StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 [Guide] Rassen

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Ignia
B-Rang
avatar


Anzahl der Beiträge : 344
Anmeldedatum : 17.06.17

Charakter Info
Klasse: Magier
Lebensenergie:
1575/1575  (1575/1575)
Manapool:
450/450  (450/450)

BeitragThema: [Guide] Rassen   Do Jul 20, 2017 3:32 pm

Die spielbaren Rassen des Forums




Menschen

Die Menschen von Earthland sind die wohl am häufigsten anzutreffende Rasse, abgesehen von typischen Monstern und Tieren. Sie Bevölkern einen großen Teil der gesamten Welt und sind die vorherrschenden Völker auf den Kontinenten Ishgar und Alakitasia. Doch nur ein kleiner Teil der Menschheit ist von Natur aus Magiebegabt, wobei man künstlich eine Begabung erzeugen kann, was jedoch nicht sonderlich angenehm für diejenigen ist, welche so etwas mit sich machen.


Tiermenschen

Tiermenschen sind ein etwas selteneres Volk, als das der "normalen" Menschen. Sie sind magisch entstandene Mischwesen aus Mensch und verschiedenen Tiergattungen, wobei jede größere Gruppe eine Art eigenen Stamm hat. Hierbei gibt es absolut kein Limit davon, was für Züge ein solcher Tiermensch haben kann und auch die Ausprägung ist unterschiedlich. Während manche Tiermenschen nur die Ohren und den Schweif ihrer Gattung haben, so gibt es auch solche, die theoretisch nur wie eine humanoide Version ihrer Gattung aussehen.
Im Gegensatz zu Menschen sind Tiermenschen zu großen Teilen sehr begabt im Umgang mit Magie, da sie durch eben solche entstanden sind. Sie wurde ein Teil von ihnen, hat jedoch sehr unterschiedliche Ausprägung, wobei häufig Talente für Naturbezogene Magien vorhanden sind.
Die Lebenserwartung eines Tiermenschen ist an der zu messen, welche das Tier an sich hat. Kürzer als bei einem absolut normalen Menschen ist sie niemals, doch sie kann sich mit der richtigen Gattung bis in eine gefühlte Ewigkeit erstrecken. So gibt es Geschichten über Schildkrötenmenschen, die über eintausend Jahre alt werden konnten.
Nixen, Harpyien, Mino- und Zentauren, Satyre oder andere dieser mythologischen Tier-Mensch-Hybriden zählen als Tiermenschen und sind somit auch spielbar. Je nachdem was für eine Gattung gewählt wird, muss man jedoch damit leben, dass man von durchschnittlichen Personen eher als Monster angesehen wird und somit häufig nicht gut in der Öffentlichkeit ankommt.


Exceed

Die Exceed sind eine Rasse, die eigentlich nicht auf Earthland beheimatet ist, sondern von der anderen Welt namens Edolas stammt. Als die Pforte zwischen Edolas und Earthland so wie es schien für immer geschlossen wurde, während sämtliche Magie verbannt wurde, kamen somit auch die Exceed nach Earthland und haben sich dort ein Leben aufgebaut.
Hierbei handelt es sich um eine Art kleinwüchsige, humanoide Art an sprechenden, intelligenten Katzen. Jeder Exceed kann jedoch, mit genug Training, auch eine spezielle Form annehmen, bei welcher sie größer werden. Diese Form wird häufig als "Kampfform" bezeichnet, ist jedoch nicht wirklich benannt.
Absolut jeder Exceed ist zumindest ein wenig in Magie begabt und hat die spezielle Befähigung, in restlos jedem Fall Aera verwenden zu können(Aera wird speziell für Exceed als 0 AS-Ausleger in der Start-Magie mit eingefügt). Zudem haben die Exceed eine unbekannte Lebensdauer, welche jedoch auf jeden Fall länger als bei Menschen ist.


Halbdämonen

Haldbämonen sind ein missverstandenes Volk und auf ganz Earthland wohl die am meisten von Vorurteilen geplagte Rasse, mehr noch als jene, die unter Vampirismus oder Lykanthropie leiden. Es muss nicht erwähnt werden, wie ein vampirischer oder lykanthropischer Halbdämon behandelt werden würde, sollte man seiner gewahr werden.
Es stimmt zwar, dass viele Halbdämonen äußerst unangenehme Leute sind, die häufig nichts gutes im Schilde führen, doch gibt es auch solche, die das genaue Gegenteil sind und sogar gegen die eigenen Artgenossen kämpfen, wenn es das richtige ist.
Auch wenn der Überbegriff Halbdämon ist, so sind zudem nicht alle von ihnen wirklich zur Hälfte Dämon. Es gibt auch viele mit größeren oder kleineren Anteilen an dämonischem Blut in sich und ebenso gibt es auch solche, die gar keinen dämonischen Ursprung haben, sondern ihren Status durch ihre Magie, Flüche oder uralte Rituale, durch Blutmagie oder dergleichen erhalten haben.
Die Lebensspanne der wahren Halbdämonen ist bisher nicht bekannt, doch sie wird in mehreren tausend Jahren geschätzt. Dennoch ist es nicht möglich einen gebürtigen Halbdämon zu treffen, welcher älter als maximal ein wenig über vierhundert Jahre alt ist, da diese von den Dämonen Zerefs abstammen, welche vor fünfhundert Jahren erschaffen wurden. Die Lebensspanne eines "künstlichen" Halbdämonen ist ebenfalls nicht bekannt, wird jedoch als deutlich geringer eingeschätzt, als bei denen, die so geboren wurden, da sie noch immer ursprünge bei anderen Rassen haben.


Halbgötter

Halbgötter sind ein äußerst seltener Anblick auf ganz Earthland. Da die Götter grundsätzlich wenig Interesse an den Sterblichen haben, kommt es äußerst selten vor, dass ein wahrer Halbgott geboren wird. Doch hin und wieder kommt so etwas vor. Und da diese Nachkommen sich auch weiter fortpflanzen, gibt es genau wie bei Halbdämonen auch Halbgötter, welche nur wegen der Verallgemeinerung so heißen und einen deutlich geringeren, göttlichen Teil in sich tragen.
Viel häufiger sind Halbgötter, die durch Magie oder die Einmischung der Götter entstanden sind. So ist es möglich, dass die gewählten Avatare der Götter, welche mit einer großen Menge ihrer Macht erfüllt sind, in ihrer Existenz an sich zu etwas höherem Aufsteigen.
Die Lebensdauer von Halbgöttern ist vollständig unbekannt, doch man geht, wie auch bei ihren dunklen Gegenstücken, von einigen Jahrtausenden aus. Halbgötter, die durch direkten Einfluss von Göttern erzeugt wurden, wie die oben genannten Avatare, können sogar ein theoretisch ewiges Leben haben, sofern der Gott, welcher sie beeinflusst, die Fähigkeit hat, so etwas zu bewirken.


Chaos-Stamm

Der Chaos-Stamm ist ein Volk, welches vor vielen Jahren in die Parallelwelt des Chaos gezogen wurde. In dieser Welt vergehen einhundert Jahre an einem einzigen Tag in Earthland, weshalb dieser Chaos-Stamm sich für unglaublich viele Generationen eben diesem Chaos ausgesetzt gesehen hat. Und das wiederrum hat zu einer magischen Begabung in restlos jedem Individuum dieser Unterart der Menschen geführt.
Der Chaos-Stamm muss hierbei in zwei Unterarten gegliedert werden. Zum einen den normalen Chaos-Stamm, welcher weiterhin im Kern menschlich bleibt und nur von der Macht des Chaos und der verschiedenen "Gottheiten" dort durchdrungen ist, zum anderen die sogenannten "Kinder des Chaos" oder "Chaosgeborenen", welche mehr sind als normale Menschen, jedoch keine Einflüsse von Göttern oder Dämonen haben, da die Chaosgötter nichts davon sind, sondern aus einer vollkommen anderen Sphäre stammen. Wahre Chaosgeborene sind jedoch so selten, dass ein solcher selbst vom Chaos-Stamm wie eine Art Gott verehrt wird.
Während der Chaos-Stamm nicht viele Unterschiede im Vergleich zu normalen Menschen hat, sind Chaosgeborene in der Tat enorm langlebig. Sie können bereits im Normalfall mehrere Jahrhunderte alt werden, können jedoch, sofern sie vom Chaos in ihrem Inneren auch nur ein einziges mal überwältigt werden, den Fluch vollständiger Unsterblichkeit erhalten.
(Mitglieder des Chaos-Stammes dürfen nur nach Absprache mit Ginawai Senshi und Multi-Accounts gespielt werden.)



Teil-Rassen:
 


Zusätzliche, gewünschte Rassen können jederzeit mit dem Staff abgesprochen werden. Rassen mit mehreren Mitgliedern können zudem auch hier eingetragen werden, wenn ihr den Staff darauf ansprecht.

_________________
"Reden" "Zuhören"






Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
[Guide] Rassen
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [Guide] Rassen
» Lieblings Rassen (Katzen)
» [Guide] Die neun Schweifbestien
» [Guide] Steckbrief: Stärken & Schwächen
» [Guide] Puppenspieler

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: Zum RPG :: Guides & Info :: Allgemeine Guides-
Gehe zu: