StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Austausch | 
 

 Frühlingsfeld

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Frühlingsfeld   Mo Jul 10, 2017 5:22 pm


Questname: Zeit abzuspecken Kiddies!
Questrang: C-Rang
Auftragsgeber: Agnes Skinner
Auftragsort: Frühlingsfeld
Bezahlung: 10.000
Questziel: Eisdiele sabotieren
Questinformationen: Diese fetten Kinder sind eine Pest! Ich hasse sie! Ihr Fett das herumschwabbelt wie Pudding und ihre abstoßenden Eisbedeckten Fratzen, verzogen zu einem grausig anzusehenden Lachen, das ihre von Karies befallenen Zähne offenbart! Ich möchte, dass sie nichts mehr zu lachen haben! Zerstört die Eisdiele, egal was dafür nötig ist.
Teilnehmeranzahl: 1-4

Wörter für eine Person: 2.000
Posts für die Gruppe: 20
Relevantes Wissen für den User: Der Eisdielen-Besitzer ist ein Eis-Magier.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Mo Jul 10, 2017 5:39 pm

CF: Eingangshalle Rising Leviathan

Ventara hatte nichts dagegen, dass sie gemeinsam auf die auserwählte Quest gingen und sie gingen ans Festland, denn Ventara war aufbruchsbereit, so auch Amara. Es schien wirklich nicht allzu schwer zu werden, aber so konnten sie sich ein wenig austoben. Amara war sowieso noch ziemlich frustriert und wollte gerade jemandem weh tun, sehr doll... Azumi hatte Ignia mit einer netten Ohrfeige geschlagen und bestraft, Amara wollte solch einen Schmerz auch spüren... sie war immer noch etwas neidisch... "Dein wunderschönes Aussehen ist aussergewöhnlich, ich mag das. Woran liegt das, wenn ich fragen darf, du schöne Blume?", fragte Amara nun um ein Gespräch zwischen ihr und Ventara anzufangen. Sie war wirklich interessiert die andere Frau kennen zu lernen, denn sie war wirklich schön... Außerdem sah sie gerne aussergewöhnliche Dinge... aus Fiore. Sie war schließlich nicht von hier und war sicher, dass es hier ganz anders war, als in der Heimat. Sicher war auch Ventara anders aufgewachsen als sie? Vielleicht war sie auch nicht aus Fiore... Jedenfalls sagte Amara ihre Worte mit dem deutlichen Akzent ihrer Heimat.

[01//20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Mi Jul 12, 2017 10:34 pm

Es dauerte nciht lange, ehe die Beiden auf dem Festland ankamen und ihren Weg zu ihrem Auftrag fortsetzten. Eine ganze Weile herrschte Stille zwischen den beiden Magierinnen. Ventara störte das keineswegs. Sie mochte die Ruhe, doch diese wurde von ihrer Partnerin unterbrochen. Ven sah sie mit ihren stechend gelben Augen an, auf diese doch wieder ungewöhnliche Frage. "Was weiß ich. Weil ich eine Vastaya bin vielleicht?" Sie wusste es nicht und es interessierte es auch nicht. Vielleicht waren ihr die vogelähnlichen Beine entgangen oder die spitzen Ohren, die aus ihrer Kapuze ragten. Ven blieb jedenfalls nicht stehen. Amara musste sich schon was besseres einfallen lassen, um ihr Vertrauen zu erlangen. Komplimente waren hier nicht der Weg. Schon zu oft, wurde sie von Kerlen angegraben. Wenn sie nicht nach ihren harschen Worten verschwanden, taten sie es spätestens nachdem sie ihre Beine gesehen hatten. Von daher hielt sie nciht viel davon. Leere Worte, ohne Bedeutung.

(2/20)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Do Jul 13, 2017 4:09 pm

"Eine Vastaya? Entschuldige wenn meine Frage unhöflich war, obgleich deiner Reaktion. Ich kenne solch ungewöhnliche Wesen, wie dich, nicht in meiner Heimat und war neugierig nach deiner Abstammung, weil es mir bisher nie unter die Augen kam, solch interessantes Wesen zu sehen...", erklang Amaras Stimme schon bald mit dem rauen Akzent. "Wenn du es willst und meine Frage ungewöhnlich war, so darfst du mich bestrafen, wie es dir beliebt... schönen Frauen nahe zu treten liegt mir fern und es tut mir sehr leid, wenn dies der Fall war", fuhr sie fort und sah Ventara ernsthaft an, während sie unterwegs waren. "Ich möchte nicht, dass du denkst, dass ich schlecht erzogen bin, keineswegs bin ich das...", fügte sie hinzu um ein wenig Stille zu füllen, denn Ventaras schweigsame Art war für sie ein wenig unangenem, hatte sie sich doch mehr aus der Antwort der Rothaarigen erhofft. Sie liefen über eine Wiese, welche sehr schön war... sie mussten wohl noch ein Stück reisen, bis sie endlich am Ziel waren und Amara lächelte leicht. Es war schön hier und es gab Flüsse hier, verbunden mit dem Meer, welches sie so liebte. Kaum waren ihre Worte gesprochen, hielt sie kurz an und senkte ihren Blick, da sie etwas beschämt war, wegen Ventaras Reaktion, sie hatte wohl wieder mal etwas falsches gesagt... ihre Lehrmeisterin hätte sich für sie nun eine ziemlich harte Strafe ausgedacht und Amara sah ein, dass sie diese verdiente... sie befürchtete bereits, dass sie nun jede Chance verspielt hatte, dass Ventara sie mochte.

[03//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Sa Jul 22, 2017 1:23 pm

Diese Frau war wirklich seltsam. Schon zuvor in der Gilde war sie so erpicht darauf, dass man sie schlug und nun bot sie Ventara an, sie zu bestrafen, falls ihre Farge ungewöhnlich war. Die junge Magierin seufzte und schüttelte mit dem Kopf. "War sie nicht. Ich bin diese Fragen gewohnt. Ich stamme aus Minstrel, von daher stamme ich nicht von hier." Sie blickte Amara aus dem Augenwinkel an udn verschrenkte die Arme vor der Brust. "Und jemanden bestrafen liegt mir fern. Diese Dinge hab ich selbst zu lange mitmachen müssen, als dass ich sie nun an anderen anwende, sofern man mir keinen richtigen Grund dafür liefert.", sagte sie ruhig. Sie hatte wohl einfach pampig gewirkt, weil sie konversationen mit Fremden nicht sonderlich mochte. Doch so würden Fremde nie zu Bekannten werden, wenn sie sich so anstellte. "Entschuldige, falls ich so wirkte, als dass ich mich von deiner Frage angegriffen fühlte." So lief sie ruhig weiter und hoffte, dass Amara nun nicht weiterhin darauf bestand sie zu bestrafen.

(4/20)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   So Jul 23, 2017 9:35 pm

Amara nickte, als Ventara meinte, dass ihr ihr fern lag, die Frage als unhöflich aufzunehmen. Auch sie stammte nicht aus Fiore... sie war aus Minstrel und dort stammte womöglich ihr Volk her. Und sie wollte Amara nicht bestrafen, sie hatte so etwas viel durch gemacht und wollte es niemand anderes antun, solange man ihr keinen richtigen Grund dafür lieferte. "Es ist schon okay, du brauchst dich nicht entschuldigen. Vielmehr sollte ich mich entschuldigen, obgleich mein Verhalten sicherlich falsch war. Ich wollte nicht zu persönlich werden, mit meiner neugierigen Frage... ich war nur interessiert, da man jemand wie dich nicht jeden Tag sieht und ich bin gespannt auf Neues... vielleicht wirkt mein Verhalten deswegen manchmal falsch. Und ich stelle fest, eine Sache haben wir gemeinsam. Ich habe auch viele Strafen in meinem Leben durch litten...", gab Amara zu und biss sich auf die Unterlippe. Doch sie lächelte schnell wieder Ventara gegenüber und meinte: "Ist es denn so seltsam, dass ich dann sofort denke, dass ich bestraft werde, wenn ich etwas schlechtes Sage? Ich habe es nie anders gelernt, auf schlechtes Benehmen folgten Strafen, ich wollte dich auch mit dieser Aussage nicht verärgern, denn du wirkst auf mich wie jemand... der schon eine Menge durch gemacht hat. Dein Herz ist bestimmt düster, verschleiert, von dem Unrecht was man dir antat und doch wirkst du so freundlich auf mich, wie ein Lichtstrahl, der die Düsternis durchbricht."

[05//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   So Jul 30, 2017 12:42 pm

"Ist schon gut, wie gesagt.", sagte Ventara und sah sie an. Auch sie hatte viele Strafen in ihrem Leben erlitten? Sie hörte ihr weiter zu bevor sie ihr dann antwortete. "Wenn man so etwas Jahre mitmacht denkt man klar so. Aber jetzt müssen wir keine Strafen mehr fürchten, zumindest nicht für Kleinigkeiten, Daran müssen wir uns gewöhnen. Und ja, ich hab eine Menge durchgemacht." Sie ballte kurz die Faust, als sie an ihr Leben zuvor nachdachte. Dann lachte sie leicht. "Ein Lichtstrahl, der die Düsternis durchbricht? Nie und nimmer. Ein Lichtstrahl kann nur selten einen Großbrand auslösen und das möchte ich. Außerdem passt Licht nicht zu mir. Eher Böen und Orkane und damit kann man schon mehr anrichten." Immerhin wollte sie Rache an ihren Peinigern nehmen. So lief sie weiter neben ihr her. "Vielleicht erzähle ich irgendwann von meiner Vergangenheit, aber jetzt noch nicht. dafür kenn ich dich zu wenig. Bisher hab ich noch niemandem davon erzählt.", gab sie zu.

(06/20)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Mo Jul 31, 2017 11:05 am

"Ja wir sind nun frei, frei wie Vögel, die fliegen können, ohne gebrochene Flügel und hoch in den Himmel fliegen wir auf", sagte Amara, als Ventara meinte, dass nun alles vorbei war, "ich würde meine Freiheit gegen nichts wieder eintauschen wollen..." Amara seufzte und blickte über das weite Feld, als sie voran ging. "Du brauchst mir auch gar nicht von deiner Vergangenheit erzählen, wenn es dir unangenehm ist, ich bin nicht neugierig, wenn man darüber nicht reden möchte...", erklärte die Schwarzhaarige nun und lächelte Ventara an. "Sicher bist du nur immer so ruhig, weil das nur die Ruhe vor dem Sturm ist", merkte sie an und ging damit auf Amaras Vergleiche ein, wo sie meinte, dass sie lieber mit einem Böe oder Orkan verglichen werden wollte.
Sie gingen weiter, bis in der Ferne endlich die Eisdiele zu sehen war und Amara lächelte. "Wir sollten uns langsam vorbereiten, es wird sicher ein Erfolg, wenn wir gut zusammen arbeiten... diese Eisdiele dürfte kein Problem sein", meinte sie und legte einen Finger an die Unterlippe.

[07//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Sa Aug 26, 2017 10:27 am

Weiter hörte sie Amara zu. Sie wusste nicht, ob die Schwarzhaarige bewusst den vergleich zu Vögeln wählte oder nicht. Aber es passte gut. "Nun, ich rede nciht gern darüber. Vielleicht...wenn wir uns besser kennen.", sagte sie ehrlich. Bisher wusste noch niemand, was passiert war und ob sie sich irgendwann jemandem öffnete stand in den Sternen. Sie schmunzelte dann leicht. "Vielleicht, immerhin ist der Sturm sehr stark." Dann kamen sie langsam zur Eisdiele. "Die Eisdiele sollte auch so kein Problem sein. Es ist eine Eisdiele und keine magische Festung." Sie ließ drei magische Federn in ihrer Hand erscheinen. "Auch wenn ich nicht verstehe, wieso man Magier für so etwas anheuert. Aber Auftrag ist Auftrag und Jewel sind Jewel." So ließ sie auch ihre Flügel erscheinen und flog nach oben. So konnte sie die Lage besser überblicken. Von dort zielte sie auf die Eisdiele, sowie auf ein paar Eistüten, die die Kinder gerade in der Hand hielten. Dann ließ sie ihre Federn los, die sowohl in der Diele stecken blieben, sowie die Waffel der Eistüten zerschnitten, und so das Eis auf den boden fiel.

Spoiler:
 

(08/20)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   So Sep 03, 2017 8:31 pm

Amara schmunzelte. "Nun hoffet werte Maid, dass wir uns noch einer besseren Bekanntschaft erfreuen werden...", antwortete sie nun auf Ventaras Worte hin. Sie war ein wenig ungewöhnlich, aber nichts was Amara störte. Wenn sie ungewöhnliches nicht mögen würde, dann würde sie sich ja selbst nicht mehr mögen. Ja ein Sturm war sehr stark, da hatte Ventara recht... vor allem Stürme auf dem Meer waren sehr stark, dort wo Amara her kam, konnte man so etwas sehr häufig beobachten.
"Ich denke auch nicht, dass die Eisdiele ein Problem sein wird", kicherte Amara, "lass sie uns einfach aus dem Weg räumen, es ist immer hin unser Auftrag, wie du schon sagtest." Schon erschienen ein paar magische Federn in der Hand von Ventara und sie warf diese ab, um Eistüten zu zerstören. "So ein wenig Zeit zum Spielen denke ich", sagte Amara und tat es Ventara nach. Doch in ihren Händen erschienen Projektile aus Wasser, kleine und sehr spitze Nadeln. "Empfanget nun den Leid und die Schmerzen, die wir euch zufügen werden. Wir sind gekommen um diesen Platz dem Erdboden gleich zu machen!", sagte Amara während sie Angriff. Sicher würden sie nicht lange unentdeckt bleiben, es würden vielleicht Wachen oder dergleichen kommen. An sich erwartete Amara das nur...

[09//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   So Sep 17, 2017 2:59 pm

"Wir werden sehen was die Zukunft bringt.", antwortete sie nur noch, ehe die Beiden den Angriff starteten. Kinder weinten und schrien, als die Federn deren Eis zerschnitten und viele Kugeln und Waffeln auf dem Boden fielen. Es war allerdigs nicht so, als ob sich Ventara daran erfreute. Es war ihr schlichtweg egal. Sie sah dann auch, wie Amara es ihr gleich tat, nur dass sie keine Federn abschoss, sondern Wassernadeln. Ventara warf unterdessen noch einmal ein paar Federn, ehe sich langsam der Besitzer und einige Eltern der Kinder näherten. Es ar wohl klar gewesen, dass der Auftrag nicht ohne Kampf stattfinden würde. "Da kommen die Retter in der not.", sagte sie, um Amara darauf aufmerksam zu machen. Auch offenbarte der Besitzer der Eisdiele, dass er wohl über Eismagie verfügte, denn auf Ventara flog ein Eiszapfen, den der Kerl auf sie warf. Sie wich diesem mit einem Seitschritt aus. Es würde wohl kein einfaches Unterfangen werden, aber es waren sicher Magienutzer, die wenig damit kämpften.

[10 / 20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Mo Sep 25, 2017 5:28 am

Nun flogen viele Projektile durch die Luft. Amara schoss mit ihren Wassernadeln und Ventara mit ihren Federn. Auch der Besitzer der Eisbude konnte Eiszapfen abfeuern, er war also Magier... welch überraschende Wendung. Es machte Amara aber Spaß zu sehen, wie es hier langsam lustig und spannend wurde. Die Eltern der Kinder wirkten aufgebracht, durch das Einmischen der Kinder und... nun in der Ferne konnte man eine Truppe Stadtwache sehen, die angerannt kam. "Wenn du dich um den Eismann kümmern kannst, werde ich ein wenig Spaß mit den Wachen haben", sagte Amara nun zu Ventara und nickte ihr zu.
Sie sprang auf eine erhöhte Stelle, ein Tisch und von dort verschaffte sie sich einen Überblick. Einige Wachen würden wohl bald hier ankommen. Sie kicherte als sie das sah und schüttelte dann den Kopf. "Ihr glaubt doch etwa nicht, dass ich euch einfach verschonen werde. Ich warne euch, zieht euch lieber zurück...", verkündete sie mit lauter Stimme und sprang dann erneut ab... nur um dann in der Luft ein Paar Flügel aus Wasser zu bekommen, mit denen sie auf die Wachen zu flog. "Wusstet ihr schon? Man sollte keine Welle heraus fordern, wenn diese groß genug ist, um über euch hinweg zu fegen", fügte sie erneut hinzu und dann lief Wasser um Amara zusammen, eine große Menge, sodass die Wachen sich darin wieder fanden. Amara hatte den Vorteil das sie Magie hatte um unter Wasser zu atmen, also würden nur die Wachen im Wasser gefangen sein oder weg gespült werden...

[11//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Ventara
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 248
Anmeldedatum : 07.04.12

Charakter Info
Klasse:
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
850/850  (850/850)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Di Okt 10, 2017 4:40 pm

Amara wollte also, dass Ventara sich um den Eismann kümmerte, während sie sich um die Wachen kümmerte. Ihr sollte das Recht sein. Ihr war es egal, mit wem sie kämpfte. Während also Amara auf die Wachen zupreschte, beäugte Ventara den Eismann, der erneut einen eiszapfen auf sie warf. Diesen wehrte sie diesmal mit einer ihrer Federn ab. "Es ist nichts persönliches, aber unser Auftrag besagt, dass wir dem hier ein Ende bereiten." wieder ließ sie einige Federn erscheinen und zwei Flügel auf ihren Rücken, bevor sie sich in die Lüfte erhob. Dann ließ sie 8 Federn auf ihn zufliegen, von denen 5 trafen. Immerhin war der Eismann kein erfahrener Kämpfer und Reaktion war von seinem Körperumfang wohl auch nicht seine Stärke. Wahrscheinlich konnte sie ihn auch ohne Magie besiegen. Demnach flog sie auf ihn zu, umhüllte sich mit Wind und wich dem nächsten Eiszapfen aus. Kurz darauf war sie vor ihm und haute ihm direkt aufs Kinn. Auch wenn sie nicht sonderlich stark war, der schlag sollte weh getan haben.

[12/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Amara
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 52
Anmeldedatum : 18.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   Do Okt 19, 2017 1:02 pm

Während Amara sich, wie versprochen, um die Wachen kümmerte, tat dies Ventara mit dem Eismann... welcher sie mit Eismagie bekämpfte. Hoffentlich geschah der jungen Frau nichts, es wäre schade um ihre Schönheit, waren Amaras Gedanken. Doch sie konnte an Ventaras Aktionen sehen, wie entschlossen sie kämpfte. Sie kämpfte für ihre innere Schlacht, irgendwas trieb sie an zu kämpfen, das sah man ihr an. Bei Gelegenheit würde Amara mal Ventara nach diesem Grund fragen, denn das machte sie stark und schön. Sie wich elegangt den Angriffen vom Eismann aus, während sie sich mit ihren schönen Federn zu verteidigen wusste.
Amara ertränkte derweil die Wachen, ein qualvoller Tod, mir vielen Schmerzen. Ein wohliges Schauern strömte durch ihren Körper, es hatte nicht lange gedauert die Wachen in ihrem Wasser gefangen zu nehmen. Nun sah Amara ihnen beim Ertrinken zu, während sie in ihrem Wasser weiter atmete und hin und wieder zu Ventara sah, um sicher zu gehen, dass es ihr gut ging.

[13//20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Frühlingsfeld   

Nach oben Nach unten
 
Frühlingsfeld
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Quest Orte-
Gehe zu: