StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Ryo Lhant - Aktuell

Nach unten 
AutorNachricht
Ryo Lhant
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 23
Anmeldedatum : 05.12.16

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
0/0  (0/0)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Ryo Lhant - Aktuell    Mo Jan 23, 2017 6:15 am

Ryo Lhant
Open your mind and believe in yourself, then you can do everything


» B.A.S.I.C.S

Name: Ryo Lhant
Spitzname: Kampfzwerg [früher mal]

Geschlecht: männlich
Geburtstag: Tag 34
Alter: 26 Jahre

Wohnort: Ein Apartment in Magnolia


» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E

Rasse: Mensch
Größe: 1,92 m
Gewicht: 87 kg

Haarfarbe: braun
Augenfarbe: Grau

Gildenzeichen: Heroic Dragon, Dunkelrot an seinem Hals [rechte Seite]

Aussehen:  
Ryo trägt einen rosafarbenen geblümten Frauen-Kimono über seinem Haori [seiner Kleidung]. Seine Augen sind im Vergleich zu seinem Bruder Grau diese hat er wohl von seinem Vater, sein braunes Haar ist dabei auch etwas wellig.  Er trägt einen langen Pferdeschwanz, bei dem links eine Strähne heraushängt, zu dem trägt er auch meistens einen Strohhut auf dem Kopf. Zu seinem Haori trägt er einen passenden Gürtel. Auch hat  er einen dünnen Eintagebart und zu seinen Sandalen trägt er nie Tabis andere Schuhe zieht er im Normalfall auch nicht an außer zu besonderen Anlässen vielleicht. Sein Körperbau ist seid seiner Jugend immer muskulärer geworden, jedoch nicht zu übertrieben das es aus seiner Kleidung sprengen würde eher etwas mehr als der Durchschnittliche Normale Mann. Seine Körperfarbe ist eine normale Hautfarbe, nicht zu blass und nicht zu dunkel. Sonst trägt er keine Accessoire außer eben seiner zwei Anhänger am Hals, doch das hat seine Gründe für anderes findet er keinerlei Verwendung und zugegeben auch etwas unnötig. Seine zwei Katanas trägt er an der linke Hüfte um diese immer griffbereit zu haben wobei er diese  nur bei Reisen oder Quests mit sich führt. Bei Normalen Anlässen, seiner Freizeit und dergleichen sind diese natürlich nicht bei ihm sondern liegen diese Zuhause herum.

Merkmale: stets mit einem lächeln auf den Lippen, trägt meist ein Strohhut Ausnahme im Kampf


» A.B.O.U.T  Y.O.U

Persönlichkeit:
Was soll man groß zu seiner Persönlichkeit sagen? Er ist zu jeder Person stets höflich, nett und lächelt diese auch an. Selbst wenn man versuchen sollte ihn zu ärgern bringt das ihn nicht sofort aus der Fassung. Einzig und allein eine drastische Situation kann ihn aus der Fassung bringen wodurch er dann auch ernster seinen Gegenüber anschaut. Ansonsten ist er die Ruhe in Person, das jedoch liegt wohl daran das er immer mal wieder Meditationen hält. Er lebt nun mal den Willen seines Vaters und dieser ist nun friedlich durch das Leben zu gehen. In traurigen Situationen kann er zwar mitfühlend sein wenn es einen anderen oder einen Freund betrifft. Jedoch bei sich selbst ist dies anders, wo andere heulen würden vergießt er keine einzige Träne nur  sein lächeln verschwindet aus seinem Gesicht wodurch er auf andere wohl etwas ernster rüber kommt. Zu dem Respektiert er jede Person gleich viel , trotzdem merkt man deutlich das er bei Frauen deutlich höflicher ist als bei Männern. Dies liegt wohl an seinem Einfluss was er bei seinem Vater aber auch bei seinem "Sensei" wahr nahm. Trotzdem gibt es auch eine Peinliche Persönlichkeit bei ihm und die tritt auf wenn er etwas zu viel Getrunken hatte. Mit Herren redet er dann einfach offen über alles mögliche was er sonst nicht reden würde aber sollte eine Dame in der nähe sein passiert es wohl das er seine Hemmungen verliert und sie direkt an macht. Aber egal wie viel Alkohol er in sich hat, sollte es zu einem Notfall oder etwas ernstem kommen reißt er sich natürlich zusammen.

Mag:
+ Hübsche Frauen
+ Takoyaki
+ Meditation
+ Abenteuer
+ Die Berge
+ Wasserfälle
+ antike Ruinen
+ seine Freunde & Meistern

Hasst:
- Unfaire/Unehrenhafte Kämpfe
- Unrecht/Unmoralische Taten
- Egoismus
- Schnösel und Besserwisser [in seinen Augen beides das selbe]
- Dämonen
- Zicken
- Aasgeier
- Traurige Momente

Sonstiges: /


» F.A.M.I.L.Y

Familie:
Mutter: Kisara Lhant [Verstorben,50 Jahre]
Vater:  Yoshiyuki Lhant [Verstorben, 52 Jahre, vererbte Magie]
Bruder: Masaru Lhant [lebendig, 28 Jahre alt]

Besondere Person für ihn/sie:
Ashura - sein Rivale bis zum Tod, welcher er bis heute nicht geschlagen hat aber seinen Respekt genießt
Silvio - war für ihn so etwas wie ein Sensei, durch die Kämpfe mit ihm wurde er besser und stärker
Yuuki - eine gute Alte Freundin gegen die er gerne ein Freundschaftskampf machte


» M.A.G.I.C.A.L  D.A.T.A

Rang: C-Rang
Magie Ausleger: Requip The Knight + Lightning Magic
Kampfstil:
Sein Kampfstil ist die eines Nahkämpfer's da er meist mit seinen Schwerter angreift, durch seine Blitzmagie kann er zwar den ein oder anderen Fernangriff machen aber meistens powerupt er seine Klingen oder aber er formt mittels Blitzmagie seine Blitzklinge doch das passiert nur im Notfall sollte er seine zwei anderen Schwerter verlieren im Kampf. Im Solo-Gang greift er seine Gegner gezielt an und achtet dabei auf jeglichen Fehler der sein Gegner machen könnte danach handelt er. In einem Team jedoch achtet er stets darauf keinen seiner Kameraden durch seine Angriffe zu verletzen, trotzdem bleibt er an vorderster Front und spielt auch gerne den Lockvogel um den anderen eine Möglichkeit für den Angriff zu bieten. Und sollte sein Gegner wirklich stärker sein als er gedacht hatte benutzt er als letzten Ass einen seiner Anhänger um entweder seine Stärke zu erhöhen [Tiger-Rüstung] oder seine Verteidigung zu erhöhen [Bär-Rüstung]. Und natürlich kämpft er immer mit fairen Mitteln, denn nichts anderes erwartet er von seinem Gegner.

Stärken:
Körperkraft: 15
Schnelligkeit: 5
Reflex:5


Schwächen:
Magische Resistenz: 15
Magische Kraft: 10

Ausrüstung: zwei Magische Anhänger, die ihm jeweils eine Rüstung anlegen [beides Wertvolle Geschenke von seinem Freund Silvio]

Team | Partner:: /

Besonderes: Führt Zwei Katanas an der linken Hüfte mit sich [Schaden= Körperkraft]


» A.T.T.R.I.B.U.T.E.S



Durchhaltevermögen: 100
Manapool: 100
Körperkraft: 115
Körperbau: 100
Intelligenz: 100
Magische Kraft: 90
Magische Resistenz: 85
Schnelligkeit: 105
Reflex:105
Wille: 100


» B.I.O.G.R.A.P.H.Y

Eure Timeline:
00 Jahre Geburt
05 Jahre Kleines Abenteuer mit seinem Bruder
10 Jahre Verlust seiner Eltern
11-15 Jahre Gelernt auf sich selbst aufpassen zu können, durch Kampftraining mit seinem Bruder
16 Jahre Abschied von seinem Bruder
18 Jahre Antritt seiner eigenen Reise
19 Jahre Erstes große Turnier teilgenommen
22 Jahre zweites mal am Turnier teilgenommen
23-25 Jahre Training in den Bergen mit zwei Freunden
26 Jahre Beitritt der Gilde Heroic Dragon

Ziel: Eines Tages seinem Bruder begegnen und ihm von seinem Leben erzählen, einmal ein Turnier gewinnen

Vorgeschichte:
Er kam vor 26 Jahren zur Welt, im eigentlichen könnte man sagen wäre seine Geburt eine ganz normale aber an dem Sommertag als er hätte raus kommen sollen passierte es fast durch einen biologischen Unfall hätte er sich selbst erwürgt mit der Nabelschnur. Da man dies jedoch früh erkannte musste man ihn mittels eines Kaiserschnitt schnell heraus operieren. Trotz dieser Geburt verlief sein Leben ganz gut , sogar recht schön mit seiner Familie. Als er gerade mal 5 Jahre war unternahm er mit seinem zwei Jahre älteren Bruder eine kleine Reise ins nächste Dorf, zu gegeben für andere war es nur eine Reise aber für den kleinen 5 Jährigen war dies schon ein großes Abenteuer mal etwas anderes zu sehen als sein Zuhause und den Hof. Jedoch war auch dem entsprechend der Ärger als die Eltern heraus fanden was sie getrieben haben, nun Ryo kam gerade noch so davon da er selbst noch zu Jung war um das zu verstehen warum es nicht okay war aber sein Bruder bekam richtigen großen Ärger trotzdem hatten beide Stubenarrest bekommen. Jedoch dankte er seinem Bruder für dieses kleine Abenteuer. Die Jahre vergingen inzwischen war aus dem kleinen fünf jährigen ein Zehn Jahre alter Knabe geworden, doch zwei Monate nach seinem Geburtstag da passierte es, eine Räuberbande brach in das Anwesen ein dabei handelte es sich hierbei um  Magier aus einer Bösen Gilde. Es geschah alles in der Nacht Ryo schlief seelenruhig in seinem Bett, als sein Bruder ihn aus dem Schlaf riss und meinte das sie abhauen sollten da dies wohl eine Anweisung von Vater sei. Er verstand nicht genau was vor sich ging dadurch das er so müde war verließ er mit seinem Bruder erst mal das Anwesen. Erst am nächsten Tag den frühen Morgen kamen beide wieder zurück aber was sie vorfanden waren Trümmern, Rauch und Zerstörung. Ryo der voller Sorge war um seine Eltern lief schnell zu den Trümmern hin, sein Bruder aber ahnte schon was wohl passierte daher kam er langsam dazu. Seine Mutter sie lag auf dem Boden doch rührte sich nicht mehr, er schrie und schrie nach ihr aber vergebens. Als sie ihren Vater auffanden sahen sie das er noch am Leben war, dieser sprach mit seinen letzten Worte das sie niemals den Pfad der Rache einschlagen dürfen oder andere Menschen in Rechenschaft ziehen sollen. Gleich nach diesen Worten verstarb auch er an seinen Verletzungen, dieser Tag war für Ryo wohl der schwärzeste Tag aber da er seine Eltern respektierte folgte er dem Wille seines Vaters und lebte sein Leben friedlich ohne Rache oder dergleichen.  Die nächsten 5 Jahre lernten sowohl sein Bruder als auch er wie es ist auf eigenen Beinen zu stehen, denn Verwandte hatten sie nicht mehr sie hatten nur noch sich aber das störte sie nicht. Natürlich waren nicht alle Momente die einfachsten aber gerade diese Momente formten ihre Charaktere, jedoch trug sein Bruder wohl das Verlangen nach Rache in sich das spürte Ryo jedes mal wenn sie über diese Sache sprachen aber vor allem als sie immer mal wieder gegeneinander Kämpften als Training um sich wehren zu können spürte er das da am meisten.  Er verstand seinen Bruder aber er hielt an dem Wille seines Vater fest. Und als Ryo 16 wurde verließ sein Bruder ihn um auf eine Reise zu gehen um jene zu suchen die für ihr Schicksal verantwortlich waren, denn er kannte die Gesichter jener die damals da waren. Zwei Jahre später jedoch begab sich auch er auf dem Weg um sein eigenes Leben zu führen , den Sinn in seinem Leben zu suchen aber er hörte niemals auf zu Trainieren um niemals aus der Form zu kommen und dann kam sein erstes Turnier. Er dachte wenn er daran Teilnehmen würde , das er seinen Bruder dadurch finden würde oder zumindest ein paar Informationen aus den Kämpfern hervor locken konnte über sein Verbleib. Jedoch schied er schon in der ersten Runde aus denn sein Gegner war einfach der bessere Kämpfer, Ashura hieß er. Jenen sah er nun als Rivalen an, ihn zu besiegen trieb ihn an besser zu werden. Wodurch er nach zwei Jahren erneut das Turnier aufsuchte um eben wieder gegen jenen Kämpfen zu können , doch dieses mal traf er auf Silvio einen hervorragenden Meister des Schwertkampfes. In ihm fand er einen neuen treuen Freund aber für ihn war er mehr als das es ging soweit das dieser für ihn wie ein Sensei war. Nach dem Kampf mit diesem bekam er von ihm einen Anhänger zu diesem Zeitpunkt wusste er nicht das dieser magisch war das erfuhr er erst später als er mit ihm und seiner Freundin Yuuki in den Bergen trainierte am Ende seines Trainings bekam er einen zweiten Anhänger welcher wohl das Gegenstück zum ersten war, ihm wurde erklärt das diese beiden Anhänger jeweils eine Rüstung aufrufen wenn er dessen Namen nennt aber zu Gleich wohl auch ein weiteres Geheimnis in sich trugen aber das weiß er bis heute noch nicht worum es sich dabei handelt. Nun war er also mit dem Training fertig aber was sollte er nun anstreben? Er konnte alles mögliche tun aber da erinnerte er sich daran was damals sein Vater zu ihm sagte als er klein war, dieser war schließlich damals auch in einer Gilde und genau das würde er nun auch tun und trat deswegen der Gilde Heroic Dragon bei.


» D.A.T.A.S

Echter Name von Eurem Avatar: Shunsui Kyōraku

Aus welchem Anime/Game ist euer Avatar: Bleach
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Ryo Lhant - Aktuell
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Erfolgserlebnisse - Aktuell
» Neue 58er Regelung? Ein EGV mit § 53a SGB II und § 10 SGB II Freistellung aus der Arbeitsvermittlung, keine Bewerbungsbemühungen.?!
» Kindergeldnachzahlung i.H.v. 1.840,00 EUR darf nur im Monat des Zuflusses als laufendes Einkommen angerechnet werden und beseitigt aktuell die Hilfebedürftigkeit - Eine Anrechnung wie einmaliges Einkommen mit Verteilung auf sechs Monate ist rechtswidrig.
» Kindergeldnachzahlung i.H.v. 1.840,00 EUR darf nur im Monat des Zuflusses als laufendes Einkommen angerechnet werden und beseitigt aktuell die Hilfebedürftigkeit - Eine Anrechnung wie einmaliges Einkommen mit Verteilung auf sechs Monate ist rechtswidrig.
» Liste der Ausbilder und Subventionen (nicht mehr Aktuell)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Archiv :: Archiv :: Charakter-Archiv-
Gehe zu: