlich genau den selben Auftrag erfüllen wollte. Die Chance war wirklich verschwindend gering !
Deshalb blickte sie auch mit großen Augen, anhand dieses Zufalls, zu dem jungen Mann neben sich, welcher nun den Zettel wieder los ließ und sie fragte, ob sie den Auftrag haben wollte.
Einen Augenblick lang zögerte sie, bevor sie schlussendlich dann doch nickte, den Zettel packte und vom Brett zog, während sie ihn unverwandt anschaute.
"Positiv. Ich bedanke mich.", sagte sie wie üblich mit ihrer vollkommen kühlen Stimme, bar jeglicher Emotion.
Als sie nun den Zettel, gemeinsam mit ihrem Arm, wieder unter ihrem Reiseumhang verschwinden ließ, ging sie jedoch nicht etwa einfach davon, sondern blickte dem Mann vor sich in die Augen, ehe ihre Gedanken einen klaren Entschluss fassten.
"Anhand der Tatsache, dass du diesen Auftrag ebenfalls wolltest, schlage ich vor, dass du ebenfalls daran teil hast. Laut simpler Logik steigen die Erfolgschancen ohne Zwischenfälle mit der Anzahl an Teilnehmern an einer Mission, weshalb ein merklicher Vorteil entsteht. In Anbetracht meines Wissens über meine beiden Kameraden steigt unsere Erfolgsquote mit einem vierten Teilnehmer um zwölf prozent, bereits ohne deine Kenntnisse und Fähigkeiten berechnen zu können. Wie lautet die Antwort ?", ratterte Noel vollkommen mechanisch herunter, als hätte sie all diese Worte vorher vollständig auswendig gelernt, was anhand ihres Sinns jedoch wohl klarerweise nicht der Fall war. Das sie sich noch garnicht einander vorgestellt hatten, fiel ihr dabei garnicht auf. Namen waren Schall und Rauch und nur für vereinfachte Kommunikation zu verwenden, man kam aber auch ohne sie klar. Solange er also nicht nach ihrem fragte, war eine Vorstellung ihrer Ansicht nach eher etwas für einen Zeitpunkt, an welchem sie sowieso nichts zu tun hatten, wie etwa dem Weg zu ihrem Zielort oder dergleichen.
Nun jedoch wartete sie geduldig auf eine Antwort, welche allein aufgrund der von ihr vorgebrachten Logik und den präzisen Berechnungen doch eindeutig positiv ausfallen musste. Wer wollte schon ineffizient sein, wenn ein Platz in einer Gruppe angeboten wurde, um den Auftrag bestmöglich zu erfüllen ? Noels Ansicht nach, war eine Person, welche die Chance auf absolut maximierte Effizienz ablehnte, frei heraus gesagt nicht sonderlich intelligent.

_____
out: Falls Akina mit in der Posting-Reihenfolge sein wollte, sorry, ich hab mir nur gedacht, dass sie abseits sitzt und deshalb bisher nur so halb dazu gehört. o3o

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Fr Mai 27, 2016 8:50 pm

Für seine Abstammung konnte man nichts... so hatte Pyra es gesagt. Aber Shanoa konnte auch nichts für ihre Abstammung und deswegen würde sie Halbdämonen weiter jagen, genau so wie Vampire und Werwölfe, der Familienauftrag stand über allem... So etwas wie Feinde? Ja das waren Pyra und Shanoa wohl von nun an, keine Gildenkameraden mehr, dass konnte Shanoa nicht mehr in ihr sehen. Sie strich sich eine Haarestähne ihrer sehr langen Haare hinter ein Ohr und verfolgte noch mit ihren eisblauen Augen wie Pyra die Gilde verließ. Nein... sie würde da jetzt nicht hinter her rennen, um das Mädchen umzubringen, sie hatte Zeit und Noel würde sie sonst suchen.
Apropos Noel... Shanoa warf kurz ihren Blick zu dem Mädchen, welches einen Auftrag erwählte und dann mit dem Mann in ihrer Nähe ins Gespräch kam. Nun, Shanoa würde einfach abwarten und die beiden beobachten. Immerhin hatte sie Noel so was wie den Auftrag gegeben die Quest auszusuchen und deswegen vertraute sie Noel, dass diese bald mit einem Auftrag zu ihr zurück kam. Und um den Mann musste sie sich keine Sorgen machen, so wie sie Noel kannte... würde der Kerl eine Kugel an eine empfindliche Stelle wieder finden, gezielt getroffen, wenn er irgendwas versuchen würde. Also suchte sich Shanoa einen leeren Stuhl in der Gildenhalle und entdeckte dann auch die Gildenmeisterin, welche sie zuvor nicht bemerkt hatte. Ein höfliches Nicken und ein knappes Lächeln in die Richtung der Gildenmeisterin war ihre Reaktion, als sie einen leeren Stuhl gefunden hatte, immerhin verehrte sie Akina als Meisterin.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Mai 28, 2016 12:27 am

Nagut, wenigstens kümmert sich jemand um die Kleine.
"Oh, das klingt sehr interessant. Wer sind denn deine Teammitglieder?"
Alecs Blick wandte sich von dem Mädchen ab, um nach jemanden zu sehen, der vielleicht zu der kleinen Blondine vor ihm gehören könnte. Allerdings sah er keine zwei Personen nebeneinander stehen, sondern nur irgendwelche Einzelgänger und... Akina!
Alecs Herz machte einen Sprung. Seit wann war sie denn in der Haupthalle? Hatte sie ihn denn auch schon bemerkt? Im Anbetracht seiner und ihrer Position, wird das wohl der Fall gewesen sein. Trotzdem hatte sie ihn nicht angesprochen, hatte sie vielleicht etwas gegen ihn?
Nein, sagte er zu sich selber, sie will nur nicht mit vielen Leuten reden. Sie trauert bestimmt noch und will nicht gestört werden...
Aber wieso war sie dann überhaupt in der Haupthalle? Alec wusste es nicht genau, weshalb er sich entschloss, der Sache nachzugehen. Und das war nicht nur ein für ihn einfacher Grund, um Akina wieder näher kommen zu dürfen!
Also sah er wieder (nach gefühlt mehreren Minuten) zu dem Mädchen hinunter und meinte freundlich: "Du, ich werde erstmal zu unserer Gildenmeisterin gehen und mit ihr etwas besprechen. Aber ihr könnt mich bei eurer Gruppe mit einberechnen.". Dann wollte er sich schon zum Gehen abwenden, meinte aber allerdings dann noch kurz an die Blondine gewandt: "Vorstellen kann ich mich ja, wenn ich euer ganzes Team kennenlerne, nicht wahr?".
Und schon verschwand er in Richtung Akina. Seine Schritte wurden, als er so durch die Halle auf sie zuschritt, immer schneller und länger. Dies hatte zur Folge, dass er sofort bei seiner Ankunft bei der Gildenmeisterin stark bremsen musste und somit ein wenig roboterhaft rüberkam. Dadurch schon jetzt in Verlegenheit versetzt, versuchte der Magier, schnell auf das eigentliche Thema zu kommen.
"Hey Akina, ehm... ich wollte mal fragen wie es dir momentan geht... also ob es dir nun besser geht meine ich. Ich wollte dir für's erste Zeit für dich lassen und naja, dir etwas Freiraum lassen bevor..."
Er unterbrach sich und ring nach Worten, mit welchen er seine Anrede etwas abrunden konnte, fand aber kein einziges, das ihm passend erschien.
Du redest zu viel. Hast du vor uns beide zum Gespött der Leute zu machen?
Lass mich! Ich wollte doch nur nett sein! Solltest du eigentlich in solchen Momenten nicht mucksmäuschenstill sein?
Deine Verlegenheit lässt mir einen gewissen Spielraum. Alec, deine Schwäche ist meine Stärke. Vergiss das nicht.
Und schon war der Magier vollkommen aus dem Konzept gebracht. Das hatte der Andere wirklich toll angestellt! Allerdings hatte er nicht vor, sich nun noch mehr vor der Frau, die er liebte, lächerlich zu machen. Er atmete tief durch und schloss dabei die Augen. Als er sie wieder öffnete, fühlte er sich nun definitiv etwas klarer im Kopf und auch die Hitze -die bei seinem Herumgehaspel entstanden ist- war nicht mehr so drückend. Seine nächsten Worte waren bemüht ruhig und gelassen ausgesprochen und zeugten von der Beherrschung und Konzentration, die Alec gerade deswegen an den Tag legte.
"Entschuldige bitte, da habe ich mich wohl etwas versprochen. Ich wollte jediglich nachfragen, wie es dir mittlerweile geht. Du hast einen schweren Verlust erlitten und ich möchte mir sicher sein, dass bei dir alles okay ist..."
... weil ich dich liebe und nicht will dass dir etwas passiert oder du leiden musst. Bitte bleib bei mir, ich will deine Wunden mit Liebe füllen, verschließen und heilen. Selbst wenn ich dafür kein Talent habe...
Das hätte er liebend gern noch hinten angehangen, doch war er a) zu schüchtern dafür und b) noch nicht sicher, ob denn momentan die richtige Zeit für solch ein Geständniss war. Wohl eher nicht. Deswegen beließ Alec es bei der oben beschriebenen Ansage und wartete gespannt auf Akinas Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akina Kurogawa
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Mai 28, 2016 4:50 am

Gedankenverloren sah sich die frischgebackene Gildenmeisterin alle kleinsten Vorgänge in der Gildenhalle an und bekam so auch mit dass Shanoa sie mit einem Lächeln und Nicken begrüßte. Natürlich erwiederte sie diese Gesten und sah sich schließlich weiter um. Bis sie von einer Stimme schon fast leicht aufgeschreckt wurde. Schließlich war sie direkt neben ihr und etwas anderes hatte sie gerade nicht wirklich mitbekommen, auf Grund ihrer Gedanken, die noch bei Dean hingen. Aber diese Stimme hatte dennoch diese gewisse Kraft ihr ein Lächeln auf die Lippen zu setzen und natürlich erkannte sie auch sofort den wohl bekannten Klang in ihr. Ein wohlig warmer Ton, der ihr einen sanften aber schönen Schauer brachte. Ein wenig glücklich sah sie auch gleich in die Richtung und erkannte Alec, welcher vollkommen alleine und ohne seiner sonstigen Frauen 'Umschwärmung' bei ihr stand und sich nach ihrem Wohlbefinden erkundigte. Es freute sie sehr, dass er Interesse daran zeigte, wie es ihr nach dem schmerzhaften Tod ihres Freundes ergangen war, weswegen sie Alec auch gleich umarmte.
"Dich habe ich ja leider lange nicht mehr gesprochen..." was wohl größtenteils wirklich an Akina selbst lag, die für eine ganze Weile jeglichen Gesprächen so gut es ging aus dem Weg gegangen ist und lediglich wichtige Gespräche durchgeführt hatte, bei denen es um die Gilde ging. Trotz ihrer Trauer, hatte sie selbst in solchen Zeiten sich die größte Mühe gemacht, Deans Werk zusammen zu halten. Gleich nach der Begrüßung die man vielleicht sogar auf Grund Akinas Freude als ein wenig stürmisch hätte bezeichnen können, ließ sie auch gleich wieder von ihm ab. Schließlich wollte sie keinem seiner Mädchen ihren Jungen stehlen und ihnen somit auch nicht die Chance rauben, dass aus ihnen vielleicht doch noch etwas werden könnte.
"Danke, dass du dich danach erkundigst, Alec" er war schon immer ein treuer Freund gewesen und auf ihn war selbst damals, als sie noch gemeinsam in der dunklen Gilde waren, jederzeit Verlass gewesen. Das hatte sich auch hier nicht geändert.
"Mit mir ist so weit alles..." sie wusste nicht wirklich, ob er es ihr glauben würde, immerhin kannte er sie bereits seit längerem.
Okay? Akina wirklich? Lüg ihn doch nicht so dreist an!
"Es geht aufwärts..." das war schon einmal deutlich besser und keineswegs gelogen. Immerhin wurde ihre Trauer von Tag zu Tag schwächer, auch wenn sie sich natürlich Dean zurück wünschte, musste sie langsam verstehen, dass er niemals zurück kommen würde.
"Und wie machst du dich hier so? Hast du dich schon eingelebt?" es tat verdammt gut wieder mit ihm reden zu können. Ganz ungezwungen und dank ihm auch ihre Trauer zumindest für einen kleinen Moment vergessend. Es tat gut, seine Nähe zu spüren und damit die Nähe eines guten alten Freundes, welcher schon immer stehts an ihrer Seite stand. Eine Tatsache wofür sie ihm schon seit eh und je sehr dankbar war. Niemanden sonst hätte sie so stürmisch umarmt, auch wenn sie ihre anderen Gildenmitglieder natürlich auch allesamt ins Herz geschlossen hatte. Ebenso war ihr auch der Fortschritt aller Mitglieder sehr wichtig, aber Alec hatte einen kleinen Bonus, auf Grund ihrer gemeinsamen Vergangenheit.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelie
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Mai 28, 2016 1:45 pm

cf: Sengende Wüstenebene

Nach erfolgreichen einpflanzen des Setzlings in der Wüste, gab es für den heutigen Tag eigentlich nichts mehr was Aurelie geplant hatte. Den Weg durch die Ruine kantne die Magierin zur Genüge und es war ihr ein leichtes sich zurechtzufinden, obgleich der direkte Weg zur Gilde noch nicht ausgeschildert war. Innen drinne sah es zwar ganz anders aus, aber da durfte man sich im Endeffekt auch zurecht finden. Die letzte Tür die ihr im Weg war stieß sie einfach mit psychokinetischer Energie auf und betrat dann die Gildenhalle. Im Endeffekt alles wie sie es zurückgelassen hatte, aber... Die Gildenmeisterin unterhielt sich mit dem einzigen mann den Aurelie bisher aus der Gilde kannte, wenn auch nur vom sehen her. Noel stand irgendwo am schwarzen Brett, aber Shanoa war gerade alleine. Die Magierin ging herüber zu ihrer Cousine und nahm ihr gegenüber direkt Platz. "Ich habe mich hierher zurück verirrt. Jetzt wo der Setzling eingepflanzt ist. Gibts schon was zu tun?", fragte sie direkt nach ohne sich mit Förmlichkeiten wie einer Begrüßung aufzuhalten.

_________________
"Call me Tsundere" Maybe think about it "But shut the fuck up!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Mai 28, 2016 4:17 pm

Als der noch immer für sie namenlose Mann fragte, wer denn Noels Kameraden waren, deutete sie vorerst nur einfach zur Seite auf Shanoa und meinte knapp: "Die andere ist noch nicht da."
Doch kurz darauf wandte er sich schon ab und meinte, er würde kurz zur Gildenmeisterin gehen, mit dieser etwas bereden, sich danach jedoch ihrer Gruppe anschließen und sich dann der gesamten Gruppe vorstellen, woraufhin eine typische Noel-Bestätigung kam.
"Akzeptabel."
Danach ging er schon von dannen, während Noel sich umwandte und zu Shanoa blickte, welche just in diesem Augenblick von Aurelie angesprochen wurde.
Mit einem leicht stolzen Lächeln, dass ihre Rekrutierung eines weiteren Teammitglieds und die Suche nach einem geeigneten Auftrag genau so lange gebraucht hatte, wie Aurelie benötigt hatte um anzukommen, bewegte sie sich in gemäßigtem Tempo zu den beiden herüber.
Einhundert prozent Effizienz, bestätigt !
Als sie schließlich bei den beiden ankam, gab sie einen kurzen Lagebericht ab, während sie den beiden Cousinen den Zettel reichte.
"Suche abgeschlossen, passenden Auftrag gefunden und ein weiteres Mitglied für die Gruppe rekrutiert. Er scheint nett zu sein und hat mir den Auftrag überlassen, obwohl er ihn zuerst in der Hand hatte, also habe ich ihm angeboten, mit zu kommen, damit sein Wunsch nicht ignoriert wird. Kameradschaftlichkeit ist alles. Er will jedoch vor dem Aufbruch ein paar Worte mit der Meisterin wechseln."
Nach diesen Worten zog sie sich einen Stuhl zurecht und setzte sich zu den anderen beiden, um zu warten. Dabei nahm sie eine aufrechte, geradezu steife Haltung ein, so dass es wirkte, als wäre sie jederzeit bereits aufzuspringen und mögliche Feinde nieder zu schießen.
... Was ja auch der Wahrheit entsprach ...
Doch auf ihrem Gesicht stand noch immer das winzige, kaum sichtbare Lächeln, dass sie so erfolgreich gewesen war und die ihr gegebene Zeit perfekt genutzt hatte, um ihre Aufgabe, die sie von Shanoa bekommen hatte, zu erfüllen.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   So Mai 29, 2016 12:19 pm

Alec ab sein bestes freundliches Lächeln von sich und legte dabei den Kopf schief, als er auf Akinas Feststellung antwortete: "Ich wollte dir etwas Freiraum lassen. Es schien mir so als könntest du etwas Zeit für dich gebrauchen und da wollte ich nicht stören.". Es hatte zwar geschmerzt, sie nicht sehen zu können und hatte auch für einen erbitterten Kampf zwischen Alec und dem Anderen gesorgt, doch Alec war sich sicher, dass diese Vorgehensweise ihm dabei geholfen hat, nun einen besseren Draht zu Akina zu finden... hoffentlich.
Auch ihre Aussage, dass sie sich immer besser fühlen würde (wenn höchstwahrscheinlich auch nur in kleinen Schritten), unterstützte diesen Gedanken. Von nun an würde sie sich immer mehr den Menschen öffnen und ihre Gesellschaft genießen. Jedenfalls hoffte Alec dies inständig.
Er hörte sich nun die Frage seiner Gildenmeisterin an und nickte immer noch lächelnd.
"Ja, ziemlich gut würde ich sagen. Obwohl ich vor hatte, jetzt gleich einen Auftrag allein zu erledigen, finde ich mich jetzt in einem Vierer-Team wieder..."
Alec sah sich um, damit er die anderen Teammitglieder finden konnte. Auf den ersten Blick konnte er sie nicht erkennen, doch nach einigen Sekunden erkannte er Noels Mütze wieder und schon bemerkte er, dass offensichtlich auch das letzte Teammitlgleid wieder in der Gildenhalle angekommen war.

_________________________________________
out: Ich überspringe mal Shanoa, aus dem gleichen Grund warum Noel Akina übersprungen hat, hoffe dass da niemand was dagegen hat. Falls doch kann der Post ja gelöscht und später wieder reingesetzt werden o3o
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   So Mai 29, 2016 7:23 pm

Shanoa sah erst, wie auch Akina ihr begrüßend zu nickte und dann wandten ihre Blicke sich wieder in die Richtung von Noel. Scheinbar hatte sie das Gespräch mit dem Mann beendet, denn dieser ging nun zur Gildenmeisterin und sprach mit ihr.
Kaum hatte Shanoa das mit ihren Gletscher-Augen beobachtet, was dort so passiert war, saß plötzlich ihre Cousine vor ihr, wie aus dem Nichts. Ganz ohne Begrüßung, sondern mit Effizienz sprach nun Aurelie zu der Scharzhaarigen, dass sie einen Setzling eingepflanzt hatte und ob es irgendwas zu tun gab. Ganz ohne Begrüßung und mit neutraler Stimme fragte nun auch Shanoa: "Du bist spät dran, ist auch nichts passiert?" In Gedanken sah Shanoa eher aufgeregt aus und fragte sich immer und immer wieder, ob mit Hiiragi alles in Ordnung war. "Aber wie dem auch sei", fuhr Shanoa ruhig vor, ihr Innenleben verbergend, "es gibt tatsächlich etwas zu tun, Noel sucht gerade einen Auftrag für uns drei aus."
Und kaum hatte Shanoa diesen Satz beendet, war auch Noel schon da und hielt den beiden Frauen den Questzettel entgegen. "Sehr gut gemacht Noel, auf die Sekunde genau", lobte Shanoa sie leicht lächelnd und sah das Mädchen direkt an. Nun lauschte sie den Worten der Blonden und dann besah sie sich den Questzettel: "Der Auftrag sieht gut aus und gegen ein viertes Truppenmitglied habe ich auch nichts", meinte Shanoa zu Noels Ansprache, "ich hoffe nur, dass er nicht allzu lange brauchen wird, denn es geht alles von unserer Auftrags-Zeit ab. Wie Noel schon sagte, steigert eine vierte Person die Effizienz, aber wenn wir zu lange in der Gildenhalle sitzen, wird die Effizienz durch den Zeitverlust wieder ausgeglichen." Auch Noel setzte sich nun zu Aurelie und Shanoa und jetzt heiß es wieder warten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelie
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   So Mai 29, 2016 7:37 pm

Oho da war das kleine Robomädchen ja. Nicht etwa das Aurelie Noel für ein Robotermädchen hielt, aber ihr Verhalten und die Art wie sie sprach, wirkte dennoch etwas maschinell. Nichts was sie weiter stören würden. Shanoa hatte kurz zuvor angekündigt, dass Noel gerade einen Auftrag aussuchte, sich aber im gleichen Atemzug erkundigt ob nichts geschehen wäre. "Natürlich ist alles in Ordnung. Als würde ich es zu einer gefährlichen Situation kommen lassen, wer wäre ich denn da bitte? Der Setzling hat nur Zeit beansprucht!", kam Aurelies Antwort wie aus der Pistole geschossen. Gleich darauf war auch schon Noel angekommen. "Oh! Eine Märchenstunde! Wie sü...", meinte Aurelie begeistert verstummte allerdings plötzlich. "Märchenstunden sind lahm, nichts besonderes also! Wir werden diesen Auftrag im jeden Fall schnell und erfolgreich beenden! Hmpf und meinetwegen soll der da auch mitkommen. Wenn er nervt schicke ich in ins Nirvana!" Letztlich war sie von einer anfangs süß und begeistert anmutenden Art ganz schnell wieder in ihr übliches Verhaltensmuster verfallen. Dementsprechend war alles wieder ganz normal.

_________________
"Call me Tsundere" Maybe think about it "But shut the fuck up!"

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   So Mai 29, 2016 8:49 pm

Noel war wirklich Stolz, dass sie es so gut hinbekommen hatte, dass Shanoa sie lobte. Jedes Lob der Schwarzhaarigen war pures Wohlgefühl für das Mädchen, weshalb sie ja auch immer versuchte, so perfekt wie möglich zu agieren.
Sowohl Shanoa, als auch Aurelie stimmten dem Auftrag und der Rekrutierung des namenlosen, jungen Mannes zu, wobei beide auch klar machten, dass er sich wohl eindeutig noch ein wenig respekt zu verdienen hatte. Shanoa meinte nämlich, er solle sich beeilen, da sonst die Effizienz eines vierten Mitglieds wieder von der Dauer des wartens ausgeglichen wurde, während Aurelie in typischer Manier meinte, sie würde ihn ins Nirvana schicken, wenn er nervte.
Was sich bei Noel jedoch eher eingeprägt hatte, war Aurelies anfängliche Begeisterung davon, dass sie eine Märchenstunde vor sich hatten. Sofort beschwor Noel einen Notizblock und einen Stift aus ihrer Pocket Dimension und fing an, zu schreiben. Nach nur wenigen Augenblicken hatte sie sich die Worte "Aurelie empfindet Zuneigung gegenüber Märchen" eingetragen und ließ die beiden Objekte wieder verschwinden.
"Vorliebe notiert. Ich bin zufrieden, dir mit meiner Auswahl eine Freude zu machen, Aurelie.", gab sie mit freundlichem Ton, dennoch ein wengi maschinell von sich, während sie Aurelies leicht durchschaubare Maske einfach ignorierte.
Schließlich wandte sie sich jedoch auch ein wenig um, damit sie ihren noch immer unbekannten, vierten Teilnehmer an dieser Quest im Blick behalten konnte. Er schien sich recht freundschaftlich mit Akina zu unterhalten. Ob die beiden sich schon länger kannten ? Wenn ja, dann würde Noel über ihn vielleicht etwas über die Gildenmeisterin herausfinden können. Und das war ein Gesprächsthema, welches das Mädchen sehr interessierte. Immerhin wollte sie sich irgendwann auch dafür bedanken, in die Gilde aufgenommen worden zu sein.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Mai 30, 2016 9:07 pm

Aurelie meinte, auf Shanoas Frage hin, ob alles in Ordnung war, dass natürlich alles in Ordnung ist und sie es natürlich nicht zu einer gefährlichen Situation kommen lassen würde, wer wäre sie denn dann auch? Nun vermutlich immer noch Shanoas Cousine Aurelie, deswegen fragte die Schwarzhaarige besser nach. Aber als Aurelie dann noch hinzu fügte, dass der Setzling nur etwas Zeit in Anspruch genommen hatte, fiel Shanoas knappe Antwort so aus: "Sehr gut."
Als Noel dann da war und den Auftrag vorgelegt hatte, sah sich neben Shanoa auch Aurelie den Zettel an und kommentierte ihn erst einmal mit einem abgebrochenen Satz. Sü-? Sü- wie in süß? Nun Shanoa war ähnliche Anfälle von ihrer Cousine bereits gewohnt, sagte dazu deswegen nichts und sah eher zu Noel, die sich gerade Notizen machte zu Aurelies kleinem Anfall, dass nun eine Vorliebe notiert war und sie meinte auch, dass es sie zufrieden stimmte, dass Aurelie mit Noels Auswahl eine Freude gemacht wurde. "Du bist so süß!", konnte Shanoa einen kleinen Anfall nicht widerstehen, als sie Noel so sah und legte kurz eine Hand auf das Haupt von Noel, wo ihr Barett saß, um es kurz zu streicheln.
Nun ging es wieder um den mysteriösen Mann, den Noel angeworben hatte und Aurelie hatte auch nichts dagegen einzuwenden, diesen mitzunehmen, doch sie meinte auch: Wenn er nerven sollte, wird er von ihr ins Nirvana geschickt. Da teilte sie die Meinung mit Shanoa, nur wenn die Schwarzhaarige sich nicht ganz so drastisch ausdrücken würde. Wer Shanoa nervte, wurde ganz schnell mal von ihr ignoriert, stehen gelassen oder wenn das Vergehen schlimmer ausfiel, bekam derjenige auch mal Shanoas Faust zu spüren und als Vergehen konnte es bei Shanoa schon zählen, einfach nur die 'falsche' Rasse inne zu haben, wobei letzteres eher in einem Blutbad endete, wenn Shanoa die Möglichkeite dazu hatte. Nun war das Thema um das vierte Gruppenmitglied erledigt und sie mussten nur noch auf den Mann warten...
Shanoa hingegen hatte einen ganz anderen Einfall und damit kam sie jetzt direkt an, da sie eine sehr direkte Frau war: "Da wir drei schon eine ganze Weile gemeinsam los ziehen und auch eine sehr gute Erfolgsquote aufweisen, wenn wir zu dritt Aufträge erledigen: Was haltet ihr beide davon, ein festes Team mit uns drei als Mitgliedern zu gründen? Wenn ihr nichts dagegen habt, habt ihr dann schon Namensvorschläge?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelie
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Mai 30, 2016 10:48 pm

Verfluchter Anfall von Freude... Jetzt notierte Noel auch noch alles darüber fein säuberlich... Aurelies Gesichtsausdruck schlug erneut um, diesmal auf eher mürrische Bahnen. Sie war doch kein Bilderbuch welches man einfach so hinklatschen konnte wie man wollte. "Tze...", war das einzige was man von ihr vernehmen konnte ob dieser Szenerie. Im Endeffekt störte es sie nicht einmal so sehr wie es den Anschein hatte, obgleich sie das Verhalten als wirklich frech empfand. Kurz darauf kam Shanoa mit einem neuen Vorschlag um die Ecke, in welchem sie äußerte, dass sie doch ein festes Team gründen könnten, aufgrund der Zeit welche sie bereits zusammen verbracht hätten. "Hmpf, Teams sind doch überbewertet!", meinte Aurelie knurrend und erhob sich. Sie starrte Alec nicht gerade zufrieden an. "Sag mal wie lange gedenkst du uns eigentlich noch warten zu lassen!?", rief sie wütend zu ihm herüber, "Ich habe wesentlich besseres zu tun als darauf zu warten, dass DER HERR sich endlich mal entschließt seine Konversation zu beenden und sich herüber zu bemühen!" Mit diesen Worten drehte sich die Magierin um, stieß mit psychokinetischer Energie die Tür auf und ging davon. Sie würden den Auftrag auch ohne den schaffen.

tbc: Quest

_________________
"Call me Tsundere" Maybe think about it "But shut the fuck up!"



Zuletzt von Aurelie am Mo Mai 30, 2016 10:57 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 250
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Mai 30, 2016 10:55 pm

Es war wie immer. Aurelie tat so, als wäre sie übermäßig davon angegriffen, wenn Noel sich Notizen zu so etwas machte oder dergleichen und ließ ihre gespielte Laune auch gleich heraus, indem sie auf Shanoas Idee eines festen Teams hin meinte, eben solche wären überbewertet.
Danach brüllte Aurelie zu Noels neuestem Rekruten herüber und machte ihn dafür zur Schnecke, dass er die drei warten ließ, ehe sie aus der Halle marschierte.
Jap, typisch Aurelie.
Noel blickte nun ein wenig hin und her gerissen zu dem noch unbekannten, dann zu Shanoa und schließlich zur Tür.
Was sollte sie jetzt tun ? Die Effizienz gebot, mit Aurelie mit zu gehen. Aber der Fremde hatte auch mitkommen wollen. Alleine würde Aurelie vielleicht Probleme auf der Quest haben. Und so wie Noel Shanoa kannte, würde diese hinter ihrer Cousine her laufen, da die Familie wichtiger war, als ein Fremder.
Mit einem leichten Schmollmund entschloss sich Noel, dass es nur eine Vorgehensweise gab, die korrekt war, auch wenn diese ihr so gar nicht passte. Sie war doch so Stolz auf die Rekrutierung des jungen Mannes gewesen.
Mit diesem Schmollmund und sogar einer einzelnen Träne im Augenwinkel ihres linken Auges, schaute sie nun zu Shanoa und sagte nur zwei Worte.
"Panda Squad."
Dann drehte sie sich um und folgte Aurelie aus der Halle, tapfer das unschöne Gefühl in ihrer Magengegend ignorierend, dass sie den armen Kerl einfach zurück ließen.


tbc: Quest

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 229
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Mai 30, 2016 11:12 pm

Shanoa sagte einfach Nichts, zu dem Gesicht, welches Aurelie zog, als Noel sich Notizen machte... denn sie wollte keinen Streit vom Zaun brechen. Und weil Aurelie gerade so angenervt schien, war auch ihre Aussage zum Team, dass sie es überflüssig fand. Außerdem schien sie langsam endgültig entnervt von der Warterei, was Shanoa aber nachvollziehen konnte, denn Aurelie war extra her gekommen um einen Auftra zu erledigen und jetzt konnte sie nur Warten. Der Geduldsfaden Shanoas Cousine riss endgültig, als sie durch die Gildenhalle brüllte, dass sie genug gewartet hatten, bevor sie einfach davon stapfte, um die Quest ohne diesen fremden Kerl zu machen. Nun die Familie ging vor irgendwelche Fremde, denn in Shanoas Leben war Familie immer groß geschrieben. Also sah sie zu Noel und bekam einen Stich ins Herz, als sie Noel ganz traurig sah, da sie erst so stolz auf ihre Rekrutierung gewesen war und die Steigerung der Effizienz. "Tut mir leid, Noel, aber lass uns nicht länger warten und Aurelie hinter her gehen. Ich kauf dir etwas, was du dir aussuchen darfst, unterwegs und du kannst dich ja bei dem Mann entschuldigen, wenn du ihn wieder siehst, okay? Er wird sicher nicht böse sein und ich bin es auch nicht, da du ja nicht Schuld bist", meinte Shanoa ruhig und sanft und in dem Zustand, wie sich die Beziehung zwischen den beiden aktuell befand, konnte sie Noel auch keine Bitte ausschlagen: "Panda Squad geht als Name für mich klar. Selbst wenn Aurelie keine Lust auf ein Team hat, wenn ich sie noch mal drauf anspreche, dann bilde ich mit dir das Team Panda Squad, ob nun mit oder ohne Aurelie."
Dann stapfte auch Shanoa davon, Aurelie hinterher... in ihrem aktuellen Gemütszustand konnte man die Frau doch nicht allein lassen... das war eine Gefahr für ihre Umwelt! "Komm, Noel", sagte Shanoa dann noch, bevor beide hinter Aurelie her gingen.

TBC: Quest
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Akina Kurogawa
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 109
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Mai 30, 2016 11:22 pm

Das freute Akina definitiv zu hören.
"Du störst doch nicht, du hättest selbst im tiefsten Moment der Trauer nicht gestört" mit einem leichten gespielten Lächeln sah sie nun zu ihm hinüber. Ein wenig geflunkert war es aber teilweise schon. Sie wollte immer für ihre Gilde da sein, das war so weit klar. Aber in diesem Moment der Trauer, wäre ihr Einsamkeit vermutlich doch lieber gewesen. Akina hasste es zu lügen, aber bei Alec traf es glücklicherweise doch die Wahrheit. Er wäre schließlich der einzige gewesen, den sie an sich ran gelassen hätte. Freiwillig und nicht nur, weil es ihre Pflicht war. Alec sprach davon, dass er vor hatte mit drei weiteren einen Auftrag zu erledigen und Akina freute sich für ihn.
"Ich hoffe, du hast Spaß bei deinem Auftrag" mit einem leichten Lächeln wandte sie sich nun wieder ihrem Glas zu, als sie auch schon die ausfälligen Worte eines Gildenmitgliedes vernahm. Ihr hatten die Aufträge zumindest immer sehr gefallen, egal ob es die Aufträge waren, die sie hier absolviert hatte oder aber ob es Aufträge waren, die sie noch mit Dean zusammen in der dunklen Gilde erledigt hatte.
"Ich glaube du solltest dich beeilen, sonst brechen sie ohne dich auf" aber scheinbar waren ihre Worte in dem Moment bereits zu spät. Die Gruppe erhob sich und ging schon einmal los. Zumindest dachte Akina auf Grund der Bemerkung dieser einen Frau, dass es sich um die Gruppe handelte, von der Alec kurz zuvor gesprochen hatte. So etwas hatte Akina überhaupt nicht gerne. Sie hasste es, wenn ein Gildenmitglied so heftigst enttäuscht wurde. Sie würde Aurelie definitiv darauf ansprechen, zumindest nahm es sich die Gildenmeisterin für die Zukunft vor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Alec
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 86
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
150/150  (150/150)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Jun 04, 2016 12:54 am

Natürlich erfreute es Alec sehr zu hören, wie Akina über ihn dachte. Dass sie ihn nicht als Störung angesehen hätte sah der Magier als eine besonders große Ehre, da er definitiv vorhatte mehr Zeit mit ihr zu verbringen und es ihm durch ihre vorherige Anmerkung offensichtlich fast grenzenlos erlaubt war. Die Freude darüber war ihm definitiv anzusehen und deshalb strahlte er immer noch als, Akina ihm viel Spaß wünschte und offensichtlich fertig mit ihm war. Alec wollte sich gerade zum gehen wenden, als er die Bemerkung vonseiten einer braun- oder rothaarigen Dame mitbekam, die neben dem Mädchen von vorhin und ihrer Kameradin stand. Etwas verduzt sah er die drei nur überrascht an, ehe sich auch schon die Sprecherin offensichtlich zu einem Auftrag bewegte. Die anderen beiden folgten auch gleich und Alec reagierte auf den Blick des Mädchens mit einem freundlichen Lächeln, ehe auch sie verschwand. Um ehrlich zu sein war er nicht besonders scharf darauf gewesen, in einem Team zu arbeiten. Schließlich konnten die Teammitglieder letztendlich von seiner Magie ebenfalls betroffen werden und das wollte er auf keinen Fall. Doch hatte er solch ein Interesse an den Auftrag gezeigt und wenn er sich jetzt so recht daran erinnerte, hatte ihn die Kleine ein wenig an einen Panda erinnert, weil sie so klein und niedlich gewesen war wie ein Panda-Baby.
Im Endeffekt war er gemischter Meinung gegenüber dem Verschwinden der drei Personen, was er auch Akina gegenüber sagte, als sie ihr Kommentar abgab: "Um ehrlich zu sein wollte ich eh nicht in ein Team gehen... nur der Auftrag hatte mich sehr interessiert. Ich werde mir einfach einen anderen Job alleine schnappen...".
Er sah wieder zu Akina und fragte mit einer etwas wenig fröhlicherer Stimme: "Was hast du eigentlich jetzt vor, da du Gildenmeisterin geworden bist?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupthalle   

Nach oben Nach unten
 
Haupthalle
Nach oben 
Seite 1 von 6Gehe zu Seite : 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Zerstörte Haupthalle [DN Kami vs. Ulquiorra vs. Chrollo]
» Fairy Tail Gildenhaus - Haupthalle
» Gildenhaus Haupthalle

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Feuerwüste :: Repenting Scarab Gildenhaus-
Gehe zu: