StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin



Teilen | 
 

 Curzes Werkzeuge

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Curzes Werkzeuge   So Nov 12, 2017 7:05 pm

- Soul penance
Element:-
Art: Ausleger
Auslegerslots: 25 AS
Beschreibung:Soul penance ist eine Magie die Curze selber entwickelt hat um seine Opfer der Strafe zu zuführen, die sie wahrlich verdient haben. Dabei greift er auf eine Magie der Cognitae zurück, die genutzt wurde um ihre Opfer zu foltern. Jene Magie hat er verändert und so spezialisiert, dass Soul Penance zwar noch im Grundzügen an die ursprüngliche Magie erinnert sich aber stark von dieser unterscheidet. Grundsätzlich ist es jedem möglich diese Magie zu erlernen, vor ausgesetzt man erhält die entsprechende Unterweisung und den nötigen Willen sie auch anzuwenden. Denn je stärker die Zauber dieses Auslegers sind um so mehr ziehen sie auch den Anwender in Mitleidenschaft, da der Anwender sich nicht nur stark auf die Aufrechterhaltung des Zaubers konzentrieren muss sondern auch noch miterlebt, was sein Opfer gerade durchmacht ohne selber das Ziel des Zaubers zu sein.
Im Kampf ist daher davon abzuraten stärkere Zauber dieses Auslegers anzuwenden, da man ansonsten wohl nicht mehr in der Lage wäre effektiv zu kämpfen, da man zu sehr von den Zauber abgelenkt wäre und die mentale Anstrengung zu groß werden würde.
Zauber dieses Auslegers können keine direkten offensive oder defensive Techniken sein, da die Magier vielmehr den Geist seines Opfers angreift und dabei seine Seele als Hilfsmittel benutzt. Jede Tat hinterlässt einen kleinen unbedeutenden Abdruck sowohl auf der Seele des Täters als auch auf der des Opfers. Diese Abdrücke nutzt Soul Penance für ihre mächtigeren Zauber (A-Rang oder höher) um ein hilfloses Ziel (bewusstlos, schlafend oder ähnliche Zustände) zu foltern. Der Täter erlebt immer wieder seine Taten durch die Augen seiner Opfer wieder, sodass er quasi jede Schandtat die er anderen angetan hat, immer wieder selber erleben muss. Zwar hinterlassen auch gute Taten Abdrücke auf der Seele doch hat Curze diese Magie so sehr auf den negativen Aspekte spezialisiert, dass er andere  nicht die guten Abdrücke wieder durchleben lassen kann.
Schwächere Zauber können lediglich auf die Emotionen ihrer Ziele Einfluss nehmen, jedoch nicht ihre Wahrnehmung manipulieren, wie es bei einer Illusionsmagie möglich wäre.
 Es ist jedoch möglich einem Ziel Schmerzen zufügen ohne es in Wirklichkeit zu verletzen oder Feinde auf andere Wege zu sabotieren und auch absolut einzigartige Effekte zu erzielen, wie beispielsweise in die Seele des Gegenübers zu schauen und so dessen wahre Natur zu erkennen. Durch diesen Blick in die Seele kann man sogar die meisten Verkleidungen oder Verwandlungen durchschauen ohne zu erkennen wer wirklich unter diesen sich verbirgt ( kann jedoch nicht die wahre Identität feststellen).
Preis: 20 000 Jewel
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Curze
Gildenmeister
avatar


Anzahl der Beiträge : 203
Anmeldedatum : 07.03.15

Charakter Info
Klasse: Arkanist
Lebensenergie:
2325/2325  (2325/2325)
Manapool:
1000/1000  (1000/1000)

BeitragThema: Re: Curzes Werkzeuge   So Nov 26, 2017 5:17 pm

-Take-Over: Speed Shift
Ausleger: Take-Over Ausleger
Element: -
Art: Auto-Support
Rang: C-Rang
MP Kosten: 0
Preis: Startmagie (5 000 Jewel)
Beschreibung:
Es ist dem Take Over-Magier durch ein hartes Training möglich zwischen Take-Over ohne Zeitverlust hin und her zu springen (die Manakosten müssen für jeden Wechsel bezahlt werden. Maximal eine Verwendung pro Post).
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
Curzes Werkzeuge
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Fairy Tail GenX :: First Steps :: Updates-
Gehe zu: