StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Fr Okt 14, 2016 10:13 pm

Warum war nur alles so anstrengend ? Er mochte keine Anstrengung. Aber immer musste ihn alles so abmühen ! Aufstehen, Körperhygiene-Gezeugsel, dann anziehen, wahrhaftig bis zur Tür gehen und diese öffnen, ehe er sich den erstbesten Platz im Gildenhaus von Heroic Dragon suchen konnte. Und dann hatte er heute noch Besorgungen machen müssen ! Wieso konnte er nicht irgend einen Butler oder so haben, sondern musst immer so wenig Geld haben ? Schlimme Zustände !
Nun saß er also hier, mitten in Magnolia, und hatte sich in einem Eiscafé einen Milkshake bestellt, welcher nun vor ihm stand, halb leer.
Als er her gekommen war, hatte ja noch alles ruhig und friedlich ausgesehen, aber inzwischen war das Eiscafé wirklich voll mit Menschen, so dass kaum noch Plätze übrig waren. Es war nur eine Frage der Zeit, bis sich jemand zu ihm an den Tisch setzen wollte. Und dann musste er vielleicht Konversation betreiben. Meist waren es ja Themen, die ihn absolut nicht interessierten, aber gut, wenn es so kommen sollte, dann kam es so. Besser als aufstehen und sein vorhin eingekauftes Zeug bis zur Gilde und in sein Zimmer schleppen.
So saß er also nun da, weit vorgebeugt, die Arme auf dem Tisch ineinander gelegt und den Kopf darauf gestützt, und wartete darauf, dass eine Person fragte, ob der Platz frei war, woraufhin er wahrheitsgemäß antworten würde. Er hoffte lediglich, dass heute mal jemand interessantes vorbei kam.
Doch, trotz all den Dingen, die so anstrengend und nervig waren, hatte Severus wie üblich sein immer vorhandenes Grinsen auf dem Gesicht. So leicht würde ihm das auch nicht vergehen, da war er sich sicher.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Okt 17, 2016 10:40 am

Die Blondine schlenderte durch die Stadt. Nachdem sie nach dem Frühstück den eigenen Second Hand Shop besucht hatte, war sie nun auf dem Weg den Tag zu genießen. Immerhin war einer der wenigen Tage, die sie mal nur für sich hatte. So gerne das Familienoberhaupt seine Angestellten auch hatte, so war es doch sehr angenehm, mal wieder etwas alleine zu Unternehmen. Sie hatte Sakuya einen Tag frei gegeben. Immerhin hatte sich die Grauhaarige dies verdient. Ihr Weg führte die Blondine an einem Eiscafé vorbei. Kurzerhand entschied sich Kiara dazu dieses zu betreten und so erklang kurz darauf das Glöckchen an der Tür, welches ihr Eintreten ankündigte. Erst einmal sah sich die Magierin um, nur um kurz darauf feststellen zu müssen, dass es keinen freien Tisch mehr gab. Mit einem Seufzer begab sich das Familienoberhaupt zum Tresen und gab ihre Bestellung auf. Ihre Wahl viel dieses Mal auf einen Nusseisbecher und dann ließ Kia ihren Blick erneut wandern. Recht schnell wurde ein Tisch ausgemacht, an dem nur eine Person saß. Warum gerade dieser Tisch ihre Aufmerksamkeit erweckte, konnte die Magierin nicht sagen, sie vermutete lediglich, dass es wohl an dem schneeweißem Haar lag. Sie deutete der Bedienung, dass sie sich an besagtem Tisch niederlassen wollte.
So ging sie auf eben diesen zu und machte dann auf sich aufmerksam. "Entschuldigung, aber ist dieser Platz noch frei? Dürfte ich Ihnen vielleicht Gesellschaft leisten?" wie immer sprach die junge Frau mit einem freundlichen Lächeln auf den Lippen und wartete geduldig auf eine Antwort.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Okt 17, 2016 4:08 pm

Uuuuuuuund da war es !
Als eine Stimme ertönte und sich nach dem Platz erkundigte, hob Severus den Kopf und richtete sich ein wenig mehr in seinem Stuhl auf. Mit seinem typischen, unvergänglichen Grinsen schaute er zu der jungen Frau, die ihn angesprochen hatte und nickte.
"Yup, aktuell schon.", sagte er in ziemlich neutralem Tonfall und lehnte sich nun zurück, während er eine Hand in einer seiner Jackentaschen verschränkte und mit der anderen seinen Milkshake schnappte und einen großen Zug durch den Strohhalm nahm. Dann stellte er das Glas wieder ab und blickte sich noch einmal im gesamten Raum um ... inzwischen war wirklich theoretisch kein Platz mehr frei gewesen, außer seiner. Ein paar Leute sahen so aus, als ob sie gleich gehen würden, aber frei war etwas anderes.
"Es ist immer so kompliziert, wenn ein Restaurant, Café oder so nicht genug Plätze hat. Heh, welp, kann man nix machen.", gab er seufzend von sich, eher zu sich selbst als zu seiner neu gewonnenen Tischgenossin. Dann blickte er sie jedoch grinsend an und steckte nun auch endlich seine zweite Hand in die verbliebene Jackentasche.
"Stimmt's, oder hab' ich recht ?", erkundigte er sich locker, während er jetzt zum ersten mal wirklich schaute, wie sie überhaupt aussah. Recht normal auf den ersten Blick. Das war gut. Wenigstens nicht unnötig überschminkt oder dergleichen. Vielleicht waren seine nicht sonderlich gebeteten Gebete ja erhört worden und sie war eine anständige Gesprächspartnerin. Dann war es hier wenigstens nicht mehr ganz so langweilig.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Okt 17, 2016 7:11 pm

Nachdem ihre Frage nach dem freien Platz mit einem Ja beantwortet wurde, ließ sich die junge Frau nieder. Kaum dass die Blondine saß, sagte er etwas, ließ der Magierin aber keine Zeit darauf einzugehen, denn schon folgte eine Frage, die an sie gerichtet war. Sein Grinsen erwiderte die Heartfilia mit einem sanften Lächeln und gab ihm dann eine Antwort. "Ich stimme dir da zu, jedoch wenn ein solches Etablissement so gut läuft wie dieses, dann wird es immer zu wenig Sitzplätze geben." Dies war ihre Meinung und zu dieser Stand das Familienoberhaupt auch.
Gerade als die Blondine noch etwas sagen wollte, kam auch schon ihre Bestellung. Nachdem diese auf dem Tisch stand, wurde einer der üblichen Floskeln fallen gelassen und dann ging die Kellnerin wieder hinter den Tresen. Wartete auf ihre nächste Bestellung. Nun wurde ein Löffel genommen und nachdem es Bissen herunter geschluckt war, richtete Kiara wieder das Wort an den Weißhaarigen. Wollte gerne wissen, wie sie ihn denn ansprechen sollte. "Ich bin Kiara, mit wem habe ich das Vergnügen?" ihren Nachnamen behielt sie vorerst für sich. Wollte nicht gleich zu viel aufsehen erregen. Immerhin war sie in Magnolia keine unbekannte. Selten kam es vor, dass jemand ihren Nachnamen nicht kannte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Okt 17, 2016 8:15 pm

Hm, sie stimmte zu, nahm das Eiscafé jedoch in Schutz, da es vermutlich nichts besonderes wäre, wenn in einem Geschäft mit dieser Beliebtheit und diesem Erfolg nicht kaum Sitzplätze frei waren. Gute Meinung. Klang wie die eines Geschäftsmannes ... oder in diesem Fall eher eine Geschäftsfrau ? Severus hatte keine Ahnung wie man das nannte, aber es war ihm im Moment auch egal. Sowieso viel zu Anstrengend, diese Gedanken weiter zu verfolgen, wenn es keinen Sinn machte. In fünf Minuten wäre das aktuelle Thema sowieso wieder egal.
Weiterhin zurückgelehnt und mit den Händen in den Taschen beobachtete der Dauergrinsende, wie die junge Frau ihre Bestellung gebracht bekam und auch sofort davon probierte, ehe sie wieder das Wort an ihn richtete und sich vorstellte. Und natürlich fragte sie auch nach seinem Namen. Wie bereits vorher kamen seine Worte in einem neutralen, aber freundlichen Ton heraus.
"Hübscher Name. Und ich bin Severus. Wenn du Lust hast kannst du mich aber auch abgekürzt ansprechen oder dir einen Spitznamen ausdenken, das machen sowieso die meisten. Faulpelz ist in der letzten Zeit sehr beliebt.", erläuterte er nun und zwinkerte ihr dabei mit seinem rechten Auge zu.
Er war gespannt, wie sie darauf reagierte, dass er ihr in der Tat anbot, ihn in gewisser Weise abwertend zu bezeichnen und dabei nicht einen Augenblick aufhörte, zu Grinsen. Seine blauen Augen fixierten sie dabei jedoch mit absoluter neutralität und einer gewissen Langeweile, ein wenig so, als hätte er nicht genug geschlafen und wäre müde ... nun, für seine Verhältnisse stimmte das sogar, da er sowieso irgendwie immer müde war.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mi Okt 19, 2016 9:39 am

"Danke, deiner ist ebenfalls ein hübscher Name." entgegnete die Blondine und wusste erst nicht, wie sie auf sein Angebot bezüglich des Spitznamens reagieren sollte. Sie war keine Person, die andere vorschnell negativ beurteilte. Überhaupt jemandem einen negativ belasteten Namen zu geben kam für das Familienoberhaupt nicht in Frage. Sie machte sich immer erst selber ein Bild von jemandem oder einer Situation, ehe sie sich eine Meinung dazu bildet. "Das ist aber nicht sehr nett. So lange ich dich nicht besser kenne, werde ich dir keine Spitznamen geben." so ihr Standpunkt. Erneut nahm sie etwas von ihrem Eisbecher und wusste nicht, worüber sie eigentlich mit ihrem Tischgenossen reden sollte. "Gehörst du einer Gilde an?" entschied sich die Blondine erst einmal für eine eher nicht so private Frage. Immerhin konnte man ja nicht wissen, wie die Leute auf solche Fragen reagieren würden. Also lieber erst einmal eher locker beginnen. "Hast du eine Idee, über was wir reden können?" versuchte die Heartfilia das Gespräch richtig zu beginnen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mi Okt 19, 2016 4:43 pm

Sie fand seinen Namen also auch gut und würde ihn erst einmal nicht anders nennen, als er hieß, hm ? Okay, das war ja schonmal was. Keine abwertenden Spitznamen. Nicht, dass es groß etwas geändert hatte, aber es war doch schon einmal gut zu wissen, dass man eine Person vor sich hatte, die sich zu benehmen wusste.
Zudem sprach es für sich, dass sie es nicht nett fand, dass man ihn einfach nur Faulpelz nannte. Sie war eine anständige Person, so wie es schien ... oder eine gute Schauspielerin, aber das vermutete er erst einmal nicht.
Schließlich fragte sie frei heraus, ob er einer Gilde angehörte. Nun, das war in der Tat eine gute Frage. Aber von jetzt an wurde das Gespräch gleichzeitig sehr interessant und sehr riskant. Man musste ja nicht unbedingt mit gefährlichen Informationen umherschmeißen, die für die falschen Ohren niemals bestimmt sein sollten.
"Aye, das tue ich. Ich gehöre zu Heroic Dragon. Keine Ahnung, warum ich mich so einem disziplinierten Haufen angeschlossen habe, wo ich doch gerne ein wenig Ruhe und Frieden genieße. Und du ? Auch aus einer Gilde oder bist du Zivilist ?", sagte er locker. Und als Kiara dann noch fragte, ob er eine Ahnung hatte, worüber man so wirklich reden konnte, überlegte er kurz.
"Hobbys ? Vorlieben ? Witze ? Ich bin wirklich sensationell gut im erzählen von Wortwitzen ! Oder wir reden über etwas typisches, wie langweilige Politik oder sowas.", bei den letzten Worten zuckte er mit den Schultern und hob eine Augenbraue an, da er wirklich keinerlei Lust auf langweilige Themen hatte. Aber im Endeffekt lag es sowieso an ihr, da er garnicht die Motivation hätte, einfach zu gehen, wenn es ihm zu langweilig wurde. Er hoffte ja, dass sie seinem Vorschlag mit den Witzen zustimmte. Er selbst fand sich immerhin wirklich sensationell gut ! Nur die anderen lachten meistens nicht ... Allesamt ohne Humor, pah !

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mi Okt 19, 2016 5:18 pm

Ihr Frage bezüglich wurde sehr ausführlich beantwortet, ehe er die Frage zurück gab. Dabei erfuhr sie auch, dass ihr Gegenüber wohl eher zu der Art Leute gehörte, die alles etwas ruhiger angingen. Doch nun galt es die Frage zu beantworten. "Ich gehöre Fairy Tail an. So wie es in meiner Familie bisher alle taten." Erst nachdem sie ihm dies verraten hatte, wurde ihr bewusst, dass sie auf ihren Nachnamen anspielte. Dabei wollte sie diesen doch noch immer für sich behalten. Blieb ihr nur zu hoffen, dass er da nicht weiter drauf einging.
Auf ihre Frage bezüglich eines Themas bekam sie mehrere Vorschläge. Seine Ideen waren gar nicht so schlecht. Bis auf die letzten. "Ich habe es nicht so mit den typischen langweiligen Themen. Daher würde ich sagen, wir nehmen die ersteren." lächelte die Blondine und sprach dann weiter. "Mit welchem wir davon anfangen, ist dir überlassen." meinte Kia dann und nahm weitere Löffel ihres Nuss Eisbecher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Do Okt 20, 2016 3:33 pm

So so ... Wie alle in ihrer Familie gehörte sie also Fairy Tail an ? Das war doch schonmal interessant zu wissen. Allzu viele Familien hatten es sich ja in Fairy Tail nicht "eingenistet" ... Und blonde Haare sprachen für sich, da gab es ja nicht allzu viele Kandidaten von Familien, die sich über die letzten Jahrzehnte in Fairy Tail breit gemacht hatten.
"Oohh, verstehe.", gab er leise und mit wissendem Ton von sich, während sein Grinsen noch ein wenig breiter wurde. Er verfolgte das Thema jedoch vorerst nicht weiter. Sein Grinsen machte klar, dass er nun eine Ahnung hatte, wen er hier vor sich sitzen hatte. Aber selbst wenn, er war nicht der typ Mensch, der viel auf die Herkunft oder den gesellschaftlichen Stand gab. Er würde sogar den König mit einem lockeren "yo" begrüßen, wenn sie sich mal trafen, so viel stand fest.
Doch Kiara sagte, sie würde lieber erstere Themen verfolgen. Nun ... da gab es ernstere Themen oder seine Witze ... und er durfte wählen ... Nun, dann Zeit für ernstere Themen, die er mit gelegentlichen Sprüchen ausbesserte, hm ?
Er schnappte sich sein Glas, trank einen Schluck und stellte es dann wieder ab, bevor er sich ein Stückchen vorbeugte.
"Dann fangen wir doch mit einem Thema an, welches ich ganz besonders mag ! Ehemalige, kriminelle Gruppen oder auch 'ehemalige dunkle Gilden' wenn man so will."
Nun zum ersten mal wurde seine Stimme ein wenig aufgeweckter und interessierter an allem, während auch sein Blick nun neugierig wurde.
"Was hältst du in Fiores aktueller Gildenpolitik von Gilden wie Violent Phoenix oder Graceful Tiger ? Beide waren immerhin mal dunkle Gilden, Violent Phoenix sogar vor zwei Jahren noch. Und im Gegensatz zur Spaltung von Sacred Gryphon und Cursed Gryphon gab es nie große Berichte, dass Mitglieder von Graceful Tiger oder Violent Phoenix aus der Gilde geworfen wurden, seit diese 'Änderungen zum guten' passiert sind. Es gibt ja geteilte Meinungen darüber, wie man zu diesen Gilden stehen sollte. Wie siehst du das, wie sollte man mit denen umgehen ?", fing er nun das Thema an. Das war in der Tat eine ziemlich interessante Frage, vor allem für ein Mitglied von Fairy Tail. Die Meinung der meisten Mitglieder Heroic Dragons kannte er ja, die war nicht schwer heraus zu finden. Doch was sagte jemand aus Fairy Tail dazu, der Gilde, die sich doch ein wenig lockerer um Gesetze kümmerte, als die ewig disziplinierten Leute von seinen Eidechsen-Kameraden

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Fr Okt 21, 2016 10:24 am

Als er ein Thema heraus suchte, wusste die Blondine erst nicht, was sie davon halten sollte. Erst als er seine Frage formulierte, begann sie genau darüber nachzudenken. Doch lange dauerte es nicht. Immerhin hatte sie ihre Meinung bezüglich zu den Menschen. Und da eine Gilde lediglich eine Ansammlung dieser ist, konnte sie ihre Meinung genauso übertragen. "Ich sehe es so, wie bei allen anderen Menschen auch. Es ist egal, was in der Vergangenheit war. Jeder Mensch, der sich geändert hat, verdient eine zweite Chance. So sehe ich das auch bei den Gilden. Wenn sie positive Dinge tun, sollte man ihnen auch positiv gegenüber treten." lächelte Kiara. Ihr war dabei nicht entgangen, dass ihre Meinung ihn sehr zu interessieren schien. Doch ehe die Heartfilia noch weiter erzählte, teilte sie Severus ihr Motto mit. "Ich habe sogar ein Motto, welches dazu passt. Jeder Tag ist ein neuer Anfang. Egal was gestern passiert ist. Du hast die Chance es am nächsten Tag anders zu machen. Wir selber halten es in der Hand, was wir tun und wie wir zu etwas stehen. Gehe ich etwas negativ an, dann kann es nur schief gehen. Also gehe ich persönlich erst einmal freundlich auf meine Mitmenschen zu und bilde mir dann von jeder Person separat ein Urteil." noch immer zierte das freundliche Lächeln ihre Lippen, ehe sie die Frage zurück gab. "Und wie sieht es bei dir aus?"
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Fr Okt 21, 2016 6:57 pm

Gespannt hörte Severus sich alle Worte der jungen Frau an und ließ sie sich durch den Kopf gehen. Eine recht unübliche, aber an sich lobenswerte Einstellung. Aber wie es immer mit lobenswerten Dingen war, so waren diese meistens sehr Riskant. Wenn man naiv in die Welt ging, dann wurde man leicht ausgenutzt, hereingelegt oder man lief sogar geradewegs in den Tod, wenn man an die falsche Person geriet.
Dennoch, eine solche Einstellung sprach von großem Mut, denn nicht jeder traute es sich, Leuten eine zweite Chance zu geben, wenn sie ihre erste verspielt hatten.
Und Kiaras Motto sprach ebenfalls Bönde. Jeder Tag war ein neuer Anfang ... Die Vergangenheit zählte also kaum und sie bildete sich lieber ein Urteil im hier und jetzt, wo man sich klar ansehen konnte, wie eine Person war.
Dann fragte sie ihn schließlich, wie er das sah, woraufhin sein Grinsen ein Stückchen breiter wurde.
"Meine Meinung ist eine Art Zwischending, zwischen deiner und der typischen Meinung der Mehrheit. Ich bin der Meinung, dass man Leute, die in der Vergangenheit eine Chance verspielt haben, nicht aus den Augen lassen sollte. Sicher, jeder kann sich bessern, aber das müssen sie erstmal beweisen. Gleichzeitig bin ich jedoch auch nicht der typ Mensch, der sofort losgeht, und aufgrund von Vergangenheit und gängigen Vorurteilen eine Person vollständig abschreibt. Ich gebe Chancen zu zeigen, dass man kein schlechter Mensch ist. Wenn man es unter Beweis stellt, dann ist alles gut und ich schenke jemandem vielleicht sogar Vertrauen."
Nach diesen Worten zog Severus seine Hände aus den Taschen und brachte sie kurz auf die Höhe seiner Schultern, die Handflächen nach oben, um ein wenig ratlosigkeit zu signalisieren.
"Aber so gerne ich auch weitere Chancen gebe, wenn Leute bestimmte Dinge getan haben, dann ist es unmöglich, sich noch mein Vertrauen zu sichern. Dann können sie höchstens, wenn sie sich enorm bessern, von mir gerade so eben akzeptiert werden."
Seine Augen strahlten nun plötzlich eine ernsthaftigkeit aus, welche ganz klar zeigte, dass er für gewisse Leute keine weiteren Chancen geben würde.
"Wenn du wissen wilst, was ich meine, dann besuch mal Raging Fenrir und schau dir das Kopfgeld-Brett an. Oder tu es besser nicht, wenn du keine Albträume haben willst."

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Di Okt 25, 2016 9:03 am

Nachdem ihre Frage gestellt war lauschte die Blondine der Antwort. Der Weißhaarige teilte ihr mit, dass er eine ähnliche Einstellung besaß wie sie selber. Ein paar Abweichungen gab es jedoch. Und einen Punkt teilte sie sogar mit ihm. "Du hast recht. Wenn einmal das Vertrauen verloren wurde, dann ist es nicht so einfach dies wieder aufzubauen." bisher war ihr das zwar noch nicht passiert, aber dennoch wusste das Familienoberhaupt, dass ohne Vertrauen eine Beziehung nicht funktionieren kann. Sei es nun familiär, freundschaftlich oder eine Liebesbeziehung. Als er dann auf die Gilde Raging Fenrir hinwies, wusste Kiara erst nicht, wie sie darauf reagieren sollte. Doch lange sollte es nicht so bleiben. "Ich persönlich würde zwar keine Menschen töten, aber dennoch muss es jeder selber wissen. Und so lange es Leute gibt, die andere Menschen gerne Tot sehen wollen, so lange wird diese Gilde benötigt. Oder willst du lieber solche Aufträge machen müssen? Also ich nicht. Da bin ich dann doch froh, dass es eine solche Gilde gibt." erklärte die Blondine ihren Standpunkt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Di Okt 25, 2016 5:19 pm

Oho, sie würde also nicht töten ? Ein wenig riskant. Durchaus eine löbliche Einstellung, aber riskant.
Und sie war froh, dass es Raging Fenrir gab, um ihr theoretisch dieses schwere Los abzunehmen und zu töten, wo sie nicht in der Lage wäre. Dort zu töten, wo es unbedingt sein musste.
Als sie nach seiner Meinung dazu fragte, wurde sein Grinsen ein wenig zurückhaltender und sein Blick bekam einen leicht gequälten Ausdruck.
"Sagen wir es so ... wenn ich in einen Kampf verwickelt bin, dann kämpfe ich nicht, weil ich es will, oder weil ich spaß daran habe, sondern weil ich muss. Ich kämpfe grundsätzlich nur, wenn ich keine andere Wahl habe. Und ich zögere in diesen Fällen auch nicht, wenn nötig ein Leben zu nehmen. Es klingt für jemanden, der nicht tötet, vielleicht ein wenig grausam, aber es gibt Personen, die einfach sterben müssen. Und wenn sich niemand findet, der es macht, dann würde ich es auch übernehmen, einfach zum wohl der Menschheit. Ich sehe mich nicht als sonderlich fähigen Kämpfer und ich denke auch nicht, dass ich in der Lage bin, die wirklich großen Nummern auf Raging Fenrirs Kopfgeldlisten zu erledigen oder zumindest einzusperren, so wie manche der Kopfgeldjäger es ja auch vorziehen. Aber wenn du dir anschaust, was manche dieser Leute getan haben, dann weißt du, dass ihr Leben nur Tod und Leid bringen wird. Und ich sehe keinen Grund dafür, eine solche Person zu verschonen. Denn sieh es so: wenn ich die Person nicht erledigen würde, und sie davon kommen lasse, dann ist jedes Leid, welches diese Person von da an zufügt, vollständig meine Schuld."
Er seufzte tief und schüttelte den Kopf.
"Sicher sagt die der Name 'Undertaker' etwas. In einigen neueren Berichten in den Medien heißt es, er habe zusammen mit seiner Partnerin eine gesamte Gefängnisinsel mitsamt königlicher Flotte in die Luft gejagt und auf dem Meeresgrund versenkt. Viele tausend Menschen sind dort, fernab von ihren Familien, ums Leben gekommen. Und dieser Mann hat laut Gerüchten einen abgrundtiefen Hass auf die Gilde Fairy Tail. Wenn ich in der Lage sein sollte, ihn zu töten, und es nicht tun würde, wäre es gut möglich, dass er früher oder später einige deiner Freunde aus der Gilde tötet. Und nun stell dir vor, es wäre anders herum, und jemand hätte einen solchen Hass auf Heroic Dragon und würde meine Freunde töten, nachdem du ihn verschont hast. Nenn mir eine Entschuldigung, die du vorbringen könntest, welche auch nur ansatzweise in der Lage wäre, meinen Schmerz zu lindern und deine Mitschuld an daran zu entkräften."
Nun wurde sein Blick jedoch noch einmal versöhnlicher, da er ja keinen Grund hatte, ihre Ansichten einfach gnadenlos zu zerstören.
"Versteh mich nicht falsch, ich schätze Leute sehr hoch, die nicht einfach ein Leben nehmen, nur weil es einfacher ist oder vorteilhaft sein könnte, sondern das Leben an sich wertschätzen und dergleichen. Aber ich möchte auch, dass jeder ein wenig über seine Meinung hinweg sieht und versteht, warum es manchmal dringend notwendig ist, auch mal ein Leben zu nehmen. Ich will nicht, dass die Achtung vor dem Leben dafür sorgt, dass nur aufgrund eines einzigen Fehler, viele andere Leben beendet werden, welche nicht einmal die Schuld daran tragen, sondern einfach nur zu Opfern wurden, weil jemand es nicht über sich brachte, ein einziges mal über seinen Schatten zu springen. Der Tod ist etwas grausames und sollte sofern möglich vermieden werden, aber manchmal ist er das einzige Mittel, gezielt eingesetzt, um Leben zu retten."

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Sa Okt 29, 2016 10:57 am

Seine Antwort auf ihre Frage war ziemlich lang. Schweigend lauschte die Blondine den Worten ihres Gegenübers. Ließ sie sich in ruhe durch den Kopf gehen. Nach einer kurzen Pause sprach er jedoch weiter. Regte sie immer weiter zum Nachdenken an. Kiara konnte sich einfach nicht vorstellen, einem anderen das Leben zu nehmen. Auch ihren Freunden diese Bürde aufzuhalsen fand die Blondine alles andere als positiv. "Du hast schon recht. Manchmal lässt es sich einfach nicht vermeiden. Dennoch bin ich mir sicher, dass ich nicht die Mittel besitze einem Menschen das Leben zu nehmen. Ich denke, dass ich höchsten jemanden zur Hilfe holen könnte, der dann sich dieser Aufgabe annehmen könnte und würde." Dass ihr Stolz ihr dabei im Wege stand, behielt die Magierin vorerst für sich. "Ich weiß genau, was du meinst. Und ich kann dir keine Entschuldigung nennen und höchstwahrscheinlich würde ich mir mein Leben lang Vorwürfe machen. Und ich kann nur hoffen, dass ich nie in eine solche Situation kommen werde." lächelte die Blondine leicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Nov 07, 2016 4:57 pm

Einsicht war der erste Schritt zur Besserung. Wenn man denn hier von "Besserung" reden konnte. Dennoch, wenigstens sah sie es wirklich ein.
"Ich weiß immer nicht, was ich von so etwas halten soll.", gab er ehrlich zu, während er sich am Hinterkopf kratzte.
"Ich bewundere Leute wie dich, die irgendwie nicht in der Lage sind, ein Leben zu nehmen, egal wie riskant es auch ist, eine Person am Leben zu lassen. Gleichzeitig hasse ich den Gedanken, dass es Leute gibt, die solche Risiken eingehen, wodurch andere dann vielleicht Leiden müssen. Das ist so anstrengend und zwiegespalten. Dennoch, Respekt vor dem Leben ist etwas, was es viel zu selten auf dieser Welt gibt. Es ist schön hin und wieder mit Personen zu tun zu haben, die nicht umher laufen und groß darüber nachdenken, andere Leute umzubringen oder so. Sowas gibt es ja sogar in 'guten' Gilden wie unseren viel zu oft."
Er seufzte tief, ehe für einen kurzen Augenblick sein linkes Auge seltsam funkelte. Dann hielt er einen Knochen hoch, der kurz darauf zu Staub zerfiel.
"Vor allem, wenn man so wie ich, eine Magie hat, die auf gewisser Weise mit dem Tod zu tun hat. Da ist es schön, auch mal etwas lebensfrohes in der Umgebung zu haben. Da fühlt man sich auch gleich selbst ein wenig lebendiger."
Wie sehr seine Magie mit dem Tod zu tun hatte, behielt er aber erst einmal für sich. Ein einzelner Knochen war genug, mehr würde er nicht so leicht Preis geben. Knochenmagie war nichts allzu seltenes ... seine direkte Verbindung zum Jenseits hingegen schon, weshalb er damit lieber nicht hausieren ging. Vor allem nicht bei Personen, die er bisher noch kaum kannte, egal wie sehr er sie auch mochte oder wie vertrauenswürdig sie schienen.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Do Nov 24, 2016 5:26 pm

Aufmerksam lauschte Kiara den Worten ihres Gegenübers. Konnte doch nur zu gut nachvollziehen, was wohl gerade in ihm vorgehen musste. "Auch wenn ich keinen Menschen töten könnte, so hätte ich keine Probleme damit die betreffende Person einzusperren. Denn wer jemandem einfach so zum Spaß das Leben nimmt, der gehört eingesperrt. Dementsprechend habe ich auch keine Skrupel das umzusetzen, um andere zu Schützen." sprach das Familienoberhaupt erst, ehe sie auf den letzten Teil einging. "Du hast Recht, dass kommt leider viel zu Oft vor." Immer mal wieder nahm die Blondine etwas von ihrem Eisbecher.
Als er dann vor ihren Augen einen Knochen zu Staub zerfallen ließ, wusste Kiara erst nicht, wie sie darauf reagieren sollte. "Wow, das war das erste mal, dass ich so etwas gesehen habe." sprach Kia noch immer leicht sprachlos. "Ich kann sehr gut nachvollziehen, wie genau du das meinst." lächelte die Magierin sanft und nahm dann einen weiteren Löffel von ihrem Eisbecher, welcher sich langsam den Ende neigte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mo Nov 28, 2016 11:31 am

Nach seinem weiteren, kleinen Vortrag, antworte auch Kiara ihm erneut. Sie sagte, sie würde zwar nicht töten können, doch einsperren war auch eine Möglichkeit. Unrecht hatte sie damit nicht, aber da gab es dennoch immer Sicherheitsrisikos.
"Es ist zumindest ein Anfang, Verbrecher einzusperren. Leider kommt es zu oft vor, dass es zu große Sicherheitslücken gibt oder die Wachmänner in Gefängnissen ehrlich gesagt ziemlich Deppen sind, weshalb einige Kriminelle fliehen können. Dennoch freue ich mich, dass du wenigstens nicht zu diesen Leuten gehörst, die einen Verbrecher einfach davon kommen lassen würden, weil sie ja irgendwie doch nett sein müssen. Ich habe schon Leute erlebt, denen hat doch ernsthaft eine Entschuldigung, ob gelogen oder nicht, gereicht um Verbrecher einfach gehen zu lassen.", gab er ein wenig frustriert von sich. In der Tat gab es viel zu viele leichtgläubige Menschen. Er war froh, dass Kiara vielleicht ein kleines bisschen Naiv in die Welt blickte, sich jedoch nicht vor der harten Realität verschloss. Das war eine Menge wert.
Dann hatte er noch ein paar Worte über seine kleine Vorführung und ihre Reaktion dafür bereit, welche er mit seinem typischen Grinsen vortrug.
"Das ist noch nichtmal was besonderes. Ich kann 'ne ganze Menge mit den Knochen machen. Umfärben zum Beispiel. Aber sonderlich eindrucksvoll ist es nicht, find' ich. Ich meine, ich hab' Knochen, kann meine Gegner damit bewerfen oder sie verprügeln und das war es größtenteils, während man Leute sieht, die Magie mit Blumen oder so verwenden. Dagegen sieht meine Magie doch eher langweilig aus, auch wenn sie zumindest 'nen bisschen was besonderes ist."

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mi Dez 07, 2016 1:56 pm

"Da magst du durchaus recht haben, dennoch wird sowas bei mir nicht vorkommen. Denn sobald es zu so einem Fall kommt, werde ich meine Magie einsetzen." erklärte die Blondine ihrem Gegenüber und musste dann leicht lächeln. Wollte ihm zeigen, dass es durch sie nicht zu solchen Ärgernissen kommen wird.
"Das kann ich so nicht beurteilen, da ich dazu noch nicht all zuviel von deiner Magie gesehen habe. Aber irgendwann kommt es hoffentlich dazu." auch wenn er seine Magie noch als so interessant empfand, so war es bei der Blondine doch ganz anders. Und dies teilte sie ihm nun mit. "Ich sehe das anders. Jede Magie, die es nicht so häufig gibt ist Interessant. Vor allem für jemanden wie mich, die eine solche Magie noch nie gesehen hat." so ihre Erklärung, ehe sie in ein wenig Schweigen verfiel. Sie überlegte, doch dann holte sie ihren Schlüsselbund hervor, an dem sich ihre insgesamt sechs Schlüssel befanden. Drei Silberne und drei Goldene. Dabei erklärte sie dann. "Ich bin eine Stellargeistmagierin." lächelte die Heartfilia freundlich.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Mi Mai 03, 2017 12:00 pm

Hm ... sie wollte also in der Zukunft vielleicht mehr von seiner Magie sehen ? Nun, er musste sagen, dass er nicht hoffte, dass es dazu kam. Und das würde er auch gleich noch offenlegen. Es war aber trotzdem verblüffend, dass sie sagte, sie fände jede Magie, welche es nicht so häufig gab, interessant.
Und dann zeigte sie schließlich einen Schlüsselbund und offenbarte, dass sie eine Stellargeistmagierin war. Severus pfiff beeindruckt.
"Nun, das ist schon eher etwas interessantes. Nur wenige Leute sind je einem Stellargeistmagier begegnet. Und auch nicht viel mehr haben je einen der Schlüssel aus dieser Nähe gesehen. Und du hast sogar goldene dabei. Dagegen sind meine kleinen Tricks mit Knochen eindeutig nichts besonderes mehr, egal wie man es dreht und wendet."
Nach diesen Worten beugte er sich dann ein Stück weiter vor, während sein Grinsen breiter wurde.
"Und was deine Hoffnungen angeht, wirst du vermutlich enttäuscht. Ich nutze meine Magie grundsätzlich nur dann, wenn es unbedingt notwendig ist, abgesehen von diesen kleinen Spielereien. Solange ich nicht einen Feind vor mir habe, der wirklich verdient hat, dass man ihn windelweich prügelt oder der wirklich keine andere Wahl als einen Kampf lässt, stehe ich lieber im Hintergrund und versuche alles friedlich zu lösen. Demnach müsstest du das Pech haben in meiner Nähe zu sein, wenn ein Kampf auf Leben und Tod entbrennt, um mehr zu sehen, sorry."

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kiara Heartfilia
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 368
Anmeldedatum : 27.03.15

Charakter Info
Klasse: Runenmagier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
1100/1100  (1100/1100)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Sa Jun 17, 2017 6:21 pm

Nachdem die Blondine ihren Schlüsselbund mit ihren Freunden heraus geholt hatte, ertönte ein Pfiff, der ihr nicht unbekannt war. Solche Pfiffe hatte Kia schon öfters zu hören bekommen. Es war ihr auch bewusst, dass ihrem Gegenüber die drei Goldenen Schlüssel sofort ins Auge fiel. "Du hast recht, nicht viele Leute kommen in Kontakt mit einem Stellargeistmagier. Meine Uroma hat die Magie immer weiter gereicht." erzählte die Blondine. "Ich finde schon, dass auch andere Magien etwas besonderes sind." hing sie dann noch hinten ran. Dann versuchte Severus ihr auszureden, dass sie seine Magie zu sehen bekommen könnte. "Das ist aber schade. Die Hoffnung gebe ich dennoch nicht auf. Als Pech würde ich das nicht zwingend bezeichnen, wenn es doch einmal soweit kommen sollte." grinste nun die Blondine. Wäre es dann doch nicht das erste mal, dass sie einer solchen Situation ausgesetzt wäre. Dabei musste das Familienoberhaupt daran denken, wie sie dabei geholfen hatte die Gildenmeister zu retten. "Es gibt immer mal wieder Situationen, die man nicht vorhersehen kann." erklärte sie nun.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   Di Jul 11, 2017 8:43 am

Severus' Grinsen wurde ein wenig breiter, als Kiara erzählte, ihre Uroma hätte die Magie weiter gegeben. Nun, da es eine Magie war, die auf Gegenständen basierte, war das wohl auch ziemlich angebracht. Das ersparte den Leuten immerhin, sich groß darauf zu konzentrieren, eine Magie in sich zu erwecken. Sie mussten nur lernen, wie man mit denn Schlüsseln umging und schwupps, schon war man in der Lage auf sich selbst aufzupassen.
Natürlich nur wenn man die Schlüssel auch nutzen konnte. Severus war durchaus darin geübt Leuten irgendwelche Objekte aus den Händen zu schlagen. Ein wenig fragte er sich schon, wie sich ein Stellargeistmagier anstellte, wenn man die Schlüssel einfach mitten im Kampf entwendete. Ob die Geister dann trotzdem blieben und weiter kämpften ? Ob sie die Seite wechselten ? Das waren äußerst interessante Gedanken, jedoch auch beunruhigend, wenn seine Vermutungen stimmten.
Dann sagte Kiara jedoch, dass sie es nicht unbedingt als Pech bezeichnen würde, wenn sie in eine solche Situation kamen und sie demnach Severus' Magie sehen würde ... nun, das vielleicht nicht direkt, aber ...
"Sonderliches Glück ist es aber auch nicht. Ich würde doch im Endeffekt deutlich lieber mein Leben lang herum sitzen und nicht kämpfen müssen, als dass ich in eine Situation komme, wo alles von eben einem Kampf abhängt. Am Leben bleiben wäre grundsätzlich nett. Sterben ist nicht so mein Fall, auch wenn ich zugeben muss, dass ich es natürlich noch nicht ausprobiert habe."
Nach diesen Worten trank er seinen Milkshake nun leer. Ob sich das zufällige Treffen der beiden damit wohl bald dem Ende neigte ? Zumindest hatte er nicht vor hier jetzt ewig zu sitzen, also würde er wohl früher oder später einen Abflug machen. Was Kiara wohl vorhatte ?
Doch ein wengi hier bleiben konnte er schon noch, deshalb sprach er dieses Thema auch nicht an. Es gab aktuell viel interessanteres, da kümmerte ihn sein leeres Getränk nicht sonderlich.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee   

Nach oben Nach unten
 
Faulpelz-Funtimes, Episode 1: Der Faulpelz und die Fee
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zweiter Teaser für Episode VII
» Neue Grundbox für Episode 7!
» Wo Ereignisse zwischen Episode 6 und 7 nachlesen?
» Tarkin in der Schlussszene von Episode 3?
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Off RPG :: Off RPG Bereich-
Gehe zu: