StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 R-Town

Nach unten 
AutorNachricht
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: R-Town   Do Jul 20, 2017 12:49 pm

Spoiler:
 

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Jul 20, 2017 12:49 pm

Wave war einfach Wave und kümmerte sich nicht viel um das Aussehen von anderen, denn er lief manchmal auch ein wenig ungepflegt rum, da er einfach so viel Pech an einem Tag hatte, dass er aussah wie 5 Tage nicht mehr geduscht. Er grinste leicht, als sie sich bedankte, aber für ihn war sowas selbstverständlich, denn immerhin sollte sich jeder in der Gilde wohlfühlen, damit Lord Senshi mit der Gilde zufrieden war. Zudem hatte er es hier auch gar nicht anders kennengelernt.
Ach nicht dafür, man hat mich auch einfach mitgenommen, als ich hier neu war…wobei solange bin ich auch noch nicht hier, haha, aber lange genug um die bei einer Quest ein wenig zu helfen. meinte er freundlich und führte sie nach draußen wo wie durch ein Wunder eine Kutsche bereit stand, eben die selbe mit der er damals zu seiner ersten Quest gefahren war Einmal einsteigen bitte er öffnete ihr die Tür und wartete bis sie saß ehe er selbst einstieg um das Zeichen zu geben loszufahren.
Jetzt würde er ihr auch die Frage mit der Magie beantworten und das auch ein weniger ausführlicher.
Also ich beherschte eine Magie, das stimmt ich benutzte Blitzmagie ,welche die Macht hat Dämonen zu töten und ansonsten kann ich gerade nicht mehr. sagte er denn zur Zeit wusste er noch nicht, was alles in ihm schlummerte. Dann schaute er zu ihr und griff in seine Jackentasche wo er einen Schokokeks hervor holte und ihr hinhielt. Und gibt es etwas , was ich über dich wissen sollte?
[1/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Jul 20, 2017 1:03 pm

Die erste Begegnung mit einem aus ihrer Gilde, war bis jetzt ein sehr positives Gefühl. Sophia freute sich, dass es so friedlich bis jetzt mit Wave vonstatten ging. Auch wenn sie wusste, dass sie gleich eine Quest erledigen musste. Sowas hatte sie noch nie gemacht und wusste auch gar nicht wie sie sich verhalten sollte. "Muss ich mich irgendwie anders auf einer Quest verhalten? Oder muss ich irgendwas beachten? Ich mache das hier zum ersten Mal und weiß gar nicht wie ich das hier angehen sollte. Vielleicht ist das gar nicht mal so schlecht, dass du mit mir hier unterwegs bist", meinte sie zu Wave als sie in die Kutsche stiegen, die draußen sofort bereit stand. Er ließ sie zuerst einsteigen und wartete bis sie saß. Dann stieg Wave selbst ein und gab dem Kutscher ein Zeichen loszufahren.
Danach offenbarte Wave ihr seine Magie. Es hörte sich interessant an. Alles was mit Magie zu tun hatte, war interessant. "Deine Magie hört sich spannender an als meine. Ich beherrsche die Magie des Wassers. Vielleicht ist dir das vorhin an deinen Haaren aufgefallen. Ich hab da etwas nachgeholfen, damit sie schneller trocknen. Die Magie sehe ich als eine Art Erbe meiner Großmutter an, von ihr habe ich es nämlich gelernt", erzählte sie Wave dann und bemerkte, dass sie schneller voran kam als die Rosahaarige sich gedacht hatte. "Meinst du der Bürgermeister wird uns auf einem Präsentierteller serviert? Dann müssen wir ihn nicht lange suchen und gleich die Quest erledigen. Obwohl so ein Mann öffentlichen Lebens ja meistens in einem Rathaus oder ähnlichem sitzt", äußerte sie sich sofort. Hoffentlich redete sie nicht zu viel für Wave. Sophia war nämlich ziemlich aufgeregt und würde nicht aufhören zu plappern bis es ihr gesagt wird.

[2/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Jul 20, 2017 4:45 pm

Es war ein wenig witzig Sophia gegenüber zu sitzen, denn dort wo sie saß hatte er auch mal gesessen, nur das er sich nicht ganz so viele Gedanken gemacht hatte wie Sophia selbst, aber das war eher ein persönliches Ding von Wave. Er lächelte Leicht, aber konnte auch verstehen warum sie fragte, denn eine Schutze scorte auf seiner ersten Quest zu begleiten, war etwas anders als einen Menschen direkt umzubringen, der es aber sowas von verdient hatte und seine Position schamlos ausnutzte. Naja es kommt ganz drauf an, man sollte sich bei sowas am besten nicht erwischen lassen, sonst wird man am Ende noch gesucht und hat ein Kopfgeld, und dann sind auch noch Leute hinter einem Herr. Also halt dich am besten einfach an mich, wir warten am besten auf die Nacht, weil am Tage sind zu viele Menschen unterwegs. schlug er vor und schaute dann zu ihr wie sie darauf reagieren würde. Doch gab es auch noch andere Dinge zu besprechen, denn so hatte ihn ja gefragt welche Magie er hatte und nun wollte er etwas über sie wissen.
Ah deswegen waren meine Haare nicht treffend, danke nochmal dafür….aber Wasser-Magie, dass klingt doch ganz brauchbar, wir sollten nur aufpassen das unsere Magie sich nicht in die Quere kommen, sonst naja du weißt schon. er machte eine kurze Pause und dachte kurz nochmal über alles Gesagte nach.
Aber da du die Magie von deiner Großmutter gelernt hast, werden sich unsere Magien nicht in die Quere kommen. Ich hab meine Magie von einem Reisenden gelernt, der mich und meinen Bruder trainiert hat, doch eines Tages ist er einfach verschwunden, wo er aber hin ist, weiß ich nicht…aber er hat mir ein Buch überlassen..aber nicht so schlimm. Raikami hat mir versprochen mich zu trainieren, ich habe nämlich ein Ziel. welches es war, behielt er erst mal für sich.

[3/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Fr Jul 21, 2017 1:02 pm

Da Wave vorschlug bis zur Nacht zu warten, war Sophia etwas stutzig geworden. Es war mitten am Tag und wahrscheinlich war der Weg bis R-Town nicht weit. Sie mussten sich also demnächst überlegen wie sie die Zeit am Tage noch verbringen würden. "Ich habe nichts dagegen, wenn wir bis in die Nacht warten. Dennoch müssten wir dann die Zeit rumbekommen bis wir die Quest erledigen. Müssten wir dann nicht herausfinden, wo sich der Bürgermeister dann nachts aufhalten würde?", bemerkte die Rosafarbene und schaute aus der Kutsche. Es waren keine Bäume mehr zu sehen und wahrscheinlich würden sie doch schneller ankommen als die junge Dame gedacht hatte.
Sophia hörte Wave zu wie er über die Magien sprach und etwas von einem Ziel, welches er nicht weiter erläuterte. Vielleicht wollte er das auch gar nicht und sie wollte auch nicht gerade nachfragen, da sie sich nicht so gut kannten und die Reise bis jetzt recht gut lief. Es einfach darauf ankommen zu lassen und sich überall einzumischen war nicht der beste Weg und Sophia wusste, dass sie nicht alles wissen musste. Geheimnisse oder wie man es selbst auch nennen mag sollten Geheimnisse bleiben bis der andere es selbst erzählte. "Ich habe auch mein Ziel. Aber bis ich das erreichen kann,
würde wahrscheinlich etwas Zeit in Anspruch nehmen. Ich hoffe, dass dies nicht schlimm ist"
, sagte sie daraufhin und schaute Wave ernster an. Sie wollte nicht sofort über ihren Bruder und ihre grausame Vergangenheit reden. Stattdessen wollte Sophia lieber die Aussicht genießen und eine schöne Zeit haben.
Die Kutsche hielt an und kurze Zeit später kam der Kutscher an die Tür und öffnete diese. Er gab ihnen zu verstehen, dass sie nun in R-Town waren und somit ihr Ziel erreicht hatten. "Dann lass uns mal los. Was wollen wir als erstes erleben?"

[4/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Mo Jul 24, 2017 5:34 pm

Wave grinste immer leicht, es war eben einfach seine Macke, doch als der „Mentor“ von Sophia würde er ihr natürlich jede Frage beantworten, die sie hatte. Das ist ein guter Einfall, aber in der Regel dauert es nicht all zu lange. Tagsüber hält er sich ja in der Regel im Bürgerhaus auf und dann müsste man ihm einfach gegen Abend auflauern und zu seinem zu Hause verfolgen, gut wenn wir Glück haben wohnt er auch im Bürgerhaus direkt. schloss er ab und warf einen Blick aus dem Fenster, bevor er wieder zu ihr schaute, als sie etwas von ihrem Ziel erzählte, welches sie nicht ganz ausführte. Ach das ist doch nicht schlimm, solange du es nicht aus den Augen verlierst ist alles in Ordnung, zudem brauchen manche Dinge ihre Zeit. Mein Ziel zum Beispiel dauert auch noch ein wenig, aber ich arbeite ständig darauf hin, aber das erzähle ich dir ein andre mal wenn wir uns besser kennen. sagte er und lehnte sich entspannt zurück. Wave mussterte sie, denn sie reagierte auch ein wenig so, als Wave es am Anfang getan hatte, wenn er an sein Ziel dachte, also konnte er zumindest erahnen in welche Richtung das ganze gehen würde. Achja sagte er einfach vor sich hin um ein wenig die Stille zu überbrücken, bis sie dann letztendlich ankamen.
Auf die Frage hin, was sie noch machen könnte, bzw. erleben grinste Wave wieder nur, es war doch schon wieder Zeit für eine bestimmte Sache. Ha da wir noch Zeit können wir doch erst mal was Essen, für so einen Auftrag braucht man doch was im Magen oder? Wir gehen einfach drauf los, vielleicht finden wir was, was uns zusagt und dazu erkunden wir noch ein wenig die Stadt, was sagst dU? Schlug er noch vor und ging vor, einfach drauf los, ohne Ahnung, zum Glück war die Stadt nicht sehr groß.

[5/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Mi Jul 26, 2017 12:44 pm

Wave war nicht wirklich darauf aus viel zu planen. Damit musste Sophia erst einmal zurecht kommen. Sie machte sich ab und an Gedanken darüber wie einiges ablaufen könnte. Zwar war das nicht immer der richtige Weg, doch so fühlte sie sich sicherer.
"Etwas zu essen wäre ganz gut. Ich mag neues ausprobieren", antwortete sie nur und folgte Wave aus der Kutsche. Sophia hatte sich R-Town schöner im Kopf ausgemalt als es in Wirklichkeit war. Die Fassaden der Häuser und Gebäude hatten mehr Erdtöne als der Boden selbst. Eigentlich hatte sich die Rosahaarige was freundlicheres vorgestellt. "Die Stadt sieht schlimmer aus als in meinen Gedanken. Man sieht, dass der Bürgermeister andere Prioritäten hat. Ich würde sofort einen Pinsel nehmen und einen Farbtopf kaufen und alles schöner machen wollen. Doch leider bin ich im Malen nicht so begabt." Es war etwas traurig, die Stadt so zu sehen und auch die Herrschaften hier sahen nicht wirklich glücklich aus. Es war die richtige Entscheidung, dass sie mit Wave auf die Quest gegangen war. In dieser Stadt musste sich grundlegend etwas ändern. Einige Frauen zuckten heftig als Sophia mit Wave nur an ihnen vorbei ging.
Etwas tiefer in der Stadt fanden sie auch ein kleines Restaurant, in welches sie sich setzten. Die Speisekarten lagen schon auf dem Tisch und somit konnten beide in die Karten schauen. "Es ist schon beängstigend wie sich die Frauen hier verhalten. Das erinnert mich an etwas grausames", meinte Sophia währenddessen. Sie beide hatten nicht viel geredet seit sie in der Stadt waren. Das lag aber auch daran, dass die junge Magierin etwas von der Stadt erschüttert war.
Ein Kellner kam zu ihrem Tisch und fragte nach der Bestellung. "Ich hätte gerne zuerst die Hühnerbrühe und danach gerne das Hähnchenfilet mit den Bratkartoffeln. Dazu ein Wasser bitte. Wave, was möchtest du?", fragte sie ihn nach ihrer Bestellung und hoffte, dass sie beide gleich etwas mehr miteinander reden können.

[6/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Jul 27, 2017 5:03 pm

Na immerhin die Idee mit dem Essen kam gut an, denn wenn man sich so die Umgehung anschaute, gab es wohl sonst nicht viel mehr was man hier machen konnte, zumindest dem Stadtbild und dem ersten Eindruck nach zu urteilen. Wave schaute sich nur kurz um bevor er wieder zu Sophia schaute. Naja man muss dafür nicht wirklich malen können, man kann mit Pflanzen und Blumen doch schon einiges verändern, doch sollten wir nicht unseren Auftrag aus den Augen verlieren, denn naja, ändern können wir hier erst mal nichts, außer wenn ein neuer Bürgermeister hier das Amt übernehmen würde… weiter führte er seinen Gedanken nicht weiter aus um dafür mehr Spielraum zu lassen. Wave hatte dafür aber nicht so ein gutes Auge, was die Menschen an denen sie vorbeigingen anbelangte und wie diese zuckten, denn dafür war er meist einfach so sorgenfrei, auch wenn er es nicht böse meinte.
Erst als seine Questpartnerin es ansprach und er sich umsah merkte er es und das machte ihn schon sehr wütend, zwar innerlich aber dennoch konnte er SEHR gut vorstellen wie es den Frauen hier erging, traurig, aber das war nicht mehr lange so. Am besten denkst du erst später an diese Situation, wenn wir unseren Auftrag ausführen, dann wird das auch bestimmt klappen sagte er um sie ein wenig abzulenken. Viel mehr kam dabei aber nicht mehr rum, zumindest solange bis sie sich in einem Restaurant niederließen um dort zu essen . Er schaute Sophia an und überlegte kur, was er nehmen sollte, doch dann wollte er nicht mehr und grinste Sophia an. Ich nehme das gleiche meinte er und lehnte sich locker gegen die Lehne des Stuhls, verschränkte die Arme hinter dem Kopf und fing an zu wippen…
Hast du Hühnchen gewählt, weil..ahhhhh brach er mitten im Satz ab, da der Schwarzhaarige es geschafft hatte mit dem Stuhl umzukippen.  Doch sah das ganze schlimmer aus als es wirklich war, denn e konnte sich noch abfangen, er war es ja inzwischen schon gewohnt, dass ständig sowas passierte.


[7/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Sa Aug 19, 2017 12:05 pm

"Wave!", schrie Sophia sofort und sprang vom Stuhl. Ihr Begleiter war einfach mit dem Stuhl umgekippt und lag nun auf dem Boden. Andere Leute, die ebenfalls im Restaurant saßen, starrten auf die beiden. Die junge Dame kniete sich zu ihm runter. "Ist alles in Ordnung?
Hast du dir was getan?"
, fragte sie gleich und bot ihm ihre Hand an. Es war schon witzig, wie tollpatschig der Schwarzhaarige war. Da war immer eine Überraschung gut und Sophia wusste nicht, ob er das extra machte oder Wave auch einfach so vom Typ her war.
Als die Magierin ihren Begleiter hochgeholfen hatte, setzte sie sich wieder auf ihren Platz und kurze Zeit später kam auch ihr Essen. Zuerst stand die Suppe vor ihnen. "Einen guten Appetit", wünschte die Rosahaarige und fing an den Löffel in die Hand zu nehmen. Sophia hatte schon bessere Suppen gegessen, doch sie sagte nichts dazu. Immerhin musste sie sich noch an das alles hier gewöhnen. Vielleicht würde sie irgendwann noch was schlechteres und besseres essen und so schlecht war das nun auch nicht. Sie hätte sie Suppe nur gerne etwas mehr gewürzt gehabt, doch sie saß sie ohne Probleme auf.
Danach kam schon das Hähnchenfilet mit den Bratkartoffeln. Dieses Gericht war diesmal um einiges leckerer und echt frisch zubereitet. Hier hatte der Koch das Filet war nicht komplett durchgebraten gehabt, doch auch das war akzeptabel zu essen. "Wie schmeckt es dir, Wave? Passiert dir das eigentlich öfter, dass du vom Stuhl fällst oder dir Milch über den Kopf schüttest? Mit dir ist aber auch alles in Ordnung, ja?" Seit Wave vom Stuhl gekippt war, wurde nicht viel gesagt und die junge Frau wollte sich einfach noch mit dem Schwarzhaarigen unterhalten. Immerhin mussten sie die Zeit totschlagen bis sie sich um den Bürgermeister kümmern konnten.

[8/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Sa Sep 02, 2017 10:26 am

Es war alles wie beim alten und wie immer, der tollpatschige Wave hatte einmal mehr zugeschlagen, Er konnte sich nicht mal mehr daran erinnern, ob es jemals anders war, denn immer stolperte er von einer in die nächste unangenehme Situation. Es war schon so normal, dass er in solchen Situationen nicht einmal richtig den Schmerz verspürte, denn anderen dabei haben würden, wenn sie rückwärts von einem Stuhl kippten. Sofort sprang seine Begleitung auf und erkundigte sich nach seinem Befinden, sie konnte es ja nicht wissen. Ach keine Sorge es ist schon fast normal und tut auch fast nicht mehr weh, es ist auch nicht das erste Mal erklärte er und lächelte leicht während er sich sogar leicht verlegen den Hinterkopf rieb. Dankend nahm er ihre Hand an um sich wieder an den Tisch zu setzen, denn immerhin wollte sie noch ihr Essen verzehren, bevor sie für den eigentlich Grund der Reise hier waren.
Dann mal guten Appetit sagte er mit einem Lächeln und schaffte es ohne Zwischenfall zu Essen. Dies tat er recht schnell, denn erst jetzt war im Bewusst geworden, dass er eigentlich richtig Hunger hatte. Ja ist nicht schlecht, aber auch nicht das Beste was ich jemals gegessen habe meinte er und zwinkerte ihr zu. Ja das passiert wirklich öfters, aber nicht exakt dieselben Dinge, aber viele anderen Dinge, aber so ist das halt, ich tu mir dabei ja nicht mehr wirklich weh. erzählte er und aß einfach auf, bevor er ein wenig hektisch aufsprang. Wir sollten los, irgendwie ist die Zeit sehr schnell verflogen meinte er und nahm sich noch die Zeit alles zu bezahlen, bevor er den Plan umsetzen wollte.
Sie gingen dann wie geplant zum Rathaus um eben zu beobachten, wo der Bürgermeister nun lebte. Dabei musste man sich nicht großartig verstecken, denn niemand würde ahnen, dass zwei so unauffällige Menschen den Bürgermeister ermorden wollten oder eben sollten.
Und es dauerte auch nicht lange, bis man jemanden aus dem Rathaus sehen kam. Na was meinst du, ist er das? fragte er dabei ruhig seine Pantherin.


[09/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Di Okt 24, 2017 4:09 pm

Sophia musste sich gut ranhalten beim Essen. Ihre Begleitung aß ziemlich schnell und stopfte regelrecht alles in sich hinein, ohne wirklich auf Manieren zu achten. Es war schon merkwürdig jemanden dabei zu beobachten wie sehr und schnell derjenige vor ihren Augen aß.
Also musste sie sich ranhalten und war ja mehr oder weniger dazu gezwungen etwas mehr auf die Gabel zu nehmen, um ihr Essen zu genießen. Doch Wave hatte Recht. Das Essen war nicht besonders lecker, aber sie mussten es nunmal essen und die Rosahaarige drückte dabei einen Auge zu. Wave bezahlte dann auch und schon waren die beiden auf dem Weg zum Rathaus, der ziemlich leicht zu finden war. "Ich weiß überhaupt nicht wie dieser Typ überhaupt aussehen sollte. Hast du eine Ahnung wie er aussieht? Nicht, dass wir den falschen umlegen und wir danach Ärger bekommen."
So eine Situation war für Sophia ziemlich unangenehm. Gerne hätte sie wenigstens gewusst wie das Opfer auszusehen hatte. Vielleicht wusste der Schwarzhaarige was. "Vielleicht sollten wir einfach rein? Oder hättest du einen genauen Plan wie wir hier vom Fleck kommen und wir nun die Quest erledigen können?", fragte die Magierin. Sie hätte gerne einen Plan an den sie sich richten könnte. Doch das hier war eher alles eine Improvisation und langsam sollten sie sich doch was ausdenken müssen.

[10/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Nov 09, 2017 5:55 pm

Das Essen war schnell aufgegessen und dann machten sie sich schnell auf den Weg zum Zielort. Denn die Zeit drängte ein wenig. Als sie dann vor Ort waren, stellte Sophia eine recht wichtige Frage die aber recht einfach zu beantworten war, denn bevor die beiden das Lokal verlassen hatten, hatte sich einen Broschüre geschnappt in der der Bürgermeister zu sehen war. Wave holte diese hervor und reichte diese aufgeschlagen der Frau. Das ist nicht so schwer, aber ich muss sagen, dass war eher ein glücklicher Zufall Aber meistens erkennt man solche Personen auf Anhieb, wir hätten es also schon irgendwie hinbekommen. meinte er mit einem zufriedenen Lächeln., denn jetzt war es einfach. Also ein Mord auf offener Straße wäre zu auffällig. Wir sollten einfach warten bis er aus dem Gebäude kommt und ihm einfach folgen. Vielleicht müssen wir nicht an Wachen vorbei, ansonsten müssen wir schauen, wie alles dann vor Ort ausschaut. erklärte er leiste, gelassen und ruhig , da er alles ein wenig locker sah.

Es dauerte auch nicht lange bis der Bürgermeister,  Rathaus verlies und man diesem einfach nur folgen musste und zu allem Übel hatte dieser auch Bodyguards. Dieser Kerl war einfach nicht beliebt und das zu Recht. Hm schau dann müssen wir uns was anderes überlegen. murmelte er zu ihr und deutete mit seinem Finger an, dem ganzen einfach so zu folgen. Mal sehen wo die beiden landen würden.
[11/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   So Dez 03, 2017 2:29 pm

Es war schon ein lustiger Zufall, dass Wave genau eine Broschüre mit dem Bild des Bürgermeisters mit sich schleppte. Somit war die Frage geklärt wie nun die Person aussah, um die sie sich kümmern mussten. Jedoch war immer noch nicht klar, wie sie nun weiter vorgehen sollten. Der Bürgermeister war immerhin in einem Gebäude, was wohl nur so aus Wachleuten bestehen musste. Wenn er schon so einen merkwürdigen Ruf hatte, dann war es nur verständlich, dass er bewacht werden musste und das Rund um die Uhr.
Sophias Begleiter schien ziemlich gelassen zu sein, was gerade ihre Situation anging. Die Rosahaarige sah es nicht so locker an. Immerhin war es auch ihr erster Auftrag in der Gilde und ihr war bewusst, dass Wave schon einiges an Erfahrung mit sich brachte. Doch dann verließ der Bürgermeister samt Wachen das Rathaus und war auf den Weg irgendwohin. Wave schlug sofort vor denen vorsichtig und leise zu folgen. Sophia nickte als Antwort. Vielleicht konnten sie aus einem Hinterhalt sich um die Person kümmern und würden auch so nicht sofort die ganze Aufmerksamkeit des Ortes bekommen. "Hast du vielleicht eine Ahnung wohin sie gehen? Immerhin wird es gleich dunkel und als Bürgermeister einer so kleinen Stadt hat man doch nicht so viel zu tun, oder? Vielleicht macht er auch krumme Geschäfte und muss sich abends um die kümmern, damit die nicht ins Stottern geraten.
Ich würde diesem Typen wirklich alles zutrauen"
, gab die Magierin flüsternd von sich und war gespannt auf welche Geheimnisse sie mit Wave zustoßen würden.

[12/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Fr Jan 12, 2018 4:35 pm

Wave war sich schon fast sicher, dass dieser Auftrag so gut wie erledigt war, als konnte er eben einfach gelassen sein. Anders als seine Teampartnerin, diese wirkte ein wenig angespannt, doch kein Wunder sie war noch recht neu im Geschäft. Wave hatte schon so viel erlebt, dass so ein kleiner C-Rang Auftrag doch kein Problem darstellen sollte. Eigentlich musste man nur dem Bürgermeister folgen den Rest würde man schon sehen. Wave schaute einfach nur auf die Leute, während Sophia mit ihm sprach. Ich habe wirklich keine Ahnung, aber das werden wir schon herfinden oder denkst du nicht? meinte er zuversichtlich. Hm recht hast du ja, in so einer kleinen Stadt kann man wirklich nicht viel zu tun haben…außer vielleicht…na du weißt schon.. sprach er aus und wurde dabei ein wenig düsterer, denn er wollte sich nicht wirklich vorstellen, was der Bürgermeister alles trieb, vor allem mit Frauen. Sowas machte ihn zornig und er biss so fest die Zähne zusammen, dass er sich ausversehen auf die Lippe biss, die dann blutete wovon er aber nichts merkte.
Komm wir sollten ihnen folgen überspielte er seine Wut, bevor man die Spur komplett verlor, denn zwar war die Stadt klein, doch zu suchen, dafür hatten sie keine Zeit.
Die beiden folgten der Colone einfach und was sie dann zu sehen bekamen, war etwas, was niemand je selbst sehen sollte. Eine leicht bekleidetet Dame empfing den Bürgermeister und wurde direkt von diesem befummelt und wenn man genau hinhörte, konnte man auch seine Worte hören. Na wenn das mal keine Begrüßung ist, ich denke du kennst jetzt deinen Platz gut für dich, sonst weißt du ja was passiert. dieser Satz wurde von einem dreckigem Lachen gefolgt ehe er und die anderen reingingen, bis auf zwei der Bodyguards.
wie widerlich, wir sollten am besten alle die das dulden umlegen… sprach er völlig abgebrüht und spuckte auf den Boden. kannst du den rechten übernehmen ? Ich nehme den Linken, wir gehen da sofort rein. meinte Wave und machte sich bereit indem er sein Schwert bereit machte. Wenn Sophia bereit war, würde er direkt auf den lininekn zustürmen und diesem die Klinge durch die Brust stoßen.

[13/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Apr 12, 2018 10:59 am

Wave ging es wohl ähnlich wie Sophia. Auch er war nicht wirklich erfreut darüber was hier wohl alles in R-Town abging. Immerhin waren sie hier, um den Bürgermeister zu schnappen oder ähnliches mit ihm zu machen. Die Bemerkung, die Wave machte, was man noch alles hier machen könnte mit Frauen, ignorierte die Magierin. Sie wollte sich nicht ausmalen was diesen Frauen alles widerfahren war und was noch eigentlich auf sie zukommen würde.
Auch bemerkte die Rosahaarige, dass sich ihr Partner auf die Lippen biss bis es blutete. Anscheinend bemerkte er es nicht selbst, sodass Sophia schnell mit ihrer Magie über die Lippen von Wave ging damit die Blutung wenigstens stoppte. Sie folgten ihrem Ziel bis sie zusehen mussten, dass eine leicht bekleidete Dame den Bürgermeister empfing. Ohne mit der Wimper zu zucken berührte er die Dame regelrecht ekelhaft. "Du willst mir doch nicht erzählen, dass dieser Typ einfach so mit Frauen umgehen kann wie er möchte. Schau sie dir doch mal an. Wie verängstigt sie ist und man in ihrem Gesicht gut erkennen kann, wie sehr sie diesen Typen verabscheut. Doch er hat zu viel Macht und somit kann sie sich nicht wehren. Wave! Wir müssen handeln!" Ihr Gildenpartner schlug sofort vor die Bodyguards des Typen zu erledigen und die junge Dame hatte damit keine Einwende. "Dann quatsch nicht rum und stürme auf den Linken. Der Rechte gehört mir!", sagte sie zu Wave und lief sofort auf ihr Ziel zu. Mit ihrer Wassermagie griff sie den rechten Koloss von Bodyguard an und brachte ihn in eine große Wasserblase, in der er sich befand und somit über ihr schwebte. "Ihr habt euch mit den falschen Leuten angelegt!", brachte Sophia von sich und schaute ihren Gegner böse an.

[14/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Do Apr 12, 2018 6:11 pm

Wave war gerade vieles egal und dazu zählte auch, dass seine Lippe blutete weil er scheinbar so fest auf diese gebissen hatte. Doch blieb die „Erstversorgung“ seiner Kameradin nicht unbemerkt und er bedanke sich bei ihr mit einem kurzen. danke. Es war leider oft so, dass Menschen mit macht vieles tun konnten und keiner traute sich diese aufzuhalten, doch dann war Wave immer froh, wenn jemand den Mut fassen konnte um bei seiner Gilde anzufragen um das Problem zu lösen. Gerne kümmerte sich Wave um solche Menschen…
Auch wenn die Antwort auf seine Frage von der Frau ein wenig harsch gegeben wurde, so zögerte Wave nicht wirklich lange und aktivierte einige Zauber um schneller zu sein. Diese deaktivierten sich aber wieder als er dann seine Klinge zog und dem Linken von hinten durch die Brust stach, sodass dieser binnen von Sekunden einfach zu Boden ging.  Auch Sophia hatte ihren Teil erledigt und es war interessant zu sehen wie sie diesen ganz einfach aus dem Kampf nahm.
Gute Arbeit ..doch der Hauptgang kommt noch. sagte er ernst und nutzt seinen Fuß um einfach die Türe aufzutreten, was so einen lauten Knall von gab, dass es wohl jeder gehört hatte. Und die beiden hatten auch Glück, denn die Zielperson befand sich noch auf dem Gang und drehte sich panisch um, als das laute krachen ertönte. Sein Gefolge positionierte sich direkt schützend vor dem Bürgermeister und waren sogar bereit diesen mit ihrem Leben zu schützen, mal sehen wie lange noch. Wenn ihr nicht draufgehen wollt, dann geht zur Seite oder euch ereilt dasselbe Schicksal wie eure Kollegen vor der Tür. meinte Wave bitter ernst und formte die Blitze in seiner rechten Hand zu einer Klinge die er auf einen der Bodyguards zurassen ließ. Während er das Tat sicherte sich der Bürgermeister ab und nahm eine Frau als Geisel und drohte diese umzubringen. Im Normalfall hätte Wave einfach das Haus in Schutt und Asche gelegt, doch leider waren hier zu viele Unschuldige in der Nähe, die in Mitleidenschaft gezogen werden können. Nun war es an den beiden die Sache zu Regeln. Der Bürgermeister grinste nur fieß und versuchte mit seinen Geiseln zu fliehen. Wave war aber so auf die andere seines Gefolges vertieft, dass er das nicht mitbekam…
In der Zwischenzeit hatte er schon 2 mit seiner Elektroklinge niedergestreckt…

[15/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Mi Apr 18, 2018 1:00 pm

So viel Mühe musste Sophia gar nicht aufbringen, um einen Bodyguard zu erledigen. Es erschien ihr um einiges leichter als sie gedacht hatte. Auch Wave hatte es einfach seinen Teil zu besiegen und trat ohne mit der Wimper zu zucken die Tür auf, sodass sie endlich sich um den Bürgermeister kümmern konnten. Natürlich waren die zwei vor der Türe nicht die einzigen, die den Menschen beschützten. Es hatten sich vor dem Bürgermeister wieder viele von denen vor ihm platziert, um diesen zu schützen. Was hatte dieser grässliche Mann in der Hand, dass so viele unter seinen Fittichen arbeitete? "Das schaffen wir doch, oder Wave?", meinte Sophia und biss sich kurz auf die Lippe. In so einer Situation hatte sie sich noch nie befunden und sie konnte von Glück sprechen, dass sie einen erfahrenden Partner bei sich hatte.
Wave zögerte nicht lange und stürzte sich auf das Gefolge des Bürgermeisters. Die junge Magierin war beeindruckt was er alles drauf hatte und wie er sich im Kampf von einem zum anderen verteidigen konnte. Jedoch wurde die Frau, die sie vorher gesehen hatten, vom Brügermeister persönlich als Geisel genommen und fing an durch einen hinteren Gang zu fliehen. Da Wave aber mit dem Gefolge zu tun hatte, war Sophia sofort klar, dass sie hinterher musste. "Ich kümmere mich um ihn. Er wird uns nicht entkommen!", schrie sie ihrem Partner entgegen und folgte dem ekligen Mann. Aus ihrem Armen bildete Sophia Wasserarme, die als Verlängerung dienen sollte, und schlug so auf den Bürgermeister ein, dass er die Geisel fallen lassen musste. Zwar wusste die Rosahaarige nicht, ob dieser Mann ebenfalls Magie benutzten konnte, doch sie würde es mit ihm aufnehmen können. Ihr Gegner drehte sich prompt zu ihr um und schaute finster drein. Sophia hatte ihn und zum Glück reagierte die Geisel so schnell, dass sie sich hinter Sophia persönlich verstecke.

[16/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   So Apr 22, 2018 4:07 pm

So eine Quest war für den Rächer mit den schwarzen Haaren wie gemacht und er hatte schon den einen oder anderen Schwerenöter um sein Leben erleichtert. Auf die Frage hin, ob sie das schaffen würden, gab es auch nur eine Antwort. Na klar schaffen wir das.. sagte er entschlossen und zog seine Klinge aus Blitzen wieder auf ihre ursprüngliche Länge zurück und schaute dann noch kurz zu Sophia, ehe sie sich um den Bürgermeister kümmern wollte, der im Begriff war hier die Biege zu machen. Alles klar ich mach dir den Weg frei.. gesagt getan und Wave stürzte sich auf die zwei Wachen, welche Sophia im weg sein würden und machte mit diesen einen kurzen Prozess. Für sie ging in diesem Moment alles so schnell, dass am Ende die beiden nur am Boden lagen und seine Partnerin, nun freie Bahn hatte. Los hol ihn dir. kurz darauf machte sich Wave daran den Rest zu erledigen... Ihr solltet besser eure Augen auf das offensichtliche vor euch Richten, nicht das ihr am Ende nicht mal eure Urteil sehen kommt...Ihr habt einfach zugesehen wie ein Mann Frauen wie Abschaum behandelt hat und sogar mitgemacht...ihr wisst ja was jetzt kommt.... Wave hob den rechten Arm in die Luft an der sich die Klinge aus Magie befand und die Blitze wild um seinen Arm herum zuckten.
Einige Blitze später lagen die restlichen Mittäter auf dem Boden und Sophia konnte sich nun um den Bürgermeister kümmern. Wave ließ seine Zauber erlischen und ging den Gang weiter nach oben bis er deutlich Sophia sehen konnte. Sie stand dem Mann gegenüber, der eine Pistole zog und gerade so aussah als würde er sich gleich in die Hose machen. Die Geisel hatte sich hinter Sophia in Sicherheit gebracht...
"Lass mich laufen ich kann dir Geld geben, aber bitte bring mich nicht um Schätzchen.." sagte er in einem Schmierigen Tonfall und drückte ab, doch zitterte der Kerl so, dass die Kugel irgendwo in der Wand einschlug. Wave hielt sich erst mal zurück er würde eingreifen, wenn es zu brenzlich werden würde, doch würde sie das schon alleine schaffen.

[17/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Sophia Lazarev
C-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 22.01.17

Charakter Info
Klasse: Magierin
Lebensenergie:
1500/1500  (1500/1500)
Manapool:
100/100  (100/100)

BeitragThema: Re: R-Town   Di Apr 24, 2018 10:22 am

Die Situation war angespannt. Sophia musste auf jeden Angriff vorbereitet sein und zusätzlich darf sie nicht das Leben der Geisel gefährden, die hinter ihr Schutz gesucht hatte. Sie war Wave überaus dankbar, dass sie sich hier voll und ganz auf den Bürgermeister konzentrieren konnte, während er sich um die restlichen Leute kümmerte. Wie zu erwarten war ihr Partner schneller fertig als sie es sich ausgemalt hatte und die Rosahaarige konnte Wave hinter sich spüren.
Auch der Bürgermeister zappelte nicht lange und fuchtelte mit einer Pistole vor sich herum, die er aus seinen Taschen gezaubert hatte. Nun war dennoch die Frage, ob er mit Magie abschoss oder nicht. Doch das würde für sie kein Problem sein. Der Feind bat sie darum, dass er sie laufen lassen sollte und er ihr Geld geben würde. Doch darauf würde Sophia nicht eingehen. Der Bürgermeister drückte ab und die Kugel traf die Wand. Anscheinend hatte er Angst und wusste nichts mit seinem zitternden Körper anzufangen. "Meinen Sie wirklich, dass ich von ihren schmutzigen Händen Geld annehmen würde? Es ist viel schlimmer, was Sie hier den Frauen angetan haben und ich bin hier, um das ein für alle mal zu beenden und den Frauen ein schönes weiteres Leben hier zu bereiten, ohne dass sie in Angst vor Ihnen leben müssen", meinte die junge Magierin und lief auf den Bürgermeister zu. Dieser schoss immer wieder Kugel auf sie ab. Doch die Körperstellen, die er treffen wollte, verwandelte sie kurz in Wasser, sodass die Kugeln einfach durch sie hindurch flogen ohne Schaden anzurichten. Ohne mit der Wimper zu zucken ließ Sophia ihr Water Whirlpool freien Lauf. Mit der kreisförmigen Bewegung des Wassers bewegte sich dies auf den Bürgermeister zu. Er wurde getroffen und zu somit heftig gegen die Wand damit geschlagen. Sein Körper bewegte sich nicht. War er tot?
Sophia atmete einmal tief ein und aus. Wahrscheinlich war das übel nun besiegt. "Wave, ist er tot?", fragte sie ihren Kameraden, weil sie selbst nicht nach schauen wollte, ob das stimmt. Dann drehte sie sich zu der Frau um. "Sie und alle anderen Frauen müssten nun von ihm befreit sein." Hoffentlich blieb die Aussage auch richtig und Sophia hatte den Bürgermeister zunichte gemacht. Sie wartete nur auf Waves Bestätigung.

[18/20]
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Wave
A-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 2225
Anmeldedatum : 18.03.15

Charakter Info
Klasse: Vorreiter
Lebensenergie:
2600/2600  (2600/2600)
Manapool:
1350/1550  (1350/1550)

BeitragThema: Re: R-Town   Di Apr 24, 2018 5:40 pm

Wave hatte seinen Teil erledigt und schaute nun zu wie Sophia ihren Teil der Sache erledigte. Dieser versuchte noch seine eigene Haut zu retten, doch tat die Wasser-Magierin das einzig richtige, was man in eine solchen Situation tun konnte. Nachdem der Bürgermeister merkte, dass sein Geld nichts brachte fing er wild seine Kugeln in Sophia hineinjagen zu wollen, doch konnte Wave nicht genau erkennen, wie sie das machte, doch schaffte sie es allen Kugeln auszuweichen. Wave schob es einfach darauf und war direkt entspannter, als er sah, dass Sie außer Gefahr war. Dann beschwor sie einen Zauber und sorgte dafür, dass der Bürgermeister bewusstlos wurde, als er durch den Zauber gegen eine Wand knallte.
Wave machte einige Schritte auf den Tatort zu und trat neben sie, und ging dann auf den leblosen Körper zu. Doch zückte er seine Klinge und hielt diese in der einen Hand während er sich herunter beugte um den Puls des Bürgermeisters zu fühlen. Jap der hatte es hinter sich.. gute Arbeite… bestätigte er seiner Teampartnerin und richtet sich wieder auf und verstaute seine Waffe wieder in der Schwertscheide. Währendessen wurden den Frauen verkündet, dass sie nun frei waren und die Frauen war sichtlich erleichterte, bedankten sich bei den beiden und waren teilweise in Tränen ausgebrochen. Wave war zufrieden über den Ausganng der Mission und fühlte sich für den Moment als wäre zumindest diese Stadt von dem Abschaum befret der bis vor kurzem hier noch das Sagen hatte.
Kein Problem, bei sowas kann doch kein normaler Mensch weg sehen, aber kom Sophia, nach wie vor war das hier eine Quest gewesen und dafür dürfen wir uns auch ruhig die Belohnung holen gehen… sagte er ihr und würde sich von den Frauen verabschieden.
Dann holten sie die Belohnung ab und würde am nächsten Tag wieder zurückkehren. Was Wave dann aber vorhatte konnte er noch nicht sagen, doch der nächste Tag würde das wohl zeigen….


Tbc~ Welcome Party
[19/20]

_________________
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: R-Town   

Nach oben Nach unten
 
R-Town
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Umland von Magnolia und Hargeon Town
» Geschäftsstraße von Crocus Town
» Bahnhof von Crystalline Town

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: RPG Welt :: Quest Orte-
Gehe zu: