StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Sa Okt 29, 2016 1:53 pm

Marisa hatte sich zwar etwas an das Gildenleben in Raging Fenrir inzwischen gewöhnt, blieb aber doch ganz gerne alleine... sie war da einfach noch mehr dran gewöhnt. So entschloss sie sich an diesem schönen und sonnigen Tag einen Bunten zu machen und einfach mal für sich in die freie Natur einen Ausflug zu machen... Das tat sie dann auch und sobald sie sicher war, dass sie niemand mehr beobachten würde, verwandelte sie sich von ihrer Rattengestalt in ihre Menschengestalt und lief ein Stück über eine Wiese... wer würde denn auch erwartet, dass hier noch eine Person anwesend war, mitten im Gras liegend und deswegen versteckt... sodass Marisa diese Person nicht sah, im vollen Lauf über die Person stolperte und halb auf der liegen blieb... "Aua...", murmelte Marisa, während sie versuchte sich aufzurappeln, da der Sturz doch etwas weh getan hatte. Als sie sich dann aufgerappelt hatte, saß sie auf der Person, welche im Gras lag und blickte mit ihrem nicht verdeckten Auge in das Gesicht eines Mannes... oh wie peinlich... Weil sie vom Schock noch etwas überwältigt war, blieb sie aber einfach sitzen und starrte den Mann an.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   So Okt 30, 2016 12:48 pm

Schöner, sonniger Tag, perfekt um draußen im Gras ein Nickerchen zu machen.
Gedacht, getan ! Severus hatte ausnahmsweise mal freiwillig einen recht großen Weg auf sich genommen, um sich einfach weit abseits störender Menschen ins Gras zu schmeißen, die Hände hinter den Kopf zu legen und einfach nur seine Augen zu schließen. So hielt er ein Nickerchen im Gras, ein wundervolles, süßes Nickerchen.
Bis ES geschah !
Er spürte, wie irgend etwas gegen ihn prallte und nicht lange danach einen Versuch startete, sich aufzurappeln, nur um breitbeinig auf seiner Hüfte zu sitzen.
Dort sitzend, in einer ziemlich zweideutigen Haltung, starrte man ihn nun aus einem Auge an, da das andere verdeckt war. Und natürlich, um die Situation perfekt zu machen, war es ein Mädchen.
Severus für seinen Anteil hatte sich kein Stück bewegt und starrte lediglich aus seinem linken Auge zurück, das rechte weiterhin geschlossen haltend, und ihr ins Gesicht grinsend.
Irgendwann schließlich, nach einer recht langen Zeit des starrens und schweigens, wurde sein Grinsen breiter. Da sie ja keine Anstalten machte, sich zu bewegen, war es wohl an der Zeit, sie zum aufstehen zu bringen. Oder zumindest etwas zu tun, was die meisten Mädchen wohl zu eben dieser Tat brachte. Wie sie darauf reagierte, war ja eine andere Sache.
Vollkommen locker nahm er also eine Hand hinter dem Kopf hervor und legte sie dreist auf einen ihrer Oberschenkel.
"Ich weiß ja, dass ich gut aussehe. Aber das sich jemand während meines Nickerchens auf mich stürzt, dann sitzen bleibt und nur so darauf wartet, dass irgend etwas 'spaßiges' passiert, das ist mal was neues. Aber gut, ich bin überzeugt.", gab er mit seinem Dauergrinsen von sich, noch immer nicht sein rechtes Auge öffnend. Doch anders, als seine Worte vermuten ließen, bewegte er sich vorerst noch nicht, sondern wartete ab. Mal sehen, ob sie nun aufstand, oder ob sie wahrhaftig sitzen blieb. Er würde im Fall der Fälle nicht zögern, dreister zu werden und weiter zu gehen, um irgendwann ein panisches aufspringen aus ihr heraus zu kitzeln.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   So Okt 30, 2016 3:48 pm

Uff, wie war sie nur wieder in so eine seltsame Situation geraten... Marisa saß immer noch etwas verstört auf dem Weißhaarigen. Sie sah ihn mit einem Auge an, weil ihr anderes ja durch die Augenklappe verdeckt war und auch er sah sie nur mit einem Auge an, da er das andere geschlossen hielt. Scheinbar schien die ganze Situation für ihn in erster Linie belustigend zu sein, da er sie angrinste. Marisa versuchte auch zu Lächeln, wurde aber knallrot, als er seine Hand auf ihr Bein legte. Uhm... was tun? In so einer Situation hatte sich Marisa noch nie befunden und sie war so geschockt, dass sie erst einmal sitzen blieb und nichts tat, einfach nur versuchte zu Lächeln. "Uhm das war nicht so gemeint...", verhaspelte Marisa sich, als sie dem mann antwortete, "was nicht heißen soll, dass du schlecht aussieht, ich ähm..." sie wusste nicht so recht was sie sagen sollte oder überhaupt was sie sagen wollte, da sie auch nicht unhöflich sein wollte, immerhin war das ganze hier ihre Schuld.... "Entschuldige", gab sie kleinlaut von sich.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 01, 2016 3:14 pm

Okay, gut, sie wurde zwar rot wie eine Tomate, bewegte sich aber kein Stück von ihm herunter, hm ? Stattdessen lächelte sie ihn irgendwie ein wenig schief an, wie er fand, ziemlich unsicher und zurückhaltend. Nun, für sie war die Situation sicher peinlich. Für ihn nicht.
Auf seine Worte hin hatte sie schließlich behauptet, dass es so nicht gemeint war, ehe sie schnell hinzufügte, dass das nicht heißen sollte, dass er schlecht aussah. Heh, er war wirklich ein Glückspilz, dass er selbst in solch lockerer Kleidung und mit leicht zerzausten Haaren gut aussehen sollte. Aber gut, er sah das als Bestätigung dafür an, dass er mit seinem Faulenzen weiter machen konnte, ohne Konsequenzen für sein Auftreten zu fürchten, hehe.
Dann entschuldigte sich das Mädchen schließlich ein wenig kleinlaut, woraufhin Severus' Grinsen noch minimal breiter wurde.
"Oh, keine Sorge, es setzt sich ja nicht häufig ein süßes Mädel auf mich drauf, da is' mir das nur recht.", gab er von sich, ehe er nun mit seiner Hand anfing ihr über das Bein zu streichen, ehe er seine andere Hand auf einmal an ihre Taille legte.
"Kannst ruhig noch eine Weile bleiben, ich kann nicht sagen, dass mir das hier gerade nicht gefällt oder so, heh ...", fügte er noch hinzu, während er sie weiterhin nur aus einem Auge anblickte. Ob er nun damit dafür sorgte, dass sie aufsprang ? Würde sie jetzt endlich auf seine kleinen Spielchen eingehen, oder würde sie immernoch sitzen bleiben ? Im einen Fall hätte er vermutlich etwas zu lachen und im anderen Fall würde er noch ein wenig weiter seine Spielchen mit ihr spielen können, um am Ende noch mehr zu lachen. Die Situation gefiel ihm eigentlich ganz gut. Ein wenig mehr Abwechslung konnte ja in seinem Leben nie schaden, sofern es nicht mit zu viel Arbeit verbunden war.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 01, 2016 6:37 pm

Marisa wusste einfach nicht was sie machen sollte! Sie hatte sich noch nie in ihrem Leben in so einer Situation befunden, geschweige denn über so etwas nach gedacht... bisher hatten sie immer alle nur als Kind angesehen und als harmlos eingeschätzt, was Marisa natürlich, in ihrer Situation, immer als Vorteil nutzte, so konnte man gut an Informationen kommen... aber so eindeutig angebaggert wurde sie noch nie und sie war ja selbst Schuld, hatte sie sich doch selbst in diese Situation gebracht, weil sie nicht aufgepasst hatte.
Marisa errötete ziemlich, als der Mann sie als süßes Mädchen betitelte und sie wurde knallrot im Gesicht, als er über ihre Beine strich und nun ihre Hüfte fasste. Was sollte sie nur tun, was sollte sie nur tun, was sollte sie nur tun? Irgendwie schaltete sich Marisas Gehirn gerade mehr und mehr ab, was ungewöhnlich war... aber sie hatte keinerlei Erfahrung und wusste deswegen nicht wie sie reagieren sollte. "Ich... ich... ich", stammelte sie knallrot und quietschte sogar ein bisschen, da ihr das ganze ziemlich unangenehm war. Doch dem Mann schien das keineswegs unangenehm. "Ich bin Marisa", stellte sie sich erst einmal vor, weil ihr das irgendwie noch am normalsten vorkam in dieser seltsamen Situation... Aber wie sollte es weiter gehen? Sonst war Marisa immer voller Pläne und Ideen, doch dieses Mal hatte sie keinen Schimmer, was sie tun sollte...

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 01, 2016 7:32 pm

Entweder sie war gerade überfordert, oder sie war eine gute Schauspielerin. Severus' Vermutung war jedoch ersteres ...
Eben deshalb war es auch so ein Spaß, gerade nicht damit aufzuhören, was er tat. Vor allem, weil es nicht einmal anstrengend war, da er ja weiter rumliegen konnte und nur seinen Mund und seine Arme ein wenig bewegen musste. Lief doch alles wunderbar !
Als sie sich schlussendlich vorstellte, nachdem sie unbeholfen stammelte, nickte Severus in seiner Haltung kaum merklich und gab ein "Severus, sehr erfreut" von sich, während er weiter über ihr Bein strich und sie an der Taille festhielt.
Da sie sich jedoch weiterhin nicht bewegte, dachte er sich, konnte er ja nun ruhig eine weitere Grenze überschreiten. Nun erwartete er aber wirklich, dass sie aufsprang und auf Distanz ging.
Denn mit einer flüssigen Bewegung ließ er nun seine Hand ein wenig seitlich gleiten, so dass er an der Innenseite ihres Oberschenkels war, recht weit oben wohlgemerkt, während er nicht aufhörte mit der Hand zu streicheln.
Wenn sie jetzt nicht aufsprang und ihm endlich seinen Lacher gönnte, dann ... ja, was dann ? Vermutlich konnte er sich dann sicher sein, dass ihr die Behandlung ja dann doch irgendwie unterschwellig gefiel oder so, egal wie überfordert sie schien ? Er wusste es nicht, absolut nicht, und hatte auch nicht die Motivation darüber nachzudenken.
Und eben deshalb lebte er auch wie üblich nur für den Augenblick und dachte garnicht erst allzu viel nach, sondern ließ sich einfach mit dem Leben treiben und schaute, was denn so lustiges geschah, während Marisa hier auf ihm hockte ... oder eben bald nicht mehr, das war ja nun die Frage.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 01, 2016 8:12 pm

Der Mann stellte sich nun als Severus vor... Severus, Severus... Marisa könnte schwören, dass sie von den meisten Magiern schon mal etwas gehört hatte, aber der Name kam ihr fremd vor... Aber vielleicht war der Mann ja auch gar kein Magier... oder doch? Marisa packte die Neugierde und stellte diese Frage einfach, so hilflos und verwirrt wie sie war, in den Raum: "Bist du Magier?", vielleicht würde die Frage ihn verwirren, aber selten ging etwas über Marisas Neugierde, nicht mal diese Unbeholfenheit... doch sie wusste tatsächlich nicht, wie sie aus der Nummer wieder raus kam... einfach drauf los reden? "Ich... ich hab das nicht mit Absicht gemacht... ich war noch nie in so einer Situation...", stammelte sie weiter hilflos vor sich hin... er streichelte sie, an den Beinen und an den Hüften, uhm.... ähm... was passierte jetzt? Marisa kniff die Augen zusammen, als Severus nun die Innenseite ihres Oberschenkels streichelte... das kribbelte seltsam, sie kannte das Gefühl nicht... sie musste ganz schnell wieder die Kontrolle über die Situation gewinnen, so kannte sie sich doch gar nicht! Was sollte sie nur tun? Einfach weglaufen wäre wohl unhöflich, aufspringen auch... sie war immer nett und höflich für gewöhnlich, also passte das nicht zu ihrer Art. War dieser Severus wirklich so ein Aufreißer, oder warum tat er dies hier? Marisas Kopf explodierte bald und sie zwang sich wieder die Augen zu öffnen, sodass Severus wieder ihr rotes Auge sah. "Ich... ähm... entschuldige... was machst du da?"

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 01, 2016 8:27 pm

Severus' Grinsen verschwand sogar für einen Augenblick vor verwunderung, als ihm aus heiterem Himmel die Frage gestellt wurde, ob er Magier war. Doch es kehrte zurück, als sie dann meinte, sie habe sich noch nie in einer solchen Situation befunden und sie habe es nicht mit Absicht gemacht.
"Jap, ich bin Magier, wenn auch nicht unbedingt ein Paradebeispiel. Und okay, ist vermerkt, das hier ist neu für dich.", sagte er zwischendurch, hörte jedoch mit seinen Versuchen, sie zum aufspringen zu bringen, nicht auf.
Doch selbst als er ans Innere ihres Oberschenkels ging, regte sie sich kaum. Sie kniff lediglich das sichtbare ihrer beiden Augen zusammen, als ob es ihr in der Tat irgendwie gefiel, sie aber auch wegen der Überforderung gerade wirklich auf nichts in der Welt mehr klar zu kommen schien. Schließlich öffnete sie das Auge wieder, blickte ihn an und fragte, was er da eigentlich tat.
"Wonach sieht es denn aus, hm ? Ich streichle nur über deinen hübschen Körper und liege hier rum. Und es scheint dir ja irgendwo zu gefallen, sonst hättest du mich ja schon lange einfach aufhalten oder aufstehen können, ich hab' dich ja nicht festgebunden oder so. Von daher ist es doch sicher in Ordnung, wenn ich dir ein wenig Wohlgefühl beschaffe oder nicht ? Ist ja nicht so, als ob es einem von uns beiden gerade groß Stress oder so bereitet."
Während er sprach, hörte er auch keine Sekunde damit auf, einfach weiter dort an der Innenseite ihres Oberschenkels entlang zu streichen. Jetzt hatte er ihr geradezu ins Gesicht gefeuert, dass sie auch mehr Möglichkeiten hatte, als einfach nur sitzen zu bleiben und vor sich hin zu stammeln.
Er fragte sich ... wenn sie jetzt nicht aufstehen würde, wäre das für ihn dann ein "tu was du willst" oder so etwas ? Und wenn ja, war er überhaupt motiviert genug, um irgend etwas anderes zu machen, als hier zu liegen und kaum zu bewegen ? Und sollte er so etwas wirklich tun ? Würde er sie sauer machen, wenn er in so einem Fall ablehnte oder so ? Und vor allem, wie sollte er ablehnen ? Einfach "du, ich hab dich übrigens nur verarscht" oder so raus zu hauen, war nicht sonderlich klug, oder ? Fragen über Fragen ... und das war zu viel für Severus, weshalb er sich einfach entschied, sein nerviges Hirn wieder auf Standby zu schalten und sich weiter mit dem Fluss des Lebens zu bewegen und einfach aus dem Bauch heraus zu entscheiden.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Mi Nov 02, 2016 9:27 pm

So er war also Magier? Marisa hatte noch nie von ihm gehört und das sollte etwas bedeuten... oder war er so wenig Paradebeispiel, dass er noch nie aufgefallen war? Marisa konnte ihn ja mal fragen.... "Welcher Gilde gehörst du an?", ging die Neugier-Fragerei weiter.
Nun antwortete er ihre Frage, was er ihr eigentlich tat... eine ziemlich dumme Frage, wenn Marisa so drüber nach dachte, eigentlich war die Antwort ziemlich offensichtlich... Also, er streichelte also ihren hübschen Körper und es schien ihr irgendwie zu gefallen?
Ansonsten hätte sie ja längst aufstehen können? Sie war ja nicht fest gebunden... Aber Marisa machte keine Anstalten einfach aufzustehen, sie antwortete viel mehr... auch wenn Severus irgendwo recht hatte, sie hätte ja einfach aufstehen können... "Hü...hübsch?", stammelte Marisa, "bist du dir sicher?" Sie konnte sich nicht so recht erinnern, ob man sie jemals als Hübsch bezeichnet hatte... Süß, ja, aber hübsch? "Woran siehst du... ob es mir gefällt? Ich bin mir nicht sicher, ob es mir gefällt oder missfällt... und ich wollte nicht aufstehen, weil... ja ich bin nicht fest gebunden, aber ich wollte nicht unhöflich sein und ich weiß nicht, was man in solchen Situationen macht... also bin ich einfach sitzen geblieben", gab Marisa von sich. Severus machte einfach dort weiter, wo er aufgehört hatte... Marisa konnte eine deutlich Gänsehaut dort spüren, wo er sie streichelte. warum hatten Mami und Papi ihr bisher noch nichts über so etwas erzählt...

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Mi Nov 02, 2016 10:16 pm

Auf die Frage hin, welcher Gilde er angehörte, kam von Severus nur ein simples "Heroic Dragon", während er keine Sekunde mit seinen Aktionen aufhörte.
Nicht lange danach redete Marisa zum ersten mal wirklich ein wenig mehr, allerdings weiterhin unsicher und gelegentlich ein wenig stockend.
Als sie fertig war, antworte er schließlich, weiterhin grinsend, nur mit einem Auge offen und weiterhin keine Sekunde aufhörend.
"Ja, ich denke du bist hübsch. Selbst mit Augenklappe ist dein Gesicht nicht irgendwie störend bedeckt und du hast ausdrucksstarke Augen. Und du bist schlank, hast schöne, lange Haare. Also, wieso solltest du nicht hübsch sein ?"
Er machte eine kurze Pause um die Worte sacken zu lassen und fuhr dann schließlich damit fort, über ... nun, irgendwie ja das Hauptthema zu sprechen.
"Was es angeht, dass es dir gefällt: du hast zwar leicht überfordert geguckt, was ja nicht verwundert, aber du hast einen leicht genüsslichen Blick gehabt und ich denke die Gänsehaut spricht für sich. Außer natürlich du hast Angst vor mir oder so, was aber nicht so wirkt. Wenn du dir unsicher bist, ob es die gefällt oder nicht, liegt das höchstens daran, dass du nervös bist, was auch nicht verwunderlich ist, wenn man keinerlei Erfahrungen mit etwas hat. Und ob es nun unhöflicher ist, einfach auf einer bis vor kurzem unbekannten Person sitzen zu bleiben, oder einfach aufzustehen, das sei mal dahin gestellt, das darf jeder selbst entscheiden. Aber ich denke, wenn du sitzen bleibst, und nicht allein schon aus Reflex aufstehst, hat dein Unterbewusstsein da ein Wörtchen mit gesprochen, was wieder vermuten lässt, dass es dir irgendwo ja doch gefällt, oder ?"
Es war unüblich, dass er so vor sich hin laberte, als wäre er so unglaublich intelligent, aber irgendwie stimmte es ja, was er sagte, oder nicht ? Dennoch erwartete er weiterhin, dass sie vielleicht irgendwann doch mal aufstand. Ewig wollte er hier nicht liegen und ein ihm eigentlich vollkommen unbekanntes Mädchen streicheln. Normalerweise hätte er schon lange eine Ohrfeige kassiert ... moment, normalerweise machte er so etwas garnicht !
Er fragte sich, woher die Motivation kam, sich auch nur in irgend einer Weise mit Marisa zu beschäftigen, und nicht einfach wie er es sonst tun würde weiter reglos da zu legen und sie anzustarren, bis sie von sich aus etwas machte. Irgend etwas an ihr passte ihm aber in den Kram. Er wusste nicht was, aber dennoch reichte es, um ihn dazu zu bringen, dass er ausnahmsweise auch mal sprichwörtlich seinen Arsch zu etwas hoch bekam.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Fr Nov 04, 2016 8:13 pm

Mh? Aus Heroic Dragon war er also? Das verwirrte Marisa dann doch schon sehr, da sie über die Mitglieder von Heroic Dragon ja eigentlich Bescheid wusste... so glaubte sie zumindest... dies machte den Mann namens Severus unheimlich interessant und geheimnisvoll für sie.... sie würde ihm garantiert noch einige Fragen dazu stellen, allerdings wurde sie gerade plötzlich komplett knallrot im Gesicht... die Komplimente die Severus ihr machte, da kam sie nicht so ganz drauf klar. Sie hatte sich nie als hübsch gesehen... "Ähm danke...", meinte Marisa knallrot.
Sie schüttelte auch den Kopf, als Severus meinte, sie könnte ja auch Angst vor ihm haben. Und er meinte, ihr schien es ja zu gefallen, weil sie ihr Gesicht so schön verzogen hatte und sie eine Gänsehaut hatte... jetzt wo er es sagt... ja wenn es ihr nicht vollkommen missfallen würde, würde sie dann nicht schon längst über alle Berge sein? Also muss es ihr ja zumindest ein bisschen gefallen. Also nickte sie zögerlich auf seine Ansprache hin... "Ich bin auch eine äußerst neugierige Natur, vielleicht liegt es auch ein bisschen daran...", sprach Marisa einen weiteren Gedanken mehr zu sich selbst aus. "Und... und was macht man noch so?", fragte sie, jetzt tatsächlich ziemlich neugierig, aber immer noch schüchtern.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   So Nov 06, 2016 12:53 pm

Bedankte sich für seine Komplimente, schüttelte den Kopf auf seine Worte wegen Angst vor ihm hin, und nickte sogar nach seiner Ansprache bestätigend. Entweder sie war naiv, oder sie hatte tatsächlich Gefallen an der Situation gefunden.
Sie sagte auch, sie wäre eine sehr neugierige Natur, dass es vielleicht daran liegen könnte. Da konnte sogar etwas dran sein. Unterbewusste Neugier, die sie geradezu an Ort und Stelle hielt, sowas war zwar eher ungewöhnlich, aber wie Severus wusste, doch möglich. Ab und zu ging es sogar ihm so, auch wenn er zu Faul war, der Neugier wirklich nach zu gehen.
Anders als sie, wie es schien, da sie ihn nun tatsächlich fragte, was man sonst noch so machte.
Nun fing er in seinem Inneren an, mit sich zu kämpfen. Er wollte irgendwie nun auflösen, dass er sie nur aufziehen und dafür sorgen wollte, dass sie aufsprang und ihm etwas zu Lachen gab. Aber war er dazu nicht schon zu weit gegangen, irgendwie ? Und er glaubte schon, dass sie sich ziemlich unschön vorkommen würde, wenn er nun, wo ihre Neugier richtig geweckt war, so zögerlich sie auch noch war, ihr auf einmal vor den Kopf stoßen würde.
Irgendwie glaubte er, er hatte sich mal wieder ein wenig zu tief hinein geritten und der Zug war schon abgefahren, welcher ihn zurück brachte. Also ... vielleicht einfach weiter machen ...
Nun schaute er Marisa zum ersten mal mit beiden Augen an und stellte auch direkten Blickkontakt her. Sein Grinsen wurde ein wenig lockerer, da er jetzt erstmal nicht mehr darauf abzielte, sie ein wenig zu Ärgern oder dergleichen. Er wollte keinen Stress, also machte er einfach mit und gut war es.
"Also, was man sonst noch macht ... hängt davon ab, wie weit man gehen will, würd' ich mal sagen. Ein wenig streicheln und kraulen ist ja recht locker, wenn man weiter gehen will kann man auch rumknutschen und richtig fummeln, fühlt sich halt besser an aber braucht doch ein wenig mehr Vertrauen zueinander, oder man muss ziemlich locker mit sowas umgehen können. Und ja ... wenn du so neugierig bist, hast du sicher schon früher in Erfahrung gebracht, was man machen kann, wenn man am weitesten gehen will. Fühlt sich halt am besten an, aber ist auch am bedeutendsten, irgendwie. Natürlich ist es für viele auch normal, dem gar keine Bedeutung zu geben und einfach dem Gefühl hinterher zu jagen und so oft wie möglich ... ähm ... Partner dafür zu suchen, heh ... Je nachdem wie man das halt sehen will und so. Ich für meinen Teil sehe ja ehrlich gesagt alles locker, man lebt immerhin nur ein mal.", erläuterte er nun, während er weiter ihr Bein mit seiner Hand liebkoste. Ein wenig unangenehm war ihm dieses Gespräch doch, weil er sich gerade irgendwie so fühlte, als wäre er ein Lehrer. Und schon zur Schulzeit hatte er nie ein Lehrer sein wollen. Er war viel lieber der unscheinbare Typ in der hintersten Reihe gewesen, als irgend etwas sonst.
Dennoch, er hatte sich die Suppe bestellt und musste sie nun auslöffeln. Und einfach ein wenig sprechen war sicher nicht das Problem.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Mo Nov 07, 2016 8:34 pm

Severus fing nun an weitere Beispiele anzubringen, was man noch machen konnte, da Marisa ja aus Neugier gefragt hatte. Er meinte, streicheln und kraulen ginge ja noch. Küssen und Fummeln ginge ja schon weiter, da brauchte man mehr Vertrauen... und dann deutete Severus mit vielen Worten an, dass es ja noch mehr gab, als das... nämlich das was als letztes kam, wenn man alles andere getan hatte und den letzten Schritt auch tun wollte. Marisa war bereits knalltrot, aber jetzt dreht sie ihren Kopf vor Scham ein Stück zur Seite, um Severus nicht mehr ansehen zu können, denn sie wusste was er meinte... denn da kamen ja die Babys her... "Ähm...ja...", stotterte Marisa, "ich weiß was du meinst..." Scheinbar hatte der Mann unter ihr echt nichts dagegen bestimmte Dinge zu tun, aber wie weit würde Marisa gehen? Daran lag es vermutlich, wie weit sie wirklich gehen würden.... Marisa sah wieder Severus an... sie schluckte... ja eigentlich lag es wirklich nur an ihr, was passieren würde, wenn Severus damit so locker umging. Eigentlich wollte sie ihn ja noch zu seiner Mitgliedschaft in Heroic Dragon befragen... aber sie hatte ja Zeit oder? Eigentlich hatte sie ja nicht vor sich hier weg zu bewegen, fast so als wäre sie fest gewachsen.
Ganz plötzlich schloss Marisa die Augen, beugte sich vor und gab Severus einen kurzen Kuss auf den Mund. Als sie sich wieder gelöst hatte und hochrot wieder aufrecht saß und ihn anstarrte, meinte Marisa: "Entschuldige, meine Neugier wurde zu stark..."

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Di Nov 08, 2016 4:52 pm

Jap, genau wie erwartet, sie wurde knallrot und schaffte es nicht mehr, ihm in die Augen zu schauen. War schon lustig, wie sie sich anstellte, so ganz ohne Erfahrungen und dergleichen. Vielleicht bekam er ja doch noch seinen Lacher.
Dennoch schaffte sie es noch stammelnd zu bestätigen, dass sie wusste, was er meinte. Yup yup, darauf war er allein durch ihre Reaktion schon gekommen.
Locker wartete er, während sie scheinbar mit sich selbst kämpfte und intensiv nachdachte. Vollkommen gelassen lag er da und macht weiterhin nur seine leichten Bewegungen, während er sie genau beobachtete.
Und dann beugte sie sich urplötzlich vor und gab im einen flüchtigen Kuss auf den Mund, ehe sie sich wieder aufsetzte und leuchtend rot, wie eine Tomate, dasaß und ihn anstarrte. Dennoch schaffte sie es, vollkommen ohne stammeln eine Enstschuldigung vorzubringen. Sie meinte, ihre Neugier wäre also zu stark gewesen ? Heh ... Sein Grinsen wurde wieder ein wenig breiter.
"Gibt nix zum entschuldigen. Ich liege einfach hier und lasse dich machen, hab' ich doch mehr oder weniger schon gesagt. Befriedige deine Neugier so viel du willst. Außerdem springt für mich ja auch was dabei raus. Man küsst nicht jeden Tag ein so süßes, hübsches Ding wie dich ... oder macht vielleicht noch ganz andere Sachen, das wird sich ja noch zeigen."
Seine blauen Augen fixierten ihr eines, sichtbares Auge, um eindeutig klar zu machen, dass er die Worte ernst meinte, und sie sich für nichts entschuldigen musste. Er hatte sich mehr oder minder hier herein geritten, also musste er jetzt auch zu seinen Aktionen stehen und ihr erlauben, das zu tun, was sie für angemessen hielt. Er war vielleicht ein fauler Sack, der für so gut wie nichts Motivation aufbringen konnte, aber er machte keine Rückzieher. Wenn er wirklich mal etwas anfing, dann zog er es auch bis zum absoluten Ende durch, egal was dieses Ende denn sein mochte.

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Sa Nov 12, 2016 6:24 pm

Auf Severus' Grinsen und seine Worte hin, schaffte er es wahrhaftig, dass Marisa ein gequiektes: "Kyaaa~", raus rutschte, woraufhin versuchte sich wieder zu fassen und meinte: "Da es dir scheinbar gefallen hat... mir ja irgendwie auch... ich weiß nicht wie es weiter gehen soll, es ist mir alles so peinlich...", stammelte sie, während sie ganz schnell und gehetzt sprach, mit hoch rotem Kopf. "Ich... ich... ich...", Marisa wusste nicht, wie sie den Gedanken aussprechen sollte, der ihr gerade durch den Kopf schoss, aber irgendwie fand sie, dass sie es zur Sprache bringen musste, "ich hab noch nie... niemals... ääääähm..." murmelte sie vorsichtig vor sich hin, "ich hab noch niemals das gesehen was... was ihr Männer unter eurer Kleidung da unten habt...", meinte Marisa nervös und ihr ganzer Körper kribbelte vor Nervosität. Sie rutschte sogar etwas nervös auf der Stelle wo sie saß hin und her, während sie sich mit ihren Händen am Oberkörper von Severus fest hielt, damit sie wenigstens irgendeinen Halt in ihrer Situation hatte. Wie war sie nur hier hinein geraten... mhm... warum war sie nicht einfach aufgestanden und gegangen.... verdammte Neugier... sie war einfach zu viel damit gesegnet und verflucht.

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   Mo Nov 14, 2016 8:09 pm

Severus hob eine Augenbraue an, als Marisa ein "kyaaa" von sich gab und beobachtete sie nur, während sie gehetzt sprach und zugab, dass es ihr irgendwie gefallen hatte, ihr aber alles irgendwie peinlich war. Zudem sagte sie, sie wisse nicht, wie alles weiter gehen sollte. Nun, es lag jedoch an ihr, er würde sie weder aufhalten, noch etwas wirklich groß selbst in die Hand nehmen.
Dann sprach sie jedoch etwas aus, was ihn einen Augenblick lang in der Tat wunderte. Das war ein ganz schöner Sprung von einem flüchtigen Kuss nun hierzu. Einen Augenblick lang wischte es ihm das Grinsen vom Gesicht, aber wirklich nur einen Augenblick. Dann war es schon wieder da, während sie nervös hin und her rutschte. Und wenn man bedachte, wo genau sie hin und her rutschte ...
"Nun ... dann würde ich sagen, ist das hier deine große Chance. Ich bleibe einfach hier liegen und mache alles mit, was du machen willst. Das bedeutet natürlich, dass du dich schon trauen musst, alles selbst zu machen. Ich will nicht, dass du dich zu irgend etwas gezwungen fühlst oder so.", erläuterte er locker, während er nun gespannt abwartete. War der Zeitpunkt gekommen, wo sie jetzt zurück schreckte ? Wenn nicht jetzt, dann sah er nur noch zwei mögliche Punkte, an denen es ein Ende haben könnte, sonst würden sie das hier wohl durchziehen oder so. Nun, egal ob sie aufhörten oder nicht, ihn störte es nicht besonders. Im einen Fall war es ein schönes Erlebnis, im anderen Fall winkte ihm vielleicht schon recht bald wieder ein Nickerchen. Er nahm beides nur allzu gerne.


Caaaaan you feeeeel the FSK18 toooniiight !? xD

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Marisa
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 738
Anmeldedatum : 06.02.13

Charakter Info
Klasse: Gelehrter
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   So Nov 20, 2016 12:37 pm

Bei Marisa rasten die Gedanken, als Severus sprach... dies war tatsächlich ihre große Chance ihre Neugierde in dieser Hinsicht zu befriedigen und ihre Neugierde war zu stark.... und er würde einfach nichts machen, außer hier liegen und abwarten was sie da tat. "Du wirst doch niemand hiervon erzählen, oder?", meinte Marisa und breitete ihre Arme aus um die ganze Situation anzudeuten... Marisas ganzer Körper kribbelte, eigentlich konnte sie gar nicht mehr umkehren, sie wollte weiter machen und das gestand sie sich nun endlich ein... sie wollte diese Erfahrung machen, nur damit ihre Neugierde ein Ende hatte und sie wusste, was es mit dieser Sache zwischen Mann und Frau auf sich hatte und hier bot sich eigentlich die optimale Gelegenheit, da sie sich an Severus scheinbar ausprobieren konnte, wie sie wollte... das Problem, sie wusste nicht wirklich, wie sie weiter vorgehen sollte... einfach machen und nicht nach denken? "Uhm okay dann...", meinte Marisa vorsichtig und nun krallte sie sich in das Oberteil von Severus fest, als sie sich wieder vorbeugte, um ihm einen weiteren Kuss zu geben... doch dieses Mal war es anders, heißer, inniger, länger... sie öffnete ihren Mund und ließ seine Zunge in ihren Mund und umgekehrt... das war so viel spannender als der Kuss zuvor... ihre Hände verselbstständigten sich derweil und wanderten unter sein Oberteil, sodass sie bald auf seiner nackten Haut lagen und dort liebkosende Bewegungen machten... machte sie alles richtig?

_________________

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Severus
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 460
Anmeldedatum : 14.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1200/1200  (1200/1200)
Manapool:
2250/2250  (2250/2250)

BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   So Nov 20, 2016 1:15 pm

Auf Marisas Frage hin, ob er alles für sich behalten würde, nickte Severus grinsend.
"Selbst ein Toter könnte ein Geheimnis nicht besser wahren. Kein Wort wird jemals an irgendwelche Ohren gelangen, das verspreche ich.", gab er ein wenig geschwollener als üblich von sich, um klar zu machen, dass er es ernst meinte. Er war eh nicht einer von diesen Kerlen, der groß heraus posaunte, was er so alles erlebt hatte.
Und dann kam es schließlich soweit, dass Marisa wieder anfing, ihre Neugier zu befriedigen, indem sie sich vorbeugte und ihn nun innig küsste, wobei dieses mal sogar ihre Zunge ins Spiel kam, was er natürlich erwiderte. Er hatte nicht vor, halbe Sachen zu machen, wenn er schon gezwungen war, irgend etwas zu tun. Vor allem weil sich all das unnötig erschweren konnte, wenn er einfach nur wie tot dalag und nichts tat. Entweder er machte richtig mit, oder er würde alles nur noch stressiger machen. Die Entscheidung war klar.
Als sie schließlich mit den Händen unter sein Shirt wanderte, kam Severus nicht umhin, eine kleine, zusätzliche Aktion durchzuführen, indem er mit den Händen über ihren Rücken und Nacken strich. Er blieb jedoch, vorerst, noch über der Kleidung. Sie bestimmte immerhin, wie weit es ging, daran hielt er sich.
Doch er konnte nicht anders, als sich einzugestehen, dass die Situation so weit fortgeschritten war, dass er sich freute, in einer lockeren Jogginghose hier herum zu liegen ...


tbc: very unplanned FSK18 I guess xD

_________________
"Severus spricht" *Severus denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Battle~


Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte   

Nach oben Nach unten
 
Faulpelz-Funtimes, Episode 2: Der Faulpelz und die Ratte
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Zweiter Teaser für Episode VII
» Neue Grundbox für Episode 7!
» Wo Ereignisse zwischen Episode 6 und 7 nachlesen?
» Tarkin in der Schlussszene von Episode 3?
» Pokémon der Film 14: Schwarz - Victini und Reshiram/Weiß - Victini und Zekrom

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Off RPG :: Off RPG Bereich-
Gehe zu: