StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Rose
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 09.07.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Sa Nov 26, 2016 8:53 pm

Hold my hand, hold my body ~
.&&.Vor einigen Wochen.&&..&&.Touma.&&.Rose.&&.Marisa.&&..&&.Erstes Treffen mit Folgen~.&&.


Sie sollte sich unbedingt wieder daran gewöhnen mehr zu essen. Seit ein paar Tagen war sie nun in der Gilde und bislang hatte sie noch nicht wirklich etwas geschafft, außer sich selbst wieder auf ihren eigenen Beinen zu halten. Da sie aber einige Zeit fast gar nichts gegessen hatte fiel es ihr nun schwer, wieder normal zu essen. Rose war sich jedoch sicher das sich das Problem mit ein wenig mehr Zeit in Luft auflösen würde. Sie musste nur geduldig sein und ein wenig besser darauf achten sich nicht direkt zu überanstrengen. Bislang hatte sie dazu jedoch auch keinen Grund. Die blonde Kopfgeldjägerin stand an der Bar in der Gildenhalle und dachte zunächst erst einmal darüber nach was sie überhaupt essen wollte. Das es hier nicht die selben Gerichte wie in ihrer Heimat gab, das hatte sie bereits verstanden. Eigentlich schon seit sie hier angekommen war. Allerdings hatte sie immer noch die Hoffnung das sie hier ein Restaurant fand das ein paar Dinge anbot die sie aus ihrer Heimat kannte. Aktuell konnte sie sich das zwar noch nicht leisten, aber sie eines Tages bestimmt. Dann, wenn es ihr besser ging. Erst einmal musste sie sich in das Gildenleben einleben und wieder komplett auf der Höhe sein! Sie war zwar aktuell noch dünner als es gesund war, aber sie arbeitete daran. “Gu’ten tag, i’ch hä’tte gerne etwas zu e’ssen”, erklärte sie dem Mann hinter der Bar, welcher wissen wollte was sie denn essen wollte. “E’hm….”, begann sie laut nach zu denken und bekam nach und nach eine Vorstellung von dem auf was sie hunger hatte, jedoch mangelte es ihr an Worten. “Tja, wenn ich jetzt noch wüsste wie das hier noch gleich heißt … Ein paar Kartoffeln und Gemüse, so schwer kann das doch nicht zu übersetzen sein. Ob ich versuchen sollte es zu malen? Oder vielleicht mit Händen und Füßen zu erklären? Ach herrje, an was denke ich da eigentlich?”, sprach sie in ihrer Muttersprache einige Gedanken aus, bei denen sie sich sicher war das man sie hier so wieso nicht verstehen würde.


_________________
Spricht {Elyak} | Denkt | Handelt




RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Touma Mayuzumi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 721
Anmeldedatum : 25.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Sa Nov 26, 2016 9:33 pm

Gemütlich vor sich hin summend und leicht mit dem Fuß im Takt seiner eigenen Melodie wippend, sowie mit einem Finger gemächlich auf das Holz trommelnd, saß Touma ein wenig gelangweilt an der Bar in der Gildenhalle. Viel war heute in der Tat nicht los, aber okay, man konnte ja nicht immer groß Action haben, so war das nunmal. Und hin und wieder ein bisschen Ruhe war sicher nicht schlecht.
Irgendwann streckte er sich dann auf seinem Barhocker und schnappte sich sein Getränk. Wenige Augenblicke später war dieses schon, da sowieso nicht mehr viel drin gewesen war, vollständig geleert und das Glas wurde locker auf den Tisch gestellt und geschickt zum Barmann herüber gestoßen, so dass es über das Holz glitt.
Dabei erblickte er eine hübsche, blonde Frau, die gerade scheinbar eine Bestellung tätigen wollte. Augenblicklich war sein Interesse geweckt und er fing an ein paar Schritte auf sie zu zu machen. Und dann fing sie an in einer fremden Sprache zu reden. Einer fremden Sprache, die er jedoch recht gut beherrschte, wie er zu behaupten wagte.
Als der Barmann nun ein wenig genervt nachfragte, wieso sie kauderwelsch redete und nicht ihre Bestellung aussprach, trat Touma schließlich ganz dazu und schaute ihn mit einem kühlen Blick an.
"So redet man aber nicht mit einer Dame mit Problemen bei der Wortfindung. Lern ein paar Manieren und besorg diesem blonden Engel ein paar Kartoffeln und Gemüse, das ist es nämlich, was sie will."
Mit einer lockeren Geste schob er sich ein paar Haare hinters Ohr und funkelte den Barmann noch ein letztes mal ein kleines bisschen erzürnt an, woraufhin dieser sich endlich in Bewegung setzte um die Bestellung anzufertigen. Dann, urplötzlich, wandte sich Touma mit einem freundlichen, sanften Lächeln an die ihm noch unbekannte Dame und sprach auf einmal in eben deren Muttersprache.
"Malen und übermäßige Gestik wird nicht nötig sein, solange ich in der Nähe bin, Verehrteste. Ich muss jedoch sagen, das ist durchaus nicht die Sprache, die man hier am häufigsten hört. Ich bin übrigens Touma Mayuzumi, hauptberuflicher Sänger, nebenberuflicher Kopfgeldjäger, es ist mir eine Freude.", gab er mit zarter, beinahe einlullender Stimme von sich, ehe er eine Hand der Frau ergriff, sanft anhob, sich verbeugte und ihr einen vorsichtigen Handkuss gab. Dann richtete er sich wieder auf und schaute sie mit einem kaum sichtbaren Lächeln an.

_________________
"Sprechen" *Denken* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 09.07.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Sa Nov 26, 2016 10:09 pm


Es war für sie einfacherer sich in ihrer Muttersprache zu unterhalten und auch laut zu denken: Das passte nicht jedem und das war nicht das erste mal das sie genau das fest stellen musste. Aber sie war in der Sprache von Fiore noch nicht so geübt. Woher auch? sie hatte in ihrer Heimat gerade mal das nötigste gelernt, sie hatte es zuvor auch nie gebraucht und eigentlich war es nie geplant gewesen das sie hier landen würde. Jetzt aber sah alles anders aus. Ihre Heimat zerstört und irgendwie musste sie hier klar kommen. Der Barkeeper beschwerte sich gerade, was sie weniger an den Worten als an der Tonlage verstanden hatte, als ihre Göttin Elyak - nach welcher auch die Sprache benannt wurde - ihr einen Engel zuschickte. Oder so etwas. Der junge Mann, welcher wirklich nicht von schlechten Eltern stammte, sprach etwas das sie nur verstand, da sie den Zusammenhang der einzelnen Wörter verstehen konnte. Somit hatte sie jetzt auch die Übersetzung für Kartoffeln und Gemüse. Nur welches jetzt welches war wusste sie nicht so ganz. Zunächst überrascht, dann jedoch wieder ihre eher kühle Miene wahrend, hatte sie zu dem fremden gesehen, als dieser plötzlich in ihrer Muttersprache mit ihr zu sprechen begann. Wer war er? Ein Geheimagent? Wusste jemand etwa noch das sie lebte? War es vielleicht ein großer Plan gewesen Hamel zu zerstören? Wenn das Land von Dämonen gereinigt werden würde, dann könnte man es neu aufbauen. Ob sie vielleicht zurückkehren sollte? Nein, sie konnte das Risiko nicht eingehen. Vor allem nicht da sie gehört hatte das der Prinz auch hier irgendwo in Fiore herum laufen sollte. Sie musste ihn finden, das sollte ihre oberste Priorität sein. Also versuchte sie ihr misstrauen zu unterdrücken. Was sollte schon passieren, außer das er sie angreifen könnte? Im schlimmsten falle würde sie sterben und mit dem Tod hatte sie doch schon öfter Bekanntschaft geschlossen. So versuchte Rose sich einfach darüber zu freuen das endlich jemand ihre Sprache spricht. “Nun, dann bedanke ich mich zunächst. Ich bin Rose.”, stellte sie sich ebenfalls vor und ließ höflicherweise auch einen Dank da. Den Handkuss ließ sie zunächst unkommentiert, lediglich eine Augenbraue hatte sie hoch gezogen. Entweder ging er so mit jeder Frau um oder er wollte etwas von ihr. Was genau er wollen könnte, würde jetzt mehrdeutig sein können. “Wie kommt es das jemand Elyak spricht? Du scheinst nicht aus Hamel zu stammen, dafür fehlt dir der Akzent…~”, fuhr sie fort und erkundigte sich woher er die Sprache kannte.


_________________
Spricht {Elyak} | Denkt | Handelt




RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Touma Mayuzumi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 721
Anmeldedatum : 25.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   So Nov 27, 2016 11:32 am

Nach seiner geradezu heldenhaften Unterstützung bei der Nahrungssuche dieser hübschen Dame, hatte er sich schließlich vorgestellt, was von ihr mit gleichem vergolten wurde. Rose also ? Das war ja geradezu perfekt.
Ihr dank wurde einfach mit einer Geste und einem Lächeln abgetan, ehe sie sich erkundigte, woher er ihre Sprache beherrschte, da er ja eindeutig nicht aus Hamel war. Er nickte gelassen und lächelte nur noch breiter, während er einige Bücher herauf beschwor und auf die Bar legte.
"Das hier dürfte wohl der Grund sein. Ich Reise sehr viel in der Welt herum und muss deshalb auch viele Sprachen kennen. Da ich zudem auch noch sehr begabt darin bin, welche zu lernen, habe ich es mir mit der Zeit angewöhnt, auch Sprachen von Orten zu lernen, zu denen ich zwar an sich nie hin reiste, aber die ja vielleicht irgendwann in der Zukunft ein Ziel sein könnten. Vor einigen Jahren war auch Elyak dabei. Ich fürchte jedoch, ich bin ein wenig eingerostet. Umso besser, endlich mal jemanden zu finden, mit dem ich die Übungen wieder im Feldeinsatz auffrischen kann.", erläuterte er nun, ehe er schließlich eines der Bücher zu ihr herüber schob. Es handelte sich um ein simples Taschen-Wörterbuch.
"Ich denke das könnte übrigens helfen. Man findet Übersetzungen von Elyak zu Fiorisch in beide Richtungen und es befasst sich mit allen Wörtern, die man für den Alltag benötigt. Wissenschaftliche Begriffe oder dergleichen stehen nicht drin, aber ich denke damit kommt man klar, solange man sich wenigstens verständigen kann."
Sein Lächeln wurde noch ein wenig freundlicher, als er die Hand vom Wörterbuch nahm und eine einzelne rote Rose urplötzlich darauf lag, ebenfalls aus dem Nichts hervor gerufen. Oder wohl eher aus seiner Pocket Dimension. Es zahlte sich aus, immer ein paar frische Blumen der wichtigsten Arten zum flirten dort zu lagern.
"Und dazu noch dieses kleine Geschenk. Auch wenn die Blume, deren Namen du trägst, dir eigentlich nicht einmal im Ansatz gerecht wird.", fügte er also noch hinzu, ehe er sich nun mit dem Rücken an die Bar lehnte und die Hände in seine Hosentaschen steckte. Dabei hörte er jedoch keinen Augenblick auf, außer zum Blinzeln zwischendurch, Rose mit einem Lächeln und seinem typischen, leicht verträumten Blick anzuschauen.

_________________
"Sprechen" *Denken* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 09.07.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Di Nov 29, 2016 4:49 pm


Nachdem sie gefragt hatte woher er diese Sprache konnte, da vermutlich die Sprache sehr bald aussterben würde, wenn sie niemand mehr sprechen würde. Und da Hamel nicht mehr so existierte wie es einst in voller Pracht da stand, würden auch die Menschen vermutlich sehr bald aufhören die Sprache zu lernen. Denn es gab ja keinen Grund mehr. Nach und nach würde es also eine tote Sprache werden. Ob Rose dies verhindern konnte? Vermutlich nicht. Aufmerksam lauschte sie also den Worten von Touma, welcher erklärte das er sprachlich sehr begabt war und deswegen einig Sprachen sprechen konnte. In einem Fremden Land war das sicher auch von Vorteil, aber Elyak würde er theoretisch nicht mehr brauchen, denn dort würde er nicht mehr hinreisen müssen. Nur noch Schutt und Asche gab es dort. Überleben war in dieser Stadt fürs erste nicht möglich, auch wenn Rose sich wünschte die Stadt einfach wieder auf zu bauen. Dafür jedoch musste sie erst einmal den Prinzen finden. Er schob ihr ein simples Taschenbuch hinüber und meinte das er dachte es könnte ihr helfen. Es befanden sich Alltagswörter drin die man in beide Sprachen übersetzten konnte. Sie wollte gerade das Taschenbuch in die Hand nehmen um dort ein wenig drin herum zu blättern als er etwas Magie wirken ließ und plötzlich eine Blume dort drauf erschien. Dazu meinte er das die Blume, dessen Namen sie auch trug, ihr in keinsterweise gerecht wurde. Die Übersetzung ihres Namens war etwas das sie sich sogar recht gut merken konnte, das es einer der ersten Dinge war die Rose wissen wollte. “Vielen Dank, auch wenn mir scheint das du ein wenig zu dick aufträgst, wenn du mich fragst.”, auf ihren Lippen fand sich dennoch ein kleines Lächeln wieder. Im flirten war Rose alles andere als geübt, denn in ihrer Heimat hatte sie so etwas nie gebraucht. Ihren damaligen Freund hatte sie auch nur kennen gelernt weil sie seine medizinischen Kenntnisse benötigt hatte. Ihr lag die Frage auf den Lippen ob er je vor hatte nach Hamel zu reisen. Ob er wusste was dort geschehen war? Doch Rose verkniff es sich, wollte sie die Stimmung hier doch nicht hinunter ziehen. “Wenn du viel herum reist, dann hast du bestimmt schon einiges gesehen. Wo warst du denn bislang so und was war für dich der beeindruckenste ort?”, sie war durchaus interessiert, weswegen sie das - für sie zunächst normale - Gespräch aufrecht erhielt.


_________________
Spricht {Elyak} | Denkt | Handelt




RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Touma Mayuzumi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 721
Anmeldedatum : 25.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Di Nov 29, 2016 5:33 pm

Sie schien ein wenig grüblerisch, aber das machte für ihn nicht viel aus. Wichtiger war, dass sie auf seine Flirt-Versuche zumindest nicht abgeneigt reagierte. Ihre Wortwahl, er würde ein wenig dick auftragen, wurde jedoch von ihm locker außer Kraft gesetzt.
"Sollte ich zu aufdringlich wirken oder dergleichen, so tut es mir leid. Doch ich spreche grundsätzlich die Dinge aus, wie sie mir in den Sinn kommen. Wenn ich also sage, dass du in meinen Augen deutlich bezaubernder bist, als eine Rose, dann meine ich das auch so. Und ich sehe nichts, was dagegen spricht, die Wahrheit mit schönen Worten auszuschmücken, wenn es zur Situation passt. Es gibt immerhin zu viele hässliche Dinge auf dieser Welt, da muss man die schönen umso mehr wertschätzen."
Dann fragte sie ihn, wo er eigentlich bisher gewesen war, wenn er so viel herum reiste, und welcher Ort seiner Meinung nach der beeindruckendste gewesen war. Das war in der Tat eine sehr gute Frage.
"In der Tat habe ich schon viele Orte besucht. Ich war in jedem der größeren Reiche des Kontinents Ishgar unterwegs. Meine Heimat ist das wundervolle Bellum, doch meine Reisen führten mich auch schon nach Disierto, Iceberg, Minstrel, Stella, Bosco, Seven, Caelum, Pergrande und natürlich in das schöne Fiore. Und ich muss sagen, so gut wie jeder dieser Orte hat seine beeindruckenden und wunderschönen Seiten. Wenn ich jedoch wählen müsste, so wären es entweder die weiten, grünen Ebenen Bellums, die wundervollen Küstenlandschaften Minstrels oder die königliche Hauptstadt Pergrandes, welche ich am beeindruckendsten fand. Alle drei sind wahrhaft unglaubliche Anblicke. Und vor allem die Ebenen meiner Heimat vermisse ich, wie man sich denken kann.", erzählte er mit freudiger, gleichzeitig jedoch unglaublich gelassener Stimme. In den Momenten, wo er jedoch auf die Ebenen Bellums zu sprechen kam, bemerkte man sofort, dass er geradezu liebevoll, gleichzeitig auch jedoch voller Trauer von ihnen sprach. Ja, er vermisste seine Heimat, denn selbst wenn er sich in anderen Reichen, vor allem in Fiore, sehr wohl fühlte, so würde nichts je so wundervoll für ihn sein, wie sein zuhause.

_________________
"Sprechen" *Denken* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 09.07.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Mo Dez 05, 2016 2:52 pm


Nun, im prinzip hatte er recht. es gab viel zu viele negative Dinge auf der Welt, da sollte man sich schon um die positiven kümmern. Allerdings war ihr dennoch nicht ganz wohl dabei, als er wirklich dick auftrug. Sie konnte zwar recht selbstbewusst auftreten und sie würde ihm jetzt sicherlich nicht zeigen was in ihr vor ging, aber die Zeit der Folter hatte sich tief in ihr eingeprägt. Zudem konnte sie ihn aktuell noch nicht all zu ernst nehmen, denn daher kommen und so etwas sagen konnte im Endeffekt jeder. Andererseits konnte nicht jeder daher kommen und das ganze in ihrer Muttersprache zu ihr sagen. In so fern war Touma doch irgendwie etwas besonderes. Sie hatte sich dazu entschieden zunächst nicht weiter auf das Thema ein zu gehen und hörte stattdessen aufmerksam zu als er erzählte wo er schon alles war und welches dieser Orte für ihn wohl am schönsten waren. Dabei fiel ihr auf das er wirklich schon viel herum gekommen war. Nur die Chance Hamel in voller Pracht zu sehen, die blieb ihm wohl verwehrt. “Nun, dann würde ich doch glatt vorschlagen das du an ein paar freien tagen einfach mal zurück reist. Es muss immerhin schön sein wieder in seine Heimat zu kommen und dort all das wieder zu sehen, das man so sehr vermisst hat.”, antwortete sie und unterdrückte die Traurigkeit darüber das sie so etwas nicht mehr konnte. Ihre Heimat war zerstört. Zum Glück bekam sie gar nicht mehr groß die Möglichkeit weiter darüber nach zu denken, denn der Mann an der Bar schob ihr das essen hinüber. “Da’nke”, bedankte sich Rose wieder in der Sprache Fiores und deutete dann auf einen Tisch. “Möchtest du mir etwas Gesellschaft leisten, während ich esse?”, wollte sie wissen und ging dann auch schon vor. Es tat gut sich mit jemanden in ihrer Muttersprache zu unterhalten, auch wenn er zu Anfang dick aufgetragen hatte, so war sie dem nicht abgeneigt sich weiterhin mit ihm zu unterhalten. Es gab sicherlich noch mehr Themen über die sich die beiden unterhalten konnten.


_________________
Spricht {Elyak} | Denkt | Handelt




RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Touma Mayuzumi
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 721
Anmeldedatum : 25.02.13

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
1300/1300  (1300/1300)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   So Apr 02, 2017 4:39 pm

Auf Rose' Worte hin, er solle doch einfach mal an ein paar freien Tagen zurück nach Hause reisen, seufzte er leise und einen kurzen Augenblick bekamen seine Augen einen traurigen Zug, doch sein Lächeln verschwand keine Sekunde von seinen Lippen.
"Das wäre an sich schön, doch leider habe ich einen kleinen Auftrag aus Bellum, den ich hier erfüllen soll. Ich soll mich ein wenig um eine wichtige Person, und gute Freundin, aus meiner Heimat kümmern, die eine Weile in Fiore bleibt. Ohne diese Person zurück zu kehren wäre wohl nicht unbedingt ideal."
Kurz nach seinen Worten bekam Rose dann ihr Essen zugeschoben und sie fragte, ob er ihr Gesellschaft leisten wollte, während sie aß. Er nickte augenblicklich und folgte ihr.
"Auf jeden Fall.", sagte er dabei.
Schließlich ließ er sich an dem Tisch ihrer Wahl nieder, wobei er natürlich ihr gegenüber Platz nahm. Locker lehnte er sich auf dem Stuhl zurück, die Hände in den Taschen und lächelte ihr, wie die ganze Zeit schon, sanft und freundlich zu.
"Guten Appetit wünsche ich dann."
Er wartete eine Weile, damit sie erst einmal ein paar Happen zu sich nehmen konnte, ehe er dann schließlich eine Frage stellte, die ihn doch interessierte.
"Nun, den Grund warum ich nicht bei mir daheim bin, kennen wir nun beide. Macht es dir etwas aus mir zu erzählen, warum du in Fiore bist ? Man kommt sicher nicht in ein Land, mit dessen Sprache man Probleme hat und schließt sich einem haufen Kopfgeldjäger an, wenn man keinen guten Grund dazu hat. Wenn die Frage zu persönlich ist, tu so als hätte ich sie nie gestellt, aber ich bin grundsätzlich ein ziemlich neugieriger Bursche, muss ich zugeben."

_________________
"Sprechen" *Denken* "Fremdsprache" "Andere"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Rose
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 1288
Anmeldedatum : 09.07.13

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1650/1650  (1650/1650)
Manapool:
900/900  (900/900)

BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   Mi Jul 12, 2017 4:18 pm


Touma erklärte das er nicht einfach so zurückreisen konnte, da er einen Auftrag aus seiner Heimat hatte. Er sollte auf eine gute Freundin aufpassen, die zeitgleich auch noch eine wichtige Person aus Bellum war. War diese Person auch in hier in der Gilde? Und wenn ja, wer war es? Zu mindestens sollte es doch Sinn ergeben wenn die Person in der selben Gilde war. Sie selbst würde es zumindestens so handhaben, sollte sie den Prinzen finden. Das bedeutete nicht das sie die Kopfgeldjäger Gilde einfach so verlassen würde, denn immerhin war sie dem Gildenmeister etwas schuldig, aber sie würde versuchen den Prinzen hier her zu bekommen. Immerhin hatte sie hier einen viel besseren Blick auf ihn. Doch ihre Gedanken schweiften ab. Mit dem Essen an einen Tisch gesetzt genoss sie nun die Gesellschaft des Sängers, welcher ihr einen guten Appetit wünschte. “Danke~”, bedankte sie sich und nahm ein paar Happen. Diese waren auffällig klein, da Rose sich noch immer erst wieder daran gewöhnen musste normal zu essen. Die Zeit auf der Straße hatte sie abmagern lassen und jetzt, da sie wieder die Möglichkeit hatte normal Nahrung zu sich zu nehmen, wollte sie einerseits weder ihren Körper überfordern, noch ihre Psyche. Doch dann sprach Touma eine Frage aus, die sie in ihrer Bewegung stocken ließ. Wusste er nicht das Hamel zerstört war? Das man dort nicht mehr leben konnte? Sie ließ die Gabel sinken und räusperte sich. “In der Tat ist das eine sehr persöhnliche Frage.”, begann sie damit das Wort zu ergreifen. Sie würde nicht zu sehr ins Detail gehen, aber das Hamel zerstört wurde war im Endeffekt auch kein Geheimnis. “Ich bin hier in Fiore, weil Hamel vor 2 Jahren von Dämonen zerstört wurde.”, erklärte sie schließlich und sah davon ab zu erwähnen das es kaum überlebende gab. Ihre Hand zu einer Faust geballt, versuchte sie die aufkommende Wut zu unterdrücken. Sie hatte versagt. Sie hatte ihre Familie, die Königsfamilie und das Volk nicht schützen können … Und am Ende war sie auch noch feige abgehauen um selbst zu überleben. Der Appetit war ihr bei diesen Gedanken vergangen, so das sie den Teller - von dem sie nur ein paar wenige Bissen genommen hatte - weg schob. “Hast du sonst noch fragen?”, entkam es ihren Lippen schroffer als sie vor hatte es aus zu sprechen.


_________________
Spricht {Elyak} | Denkt | Handelt




RoseNaiYûwakuYuikoYuuhei HanejimaHikari YagamiAsia ArgentoChateraIgnis

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: {ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}   

Nach oben Nach unten
 
{ǀ мυѕт ƒσℓℓσω му ραѕѕιση}
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Off RPG :: Off RPG Bereich-
Gehe zu: