StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Yami no toshi

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2
AutorNachricht
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Yami no toshi   Di Mai 02, 2017 3:20 pm

das Eingangsposting lautete :

Questname: Leichte Finanzen
Questrang: B-Rang
Auftragsgeber: Hannes
Auftragsort: Yami no toshi
Bezahlung: 20.000 Jewel
Questziel: Raubt die Bank aus
Questinformationen: Hannes hat es geschafft Gruselstadt hinter sich zu lassen. Aber nun braucht er Geld um leben zu können. Er kommt durch die Stadt Yami no toshi. Als er an der Bank vorbei kommt, hat er die passende Idee. Durch die Arbeit im Gefängnis hat er ein wenig Geld. Er mietet sich für ein paar Tage in einem Hotel ein. Dort trifft er sich auch mit den Magiern, die für ihn 100.000 Jewel aus der Bank entwenden sollen. Natrürlich ohne ihn dabei wieder hinter Gitter zu bringen.
Teilnehmeranzahl: 1-4

Wörter für eine Person: 4000
Posts für die Gruppe: 40

von Kiara

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen

AutorNachricht
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Do Nov 02, 2017 8:16 am

Illyana war durchaus erfreut darüber, wie Kaden mitspielte und ihre kleinen Streiche noch ein wenig mehr ins lächerliche für die beiden selbst zog, für die anderen in der Bank jedoch noch deutlich klarer bemerkbar machte. Eben dadurch konnte sie noch deutlich mehr Panik auslösen, als ohnehin schon.
Schließlich, als Kaden fertig war, seinen Beutesack zu füllen, wurde Illyana plötzlich sichtbar und löste die Magie Baldurs auf, welche die Tür versperrte. Einige Leute sahen sie nun, erkannten sie augenblicklich, und stürmten dann durch die Tür, die nun mit solcher Wucht aufgestoßen wurde, dass sie beinahe splitterte. Und dann stürmte auch schon Kaden an ihr vorbei, wobei er eine brennende Spur hinter sich zurück ließ. Nun, das würde es einfach machen ihn zu verfolgen ... aber sie vermutete, dass die Leute anderes zu tun haben, nun wo eine der berüchtigtsten Verbrecherinnen des Landes hier deutlich sichtbar herum stand.
Während nun alle möglichen Leute flüchteten, tänzelte Illyana leichtfüßig in den Tresor hinein und fing an ein paar Beutesäcke voll zu packen, ehe sie den Tonbogiri in seiner Stab-Form nutzte, um die Säcke alle an ihm fest zu binden. Kurz nutzte sie ihr Gespür für ihr eigenes Blut um fest zu stellen, ob irgendjemand in der Nähe von Kaden war, was jedoch nicht so schien. Und eben deshalb aktivierte sie ihr Timegod-Seal um sich theoretisch neben Kaden zu teleportieren, der sich gerade die Seele aus dem Leib lachte.
Locker legte sie den Tonbogiri mit den vielen Beutesäcken über ihre Schultern und hielt ihn mit den Händen fest, während sie ihn beobachtete.
"Scheinbar hat dir meine Show gefallen.", gab sie wohlig gurrend von sich. Dann kicherte sie.
"Dabei kommt der Hauptteil erst noch. Immerhin sind einige direkt zu den Wachen gerannt. Das wird der größte Spaß, glaub mir."


25/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mi Nov 08, 2017 1:04 pm

Kaden hatte sichtlich seinen Spaß gehabt und ließ nun erstmal alles heraus, was er aus Gründen der Sicherheit zurückgehalten hatte um nicht die Show der Füchsin zu gefährden. Er kugelte sich noch eine Weile, bevor er sich sogar leicht erschrak, als sie plötzlich einfach neben ihm stand. Eigentlich hätte er sie ja bemerken müssen und irgendwie auch nicht, denn sie war ja so oder so extrem schnell. Nachdem der erste Schock verdaut war, stelle er wieder die Ohren auf und grinste leicht, als Illya sich sichtlich darüber freute. Jetzt bemerkte er auch die ganze Beute, welche sie angeschleppt hatte und das ließ die Augen des Fuchsmanns funkeln. „ Wirklich tolle Show ~nyan…oh wirklich? Ich habe aber noch nicht davon gemerkt, du bist wirklich unglaublich, nyan“ lobte er seine Partnerin und stellte sich erstmal richtig hin und machte einige Schritte nach vorne um seine Beute zu schützen. Sollten sie nur kommen, von ihm würden sie nicht bekommen, er brauchte da ganzes Geld um seine Familie zu schützen.
„Nyaaan dann muss ich mich ja bald verschleiern, wenn ich raus gehe ….ich werde bestimmt schon alleine gesucht, weil ich mit dir zusammen gesehen werde ~nyan“ sagte er und man merkte, dass er es nicht wirklich ernst meinte, denn immerhin hatte er ja auch noch ein anderes Geschlecht.
Wenn Illy das sagte, dann würden die Wachen schon auftauchen, also hieß es nur abwarten. Nyan aber lass mir auch was vom Spaß über , okay?“ scherzte er ein wenig und wedelte mit dem Scheif hin und her. Es dauerte auch nicht lange bis, auch die Wachen eingetroffen waren.

Kaden sagte nichts, denn was sollte er schon groß sagen? „nyan“ hörte man nur von ihm bevor ein wirklich üblicher Spruch von einer der Wachen zu hören war.

Ergebt euch und oder euch erwartet eine harte Strafe hörte man von einen der Wachen aber Kaden machte nichts, denn er wollte doch erst mal Illy ein wenig beobachten, denn diese würde sicherlich wieder ein paar Tricks zeigen und aufs Kämpfen, war er auch nicht so scharf wenn es nicht unbedingt sein musste. Vorsichtshalber schnappte er sich seine Beute und warf sich diese über die Schulter „Nyan ihr kriegt uns nieeeeee“

[26/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mi Nov 08, 2017 4:00 pm

Erneut konnte man die Fuchsdame mit freudig zuckenden Ohren sehen, als Kaden sie erneut mit Lobpreisungen überschüttete. Oh, wie es ihr gefiel, dass sie so viel positive Aufmerksamkeit von ihm bekam !
Auf seinen kleinen Scherz, er müsse sich bald verschleiern, kicherte sie leise vor sich hin, ehe sie nun ihren Tonbogiri von den Schultern rutschen ließ und einfach vorerst auf den Boden legte. Dieses Gewicht brauchte sie nicht, wenn es hier gleich noch einmal zur Sache ging. Und in der Tat, lange dauerte es nicht, bis schon ein ganzer Wachtrupp hier ankam, erst einmal vor allem auf Kaden blickte, welcher immerhin vor den ganzen Geldsäcken stand, und einen absolut typischen Spruch von sich gab. Dann wandte sich der Blick schließlich zu Illyana um, die den Kopf geneigt hatte und den Sprecher des Wachtrupps unschuldig von unten herauf anschaute. Einigen Wachen dämmerte scheinbar nun, wen sie hier vor sich hatten, denn ein recht großer Teil der Truppe wich nun vorsichtshalber ein paar Schritte zurück und zog bereits Waffen. Der Hauptmann dieser Truppe hingegen schien nicht zu wissen, wen er hier vor sich hatte.
Und dann wurde Illyanas Blick schließlich zu einem frechen Fuchsgrinsen.
"Eine harte Strafe ? So, so, was denn bitteschön, du großer, starker Wachmann ?"
Der Mann schaute verwirrt, ehe er jedoch mit fester Stimme antwortete.
"Auf jeden Fall eine, die einer zierlichen Frau wie dir, Verbrecherin, nicht gefallen wird."
Augenblicklich täuschte Illyana vor, dass sie beschämt war. Sie schaffte es sogar, dass ihre Wangen rot wurden, ehe sie schließlich das untere Ende ihrer Robe packte und an ihre Beine drückte.
"Aber bitte nicht ganz so gewaltsam ...", gab sie kleinlaut von sich. Als der Mann nun noch weiter verwirrt war und sich dann am Kopf kratzte, zeigte er genau die Lücke in seiner Verteidigung, die Illyana gewollt hatte.
In rasendem Tempo schoss ihre Hand nach vorne und packte ihn genau in die Weichteile, wo sie fest zudrückte. Was ihre scharfen, krallenartigen Fingernägel dort unten anrichteten, musste man wohl nicht erwähnen. Doch es dauerte nur Augenblicke, bis der Wachmann langsam herab sackte und dabei vor Schmerz quiekte.
"Oh, entschuldige, ich meinte natürlich sehr gewaltsam. Sanft ist doch langweilig.", gab sie von sich, bevor sie noch einmal ein wenig weiter zu drückte und ihm dann gegen den Kopf trat, wodurch er bewusstlos zur Seite kippte. Nur Sekunden später stürmte der gesamte Wachtrupp auf Illyana zu, während Kaden vollkommen ignoriert wurde. Und als wäre es ein Spiel, all den Klingen, Speeren, Äxten und hin und wieder auch Pfeilen auszuweichen, hüpfte Illyana lachend durch die Gegend und wich dabei jedem Angriff spielend leicht aus. Der erste Akt ihrer kleinen Vorführung: die Wachen ein wenig ermüden, um gleich noch viel mehr lustige Sachen mit ihnen machen zu können.


27/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Di Nov 14, 2017 5:25 pm

Der Fuchsmensch, hatte bis eben der Dame noch ein wenig Komplimente gemacht, doch jetzt musste er seine Beute verteidigen und wenn es sei musste auch gewaltsam. Doch als Dieb machte er lieber die Biege und erfreute sich an der Beute. Doch hier würde das wohl alles ein wenig anders laufen, zumindest hatte der Fuchs so den Eindruck. Denn der Hauptmann der Wache, kündigte ja eine harte Strafe an, wohingegen die Füchsin sich erlaubte das Ganze auf die Schippe zu nehmen. Kaden hatte das ganze Spiel ja schon durschaut, nur die Wachen nicht. Aber Illya war gut, und das erklärte eben auch warum die meisten auf ihr bühnenreifes Schauspiel hereinfielen. Kaden konnte sich dieses Mal weniger zusammenreißen und grinste recht breit, doch hörte augenblicklich auf ,als ihre Wangen rot wurden und sie in diesem Moment unglaublich süß wirkte, sodass sich die Ohren von Kaden aufstellten und er wild mit seinem Schweif hin und her wedelte. Er war durch ihr Auftreten so verzaubert, dass man ihn hätte ohne Probleme von hinten erwischen konnte. Doch hatte er Glück, denn seine Begleitung sorgte im nächsten Moment schon dafür, dass alle Aufmerksamkeit wieder auf ihr lag. Sie schoss auf den Mann zu und packte die Männlichkeit der Wache und zerstörte diese einfach. Das ganze sah so schmerzhaft aus, dass Kaden sich an den Gedanken das gleich zu erleben einfach noch schüttelte.
Doch im nächsten Moment, gerade als Kaden anfing zu lachen, als das Schauspiel damit endete dass sie ihm einen frechen Spruch an den Kopf warf und nachdem er am Boden lag eben gegen diesen trat. „Autsch aber selbst schuld, nyan“ meinte Kaden und nutze die Gunst der Stunde um die ganze Beute wegzuschaffen. Denn niemand schenkte ihm Aufmerksamkeit, sodass er sich einen Teil der Beute schnappte und diese als wäre nichts gewesen versteckte. „ Nyman nyan nyan „ lachte er und wiederholte das bis alles gut versteckt war und er erst dann wieder zu spielenden Illya da zustieß.
„nyan, oh schaut mal die ganze Beute ist verschwunden, jetzt werdet ihr sie nicht mehr finden nyan“ machte er sich über die Wachmänner lustig und zog somit ein wenig Aufmerksamkeit auf sich, bevor er seiner Füchsin ein wenig noch zuschaute. Doch wollte man ihn dabei stören, denn eine handvoll Wachen hatten es auf ihn aufgesehen, die er einfach austanzte, sodass sich diese selbst zusammenschlugen“ nyaaan zu langsam ihr stört mich….los Illya du bist die beste mach sie alle fertig~nyan“ feuerte er sie an, nachdem er endlich wieder seine Ruhe hatte. Jetzt würde es sicher lustig werden.

[28/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Do Jan 04, 2018 3:14 am

Illyana genoss das kleine Spielchen hier, vor allem als sie feststellte, dass man ihr wirklich jegliche Aufmerksamkeit schenkte und Kaden somit die Beute davon schaffen konnte. Das machte den Rest der Mission nur allzu einfach. Immerhin wusste nun niemand wo sich das ganze Geld befand, abgesehen von ihrem Partner. Sie wären über alle Berge, bevor man auch nur ihre Spur fand, sobald sie hier fertig gespielt hatte.
Als schließlich alles versteckt war zog auch Kaden kurz die Aufmerksamkeit von ein paar der Wachen auf sich, indem er das "verschwinden" der Beute kommentierte. Sofort griffen sie ihn an, landeten die Treffer jedoch nur an ihren eigenen Kameraden, so dass schlussendlich so gut wie alle am Boden lagen, die ihn attackiert hatten. Die verbliebenen behielten ihn lieber einfach aus sicherer Distanz und ihre Wunden leckend im Auge, damit er sich nicht bei dem Angriff auf Illyana einmischte.
Diese schlängelte und wand sich kichernd um restlos jeden Angriff der auf sie zukam, sorgte jedoch gleichzeitig auch mit gezielten Bewegungen ihrer Schweife und Hände dafür, dass die Wachen sich nicht gegenseitig mit den Waffen umbrachten, damit der Spaß hier nicht zu schnell aufhörte.
Als Kaden sie jedoch aufforderte, dass sie alle fertig machen sollte, hüpfte sie auf einmal aus der Menge und blieb einen Augenblick lang ruhig stehen, ehe sie ihren Tonbogiri, in die Form eines Kampfstabs gebracht, auf einmal gerade nach oben in die Luft schleuderte. Und während dieser rotierend in die Höhe stieg stürmte sie wieder mitten in die Wachen, welche auf sie zu stürzten und sie binnen weniger Augenblicke wieder umzingelt hatten. Doch sie hatten wohl nicht damit gerechnet, dass Illyana nun zum Gegenangriff über ging. Mit bloßen Händen, genauer gesagt in restlos jedem Fall lediglich ihren Handflächen, parierte sie jeden noch so gezielten und schnellen Angriff, fing jeden einzelnen Pfeil ab und warf diesen hinter ihrem Tonbogiri her in die höhe, während sie mit gezielten Stößen ihrer Hände konterte, welche binnen weniger Sekunden die gesamte Wachmannschaft zu Boden zwang. Ein Großteil schnappte aufgrund von Schlägen auf den Solarplexus nach Luft, während andere sich ihre blutenden Nasen hielten oder sich den Nacken rieben, wo Handkantenschläge getroffen hatten.
Die Füchsin machte währenddessen ein paar Pirouetten, streckte ihre Hand hoch und fing den Tonbogiri auf, welcher nun wieder in Reichweite kam, ehe die Pfeile um sie herum einfach auf den Boden fielen und klappernd herum prallten.
Und als hätte das alles noch nicht gereicht erschien nun endlich die Klinge ihres Tonbogiri, währned um sie herum Steine in die Luft gehoben wurden, kleine Windböen um sie herum wirbelten, dünne Fäden aus Wasser an ihr vorbei huschten und Glut um ihren Körper tänzelte.
"So, jetzt gebe ich euch eine letzte Chance. Streckt die Waffen und verschwindet. Sagt allen, dass ihr daran gescheitert seid, die schneeweiße Fae zu fangen, dann werdet ihr wohl kaum Ärger bekommen sondern eher dafür respektiert, dass ihr noch lebt. Die Alternative wäre, dass ihr aufsteht und eurem Ende wenigstens mit ein bisschen würde entgegen seht.", gab sie mit zuckersüßer Stimme von sich, ehe sie sich über die Lippen leckte. Ein klares Zeichen, dass sie mit ihrem Spiel fertig war. Und das brachte sofort einen großen Haufen der Wachen dazu den Schwanz zwischen die Beine zu klemmen und das weite zu suchen. Ein paar richteten sich jedoch wieder auf und griffen fester an ihre Waffen.
"Eure Freunde waren schlau wie Füchse. Über euch kann man das aber nicht sagen.", sagte sie mit leichtem Mitleid in der Stimme, während sie eine Hand in die Hüfte stemmte. Dann schaute sie zu Kaden und ignorierte die Wachen vollständig.
"Willst du auch ein oder zwei verhauen ? Ich will ja nicht den ganzen Spaß für mich beanspruchen. Und ich bin sicher ich kann dir den ein oder anderen Vorschlag zu Verbesserung geben, wenn ich sehe, wie du dich im Kampf bewegst. Du hast ja gesehen, wie ich das mache, und selbst bei mir ist noch Spielraum nach oben.", plauderte sie nun mit zuckenden Ohren und einem fröhlichen Lächeln vor sich hin, während sie die Wachen nicht mehr im geringsten beachtete.


29/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Fr Jan 19, 2018 4:46 pm

Viel gab es nicht mehr zu tun, außer der Füchsin bei der Arbeit zu zuschauen und wie sie die Wachen nach Strich und Faden an der Nase herumführte. Diejenigen, die der Meinung gewesen waren Kaden anzugreifen lagen auf dem Boden, sodass der Rest ihn nur noch aus „sicherer Distanz“ beobachtet. Damit konnte er sich wieder auf die Füchsin zu 100% konzentrieren, die ein Tänzchen aufführte und dabei  wirklich jedem Angriff auswich und dafür sorgte, dass die Wachen sich nicht gegenseitig abstachen.  
Wie genau das von statten ging, konnte er nicht gut sagen, denn seine Augen konnten den Bewegungen nur schwer folgen, sodass er mehr als die Hälfte der Angriffe selbst nicht mal hätte kommen sehen.  Doch war das noch nicht mal wirklich die Spitze des Eisbergs, denn nach dem der Fuchs seine Bewunderung erneut zum Ausdruck gebracht hatte, drehte Illya erst richtig auf.
Nicht nur das die Waffe sich verwandelte, NEIN sie stürmte sogar ohne diese mitten in die Menge der Wachen. Viel sehen konnte der Fuchsmann aber nicht, denn die ganzen Gegner versperrten ihm die Sicht. „ Super,  mach sie fertig dass sieht super aus nyan“ Er wedelte wild mit dem Fuchschweif hin und her als sie dann einfach ernst zu machen schien. Sie war nicht nur schnell sondern fügte der ganzen Show auch ihre ganz besonderen „Special-Effekte“ hinzu. Dazu noch der coole Spruch und Kaden hatte funkelende Sterne in den Augen.
„Nyan, nyan, nyan waaaaaahnsinn“ jubelte er und fing klatschend an zu lachen als die meisten am Ende der Show einfach die Beine in die Hand nahmen und das Weite suchten.  Wieder folgte ein cooler Spruch und dann schenkte sie Kaden ein wenig Aufmerksamkeit….“ Oh wirklich darf ich darf ich~nyan“ fragte er und sprang hibbelig auf der Stelle hin und her.  „Nyan ich zeige dir, was ich kann und das sagst mir dann wie du es fandest…Sensei Illya-nyan“ sagte er mit voller Freude in der Stimme und ging plötzlich einfach in Flammen auf und stürmte auf den nächst besten Gegner zu und verpasste diesem einen Kick, sodass dieser gar nicht wusste was gerade passiert war und gegen den nächsten Baum knallte. Bewusstlos fiel dieser zu Boden und jetzt gingen wohl einige mehr auf ihn los. „ Ich bin der super tolle Nyanman und haute euch einfach weg….nyaan“ er bewegte sie schnell und fing an mit beiden Händen schnell auf alles einzuschlagen, was si9ch ihm näherte. Daraufhin folgte hin und wieder ein lautes brechen von Knochen. Doch war Kaden darauf konzentriert zu schlagen, sodass er Gefahren nicht einfach so kommen sah.


[30/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mo Jan 22, 2018 12:03 pm

Ausnahmsweise achtete Illyana mal nicht darauf, wie Kaden sich verhielt. Sie hatte sich komplett darauf konzentriert ihre kleine Show mit purer Perfektion durchzuführen. Sie musste immerhin ihrem kleinen Schüler zeigen, wie gut sie wirklich war.
Nachdem ein Großteil der Wachen dann geflohen war, ließ sie den Fuchsmann auch ein wenig Spaß haben, um ihr zu zeigen, was er wiederum drauf hatte. Und ehrlich gesagt enttäuschte er nicht. Es war interessant zu sehen, wie er anfing zu brennen und dann in den Nahkampf ging, um die übrigen Wachen zu verprügeln. Seine Angriffe waren schnell, geschickt und hatten genug Schwung, um ausgewachsene Männer durch die Gegend zu schleudern wie Spielzeug. Seine offensiven Fähigkeiten waren eindeutig nicht zu unterschätzen. Mit ein wenig Übung würde er vermutlich sogar Illyana in diesem Punkt übertreffen können. Sein Tempo war großartig, jedoch nicht so gewaltig, dass man seinen Bewegungen nicht mehr folgen konnte. Demnach war hier noch Raum für Verbesserungen. Illyana würde ihm sicherlich noch ein paar Tricks zeigen, damit er in diesem Punkt noch weitere Fortschritte machte.
Seine Aufmerksamkeit und der flüssige Übergang zwischen seinen Handlungen war jedoch eher mangelhaft. Er konzentrierte sich zu sehr auf die Offensive, auf seine eigenen Schläge, als dass er auf seine eigene Sicherheit achtete. Hier würde Illyana ihm noch sehr viel beibringen können. Ausweichen war das Spezialgebiet der Vampirin, also konnte sie jeden noch so kleinen Makel in Kadens Bewegungen sehen und wusste genau, wie sie ihm beibringen würde, dies besser hin zu kriegen als jetzt. Sie musste vor allem seine Instinkte stärken, damit er lernte ankommenden Angriffen zu entgehen, ohne in seiner Offensive und Konzentration nachzulassen. Seine Beweglichkeit reichte um seinen Bewegungen die Geschmeidigkeit zu geben, die ein Meisterdieb brauchte.
Dann sah sie jedoch eine Bedrohung für ihren Schüler, als eine Wache ihn von hinten angriff, aus einem Winkel, wo Kaden ihn auf keinen Fall bemerken konnte. Mit erhobener Klinge stürzte er direkt auf den Rücken des Tiermenschen zu. Ein sicherer, tödlicher Treffer, wenn Kaden sich nicht noch durch ein Wunder umdrehte und ihn abwehrte.
Illyana wartete noch, bis sie sich sicher war, dass der Angreifer an einem Punkt angekommen war, der Kadens Grenze zum Handeln überschritten hatte, dann verschwand sie urplötzlich von ihrer Position.
Mithilfe ihres vorhin gesetzten Timegod-Seals befand sie sich auf einmal über Kaden, eine Hand auf seiner Schulter abgestützt und ihn aufgrund ihres eigenen Schwungs doch nicht belastend, und trat dem Angreifer mitten ins Gesicht. Danach machte sie eine elegante Drehung über ihrem Schüler, noch immer mit kaum spürbaren Gewicht auf seiner Schulter abgestützt, und schwang ihren Tonbogiri hinter Kaden entlang, um jegliche Angreifer aus dieser Richtung in einem einzigen Geysir aus Blut zu töten, während ihre Klinge vollkommen unbefleckt blieb.
Und noch bevor der erste Tropfen den Boden berührte war sie wieder verschwunden und saß im Schneidersitz am Boden, wo sie vorher noch gestanden hatte.
"Du bist ziemlich gut, aus dir kann ich wirklich etwas machen wenn wir ein wenig Zeit investieren.", gab sie laut von sich, während sie nun weiter beobachtete, wie Kaden kämpfte. Alle Gegner vor ihm hatte sie immerhin stehen lassen, also gab es noch ein paar versprengte Gegner zu verprügeln.


31/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mo Jan 29, 2018 5:58 pm

Kaden war der geborene Hau drauf-und-Ignorier-alls-andere—Typ sodass er sogar richtig Spaß hatte die Kerle zu verprügeln. Dabei war es leichter, denn bestimmt würden sie auch nicht davor zurückschrecken einem Fuchs das Fell abzuziehen und es dann zu tragen. Dazu dann noch wollten sie den Füchsen die Beute streitig machen, sodass es in seinen Augen mehr als gerechtfertigt war die Soldaten zu vermöbeln.
Doch offenbarte sich auch eine seiner größten Schwächen, er war viel zu sehr auf das Schlagen konzentriert, sodass er nicht mitbekam, dass man diese Situation auch ausnutzte. Mit erhobener Klinge stürzte er auf den Fuchsmann zu, der das Eisen jeden Moment Im Rücken gehabt hätte, wenn dort nicht seine Sensei gewesen wäre. Es passierte alles so schnell, sodass Kaden es nicht mal bemerkt hatte wie sie einfach ausnahmslos jeden Angreifer zerlegt hatte.
Grinsend beendete er seinen Angriff und schaute auf die Kerle die er zusammen geschlagen hatte, als er die Stimme von Illya hörte. Seine Ohren zuckten und er drehte sich zu ihr um, als im etwas auf die Nasenspitze tropfte…Ein wenig erschrocken machte er einen Sprung zurück als er selbst realisierte, dass hinter ihm ein Blutregen zu sehen waren, komischerweise auch nur in einem sehr kleinen Bereich. „Nyan“ bekam er nur heraus ehe er langsam aber sicher dahinter kam was passiert war. Doch das Lob seiner Füchsin lenkte ihn erst mal wieder davon ab, denn ein Lob hörte er doch gerne.
Doch war alles hier noch nicht vorbei, denn einige Gegner waren noch da und nutzen die Gunst der Stunde Kaden zu attackieren, doch dieser fackelte nicht lange rum und duckte sich rasant unter einem Hieb hinweg und stützte sich mit den Hände auf dem Boden ab. Mit dem gewonnen Schwung, trat er dem einem die Beine weg und dem anderen verpasste er mit seiner Ferse einen Kinnhaken, welcher darauf benommen zu Boden ging. Nach einer kleiner Breakdance Einlage Schwang er sich wieder auf Beide Füße und verpasste den übrigen jeweils eine Ohrfeige, um sich wieder untern ihnen hinwegzuducken, sodass diese sich selbst trafen.
Nach getaner Arbeit klopfte er die Hände zusammen und schaute zu seiner Füchsin und zur Blutlache.“ Nyan, das warst sicher du, und ich habe nicht mal etwas gemerkt.“ Schwang er direkt wieder in Bewunderung um, sodass sein Schwanz wieder hin und her wedelte. Dann schaute er sich kurz um. „Nyan, und nun die Beute aus dem Fuchsbau holen. Nyan“ plötzlich holte er einen Geldbeute aus seiner Brust und präsentierte diese Stolz. „ Nyan, ich habe mal versucht dich zu imitieren, nyan nyan nya“ grinste er fröhlich.

[32/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Di Feb 20, 2018 1:43 pm

Illyana kicherte leicht in sich hinein, als sie sah, wie Kaden einen Sprung nach hinten machte, als er von einem Tropfen des von ihr erzeugten Blutregens getroffen wurde. Danach schaute sie noch zu, wie Kaden den restlichen Wachen zeigte wo es lang ging. Als sie alle am Boden lagen schaute er zu Illyana und der Blutlache die nun den Boden befleckte, ehe er seine Gedanken dazu äußerte. Sie lächelte geheimnisvoll und gab eine kurze Antwort, welche ihn nur noch neugieriger machen sollte, als er ohnehin schon immer war.
"Klar war das ich ... und das war noch nichtmal mein bestes Tempo."
Locker sprang sie dann vom Boden auf und ließ den Tonbogiri schrumpfen und in ihrem Ärmel verschwinden, ehe sie wegen Kadens Fuchsbau-Sprüchlein noch einmal leise vor sich hin kicherte.
Dann stand sie auf einmal hinter ihm, legte ihm die Arme über die Schultern und vor seiner Brust zusammen.
"Wenn du lieb bist, darfst du vielleicht auch mal in meinen Fuchsbau.", gab sie mit einem gurrenden Unterton von sich, dann schnappte sie ihm den Geldbeutel aus der Hand und begab sich mit einer Pirouette vor ihn, wo sie den Beutel locker in die Luft warf und wieder auffing.
"Und ich denke wir haben den Job soweit gut erfüllt. Bevor wir zurück gehen zählen wir das Geld und alles was mehr ist als wir brauchen, wird fünfzig-fünfzig aufgeteilt, mein Anteil als Spende für die Gilde, dein Anteil wofür immer du willst. Also, auf gehts zum Rest der Beute !"


33/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mo Feb 26, 2018 9:29 pm

Es war wirklich ein Spaß gewesen die Kerle zu vermöbeln, doch noch besser war die Fuchsin selbst, die den Fuchsmann schon fast nicht mehr aus dem Staunen herauskommen ließ. Wenn das nicht ihr beste tempo war, wollte er mal sehen wie schnell sie war, wenn sie alles gab. „ Wow-nyan, das ist wirklich krass, ich hoffe das kann ich auch irgendwann“ lobpreiste er seine „Göttin“ und wedelte wie wild mit dem Schwanz. Sie zeigte wirklich ein Kunststück nach dem anderen und kicherte, wieso genau hatte Kaden nicht ganz mitbekommen, doch war es auch egal, denn die Beute wartet nur noch auf die beiden. [b]„Nyaan, ich bin immer lieb das weißt du doch, nur nicht wenn es ums Geld geht…“ kicherte er ein wenig, was aber mehr wegen der Anspielung war, als wegen dem Geld.
Dann aber passierte etwas, was den Fuchs ein wenig aus der Fassung brachte, sie nahm ihm einfach den Geldbeutel weg, denn er eben noch stolz präsentiert hatte. Nyyan brachte er nur heraus, doch beruhigte sich auch schnell wieder, denn sie würden das ganze so oder so gerecht aufteilen und dazu auch nur das abgaben, was wirklich nötig war. Alleine bei dem Gedanken hatte Kaden plötzlich Jewel-Zeichen in den Augen. „Das ist wirklich eine gute Idee-nyan dann mal los, dann zeig ich dir meinen Bau-nyan“ meinte er fröhlich und ging wirklich nur ein Stück, bevor er sich auf alle vier Pfoten stellte und anfing auf dem Boden die Erde wegzukratzen. [b] „Nyan , was haben wir denn da? meinte er verspielte und holte alles raus…und fing an zu zählen aber nur die Summe für die Quest, denn Rest konnten sie auch in der Gilde erledigen. “ gibst du immer der Gilde was, oder nur heute? Nya“ fragte er ein wenig irritiert, da er sowas nicht machen würde.


[34/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Di Feb 27, 2018 1:48 pm

Illyana grinste breit, als Kaden kurz mehr als nur verblüfft war, da sie den Geldbeutel weg geschnappt hatte. Dennoch schien er sich schnell wieder zu fangen. Sie war schon gespannt wie er reagieren würde, wenn er eines Tages ihre gesamten Fähigkeiten erblicken konnte.
Nicht viel später waren sie dann schon an der Stelle, an welcher Kaden ihre Beute versteckt hatte - im Boden so wie es aussah. Nicht schlecht, garnicht schlecht.
"Uuuuhhhh, das ist ja wie mit einem Piratenschatz ! Gut gemacht !", gab sie mit funkelnden Augen von sich, während sie ihm kurz ein wenig half die Beute auszugraben. Während Kaden dann das Geld zählte, was sie für die Quest abgeben mussten, behielt Illyana die Umgebung im Blick. Sie hatte wirklich nicht vor, irgend jemanden näher an diesen Ort heran zu lassen, als unbedingt notwendig. Als der Fuchsmann schließlich mit seiner Beschäftigung fertig war, fragte er Illyana, ob sie eigentlich immer etwas an die Gilde abgab, woraufhin sie eifrig nickte.
"Ich habe keine Verwendung für Geld. Essen muss ich als Vampirin nicht, einen Ort zum schlafen brauche ich nicht, ich nehme vorlieb mit Höhlen oder sowas - und wenn ich unbedingt mal irgend etwas brauche was ich mir nicht einfach nehmen kann, dann kann ich einfach zu unserem Chefchen Richard gehen, der hat sich über ein Jahrtausend hinweg wirklich genug angespart. In dem Sinne geht absolut alles, was ich an Jewel einnehme, ohne Umschweife an die Gilde. Je mehr Geld die Gilde hat, desto besser geht es immerhin allen, die mit ihr zu tun haben, also warum auch nicht."
Nach dieser Erklärung holte sie ihren Tonbogiri erneut hervor, ließ ihn zu einem Stab werden, und machte wieder all die Beutel daran fest, die sie mit zur Gilde nehmen würden. Locker warf sie sich den Stab über die Schultern und hielt ihn mit den Händen fest, dann grinste sie Kaden zu.
"Wie wäre es mit einem kleinen Wettrennen zurück zur Gilde, sobald wir den Auftrag abgeben haben ? Ich trage auch das ganze Gewicht hier, damit es wenigstens ein bisschen fairer ist. Der Sieger wartet dann ... beim Büro von Richard auf den Verlierer ! Na ? Naaaaaaah ?"


35/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   So März 04, 2018 8:46 pm

Der Fuchs freute sich darüber, als er von Illya gelobt wurde wie er die Beute versteckt hatte. Es war doch so besser als anders. „ Nyan klar, das war sowas von um die Ecke, die hätten das niemals gefunden…nyan nyan nyan, vielen Dank für die Blumen“ kicherte er vor sich hin, während er die Beute ganz einfach aufteilte. Denn sie hatte sich viel mehr unter den Nagel gerissen als sie für die Quest brauchten. Davon musste der Auftraggeber aber nichts wissen. Als Kaden dann fertig mit dem Zählen war, erklärte sie ihm wieso sie selbst keine Verwendung dafür hatte und wie sie an etwas kommen konnte, wenn es eben nicht „erreichbar“ war. Der Fuchs nickte nur eifrig und gab dazu nicht sonderlich viel von sich, denn für ihn war doch alles klar „Verstehe.“ Gab er nur von sich und fing an sein Fell zu reinigen, denn durch dieses ganzen Kämpfen und im Dreck wühlen würde es sonst nicht mehr so toll glänzen wie es sollte. Währenddessen machte sich die Füchsin bereit zur Abreise und nahm die gesamte Beute zu sich und schlug etwas lustig vor. Sofort stand der Fuchsmann auf seinen beiden Beinen und hippelte freudig hin und her, wobei er immer wieder abwechselnd das Gewicht auf eines seiner beiden Beine verlagerte.
„Nyan na das klingt doch Spaßig, aber da du ja die tollste biste, kannst du mich doch zu dir in den Fuchsbau einladen, wenn ich gewinne und wenn du gewinnst, darfst du dir was aussuchen…nyan?“ machte er einen Gegenvorschlag und setzte sich dann in Bewegung Richtung Auftraggeber. Dabei verschränkte er die Arme hinter dem Kopf. Nach dem Wald war es nicht mehr weit zum Auftraggeber, dieser wohnte ja nicht weit von hier. Man konnte jetzt schon das ein oder andere Gebäude erkennen.

[36/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mo März 05, 2018 5:24 pm

Es freute Illyana, dass ihr Vorschlag so gut ankam. Vor allem weil sie wirklich Lust hatte mal wieder richtig zu laufen, über längere Strecken in vollem Tempo. Und es war sicher auch von Vorteil zu wissen, wie lange Kaden sein volles Tempo aufrecht erhalten konnte und wie schnell er im rennen war.
Als er dann noch den Vorschlag mit einem kleinen Einsatz erweiterte, grinste sie schließlich breit. Vor allem da sie sich etwas aussuchen durfte, was sie wollte, wenn sie ihn im Staub zurück ließ.
"Das klingt doch nach einem Deal. Ich muss aber noch überlegen, was ich will, wenn ich dann gewonnen habe. Solltest du allerdings wirklich gewinnen, dann wäre es ein wenig traurig, wenn ich dir nur diesen Wunsch gönne. Ich versüße den Deal also noch ein wenig: wenn du wirklich gewinnen solltest, kriegst du einen meiner Schätze, die ich mir über die vielen Jahre zusammen geklaut habe, geschenkt. Deiner Wahl natürlich. Und ich mache einen Tag lang alles was du willst.", motivierte sie ihren Schüler nun noch, während sie ihn mit einem herausfordernden Lächeln bedachte.
Als sie dann kurz darauf die Beute abgegeben hatten, die für den Auftraggeber bestimmt war, hatte Illyana bereits eine Startlinie mit ihrem Tonbogiri gezogen und stellte sich vor eben diese. Das Gewicht des vielen Geldes immernoch auf ihren Schultern lastend, aber dennoch mehr als nur siegessicher.
"Wenn du bereit bist, lauf los. Ich gebe dir genau fünf Sekunden vorsprung.", gönnte sie ihm nun noch einen weiteren, kleinen Vorteil. Nicht, dass er helfen würde, wie man auch sehen konnte, als um sie herum die Elemente ihrer Magie erschienen und sie ihre gesamte Schnelligkeit sammelte. Sie hatte nicht vor, ihm nach diesen fünf Sekunden noch Nachsicht ihrerseits zu gönnen. Volles Tempo, nichts sonst !


37/40

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Fr März 09, 2018 1:25 pm

Der Fuchsmann grinste breit und natürlich hoffte er zu gewinnen, denn sonst musste er ja seinen Wetteinsatz einlösen und das war ja schon fast wie jemanden einen Gefallen schulden. Also sie dann sogar noch den Einsatz ein wenig erhöhte, hatte der Fuchs direkt wieder Jewel-Augen. Er dürfte sich einen Schatz aussuchen? Das würde seiner Familie und seinem Stamm helfen, auch wenn es noch nicht das Problem der Unterdrücker beseitigte. Doch mit Illy als seiner Mentorin, würde er früher oder später dieses Problem mit Leichtigkeit beseitigen. Also war es eigentlich auch egal, ob er hier gewann oder eben nicht, denn am Ende würde sie ihn trotzdem trainieren. „ Nyan, da wäre ich ja ziemlich blöd, wenn ich das Ausschlage…hehe“ sagte er freudig.
Nachdem die beiden den Auftraggeber gezeigt hatte, wie fähig sie waren und dann zog die Füchsin die Startlinie. Kaden bekam sogar von ihr noch einen weiteren Vorteil, was Kaden gut fand, denn er hatte ja gesehen wozu sie in der Lage war. „ Nyan okay, ich werde dich nicht enttäuschen…nyaan“ gab er zuversichtlich von sich und tippelte dann auf der Startlinie aufgeregt hin und her.
„Nyan also ich wäre bereit…also dann auf 3….3-2-1---nyan los“ in dem Moment zündet der Fuchs alle erdenklichen Zauber die er hatte um schneller zu werden, während er dabei vollständig in Flammen aufging. Die Flamme der brennenden Leidenschaft, dieses Rennen zu gewinnen.
Im Bruchteil einer Sekunde war der Fuchs auch schon unterwegs und zog 2 brennende Streifen hinter sicher her, welche hier und ein wenig die Vegetation anzündete , was unter Umständen zu einem Waldbrand führen konnte. Aber das war dem Fuchs egal.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Illyana
S-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 685
Anmeldedatum : 15.12.12

Charakter Info
Klasse: Assassine
Lebensenergie:
1525/1575  (1525/1575)
Manapool:
1485/2100  (1485/2100)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Mo März 26, 2018 9:44 pm

Gut, da hatte sie ihn wohl genug motiviert. Gewinnen würde er zwar nicht, aber wenn sie damit fertig war ihn zu trainieren, dann würden sie das sicher wiederholen. Seine natürlichen Veranlagungen zu hohem Tempo waren sicherlich gegeben. Sie musste nur daran feilen, bis er schließlich auch eine Herausforderung für sie selbst sein konnte. Zu lange hatte sie keinen fairen Wettstreit betreffend ihrer unglaublichen Schnelligkeit erlebt. Selbst der legendäre Undertaker, welcher im Untergrund Fiores als der schnellste Mann des Reichs angesehen wurde, laut ihren Informationen, hatte sich betreffend ihres Tempos mehr als nur verblüfft und gar begeistert gezeigt.
Und nun ... würde sie Kaden zeigen, dass er die aller beste als Mentorin ausgewählt hatte, an die man überhaupt geraten konnte.
Sie wartete, nachdem er brennend und in seinem extremen Tempo los gesprintet war, die abgemachten fünf Sekunden ab und war sogar ein wenig erstaunt, was für eine Distanz er zwischen die beiden brachte. Und dann setzte sie schließlich den ersten Fuß über die Startlinie.
Ihr Tempo war so gewaltig, dass die von Kaden entzündeten Flammen am Boden, vom Luftdruck der durch sie entstand, einfach ausgepustet wurden. Vor kurzem noch in der Lage durchaus zu einem Problem für die Umwelt zu werden, reichte allein die Luft die Illyana verdrängte aus, um eben diese Gefahr vollkommen auszulöschen.
Dementsprechend dauerte es auch nicht lange, bis sie Kaden eingeholt hatte und ihre Tempo drosselte um neben ihm zu laufen. Trotz des zusätzlichen Gewichts auf ihren Schultern schien es, als wäre sie der Wind selbst.
"Du bist wirklich ziemlich schnell, ich kann es immer nur wiederholen. Aus dir werde ich noch etwas ganz besonderes machen können, da bin ich mir sicher ... Nun, wir sehen uns in der Gilde, ich warte beim Büro von unserem Boss !", sagte sie kurz zu ihm, bevor sie dann wieder in vollem Tempo los sprintete und ihn in beinahe in einer Staubwolke, die sie beim ersten voll beschleunigten Schritt erzeugte, zurück gelassen hätte - wenn er denn nicht so flink gewesen wäre, die Wolke ebenfalls sofort hinter sich zurück zu lassen.
Er würde noch zu den ganz großen in Fiore gehören, das war bereits jetzt zu erkennen. Und das beste daran: sie hatte ihn zu ihrem Besitz erklärt ! Niemand sonst würde einen Finger an ihn legen, da würde sie für sorgen !


39/40
(nicht vergessen beim abgeben dann zu erwähnen, dass wir nen Mentor-Schüler-Duo sind und so xP)

_________________
"Illyana spricht" *Illyana denkt* "Jemand anders spricht"


[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]~~~~[x]
~Theme~



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Kaden
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 194
Anmeldedatum : 04.11.15

Charakter Info
Klasse: Dieb
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
750/750  (750/750)

BeitragThema: Re: Yami no toshi   Di Apr 10, 2018 6:21 pm

Das rennen der Füchse war gestartet und Kaden legte ein ordentliches Tempo an den Tag, damit er auch schnell genug sein konnte, um sich direkt den Weg in den Fuchsbau von Illya zu bannen. Doch hatte er noch Reserven, die er noch nicht ausgespielt hatte, da er sich den kleinen Boost für später aufheben wollte. Vielleicht hatte er ja Glück und konnte sie seine Mentorin ein wenig täuschen indem er seinem Top Speed in der Pocket Dimension „versteckte“. Kaden fühlte sich gut, denn es fühlte sich so an als würde er gewinnen, doch stand dann plötzlich die Füchsin neben ihm und lobt den Fuchsmann. Er fühlte sich geschmeichelt und angespornt zugleich, denn sie hatte nicht wirklich lange gebraucht um aufzuholen. Eigentlich wusste er dass sie schnell war, doch wollte er nicht so einfach aufgeben, nicht nachdem er wusste was er dabei gewinnen könnte. „ Nyan, danke für die netten Worte..“ schnaufte er ein wenig schwer, denn das hohe Tempo und das Reden dabei war etwas, das er noch nicht gewöhnt war. Doch würde er jetzt alles geben und wenn er zum Gewinnen durchs Fenster springen musste. Doch gerade sah es nicht gut aus, denn in dem Moment, wo er zu Ende gesprochen hatte befand er sich inmitten einer Staubwolke. Doch er würde nochmal einen Schippe draufllegen. Im nächsten Moment beschwor er sein gesamte Ausrüstung und steckte seinen Dolch weg, bevor seine Geschwindigkeit erneut anstieg. Mehr konnte er nicht mehr geben..alles oder nichts

[40/40]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Yami no toshi   

Nach oben Nach unten
 
Yami no toshi
Nach oben 
Seite 2 von 2Gehe zu Seite : Zurück  1, 2

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Quest Orte-
Gehe zu: