StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan

Nach unten 
AutorNachricht
Mikasa
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 17.06.17

Charakter Info
Klasse: Krieger
Lebensenergie:
1725/1725  (1725/1725)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan   Sa Jun 17, 2017 10:58 pm

Mikasa Ackerman
I'll bring you to your knees


» B.A.S.I.C.S

Name: Mikasa Ackerman
Spitzname: Mika

Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 68. Tag
Alter: 21 Jahre

Wohnort: Zimmer in der schwimmenden Festung von Rising Leviathan


» A.P.P.E.A.R.A.N.C.E

Rasse: Mensch
Größe: 1.72m
Gewicht: 62kg

Haarfarbe: Schwarz
Augenfarbe: bernstein farben

Gildenzeichen: Mikasa trägt das Gildenzeichen von Rising Leviathan auf ihrem linken Unterarm.

Aussehen: Mikasa ist eine gut durchtrainierte, junge Frau die praktische Kleidung über Eleganz schätzt. Sie trägt meist gut sitzende Stoffhosen und eine Menge Gürtel an denen sie allerlei Dinge befestigen kann. Dazu ein perfekt sitzendes Oberteil. Im Allgemeinen gleichten ihre Outfits schon eher einer militärischen Uniform, auch wenn dem nicht so war. Sie mochte es halt sehr ordentlich. Zusätzlich dazu trägt sie einen roten Schal um den Hals gebunden welcher das letzte Andenken an ihre Familie ist und ihr sehr viel bedeutet. Oftmals zieht sie sich diesen über Mund und Nase und verwendet ihn so als Atemschutz oder aber zur Tarnung falls ihr Gesicht verdeckt sein musste. Mit ihren 1.72m ist sie nicht die kleinste Frau, doch ihr Gewicht hält sich für den großen Anteil an Muskeln relativ gering. Ihre bernsteinfarbenen Augen strahlen meist eine Kälte aus die Betrachtern soviel mitteilt wie "komm mir bloß nicht zu nahe" und meist ist dies auch der Fall. Sehr großen Wert legt sie darauf ihre Haare höchstens auf Schulterlänge wachsen zu lassen und immer gepflegt auszusehen, erneut in fast militärisch anmutenden Maßen. Und in einem unterschied sie sich nicht von den meisten Frauen in ihrem Alter: Ihrer Weiblichkeit. Sie mochte kalt und unnahbar wirken, doch sie legte immer noch großen Wert auf ihre weiblichen Reize, wie etwa ihre makellose Haut oder einem Hüftschwung hier und da. Sie war durchaus anmutig und manche würden sie vermutlich sogar als Schönheit bezeichnen aufgrund dieser Merkmale.

Merkmale: Der rote Schal, kalter Blick


» A.B.O.U.T  Y.O.U

Persönlichkeit: Auf der einen Seite ist Mikasa eine liebreizende junge Frau die mitten im Leben steht und auf der anderen Seite ist sie bereits dabei deine Kehle zu durchtrennen weil sich herausstellt, dass du die falsche Magie benutzt. Bisher eigentlich immer als Einzelgängerin durch das Leben gezogen bevorzugt sie dies in der Regel auch. Eine Einzelgängerin durch und durch, höchstens in einer Gruppe anzutreffen wenn es sich denn wirklich nicht vermeiden lässt oder aber sie tatsächlich jemanden dabei hat den sie als Freund zählt, was eine ziemliche Herausforderung ist. Mikasa ist sehr misstrausich, denn oftmals steckt der Feind in jemandem den man zuvor für ungefährlich gehalten hatte. Dieses Misstrauen bringt sie jedoch wirklich nur Fremdem über an den Tag. Sie bemüht sich stets die Ruhe zu bewahren und schafft dies tatsächlich auch nahezu immer, es sei denn jemand kennt ihre wunden Punkte wo sie dann als Antwort durchaus ein kleines bisschen lauter sprach, oder aber wenn sie sich wie so oft richtig in etwas hineinsteigerte. Trotz allem was sie erleben musste ist sie nicht unbeholfen im sozialen Umgang sondern meidet diesen tatsächlich nur so gut es eben ging. Auch wenn sie eher wenig über sich erzählte und deshalb unnahbar oder mysteriös wirkte, schafft man es erst einmal auf Mikasas gute Seite so ist auf sie stets Verlass. Nicht zuletzt weil sie Verrat bis aufs Letzte hasste und sich nicht einmal genau sicher war warum das überhaupt der Fall war. Doch unter all dieser harten Schale und der Kälte steckt noch immer ein Mensch der es liebte abends auszugehen und noch bis viel zu früh in den Morgen hinein auf den Straßen herumzulaufen. Dieser Teil ihrer Jugend hatte sie nämlich nie verlassen.


Mag:
- romantische Sonnenuntergänge
- Jungs und vorallem richtige Männer
- Herausforderungen
- Schokolade
- Waffen

Hasst:
- Titanen und Titan Magic Nutzer BIS AUF DEN TOD
- Verlust
- Verrat
- Lügen
- Schwäche


Sonstiges:


» F.A.M.I.L.Y

Familie:
Mutter     : Annora Ackerman, verstorben mit 46 Jahren, magisch begabt
Vater       : Eren Ackerman, verstorben mit 38 Jahren, magisch begabt


Besondere Person für ihn/sie:


» M.A.G.I.C.A.L  D.A.T.A

Rang: C-Rang
Magie Ausleger: Perseverance
Kampfstil: Mikasa ist eine ziemlich willensstarke Person welche sich von anderen darin unterscheidet, dass sie nicht vor einer guten Herausforderung zurückweicht. Sie stürzt sich nie Hals über Kopf in eine aussichtslose Situation sondern bevorzugt es erst einmal einen Lageplan zu erstellen. Hat sie dies getan so scheut sie tatsächlich vor nichts mehr zurück und hat auch kein Problem damit die ein oder andere Verletzung einzustecken wenn es sein musste. Ihr Kampfstil zeichnet sich vor allem damit aus einen Gegner unnachgiebig mit Angriffen zu traktieren bis sie schließlich mehr und mehr an Land gewinnt und einen Kampf für sich entscheiden kann. Dabei kämpft sie fast ausschließlich im Nahkampf und ist möglichst versucht sich nah beim Gegner aufzuhalten, In einer Gruppe, sollte sie tatsächlich nicht alleine kämpfen, versucht sie die Aufmerksamkeit ihrer Gegner auf sich zu ziehen damit ihre Verbündeten die eventuell nicht so gerne in den Nahkampf gingen wie sie aus sicherer Distanz angreifen konnten.

Stärken:
+15 Durchhaltevermögen
+15 Körperkraft
+10 Reflexe
+10 Wille

Schwächen:
-30 magische Kraft
-20 magische Resistenz

Ausrüstung:
Zwei, mittlerweile mehr als nur stumpfe, Schwerter, 1,20m Länge, Schaden = Körperkraft

Team | Partner:
/

Besonderes:
/

» A.T.T.R.I.B.U.T.E.S

Klasse: Krieger (+10 Körperkraft, -10 magische Kraft)

Durchhaltevermögen: 115
Manapool: 100
Körperkraft: 125
Körperbau: 100
Intelligenz: 100
Magische Kraft: 60
Magische Resistenz: 80
Schnelligkeit: 100
Reflex: 110
Wille: 110


» B.I.O.G.R.A.P.H.Y

Eure Timeline:
0-6 Jahre normale Kindheit
6 Jahre: Arbeitsverweigerung, eventuell Beginn der Schularbeiten
bis 14 Jahre: Spaß an Schule und Leben
14 Jahre: Das Ereignis, Familie wird gefressen, Mikasa schlachtet eine Horde von Titan Magic Nutzern ab, verändert sich innerlich und lehnt Hilfe ab, flüchtet
bis 21 Jahre: Zieht durch das Land in der Hoffnung ein Ziel zu finden, vertieft sich in das Erlernen von Magie, kapselt sich größtenteils von der Gesellschaft ab bis sie Rising Leviathan findet und der Gilde beitrtt.


Ziel: Inneren Frieden finden

Vorgeschichte:
MIkasa, geboren in eine friedfertige Familie, hatte eine sehr einfache Kindheit. Sie lebten zwar nicht in Luxus und Reichtum, sondern waren eher ein normaler mittelständischer Haushalt, doch sie waren allesamt sehr zufrieden mit ihrem Leben. Mikasa interessierte sich zunächst nicht sonderlich für ihre schulische Laufbahn, doch nach einigen Monaten der Arbeitsverweigerung sah sie es dann letztendlich doch ein und wandelte sich sehr schnell zu einer Musterschülerin die ihre Aufgaben immer zehn Minuten vor allen anderen vollständig beendet hatte und sich dann wieder dem faulenzen widmen konnte. Dies änderte sich jedoch als ihr Lehrplan voller und wesentlich anspruchsvoller wurde. Ihre Familie opferte wirklich alles an Geld was sie zur Verfügung hatten damit es Mikasa gut ging und sie war ihnen wirklich dankbar dafür. Mittlerweile im jugendlichen Alter begann sie diese Dinge jedoch immer weniger wertzuschätzen bis sie schließlich zu einer Nebensache wurden. Es gab nun weitaus interessantere Dinge. Jungs zum Beispiel. Oder wie sie sich vor dem nächsten Test drücken konnte, da sie sich sowieso nach einer halben Stunde wieder langweilen würde. Sie hatte einen Test in Rekordzeit abgegeben und war anschließend sofort nach draußen gestürmt und hatte sich mit einem etwas älteren Jungen hinter der Turnhalle getroffen und mit ihm ein wenig rumgemacht als plötzlich laute Geräusche und Schreie aus der Stadt kamen. Sofort ließ sie den dummen Jungen dumm dastehen und sprintete in Richtung der Stadt nur um diese verwüstet vorzufinden. Einige Personen von gewaltigen Ausmaßen waren gerade dabei unzählige Häuser zu zertrampeln und sogar zu Kannibalismus zu greifen und einige Menschen sogar bei lebendigem Leibe zu verspeisen. Ein unglaublich einschneidendes Ereignis für die damals 14 Jährige. Sofort stürmte sie zu ihrem Haus, doch sie kam zu spät. Einer dieser Titanen verspeiste gerade ihre Familie. Vollständig von ihren Instinkten getrieben rannte Mikasa in den Keller und schnappte sich die Waffen ihres Vaters und stürmte mit ihren neuen Waffen dem Titanen entgegen. Dieser sah sie selbstverständlich als keine Bedrohung sondern nur als Nachspeise und versuchte sie zu packen. Da hatte er sich allerdings verschätzt, denn Mikasa sprang vom Boden ab und landete auf seinem ausgestreckten Arm und sprintete diesen entlang in Richtung des Nackens des Wesens. Dort angekommen schlitzte sie wahllos und brutal darauf los bis der Titan schlussendlich kampfunfähig in die Knie ging und ausblutete. Die nächsten Stunden verbrachte sie damit weitere Titanen zu jagen und zu Fall zu bringen bevor sie Nachhause zurückkehrte  und dort den Bauch des Titanen aufschlitzte und nach ihrer Familie suchte. Selbstverständlich fand sie keine erkennbaren Überreste, doch sie hatte in diesem Moment andere Sorgen. Ein Teil von ihr war mit ihrer Familie gestorben. Mikasa war eine andere Person geworden an diesem Tag. Traumatisiert stürzte sie sich in das Erlernen der Magie welche sie ihr gesamtes Leben lang schon immer bewusst unterdrückt hatte und fand auch sehr schnell hier eine weitere Begabung. Sie wies die Hilfe der Überlebenden ab und begann damit ihren eigenen Weg zu gehen, fernab der Menschen. Nie wieder würde sie jemanden so nah an sich heran lassen nur damit sie dann wieder von ihr weggerissen werden konnten. Sie schwor sich sich vor anderen Personen in Acht zu nehmen, ihnen misstrauisch gegenüber zu sein und nur die wenigsten Personen zu akzeptieren nachdem sie ihr einen Grund dafür gegeben haben. Doch auch dieser Vorsatz änderte sich mit der Zeit. Mikasa war immer noch am anderen Geschlecht interessiert und das sorgte nun einmal zwischendurch für Kontakt mit der Zivilisation, auch wenn dieser meist nicht einmal bis in den Morgen reichte.Weitere Jahre verstrichen und Mikasa musste sich langsam fragen was sie eigentlich erreichen wollte. Sie war eine fähige Magierin, doch sie würde in keine der ansässigen Gilden passen. Entweder hatten sie die junge Frau hinausgeworfen und abgelehnt oder aber sie konnte von vornherein ausschließen, dass sie zu ihnen passen würde. Sie hätte schon beinahe die Suche aufgegeben, da offenbarte sich ihr etwas in der Ferne, im Ozean. Sie saß an einem ihrer Lieblingsorte und blickte ins Meer hinaus da entdeckte sie etwas was zuvor nicht dagewesen war. Eine Insel! Ohne zu zögern sprang sie ins Wasser und begann zu schwimmen. Es war wesentlich weiter als sie erwartet hatte, doch sie wusste, dass sie hier her kommen wollte! Vollkommen erschöpft erreichte sie die vermeintliche Insel welche sich in sehr kurzer Zeit als schwimmende Festung herausstelte. Erschöpft brach sie an einem der Docks zusammen und als sie aufwachte befand sie sich entkleidet  in eine Wolldecke gehüllt in einem gut geheizten Raum mit frischen Anziehsachen bereitgelegt. Sie fühlte sich seit langer Zeit wieder Zuhause. Im Laufe des Tages brachte sie mehr über diesen Ort in Erfahrung und lernte, dass es sich hierbei um das Gildenhaus einer verbrecherischen Gilde handelte die nur nach dem eigenen Ermessen und zum eigenen Profit agierte. Zwar konnte sie sich nicht ganz damit arrangieren, doch die Jahre hatten sie tatsächlich sehr kalt werden lassen und so fand sie sich nach einiger Zeit damit ab und passte sich dahingehend an. Sie verlor sämtliche Hemmungen jemanden auszuschalten sollte es notwendig sein und ihre enorme Willensstärke sollten sich noch als wahres Geschenk Gottes erweisen. Sie war nun ein vollständiges Mitglied von Rising Leviathan.



» D.A.T.A.S

Echter Name von Eurem Avatar: Mikasa Ackerman

Aus welchem Anime/Game ist euer Avatar: Attack on Titan

Wie habt ihr hierher gefunden? Ich wohne hier

Erreichbarkeit bei Inaktivität: Discord
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ignia
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 349
Anmeldedatum : 17.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: Re: Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan   So Jun 18, 2017 4:32 am

Sieht denke ich ganz gut so aus, kann man so durchgehen lassen, meiner Meinung nach.

Angenommen
(Ich hab kein Angenommen-Bildchen für Ignia q.q)

Oh und herzlichen Glückwunsch, du hast als erstes einen Grundwert von unter 70 Punkten erreicht. 60 Magische Kraft sehen echt mal hart mickrig aus. xD

_________________
"Reden" "Zuhören"






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Luna Umbra
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 936
Anmeldedatum : 16.09.14

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
567/1650  (567/1650)
Manapool:
125/1000  (125/1000)

BeitragThema: Re: Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan   So Jun 18, 2017 11:14 pm

Ich sehe keine Probleme mit Frau Ackermann.

ANGENOMMEN

_________________
"Reden" Denken "Fremde Worte" ~Zauber~
Lunas Theme



Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan   

Nach oben Nach unten
 
Mikasa | 9. Char von Takuma | Rising Leviathan
Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Archiv :: Archiv :: Charakter-Archiv-
Gehe zu: