StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Haupthalle

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Sice Williams
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2305
Anmeldedatum : 17.09.14

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
2000/2000  (2000/2000)

BeitragThema: Haupthalle   Mo Mai 23, 2016 7:17 pm

das Eingangsposting lautete :

Die große Haupthalle ist genau das, was man von der Eingangshalle eines antiken Tempels erwartet. Die Decke ist enorm hoch und alles ist extrem weitläufig und von massiven, steinernen Säulen gestützt. Die wenigen Verzierungen und die Möbel in der Halle wurden von den Gildenmitgliedern selbst angeschleppt und positioniert, wie es ihnen beliebt, wodurch es hier auch recht karg aussieht.
Die vielen Gänge, die von der Haupthalle weg führen sind ausgeschildert, damit sich auch kein Neuling verläuft, wobei ein Großteil jedoch gesperrt ist, da der Tempel stellenweise gefährlich ist. Zudem ist der einzige, direkt an die Halle angrenzende Raum, das Büro, welches von der Gildenmeisterin verwendet wird.

_________________
"Sice spricht" *Sice denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Okt 20, 2016 2:11 pm

Noel war ein bisschen verwundert darüber, dass Shanoa die Hand vors Gesicht schlug, aber beide stimmten zumindest zu und Shanoa bereitete sich auch schonmal darauf vor, dass sie los marschieren konnten.
Dennoch überlegte Noel, was denn nicht stimmte. Shanoa war sonst doch nicht so, dass sie eine Geste machte, die solch ein negatives Gefühl zum Ausdruck brachte, jedoch dann schwieg und nicht sagte, was los war.
Vollkommen auf dem Schlauch stehend stand Noel da, mit einem großen Fragezeichen über dem Kopf schwebend, und schaute einfach nur zu Shanoa, bis sie sich schließlich zu Aurelie umwandte.
"Shanoa sieht bereit aus, ich bin es ebenfalls. Wie ist die Lage bei dir ?", fragte sie die Rothaarige recht knapp, da sie jetzt im Augenblick nur an die bevorstehende Aufgabe dachte und sich die besten Möglichkeiten überlegte, um Hiiragi zu verteidigen, während sie gleichzeitig ihre Mission erfüllten.
Jeder, der in ihren Kopf schauen könnte, würde vermutlich gerade verblüfft sein, da sie in der Tat Hiiragis Sicherheit über den erfolgreichen Abschluss der Quest stellte und sich keine Gedanken um die Effizienz ihres Einsatzes machte, sondern darum, dass dem kleinen Mädchen nichts passierte. Man konnte also meinen, dass dieser kleine Engel auf ihren Schultern in ihrem Herzen mit Pandas gleichzustellen war ! Eine unglaubliche Leistung für ein menschliches Wesen, vor allem nach so kurzer Zeit der Bekanntschaft ! Aber was sollte man auch machen, Hiiragi war nunmal in Noels Augen so süß, wie auch ein Baby Panda es war !


~~~Wenn jetzt dann sonst nix mehr ist kann Aurelie den Gruppen-tbc zur Quest hin setzen oder so, würd ich sagen o3o

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aurelie
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 134
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Fr Okt 21, 2016 1:18 pm

Natürlich entging Aurelie Shanoas Geste nicht. Die war auch einfach nicht zu übersehen. Abgesehen konnte sich die Magierin denken, weshalb ihre Cousine derartig reagierte. Natürlich war das ein Auftrag der viel zu gefährlich war um eine Vierjährige mitzunehmen. Aber hier einen Rückzieher zu machen würde Hiiragi und Noel absolut in Tränen auslösen. Ein keineswegs erstrebenswerter Zustand. Mit einem geschauspielerten Lächeln sah Aurelie Noel an, als diese sich erkundigte ob sie denn auch bereit wäre. "Natürlich bin ich bereit. Ist ja nicht so, dass ich das nicht immer wäre...", meinte Aurelie grober als gewollt, "Wir sehen aber auf jedem Fall bei dem Baum vorbei. Er braucht sicher Wasser." Mit diesen Worten wandte sie sich von den anderen ab und ging schon einige Schritte voraus, bevor sie noch einmal stehen blieb. "Wenn du möchtest darfst du erstmal weiterhin auf Hiiragi aufpassen, Noel", sagte die Magierin etwas leiser und ging dann weiter. Diese Worte waren wie Musik in Hiiragis Ohren, welche sich an Noel festkrallte und mit dem linken Ärmchen in Richtung Tür zeigte, hierbei etwas wilder herumwedelte. "O-nee-chan hinterher, Noel-chan!"

tbc: Quest

_________________
"Call me Tsundere" Maybe think about it "But shut the fuck up!"



Zuletzt von Aurelie am So Okt 23, 2016 1:02 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Fr Okt 21, 2016 11:20 pm

Es wäre gelogen wenn Pyra behauptete Chatera wäre nicht auf ihre ganz eigene Art ziemlich anstrengend. Jedoch war sie das selbst auch hin und wieder und allgemein wollte sie jetzt nicht schon sagen es wäre ihr zuviel. Sie hörte ihr zu und nickte. "Also eigentlich gibt es da keinen Unterschied in den Dingen die ich esse oder trinke oder gerne mache. Meine Eltern haben mir das so beigebracht." erklärte sie. "Meine Magie ist sehr alt und deshalb ja, sie ist recht besonders und meinem Blut zu zuschreiben. Und was den Auftrag anbelangt.. sehr gerne! Wie wäre es wenn wir uns einen ollen Verbrecher schnappen und ihm mal zeigen wo der Hammer hängt?!" fragte sie ganz begeistert und deutete auf einen Auftrag. "Das wird bestimmt lustig! Wir sollten sofort los, findest du nicht? Wenn man erstmal unterwegs ist kommt man sowieso immer sehr gut ins Gespräch." sagte die Halbdämonin und war noch begeisterte als zuvor. Aber an sich konnten sie wenn es nach Pyra ging sofort aufbrechen.

tbc: Quest

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chatera
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Okt 22, 2016 1:16 pm

.&&.Pyramea.&&.Chatera.&&.
Let us play a little game ~




Es gab keinen Unterschied zu den Dingen die Pyra aß oder trank? Hmh, nun Chatera hatte sich Dämonen irgendwie anders  Ausnahme? Nachdenklich hatte die schwarzhaarige ihren Kopf zur Seite gelegt und etwas unverständliches vor sich hin gemurmelt, während ei Pyra dennoch zuhörte. “Ein Auftrag, hmh…~”, murmelte sie und wandte ihren Blick an die Decke, so als würde sie auf ein Zeichen warten. Ganz plötzlich und ohne Vorwarnung senkte sie ihren Blick wieder und grinste Pyra an. “Alles klar! Hihi, lass uns auf einen Auftrag gehen!”, stimmte sie zu und nahm erneut die Hand von Pyra um. Nur um direkt danach los zu gehen und die andere dabei nicht zu verlieren. “Ist auf dem Verbrecher ein Kopfgeld ausgesetzt? Müssen wir ihn zur Polizei bringen oder sollen wir ihn verschwinden lassen? Hihi, letzteres wäre sicherlich spaßig”, kicherte sie erneut und freute sich schon auf den gemeinsamen Auftrag mit ihrer neuen Questpartnerin. Hoffentlich würde diese nicht genau so verschwinden wie ihr vorheriger Questpartner. Aber das glaubte Chatera nicht, immerhin waren die beiden in der selben Gilde. Ob Kujina wieder zurück war, wenn sie nach der Quest wieder da waren? Sie hoffte es! Immerhin hatte sie wichtige Dinge zu berichten!


tbc: Quest

_________________

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 5:08 pm

cf: Quest

Nachdem Chatera auf ihrem gemeinsamen Auftrag mit Pyramea letztlich doch ziemlich angeschlagen war und die Nacht in inhrem Auftragsort verbringen musste ging es für die beiden am nächsten Tag schließlich doch zurück. Durch die Wüste und hinein in die kühle Halle. "Hast du noch weitere Pläne was du jetzt tun möchtest wo es dir besser geht? Sehr gerne würde ich auch noch weiterhin mit dir unterwegs sein." erkundigte sich die Halbdämonin interessiert und gab ihr Interesse auch bekannt. Chatera war auf jeden Fall eine interessante Frau die durchaus von der Norm abwich. Einfach von der Tatsache her, dass sie untot war. Ein wenig erinnerte sie das nämlich an sich selbst. Schließlich war auch Pyra kein normaler Mensch, jedoch war sie das von Geburt an. Bei Chatera schien es ja einen Vorfall gegeben zu haben der erst dazu führte. Zumindest dachte die Halbdämonin sich diesen Teil dazu. Wissen konnte sie es ja nicht und direkt ansprechen empfand sie als unangemessen. Vielleicht gab sich ja irgendwann eine passende Gelegenheit.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 6:50 pm

cf ~ Disco Dance-Fit

Nachdem der Disco-Besuch der mehr oder weniger gefloppt war, hatten sich die beiden Magierinnen auf den Weg zurück zu Gilde gemacht, denn Kujina wollte schauen ob Chatera schon wieder zurückgekehrt war. Zudem wollte sie wenn nicht dann auch auf sie warten, denn beide wollten eigentlich zusammen losziehen. Als die beiden die heimischen Gildenhallen betraten, demaskierte sich die Schauspielerin wieder, denn hier würde sie ja eh jeder erkennen können und zum anderen gab es hier auch keine Gefahr. Mit ihrer Requip-Fähigkeit ließ sie den Mantel wieder verschwinden und stellte sich dann an die Bar, wo sie sich erst mal ein Glass Wasser bestellte. Jetzt bemerkte sie auch erst, dass noch andere in der Gilde anwesend waren die sie kannte, doch erst wollte sie sich vernünftig von Aya verabschieden. So hier sind wir wieder, es war mir eine Ehre mit dir die Welt ein Stück sicherer zu machen, doch würde ich jetzt gerne auf Chatera warten…aber keine Angst unseren Diskobesuch habe ich nicht vergessen, wenn ich sonst noch etwas für dich tun kann, dann kannst du mich auch einfach fragen.
Meinte sie freundlich und zuzwinkerte der Jüngern zu und nahm dann das Glas was zu sich, welches man ihr gerade hingestellt hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 8:15 pm

cf: Quest

Nach dem erfolgreichen Abschluss dieser wirklich aufregenden Quest, begaben sich die Magierin gemeinsam zum Gildenhaus. Dort schaute sie sich um und musste zugeben, dass hier doch die eine oder andere Person war, mit der sie noch nicht wirklich zu tun gehabt hatte. Aber jemand wirklich interessantes war da gerade noch nicht bei. Dann forderte Kujina ihre Aufmerksamkeit. “Es war auch mir eine Ehre und zudem hat es sehr viel Spaß gemacht.“ lachte Aya, ehe sie weiter sprach. “Alles klar und ich freue mich schon drauf. Ich werde schon eine Beschäftigung finden.“ erklärte die Dunkelhaarige und versuchte so, dass ihre Gegenüber es eventuell leichter hatte. “Wir sehen uns.“ waren dann die letzten Worte, die die Senshi an ihre neue Freundin richtete. Die Zeit, die sie mit der älteren verbracht hatte, hatte gereicht, damit Aya diese in ihr Herz schloss. Denn sie konnte von ihr noch etwas lernen. Und das kam nicht gerade häufig vor. Sie bestellte sich einen Saft und suchte sich dann eine Sitzgelegenheit, wo ein wenig die momentane Ruhe genossen werden konnte. Dabei schaute sie sich immer wieder um, ob sie vielleicht eine Beschäftigung finden konnte. Doch bisher sollte ihre Hoffnung nicht erfüllt werden. Immerhin ließ das Getränk nicht all zulange auf sich warten. Sofort wurde ein Schluck genommen und dann machte es sich die Adlige bequem.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 8:33 pm

cf: Quest


Nach dem erfolgreichen Abschluss der letzten Quest, wo Hiiragi ohne es zu wissen eine Glanzleistung vollbracht hatte, welche Noel natürlich auch Aurelie und Shanoa mitgeteilt hatte, ging es nun wieder an den Rückweg.
Auf eben diesem hatte sich Aurelie wieder von den beiden getrennt, da sie ja Hiiragi nach Hause bringen musste. Die beiden jüngeren Mädchen hatten sich natürlich nur widerwillig voneinander getrennt, aber sie würden sich ja sicherlich wieder begegnen. Die Chancen dafür standen laut Noels Berechnungen bei über achtzig prozent !
Nun waren Shanoa und ihr kleiner, blonder Schützling jedoch wieder in der Gilde angekommen, wo sie einen neuen Auftrag wählen mussten. Und nun war die Frage, was sie tun sollten.
Noel hatte zumindest eine ganz klare Idee, von etwas, was sie ausprobieren wollte.
"Wäre es im Bereich der Möglichkeiten, sofern vorhanden, einen Auftrag durchzuführen, bei welcher möglichst viele bewegliche Ziele vorhanden sind ? Ich benötige Übung mit einer Waffe, welche ich bisher noch nicht im Feldeinsatz verwendet habe.", war die Frage mit direkt mitgelieferter Begründung. Dann fiel Noel jedoch plötzlich noch etwas auf, was sie die ganze Zeit verdrängt hatte.
Wie aus dem nichts beschwor sie ein Barett herauf und fing an, sich die laangen, blonden Haare auf dem Kopf zurecht zu legen, ehe sie die Kopfbedeckung aufsetzte und perfekt platzierte. Dabei blickte sie die ganze Zeit starr und emotionslos auf Shanoa und wartete auf die Erwiderung eben jener.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 9:59 pm

CF: Quest

Shanoa folgte Noel in die Gilde, nachdem sie sich von Aurelie verabschiedet hatten, welche Hiiragi zurück nach Hause bringen wollte. Als sie zurück durch die Wüste gewandert waren, Shanoa hatte ihren Sonnenschutzmantel gut angelegt, sie hasste Hitze... kamen sie endlich am Gildenhaus an. Als sie dies betraten, ließ Shanoa irhen Blick schweifen, sah aber niemanden direkt an, sondern blickte dann zu der kleinen Noel, welche mit ihr sprach. "Es ist im Bereich des Möglichen, dass wir eine Quest erledigen, welche besonders viele Ziele zum erledigen beinhaltet. Such dir einfach irgendeine Quest aus, dann können wir wieder aufbrechen...", antwortete Shanoa. Währenddessen fragte sich Shanoa, welche Waffe Noel wohl testen wollte. Dann war Noel scheinbar etwas aufgefallen, denn sie zauberte ein Barett wieder herbei und setzte es sich auf den Blondschopf. "So siehst du auch viel süßer aus, kleine Noel", sagte Shanoa sanft, als sie ihre Begleiterin so sah. Sie legte den Kopf schief und wartete darauf dass Noel eine Quest aussuchte...

_________________


~~~Battle~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 06, 2016 10:50 pm

Während die Dunkelhaarige ihr Getränk zu sich nahm, konnte sie beobachten, wie zwei weitere Mitglieder die Halle betraten. Eine Weile blieb die Adlige einfach sitzen. Beobachtete die beiden. Fand sie interessant. Auf die Entfernung konnte sie nicht genau hören, was sie sagten, dennoch dass sie sich unterhielten, das konnte die Violetthaarige sehr wohl hören. Das war aber nicht das einzige, was ihr Interesse weckte. Denn die Blondine unter ihnen schien so in ihrem Alter zu sein. Das wollte sie dann doch genauer wissen. Zudem bekam sie eine Idee. Vielleicht würden diese beiden sie ja mit auf eine oder vielleicht auch mehrere Aufträge mitnehmen. Also erhob sich Aya von ihrem Platz, behielt ihr Getränk in der Hand und begab sich langsam zu den anderen Beiden. “Entschuldigt, wenn ich euch störe. Ich würde nur gerne wissen, ob ihr auf einen Auftrag geht und wäre es möglich, wenn ihr mich mitnehmt?“ höflich äußerte sie ihr Anliegen. Immerhin wollte sie ja, dass die beiden sie mitnahmen. Dabei ließ sie erst einmal die Vorstellung aus. Das konnte man auch noch nachholen, wenn ihre Gegenüber ihr eine hoffentlich positiv ausfallende Antwort gaben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chatera
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Dez 07, 2016 7:14 pm

.&&.Pyramea.&&.Kujina.&&.Chatera.&&.
We're all mad here?




Der Rückweg war wirklich beschwerlich und Chatera wünschte sich einfach von irgendjemanden getragen zu werden oder ohnmächtig irgendwo liegen zu bleiben. So elendig hatte sie sich wirklich schon lange nicht mehr gefühlt. Aber irgendwie musste sie zurück kommen und so war sie schon dankbar das sie sich bei Pyra abstützen konnte. Nach einer gefühlten Ewigkeit kamen sie endlich wieder an und die Gildenhalle war so staubig wie sonst auch. Die Säulen der Halle verschwommen vor ihren Augen und langsam ließ sie von Pyra los, hörte ihre Frage und kicherte geschwächt. “Hihi, ja also eigentlich würde ich mich freuen wenn wir weiter gemeinsam unterwegs wä-”, die schwarzhaarige brach ihren Satz ab und hustete einige male. Auf ihrer Stirn sah man kühle Schweißtropfen, als sie begann sich in der Gildenhalle um zu sehen. Hier und da standen ein paar Leute. Eine kleine Gruppe und schließlich entdeckte sie Kujina. “Oh Gott sei Dank!”, murmelte sie und deutete Pyra an mit zu kommen. “Ich will dir jemanden vorstellen.”, erklärte sie und schleppte sich zu ihrer guten Freundin Kujina. “Hey Kujiiiiina, hihi”, begrüßte sie die andere, winkte ihr kurz zu und hustete danach erneut wieder. Kurz bevor sie bei der anderen ankam übermahnte sie wieder der Schwindel und sie schwankte ein wenig hin und her, ehe sie auf den Boden fiel. Angestrengt keuchte sie, versuchte zuerst gar nicht erst wieder auf zu stehen. Sie wusste das es viel zu anstrengend wäre und eigentlich wollte sie in diesem Moment nur noch schlafen. Und gesund werden. Irgendwie.


_________________

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Fr Dez 09, 2016 8:41 pm

Chatera war immer noch deutlich wegen der Krankheit angeschlagen und hustete einige Male während sie sprach. Pyra half ihr bis sie sich von ihr löste und ihr bedeutete ihr zu folgen. Sie gingen zu einem anderen Mitglied herüber welches Chatera als Kujiiiina begrüßte. War das ihr Name? Wie merkwürdig. Doch sehr viel passierte danach nicht mehr, denn Chatera plumpste kurzerhand wieder auf den Boden und gab den Kampf sich wieder aufzuraffen einfach kurzerhand auf. "Du scheinst mir aber doch noch ziemlich angeschlagen. Du musst auf jeden Fall erst einmal wieder gesund werden bevor du irgendwas tust." sagte Pyra und schaute anschließend zu Kujiiiiina herüber. "Ich heiße übrigens Pyramea. Du kannst mich Pyra nennen, wenn du möchtest." stellte sie sich mit einer leichten Verbeugung bei der noch fremden Frau vor. Ganz nett sah sie ja schon einmal aus. Und wenn sie mit Chatera befreundet war dann konnte sie ja nur gut sein, oder? Pyra hatte schließlich wenig Lust noch eine weitere Person auf ihrer Liste der Leute zu haben denen sie lieber vollständig aus dem Weg ging. Das wäre ja schrecklich. Aber so war sie bisher guter Dinge. Es brauchte nur noch Chatera wieder besser gehen. Wie konnte sie eigentlich gegen Krankheiten kämpfen wenn ihr Blut gar nicht floss? Lief etwas anderes durch sie?

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Fr Dez 16, 2016 10:12 pm

Gerade noch hatte sich die Schauspielerin umgeschaut, da sie der Meinung gewesen war eine bekannte Stimme gehört zu haben. Da wurde sie schon von ihrer Freundin angesprochen, welche Stimme sie zuvor vernommen hatte. Sofort zierte das Gesicht der Frau ein Lächeln als sie von der Untoten begrüßt wurde. Doch war wurde die Freude ein wenig durch das Husten gebremst, denn sie wurde doch nicht etwa krank? Dann dachte sie drüber nach ob Chatera schon einmal krank gewesen war und kam zu dem Entschluss, dass dies noch nie passiert war, zumindest solange sie die andere schon kannte. Sofort reagierte sie und reichte ihr das Glas Wasser, an welchem sie selbst nur einmal genippt habe.
Oh Hi, hier trink das mal, vielleicht ist dein Hals einfach ein wenig trocken, was hast du die letzte Zeit getrieben? fragte sie die andere und schaute dann zu Pyra, welche wie eine süße Hexe aussah und sich direkt vorstellte.
[color=indigo] Auch dir ein freundliches Hallo ich bin Kujina Yagyu freut mich, Pyra und ihr wart zusammen unterwegs oder habt ihr euch gerade erst wieder getroffen?[7color] fragte sie freundlich und stellte sich nicht extra als Berühmtheit vor, denn entweder wusste das der Gegenüber oder eben nicht. Innerhalb der Gilde war es auch egal, da hier alle gleich waren und niemand etwas Besseres als wer anders. Alle in dieser Gilde hatten dasselbe Ziel und das machte jeden zu einem Kameraden. Jetzt bestellte sie sich einfach noch etwas zu trinken, ohne zu ahnen, dass sich ihre Freundin wohl etwas eingefangen hatte.
Ich hatte dir eigentlich einen Zettel hinterlassen, dass ich bald wieder da bin, aber das hat sich damit wohl erledigt…wollen wir demnächst mal wieder zusammen losziehen? Und würdest du uns dann vielleicht begleiten? sagte sie erst zu Chatty ehe sie zu Pyra schaute, da die frage ihr galt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chatera
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 20, 2016 8:48 pm

.&&.Pyramea.&&.Kujina.&&.Chatera.&&.
We're all mad here?




Kaum war sie wieder auf den Boden geplumpst und hatte sich dazu entschlossen liegen zu bleiben erklang die Stimme von Pyra, welche meinte das sie wohl erst einmal gesund werden musste bevor sie überhaupt irgendetwas tat. Aber genau das war das Problem. Dadurch das sie kein normales Abwehrsystem hatte, konnte sie sich auch nicht einfach auskurieren. Sie konnte Viren und Bakterien nicht ausschwitzen wie normale Menschen. Sie musste die magischen Krankheitserreger irgendwie anders aus ihrem Körper bekommen. Nur wie? Chatera hatte Kujina begrüßt, welche ihr ein Glas Wasser angeboten hatte, allerdings empfand Chatera es als viel zu anstrengend sich jetzt auf zu raffen um nach dem Glas zu greifen, also hob sie geschwächt ihre Hand und winkte etwas ab. Wann hatte sie sich das letzte mal so matschig gefühlt? Sie wusste es. Damals, als man noch Experimente an ihr durchführte. Doch gerade als ihr dieser Gedanke durch den Kopf schoss kniff sie ihre Augen zu und unterdrückte diese schreckliche Erinnerungen. Ihre Fassade durfte nicht fallen. Das war nicht wahr, es war nur ein böser Traum. Das alles ist damals nicht wirklich passiert, nein nein. “Hihi, ich wra mit Pyra auf einer Quest. Oh und mit irgend so einem Söldner, aber der ist einfach mitten auf der Quest verschwunden, hihi”, beantwortete sie die Frage was sie die letzte Zeit getan hatte. Das sie ihren Cousin getroffen hatte, behielt sie zunächst für sich. Das war etwas das sie Kujina unter vier Augen erzählen wollte. Sie schloss kurz ihre blauen Augen und hörte den beiden nur zu, als die beiden sich aneinander vorstellten. Sie wusste ja wie die beiden hießen und entsprechend wenig wichtig war es für sie. Außerdem wollte sie die kleine Ruhepause nutzen, denn selbst das reden und kichern wurde so unglaublich anstregend. Sie vernahm die Frage von Kujina ob sie demnächst wieder gemeinsam los ziehen wollten und ob Pyra mitkommen wollte. “Oh ja, lasst uns alle drei gemeiaaaargh”, ihren Satz brach sie ab, krümmte sich schmerzlich auf dem Boden und keuchte danach erschöpft. Ihr Blickfeld verschwamm immer mehr und eigentlich wollte sie nur schlafen. Sie fühlte sich als ob ihr die Energie aus dem Körper gezogen werden würde. Ob das Virus ihre Energiequelle Angriff die sie am Leben erhielt?


_________________

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Dez 20, 2016 9:31 pm

Chatera ging es wirklich nicht gut denn mitten in ihrem Satz krümmte sie sich und ging erneut zu Boden. "Bei unserem letzten Auftrag ging es darum einen Virusmagier auszuschalten. Zunächst sah es so aus als ob seine Magie keinerlei Wirkung auf sie hatte aber als er beseitigt war wurde sie doch irgendwie krank. Und aufgrund ihrer besonderen Eigenschaften wird sie jetzt vermutlich nicht mit diesen Viren fertig die in ihren Organismus eingedrungen sind." erklärte sie. "Wenn ich raten müsste dann würde ich vermuten, dass diese Art Viren sich von der Magie seiner Opfer ernähren. Das würde erklären weshalb sie immer noch davon betroffen ist da sie nun einfach an ihrer Magie zehren statt an der des Magiers. Den Dorfbewohnern ging es wesentlich besser als er.. zu den Sternen gegangen ist." So lautete Pyras Vermutung. Ob das so korrekt war wusste sie nicht, jedoch klang diese Erklärung für sie äußerst plausibel und so wollte sie ihnen diese nicht vorenthalten. Nur was man dagegen machen konnte wusste sie nicht so recht. Vielleicht konnte jemand der genügend Magie aufwendete die Viren herauslocken und auf sich selbst übertragen um damit fertig zu werden? Solche Methoden waren durchaus verbreitet in einigen Teilen der Welt.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Do Dez 22, 2016 6:06 pm

Es ging ihrer Freundin wohl ein weniger schlechter als es sich die Schauspielerin vorgestellt hatte, denn als man ihr ein Glas Wasser anbot, wank sie nur ab und wirkte danach auch nicht wirklich so „lebhaft“ wie sonst. Auch wenn sie noch wie immer sprach und ihrer Freundin erzählte was sie in letzter Zeit so getrieben hatte. Sie hatte wohl einen Söldner getroffen, wohl von dieser Gilde aus der Hafenstadt und scheinbar war er nett zu ihr gewesen, dass war nämlich gut, da man eben mit ihr ein wenig anders umgehen musste, als mit anderen.
Pyra und die Schauspielerin unterhielten sich noch ein wenig, bis eben Chatera zu Boden ging und sich dort vor Schmerzen krümmte. Okay so schlimm hatte es die Berühmtheit nicht eingeschätzt, doch hatte sich dieser wohl etwas eingefangen, was bei dem was sie über den Körper ihrer Freundin ein wenig merkwürdig rüber kam. Sie kniete sich zu ihr herunter und schaute dann zu Pyramea, als diese dann eine möglich Ursache dafür aufzählte, welche mit der letzen Quest zusammen hang. Da Kujina nicht wirklich dumm war, erfasste sie die Situation recht schnell und überlegte schon während Pyra noch alles im Detail erklärte, wie man Chatera dabei helfen konnte. Denn so konnten sie definitiv nicht zusammen auf eine Quest gehen. Dann machte es Klick bei ihr, nachdem Pyra den entscheidenden Hinweis gegeben hatte.
Oh das war ein guter Hinweis, sowas hat eine alte Freundin von mir schonmal gemacht… erklärte sie und legte die Hädne auf die Brust ihrer Freundin, Magie hielt ihrern Körper am Leben und deshalb ernährte sich das Virus von ihre Magie, der Lebensquelle. Zum Glük wusste sie so viel über ihre Freundin, sonst wäre das alles viel schwerer geworden.
Ich werde jetzt versuchen die Erreger aus deinem Körper zu locken.. meinte sie und konzentrierte eine Großteil ihrer Magie auf ihre Hand, sodass diese anfing zu leuchte und sich eine komplette Aura um die Magierin bildete. Sie musste fast ihre ganze Magie aufbringen, damit etwas passierte, sie konnte es spüren, ihr Körper fühlte sich ein wenig schwächer an und hoffte für ihre Freundin würde es nun besser werden, wenn nicht dann musste sie wohl Robin kontaktieren, sie wusste viel mehr als Kujina selbst.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chatera
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Sa Dez 31, 2016 1:37 pm

.&&.Pyramea.&&.Kujina.&&.Chatera.&&.
We're all mad here?



Es war ungewohnt das Chatera von so etwas betroffen war, da sie ansonsten doch eher immun gegen all so etwas war. Es machte ihr einfach nichts aus und das war auch gut so. Sie hatte sich vermutlich so sehr daran gewöhnt nicht krank werden zu können, das es jetzt für sie um so überraschender war. Aber wer hätte schon damit gerechnet? Nun, zu mindestens der Auftrag wurde noch erfüllt, ehe es ihr so elend ging. Jetzt aber hatte sie wegen diesem Auftrag ein riesen Problem. Was die anderen beiden sprachen bekam sie nicht wirklich mit, denn nicht nur ihre Sicht verschwamm, sondern auch die Stimmen der beiden entfernten sich immer weiter von der Untoten. Sie wollte nach Kujina greifen, ihren Halt suchen doch ihr Arm war viel zu schwach um sich auf zu richten. Verdammt! Das ist doch nicht normal! Also ich meine, ich bin so wieso nicht normal aber das hier … oh Gott! Warum muss das denn jetzt so kommen? Ich will wieder herum hüpfen und Einhörnern beim pupsen zu sehen!, dachte sie sich jammernd und wandte ihren glasigen Blick zu Kujina, als diese meinte sie würde die Erreger … was würde sie mit ihnen machen? Chatera hatte es einfach nicht verstehen können, aber sie vertraute der anderen. Die Schauspielerin würde schon wissen was sie tat und selbst wenn es dazu kam das sie Chatera dabei schaden würde, dann wusste diese, das es nicht mit Absicht war. Das leuchten bekam sie ebenfalls nicht wirklich mit, was sie jedoch mit bekam war das Gefühl das sich in ihr ausbreitete. Es war warm, angenehm und ließ sie sich besser fühlen. Die schwarzhaarige schloss ihre Augen und konzentrierte sich auf das wohlige Gefühl, als Kujina ihr die Erreger aus dem Körper zog. Es schien zu funktionieren. Nach einiger Zeit fühlte sie sich deutlich besser, öffnete ihre Augen wieder und sah lächelnd zu Kujina. “Das fühlt sich direkt viel besser an! Vielen Dank, hihi”, kicherte sie und setzte sich langsam auf. Sie betrachtete ihren blassen Körper für einen Moment, ehe sie Kujina einfach in die Arme fiel. “Hihi, jetzt kann ich wieder Einhörnern beim Pupsen zu sehen, haha!”, freute sie sich und ließ die andere dann wieder los. Ihr Blick wanderte zu Pyra. “Bevor wir aufbrechen sollten wir uns dennoch kurz ausruhen. Ich schlage vor wir verziehen uns in mein Zimmer, denn ich will nicht alleine schlafen! ich möchte mit euch kuscheln!”, erklärte die Untote und richtete sich nun wieder vollständig auf. Das so etwas nicht gang und gebe war, das interessierte sie nicht sonderlich.


_________________

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Pyramea
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 102
Anmeldedatum : 17.02.15
Ort : D-Town

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
250/250  (250/250)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mo Jan 02, 2017 1:59 am

Auf Pyras Erklärung hin versuchte sich Kujina auch sogleich daran mit dieser Methode eine Heilung durchzuführen und tatsächlich schien sie damit einen ziemlichen Erfolg erzielt zu haben. Es ging Chatera nun schon wesentlich besser, denn sie stand auf und bedankte sich mit einer Umarmung bei Kujina bevor sie vorschlug schlafen zu gehen. Aber das wollte sie nicht etwas alleine tun, sondern gemeinsam. Sie wollte mit den beiden Magierinnen kuscheln. Würde das nicht ziemlich eng werden? Aber Pyra war eigentlich doch recht erschöpft nach all dem also kam eine Pause ganz recht. Warum denn eigentlich auch nicht? "Na dann hoffe ich doch, dass du genug Platz hast." sagte die Halbdämonin und schmunzelte. Drei Personen? Naja, sie wusste nicht so recht. Aber zumindest schien es ihr wieder ganz gut zu gehen, das war also ziemlich erfreulich. Danach konnten sie ja immer noch los, es sprach ja nichts dagegen. "Wo ist denn dein Zimmer?" fragte sie nun nach. Dort mussten sie ja immerhin hin wenn Chatera sich hinlegen wollte.

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jan 03, 2017 7:38 pm

Nach Shanoas Bestätigung, dass sie eine Quest machen konnten, wo Noel ihre Waffe testen konnte, nickte diese leicht. Es lag nun also an ihr, die Quest auszusuchen.
Doch vorher hatte sie noch ihr Barett herbei gezaubert und wieder aufgesetzt, woraufhin Shanoa meinte, so sei Noel auch wieder viel süßer. Sie konnte dazu nicht viel sagen, da sie die genauen Maßstäbe nicht kannte, nach welchen Shanoa etwas derartiges beurteilte. Sie selbst fand ja, dass ihre langen Haare schön waren, aber sie waren zweifellos unpraktisch.
Dann drehte sie sich schließlich zum Questboard, wurde jedoch kurz darauf abgelenkt, als ein junges Mädchen, sicherlich nicht älter als Noel selbst, die beiden ansprach und fragte, ob sie eine Quest machen wollten und ob man sie mitnehmen könne.
Noel blickte das Mädchen mit ihrem typischen, vollständig neutralen Gesichtsausdruck an, ehe sie sich erneut zu Shanoa drehte und diese von unten herauf anschaute. Es lag allein an der Schwarzhaarigen, so viel stand fest. Noel lernte gerne neue Leute kennen, auch wenn man es ihr nicht anmerkte. Doch es hatte immerhin einige Arten von nutzen, wenn man viele Personen kannte. Ab und zu waren auch Leute bei, mit denen man sich auch mehr oder weniger anfreunden konnte. Und zudem war eines klar: sofern dieses Mädchen auf sich aufpassen konnte, würden sie zu dritt deutlich effizienter und lückenloser vorgehen können, als zu zweit. Und wenn sie nicht auf sich aufpassen konnte ... nun, Noel hatte noch nie ein großes Problem damit gehabt, etwas für den Erfolg einer Mission zu opfern. Sie würde ihre Leistung nicht darunter leiden lassen, wenn jemand anders nicht auch sich acht geben konnte.
Außer bei Shanoa und Hiiragi. Die beiden waren ihr dann doch zu sehr ans Herz gewachsen. Und vielleicht auch Aurelie, aber das konnte Noel nicht klar sagen, bevor es mal zu einer solchen Situation kam.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Di Jan 03, 2017 8:13 pm

Zuerst starrte Shanoa das Mädchen nur an, welches Noel und Shanoa fragte, ob sie mit auf die Quest kommen konnte, welche Shanoa und Noel als nächstes machten. Dann funkelten jedoch die Augen von Shanoa: "Oh wie süß bist du denn!", rief die Schwarzhaarige aus, unkontrolliert und dann räusperte sie sich, um sich wieder einzurkriegen... Sie warf einen Blick zu Noel, sicher hatte sie oft nicht das Problem neue Leute kennen zu lernen... aber wenn das Mädchen dem Erfolg der Quest im Weg stehen würde, dann wäre das sicherlich ein Problem für Noel... aber mehr Leute bedeutete meist auch höhere Erfolgschance... "Wir nehmen dich erst Mal für eine Quest mit", entschied Shanoa... sie wollte testen, wie sich das Mädchen machte und ob sie sich nützlich machen konnte. Danach konnten sie immer noch entscheiden, ob sie zu mehr Quests mitkommen konnte oder nicht. "Noel, die Blonde, sucht eine Quest gerade aus... ich bin Shanoa Belmont...", sagte die Schwarzhaarige, musterte das Mädchen genauer mit ihren eisblauen Augen und hielt ihr eine Hand hin... sie war schon mal kein Dämon, Vampir oder dergleichen... das hätte Shanoa spätestens jetzt bemerkt. "Und du bist Aya Senshi wenn mich nicht alles täuscht... dein Gesicht kam mir gleich bekannt vor und dein Name ist bei halbwegs informierten Magiern doch bekannt..." stellte Shanoa kühl fest. Es fiel ihr schwer zu so einem süßen Mädchen so kühl zu sein, aber Aya musste erst durch den harten Test, niemand sollte ein Hindernis für den Erfolg von Noel sein... da konnte Shanoa auch mal ihre Instinkte unterdrücken.

_________________


~~~Battle~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kujina
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 224
Anmeldedatum : 01.06.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagierin
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
1100/1000  (1100/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jan 04, 2017 11:05 am

Ihrer Freundin ging es schon wieder deutlich besser als zuvor, was sich darin zeigte, dass die Untote irgendwie schon gleich nach der Extraktion lebendiger wirkte und sich auch deutlich mehr bewegte. Jedoch merkte die Schauspielerin, dass die Erreger versuchte ihren Körper anzugreifen, doch hatte dieser ein funktionierendes Immunsystem welches sich darum kümmern würde. Sie fühlte sich zwar ein wenig schwach, doch war das gar nichts um Vergleich zu Chatera.
Ihre Freundin fiel ihr auch direkt um die Hals und bedankte sich, ein Zeichen dafür das es Chatty offensichtlich besser ging als zuvor und sie wohl über dem Berg war. Haha, ja das kannst du wohl wieder... meinte sie freundlich und war nicht von den Aussagen ihrer Freundin verwunder, denn sie kannte es gar nicht anders und war daran gewöhnt, dass manchmal solche Aussagen über die Lippen der Untoten kamen.
Kujina richtete sich selbst wieder auf, nachdem Chatera sich aufgesetzt hatte und naja nun schaute sie zu der neuen Bekanntschaft Pyra, bevor sie wieder zu ihrer Freundin schaute, die noch eine Runde schlafen wollte bevor sie wieder gemeinsam losziehen wollte. Das kam ihr gerader recht, denn in einem leicht geschwächten Zustand wollte sie nicht unbedingt losziehen, denn es konnte vieles passieren, was man sonst vermeiden konnte. Also konnte sie nicht anders als zustimmen, auch wenn sie der Vorschlag ein wenig überraschte zusammen zu schlafen. Das würde schon werden, und wenn sie nicht alleine schlafen wollte, dann sollte sie es auch nicht tun.
Wieder wanderte der Blick von Kujina zu Pyra, welche sich nach ausreichend Platz erkundigte, verständlich aber wenn nicht war es eben kuschlig, von daher. Sie hatte kein Problem damit mit anderen in einem Bett zu schlafen, vor allem wenn ihre Freundin dabei war.
Oh na das wird schon, aber ich auch sagen wo es lang geht, aber Chatera wird es dir bestimmt zeigen wollen. meinte sie freundlich und ging schon mal vor, würde jedoch aber vor der Tür warten, da sie das Zimmer ihrer Freundin nicht ohne Erlaubnis betreten wollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Aya Senshi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 357
Anmeldedatum : 27.05.16

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
550/550  (550/550)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jan 04, 2017 5:02 pm

Nachdem sie ihre Worte ausgesprochen hatte, beobachtete sie die beiden. Schein dann wohl glück zu haben. Denn eine sofortige Ablehnung gab es nicht. Eher im Gegenteil. Leicht verlegen und ein wenig rot um die Nase kratzte sich Aya leicht am Hinterkopf. “Vielen Dank.“ sprach sie auf das Kompliment bezogen aus. Dann bekam die Adlige die erhoffte Antwort. Für einen Auftrag mitgenommen zu werden war besser, als gar nicht mitgenommen zu werden. Außerdem konnte man so am besten schauen, wie man miteinander harmonierte.
Dann folgte seitens der Schwarzhaarigen eine Vorstellung. Ihr wurde die Hand hingehalten. Mit einem freundlichen Lächeln nahm die Senshi sie an. Und wie nicht anders zu erwarten war, wusste ihre Gegenüber bereits, mit wem sie das Vergnügen hatte. “Freut mich euch kennen zu lernen.“ noch immer zierte das Lächeln ihre Lippen. “Da hast du recht. Wer sich gut informiert, der kennt bestimmt so manche Person. Gehe ich richtig in der Annahme, dass du dich in Fiores Adel auskennst?“ stellte die Jugendliche nun selber eine Frage. Wollte gerne wissen, wie weit genau Shanoa informiert war. Zudem war sie schon sehr gespannt darauf, was für eine Quest Noel aussuchen würde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Justine
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 252
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1950/1950  (1950/1950)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jan 04, 2017 5:42 pm

Shanoa stimmte wohl ebenfalls zu, so wie es schien. Sie sagte, man könne das Mädchen auf eine Quest mitnehmen, ehe sie sich selbst und Noel vorstellte. Und dann nannte sie bereits den Namen des Mädchens. Aya Senshi ... Noel hatte doch gleich gewusst, dass sie dieses Gesicht schon einmal gesehen hatte.
Noel wollte sich gerade wieder an das Questboard wenden, als Aya fragte, ob Shanoa sich mit Fiores Adel auskannte. Und daraufhin geschah etwas, was man nicht oft sah: Noel warf einen kleinen Vortrag dazwischen. Sie antwortete also in der Tat ungefragt auf etwas, was sie eigentlich nicht einmal direkt etwas anging !
"Auch wer sich nicht mit dem Adel auskennt, weiß von der Senshi-Familie und den Familienangehörigen, erst recht als angehöriger Repenting Scarabs. Aya Senshi, Schwester des Familienoberhaupts und amtierenden Lord Senshi, Ginawai, welcher durch seinen Aufstieg zum S-Rang Mitglied von Violent Phoenix, als die Gilde noch offiziell als dunkel galt, zu zweifelhafter Berühmtheit gelangte. Auch wenn ihm nie etwas nachgewiesen wurde, zählt Ginawai Senshi zu den gefürchtetsten Männern Fiores, sein Name allein hat eine unglaubliche Wirkung in der Kriminalität des Landes und er zählt zu den Haupt-Beobachtungszielen unserer Gilde."
Sie wandte sich nun von Aya ab und schaute wieder zum Questboard, fügte jedoch noch ein paar Worte hinzu.
"Dein Bruder ist ein äußerst gefährlicher Mann. Es wundert mich, dass man dich in der Gilde frei herum laufen lässt und nicht verhört, um an seine Geheimnisse zu kommen und ihn möglicherweise endlich zu überführen."
Nach diesen Worten fing sie an die Quests durch zu schauen und griff schlussendlich sogar nach einer, welche sie ohne großes Zögern abriss. Dabei erwartete sie Erwiderungen Ayas oder aber ergänzende Worte von Shanoa.

_________________
"Sprechen" *Illusion* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~~~Theme~~~




Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Chatera
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Templer
Lebensenergie:
1875/1875  (1875/1875)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jan 04, 2017 6:14 pm

.&&.Pyramea.&&.Kujina.&&.Chatera.&&.
We're all mad here?



Chatera konnte sich durchaus glücklich schätzen das sie eine so tolle Freundin in Kujina gefunden hatte. Auch wenn die schwarzhaarige vom Charakter her einfach so war das sie niemanden zu 100 % vertraute. Sie mochte Kujina wirklich sehr und die andere hatte vermutlich die besten Chancen das Chatera ihr wirklich zu hundert Prozent vertrauen könnte. Aber das waren Dinge die nur die Zeit zeigen konnte. Nachdem sie wieder von Kujina abgelassen hatte und vorschlug das sie sich alle ausruhen konnten und dabei in ihr Zimmer gehen konnten, denn Chatera wollte jetzt nicht alleine schlafen. Durch ihre lange Reise durch die Wildnis konnte sie auch nicht verstehen das es möglicherweise gar nicht so üblich war das man eben nicht zu dritt in einem Bett schlief. Denn bei den Tieren war das doch auch so, das sie sich alle ganz nah und eng aneinander kuschelten. Warum sollte es also bei Menschen anders sein? Gut, sie war kein Mensch, aber sie zählte sich in diesem Falle zu einen von diesen Lebewesen. Und solange man ihr nicht sagte das es unüblich war, solange würde Chatera der festen Überzeugung sein das auch Menschen sich so zusammen kuschelten. Sie wandte ihren Blick zu Pyra, welche wissen wollte wo denn ihr zimmer war. Das mit dem genügend Platz hatte Chatera gekonnt überhört, denn sie hatte genug platz. Wenn sie alle ganz nah beieinander liegen würden. “Hihi, lass es mich dir zeigen!”, kicherte sie, griff danach zunächst nach der Hand von Kujina und danach die Hand von Pyra um beide mit sich zu ziehen. Durch die, eher gleich aussehenden Gänge konnte man sich hier durch aus verlaufen, aber Chatera wusste wo ihr Zimmer lag. Und so führte sie die beiden auch ohne Umwege direkt in ihr Zimmer. “Oh und wenn wir alle wieder ausgeruht sind dann suchen wir uns eine super lustige Quest aus! Hihi! Ob es vielleicht eine geben wird, in der man einen Schatz suchen muss? Oder ein Einhorn seinem Besitzer zurück bringen muss weil böse Diebe es entführt haben? Vielleicht aber haben wir auch mit einem Sternenwesen zu tun oder einem Werwolf! Oh das wird soooooo coool!”, plapperte sie auf dem Weg munter vor sich hin. Ja, es ging ihr definitiv wieder besser.  


tbc: Chateras Zimmer

_________________

RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Caroline
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 230
Anmeldedatum : 23.05.16

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2800/2800  (2800/2800)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Haupthalle   Mi Jan 04, 2017 9:36 pm

Shanoa wusste halt, wenn sie ein süßes Mädchen vor sich hatte... sie reagierte so positiv darauf, wie sie negativ auf Dämonen und solche Wesen reagierte... mehr als Instinkt, nicht als gesteuerte Handlung...
Aber sie nahm die Hand von Aya und schüttelte den Kopf, als sie antworte: "Ich kenne mich nicht mit dem Adel von Fiore aus, ich kenne mich allgemein mit der Öffentlichkeit von Fiore aus... sagen wir einfach, ich habe eine gut informierte Familie."
Noel war dann einen kleinen Vortrag dazwischen, eher ungewöhnlich für die Blonde. Immerhin war sie sonst sehr schweigsam... sie ratterte wie ein Lexikon ihre eigene Erklärung runter, warum man Aya kennen sollte, vor allem als Mitglied von Repentig Scarab. Noel fragte Aya auch, warum man sich nicht befragte, sondern frei herum laufen ließ in der Gilde, da die Gilde ja ihren Bruder unter Verdacht gestellt hatte. "Was Noel damit sagen will, wer Ginawai Senshi nicht kennt und über seine Macht nicht Bescheid weiß, lebt vermutlich ziemlich hinter dem Mond und er wird für gefährlich gehalten... du als seine Schwester lebst dann halt ein... interessantes Leben, möchte ich mal meinen...", dann nahm Shanoa den Questzettel von Noel entgegen, damit sie sich diesen Mal ansehen konnte...

_________________


~~~Battle~~~
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Haupthalle   

Nach oben Nach unten
 
Haupthalle
Nach oben 
Seite 4 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Feuerwüste :: Repenting Scarab Gildenhaus-
Gehe zu: